LSH

Normale Version: Monika im Hawaii (vorher: Kolibri, Venus, Baby Doll)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Moin allerseits,

nachdem ich heute von einer Dame beim po**en.de versetzt wurde, bin ich nochmal durch Eure Kommentare Braunschweiger SDL geschweift...und dachte mir, Rosi wäre mal ein Versuch wert. Ich also die Gurke rauf und runter, und im Kolibri entdeckte ich ihr kleines Namensschild im Kolibri. Nur...offensichtlich war die Dame gerade beschäftigt.

Offensichtlich im Gegensatz zu ihrer Nachbarin: knappe 1,60 m hoch (in wahnsinnig erotischen, lila Flipflops Wink ), sehr skinny, geschätzt keine 50 kg, sehr übersichtliche (also kaum vorhandene) Brüste, strassenköterblonde überschulterlange Haare mit schwarzen Strähnen. Eigentlich nicht mein Beuteschema, aber so ein kleines Teufelchen auf meiner Schulter hat mir geflüstert, da lohne sich die Kontaktaufnahme.

Also ab ans Fenster, kurzer Nachfrage nach ihrem Menue (klar, das übliche, beginnt mit 30€ für Frz oder GV), und auf meine Nachfrage nach FT kurzes zögern, dann die Aussage "50 Eur" in einem tadellos südeuropäisch akzentuiertem Deutsch. Kurz auf 40 heruntergehandelt und eingeschlagen.

Also rein in die Hütte, halb ausgezogen und, und das ist nunmal eine meiner Macken, angefangen, der Dame den Rücken zu massieren. Wie erwartet hat sie es gern hingenommen, nicht immer nur geben zu müssen, sondern auch mal entspannen zu dürfen ohne dass gleich der Fokus auf den Geschlechtsorganen gezogen wird. Ich ihr also gute 10 Minuten den Rücken, die Waden und Oberschenkel und den sehr zarten Nacken massiert, was sie mit einem offensichtlich ehrlichen, zufriedenen Grunzen beantwortet hatte. Irgendwann meinte sie: "Wie wäre es mit einer ganzen Stunde?" was ich verneinte, und das war dann auch sofort ok für sie.

Nun durfte ich entspannen: mit sehr vorsichtigem Handeinsatz und sehr gefühlvollem Mund, ohne die Zähne zur Reizsteigerung zu verwenden, hat mich Monika richtig schön vorsichtig geblasen. Ich musste die Erfahrung machen, dass die Nippel auf ihrer fast nicht existenten Brust sehr empfindlich sind, also nur streicheln, nicht mehr.

Immer wieder macht sie, kurz bevor ich komme, von sich aus eine kurze Pause, um dann gleich wieder sehr gefühlvoll entweder mit den Lippen meine Eichel zu bespaßen oder eben ihre Lippen um meinen Lolli zu legen und vorsichtig daran zu saugen.

Inzwischen wusste ich: hier bin ich richtig, die Entscheidung war ok!

Kleiner Wehrmutstropfen: als es losging, hat sie dann doch alles daran gesetzt, meine Nachfahren dann NICHT wirklich in ihren Mund zu lassen Aber so wie sie das dann mit der Hand simuliert hat und mir dabei in die Augen sah: das war schon ok.

Zusammenfassung

Name: Monika
Location: Kolibri
Gewicht: ca. 50 kg
Haarfarbe: Blond, schwarze Strähnen
Länge: 1,60 m
Herkunft: Mazedonien
Sprachkenntnisse: für Mazedonien überdurchschnittlich, reicht für netten AST

Optik: 2
Franz: 2
Vertragstreue: 2-
Outfit: 4

Weiterempfehlungsstatus: 4 von 5 Sternen für Freunde des GF6, wer es lieber dominanter mag, ist bei ihr nicht gut aufgehoben.

So Jungs, lasst es krachen.
http://www.lustscout.to/forum/showthread.php?tid=125395
Ich glaube, es ist die gleiche Dame . Winke
Die läßt sich aber sehr gut blanko in den Arsch spritzen
Angeregt von euren Berichten, habe ich mich heute überwunden und anstatt eine geile MILF die Teeny-Monika geknallt.

Das Aussehen wurde bereits von meinen Vorpostern geschrieben und dem ist soweit nichts hinzuzufügen. Was mich stört ist der leichte Höcker auf der Nase doch ansonsten ist der Körper schön zierlich.  Sie redet gerne und viel, allerdings mit Akzent und ich musste mich teilweise anstrengen, sie verstehen zu können.
Doch letztlich bezahle ich sie nicht fürs quatschen. Bezahlt habe ich 30 € für FO + GVM. 

Der Akt: 1. getrennte Waschung 2. gefühlvolles FO ca, 2/3 meines Penis vertilgt mit permanenten Augenkontakt zu mir beibehalten und die Eichel mit der Zunge sanft gezüngelt. 3. Kondom rüber gestülpt und sie 15. Minuten in etwa, in der Doggy maß-genommen, was von leichtem Stöhnen ihrerseits begleitet wurde.
4. Abschuss ins Gummi, während sie irgendetwas erzählt von"bitte vorsichtig Kondom raus ziehen, weil ich sonst Schwanger!" "Pille ist schlecht!" So lautete ihr exakter Wortlaut. Da versteh doch einer was in ihrem Kopf vorgeht? 5. Gewaschen und angezogen und noch etwas Ast, wollte mir für das nächste Mal "POPOSEX" PUR bis zum FINALE für 50,- EUR anbieten oder  normaler AO Verkehr aber ohne in ihrer Möse abzuspritzen.  Ich frage mich wohl ob sie es mir übel nimmt, wenn ich die Beherrschung verliere und mein volles Rohr in ihrer Vagina entleere?  Lachen Ein Schelm, wer böses dabei denkt! Sie ist noch bis Ende Dezember ( Weihnachten) auf der Bruchstraße im Kolibri tätig. Dann möchte sie zurück zum Partner und ihrem Kind nach Mazedonien.

Preise:
--------
Bis 30 Minuten GVM + FO  = 30   EUR
     30 Minuten GVO + FO   = 50   EUR
     60 Minuten GVO + FO   = 100 EUR
Anal ohne Gummi und Ab laichen in der Möse kostet bis 30 Minuten 50 EUR. 
"                                                                                     60 Minuten 100 EUR
Moin, Moin. Ein Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Ich meinte nicht ab laichen in der Möse sondern pur im Anus wird von ihr ohne weiteres akzeptiert.
Guten Abend! War eben bei ihr. Habe sie mit Gummi im ANUS geknallt, wobei AO auch im Preis für 50 EUR inbegriffen wäre. Habe nach ca. 10 Minuten das Gummi gefüllt. Ihr AL hat sie sich anscheinend gründlich zuvor gereinigt oder wohl abgeführt. Jedenfalls war kein AA am Gummi und gestunken hat sie auch nicht. War nett, mal was anderes. Ziemlich eng und ihr schien ihr zu gefallen. Kann man(n) machen, muss man(n) aber nicht. 


Noch ein paar nette Informationen:

Für 60 EUR kann man mit einem Kumpel über sie herfallen. Sie steht drauf, es von mehreren Kerlen richtig besorgt zu bekommen. 
FÜR 150 EUR ist Sie für ca. 90 Minuten ist sie fast tabu-los. Wobei sie auf Aufnahme und abspritzen in ihrer Scheide nicht zu begeistern ist und wenn ihr einen flotten Dreier mit einer ihrer Freundin und ihr wollt, geht es für 60 EUR los. Nur mit Rosi möchte keine der Mädels zusammen arbeiten, da diese wohl stark aus ihrer Scheide riecht, ungepflegt ist und noch ein paar andere Sachen nicht mit rechten dingen zugehen. Kann mich dazu als Außenstehender leider nicht äußern, will ich auch nicht. Rosi werde ich jedenfalls nicht mehr aufsuchen.
(01.12.2014, 21:31)milfhunter schrieb: [ -> ]...wenn ihr einen flotten Dreier mit einer ihrer Freundin und ihr wollt, geht es für 60 EUR los...

kannst du sagen mit welscher freundin ?
@bodytom

den Namen der Freundin habe ich vergessen, sie war zu dem Zeitpunkt beschäftigt und konnte mir auch nicht vorgestellt werden.

Es kann jede außer die fertige Rosi sein. Mit der will keine der Mädels was gemeinsam schieben, die Mädels behaupten, sie sei für AO, ihren exzessiven Lebenstil bekannt. Geh auf die Gurke und frag die Moni einfach mal und lass dir doch gleich nachdem Sex, die Handynummer geben.
(06.12.2014, 01:00)milfhunter schrieb: [ -> ]@bodytom

den Namen der Freundin habe ich vergessen, sie war zu dem Zeitpunkt beschäftigt und konnte mir auch nicht vorgestellt werden.

Es kann jede außer die fertige Rosi sein. Mit der will keine der Mädels was gemeinsam schieben, die Mädels behaupten, sie sei für AO, ihren exzessiven Lebenstil bekannt. Geh auf die Gurke und frag die Moni einfach mal und lass dir doch gleich nachdem Sex, die Handynummer geben.

welsche im Kolibri ist es fenster ?
Moin mag mich jemand zusehen lassen wenn er monika poppt ?gebe 20 er dazu ...
(07.12.2014, 01:31)karsten666 schrieb: [ -> ]Moin mag mich jemand zusehen lassen wenn er monika poppt ?gebe 20 er dazu ...

wie bist du den drauf 10 mehr und kannst sie selber poppen
machst sie das mit ?
@Karsten666, steht dein Angebot noch? Wenn du keinen Bock hast sie selbst zu ficken, dann leg noch einen 10er drauf und es wird sich schon ein Kollege finden, wenn du den Fick spendierst. Moni macht außer Aufnahme und Sperma in die Scheide rotzen, fast alles mit. Ich würde mich zwar anbieten, allerdings fühle ich mich nicht wohl, wenn mir andere Kollegen zuschauen. Mit zwei Frauen hätte ich weniger ein Problem.
@ bodytom klar kann ich fuer 10 euro mehr sie selber poppen.nun ich mag nur zusehen.....derjenige der dazu bereit ist , bezahlt ja auch nur dann einen 20er 
(08.12.2014, 01:10)karsten666 schrieb: [ -> ]@ bodytom klar kann ich fuer 10 euro mehr sie selber poppen.nun ich mag nur zusehen.....derjenige der dazu bereit ist , bezahlt ja auch nur dann einen 20er 

wenn du mir ein 3 er bezahlst kannst du zu sehen fg
Wollte nur anmerken, dass der kleine F*c*frosch im Häuschen Venus anzutreffen ist. Quai kurz vorm Tunneleingang, wenn man vom City Hotel kommt.
(31.03.2015, 17:46)milfhunter schrieb: [ -> ]Wollte nur anmerken, dass der kleine F*c*frosch im Häuschen Venus anzutreffen ist...

Thx, welchen Platz belegt der kleine Fickfrosch?

[Bild: 024-venus8zum6.jpg]

Gruß limbo
Zuletzt hatte ich Sie in B, gesehen. 
Mann denkt : ´ne zweite Gelegenheit hat jeder mal im Leben verdient.
Da ich kene Lust hatte nach Hannover zu fahren, der Druck aber stieg und stieg, begab ich mich
auf der Gurke. Lachen 
Wie immer Samstags viele besoffene die rumgröhlten, nichts für langen Aufenthalt, also schnell die
Entsafterin aussuchen, verrichten und nichts wie weg.....
Einige hübsche Damen anwesend, da winkte und lächelte mir Monika freundlich zu.
Ich dachte, naja ein zweites mal probierst Du doch...
Der Rede kurtzer Sinn, 30.-€ gelöhnt,  FO wie eine Anfängerrin, geringe Eintauchtiefe, nach Aufforderung
etwas tiefer zu gehen Halsschmerzen vorgetäuscht, den  Body hat Sie nicht ganz ausgezogen Verärgert 
danach in der Missi, abgang in der Doggy und jetzt kommts:
Verärgert  als ich kräftiger und schneller zugestossen habe, hat Sie das Gesäß nach unten gedruckt, wollte
sich wegziehen, hat voll die Panik geschoben, ich kräftig zugepackt und zugestossen, so kam ich noch
halbwegs auf meine Kosten. Sie hatte Angst das der Gummi platzt, anfangs hat Sie aber AO für 70.-€
angeboten Ausruf  Da fehlt einem nichts mehr ein !!!!!! Winke Winke
Guten Abend,

ich komme soeben von der Gurke und bin richtig schlecht gelaunt.

Wie sooft habe ich für 50 ,- EUR = FO + GVO für bis zu 30 Minuten beim Fickfrosch gebucht.

Sie hatte es nicht nötig sich zu waschen oder gar den BH auszuziehen. Sie hat während ich mich gewaschen habe permanent irgendewas erzählt, sie sei korrekt und ficken ohne Gummi sei kein Problem, sofern ich dafür bezahle aber langsam. Hmmm.........da dachte ich mir, scheiße, wäre ich mal lieber zu einer anderen Dame rein. Egal. Geblasen hat sie wie gewohnt, also den Penis bis zum Frenulumansatz bei heruntergezogener Vorhaut (bei unbeschnittenen das Band zwischen Eichel und Penis) feucht, mit leichten Zungenwirbel bearbeitet und leicht gesaugt. Als mein Stehpullermann groß wurde, habe ich ihr diesen von Hinten in die Vagina blank eingeführt und versucht ihr kräftige und hintereinander folgende Stöße zu geben, was sie abgelockt hatte. "Langsam, Schatzi, langsam". "Schnell ficken ohne Gummi in meine Muschi nix gut", war ihr wortlaut.

Angepisst von dieser geistig unterbelichteten jungen Frau, welche sich AO knallen aber keinen Schein für die Pille springen lässt, habe ich mir selbst einen von der Palme gewedelt und ihr auf die kleinen Arschbacken geschossen. Sie meine "nächstes mal, meine Arsch ist besser!", ein nächstes Mal wird es von meiner Seite aus nicht mehr geben. Ich hätte ihr am liebsten als Dank, die krumme Nase begradigt! Ich war emotional so geladen und aggressiv! Naja...was solls. Andere Mütter haben bessere Schlampen als Töchter.

Fazit: 0% Wiederholungsgefahr, weil man(n) nicht auf seine Kosten kommen darf wie versprochen und die Kommunikation lässt zu wünschen übrig. Es fällt mir zumindest schwer sie zu verstehen. Leider kann sie außer ein wenig blasen, Deutsch und ihre Muttersprache nichts verstehen. Die ist die Kohle nicht wert und ihre permanent nervende Endlosschleife, "ich (also sie hat sich gemeint) bin immer korrekt!", macht einen zum Ripper.

@All

Wenn einer von euch sie blanko knallen möchte und bei ganz langsamen rythmischen Bewegungen zum Orgasmus kommen sollte, binnen weniger Sekunden oder Minuten, bitte alles in ihre Möse abfeuern und sich nett verabschieden^^. Lachen 

Gruß vom Milfhunter
Nabend !
der sollte Man(n) mal ne Wochenration injizieren... Lachen Auf das Gezeter wäre ich ja mal gespannt.... Aufsmaul 

Gruß vom Bruchgaenger Winke
Seiten: 1 2 3