LSH
anastasia.ro - Druckversion

+- LSH (https://www.lustscout.to/forum)
+-- Forum: FKK-, Pauschal- und Sauna-Club Bundesweit (https://www.lustscout.to/forum/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Forum: Hessen, FKK-, Pauschal- und Sauna-Clubs (https://www.lustscout.to/forum/forumdisplay.php?fid=41)
+---- Forum: FKK Sharks, Darmstadt (https://www.lustscout.to/forum/forumdisplay.php?fid=288)
+---- Thema: anastasia.ro (/showthread.php?tid=174457)

Seiten: 1 2 3


anastasia.ro - Spaeter Vielleicht - 13.04.2019

anastasia
  • herkunft: .ro
  • alter: 20
  • grösse: 165cm
  • kf: 32
  • bh: a natur
  • haare: blond halblang glatt
  • piercings: denke nein
  • tattoos: keine wesentlichen
  • sprachen: englisch rumänisch
  • besonderheiten: markante griechische nase

action

lange clubpause von mir. hier mal wieder ein bericht. anastasia hat mich oben auf der empore angesprochen. lange über stammgäste, service, clubs gesprochen. sie sagt sie macht alles. will vor dem zimmer klare absprachen um ärger zu vermeiden. wir machen 200€ für 1h mit av aus. kann nicht glauben, dass ich in den kleinen arsch reinkomme.

es gibt küsse, eher ohne als mit zunge. sie schmeckt gut. 69. blowjob ist ok, nicht zu tief aber mit genug grip und nicht zu hart. sie will ficken. will unbedingt reiter. verstehe nicht ganz warum. sie meint sie hätte dann mehr kontrolle. schmiert ky auf den gummi. lässt sich langsam auf meinen steifen schwanz herab und 2 minuten später stecke ich komplett in ihrem arsch. deswegen wollte sie die kontrolle und oben sein. sie fickt mich. eng ist sie. trotzdem geht es ohne grosse einschränkungen bei tiefe oder tempo. wir wechseln in die missionarstellung. ebenfalls nicht schlecht. bei minute 50 spritze ich ins gummi. insgesamt war der service ok. av ist halt zu teuer in den clubs. 7 von 10 punkten.

lg SV


RE: anastasia.ro - Sam888 - 15.04.2019

Anastasia is in Sharks in the past week. We have one room together. She refused kiss for 30 minutes. So I upgraded to 60 min. Service is just average. She tried to upsell anus for 100 e but I did not like it. Her service deteriorated quickly. Later she didn’t even smile to me when we passed each other. No repeat


RE: anastasia.ro - Siriwan64 - 15.04.2019

I liked this girl the first time we met but not after the second time, too many requests for up sell, especially anal.
She is a nice enough girl but physically not my type, too skinny.


RE: anastasia.ro - Stuart - 19.11.2020

Das hier müsste sie sein. Auf WhatsApp sieht man ihr Gesicht.

https://www.ladies.de/sex-anzeigen/escort/darmstadt-kathaleea-9984824


RE: anastasia.ro - Siriwan64 - 19.11.2020

(19.11.2020, 16:56)Stuart schrieb: This should be her. You can see her face on WhatsApp.

https://www.ladies.de/sex-verbindungen/escort/darmstadt-kathaleea-9984824

It does look like her however I didn't realize she was still around?

Before the closure of Sharks I hadn't seen her for many months as she always sought me out for business. It would be interesting to hear if anyone has recently booked her and whether the service has improved ??


RE: anastasia.ro - Stuart - 06.02.2021

Letztes Jahr war sie besuchbar und wollte 150€/1h. Jetzt macht sie nur H&H und will 250€/1h. Das wars dann.


RE: anastasia.ro - Marc1969 - 13.03.2021

Hatte auch schon das Vergnügen mit der Dame. Optisch natürlich ein unglaublicher Blickfang Sabber

War im PST auch ausgesprochen nett und anschmiegsam. Hatte bei ihr anfangs ein tolles Gefühl.

Auf Zimmer war sie dann wie verwandelt. Eher kühl, distanziert und geschäftig. Stark auf AV fixiert. Wollte unbedingt das Extra verkaufen. Da insgesamt kein richtiger Flow aufkam, habe ich dann abgebrochen.

Hier der Bericht

Marc1969


RE: anastasia.ro - Stuart - 13.03.2021

Auch Marcs Bericht bezieht sich auf die Anastasia aus dem Ausgangsbericht. Daher habe ich die nicht passenden Posts gelöscht.


RE: anastasia.ro - DownToBuck - 13.03.2021

Gibt‘s einen aktuellen Link?


RE: anastasia.ro - Stuart - 13.03.2021

Post #4.


RE: anastasia.ro - Marc1969 - 13.03.2021

(13.03.2021, 10:25)Stuart schrieb: Post #4.

Anzeige ist abgelaufen.


RE: anastasia.ro - Stuart - 13.03.2021

Dann ist die bei mir wohl noch im Cache.

[Bild: ba15da7e-d7ee-4651-80h8j20.png] [Bild: 916ad405-ff7a-48df-93unj9j.png] [Bild: 81cb8d21-337e-4f9b-874sj1r.png] [Bild: 4bfaf6ef-c35a-4e63-beybjnb.png]


RE: anastasia.ro - Toslson - 14.03.2021

aktuell nur Escort ab 200 selbe Nr


RE: anastasia.ro - Marc1969 - 24.03.2021

Ist aktuell im Raum Heidelberg, offenbar nur für Haus- und Hotelbesuche, buchbar:

https://www.ladies.de/sex-anzeigen/escort/heidelberg-kathaleea-10119913

Die Bilder deuten darauf hin, dass sie wohl zeitweise in einem Schweizer Club geabeitet hat. Da musste sie in Sachen Servicequalität wohl noch einiges anpassen Wink

Marc1969


RE: anastasia.ro - Richi - 15.07.2021

Die junge Mami mit den endlos langen Beinen und den aufgespritzten Lippen ist zurück im Sharks. Sie bietet die Stunde Clubstandard mit einem Extra für € 150 an. Wiegt nur noch 47 Kilo und der kleine Racker hat ihr die Titten schlaff gelutscht. Zimmer war soweit ok, das nervige Anal gekobere wurde durch die spektakulären Ausblicke kompensiert, wenn die Anakonda tief in die kleine Pussy eintaucht und das Poloch dabei rauf und runter geht - kann man mal machen...


RE: anastasia.ro - neveroddoreven - 15.08.2021

Unter der Woche, recht ruhiger Nachmittag.
Meinen Vorsatz, die Maskenpflicht „zu umgehen“ und CDLs nur noch im Außenbereich zu casten … ? No way. Dort war bei Sommerwetter durchgehend 100% „Gay-Club-Atmosphäre“, oder wie man es auch nennen mag.

(Vielleicht wäre mal ein Thread angesagt über „Sommer-Clubfeeling“, bei dem Anbahnungsgespräche auch mal beim Planschen im Pool stattgefunden haben? Ach nee, besser keine Nostalgie hier…)

Innen an der Theke saß ich dann hingegen gar nicht lange allein.
Angela war die erste. Längere Unterhaltung bei der der Funke allerdings nicht so wirklich rüberspringen wollte. Als es dann um die Details ging und meine Vorstellung (nix besonderes, Clubstandard halt) mit ab 150€/30min beantwortet wurden, erlosch er gar völlig, der Funke. Da ich aber ihre Traumtitten beim Gespräch ständig direkt vorm Gesicht hatte, musste ich das Gespräch einfach -unfairererweise- doch noch etwas hinauszögern. Bis sie dann wohl selber merkte dass das nichts wird und sich mit einem „Maybe later“ verabschiedete.

Auch wenig später bei Anastasia sprang dann der Funke nicht direkt. Und die Optik des Oberkörpers… leider so gar nicht mit ihrer „Vorgängerin“ vergleichbar.
Sie gab sich aber im Gespräch richtig Mühe und kam insgesamt sehr sympathisch rüber. Unterhaltung in sehr passablem deutsch, wechselte dann im Zimmer aber später irgendwann mal ins Englische, was noch besser funktionierte.
Sie redet wohl überhaupt gerne und viel. Im Zimmer gab es erstmal einen Redefluss, viel bla-bla, über das von ihr ausgewählte Zimmer, die Qualität anderer Sharks-Zimmer  („manche zu heiß, stinkend, etc …“). War anfangs kaum zu stoppen (bewusste Zeitverzögerung?), legte sich dann aber mit Beginn des „Vorspiels“. 
Die Chemie zwischen uns schien dabei recht gut zu passen, weitere Unterhaltung wurde dann „sparsamer“ aber auch interessanter, mit eher persönlichen Inhalten.
Am Service-Level gab‘s nichts auszusetzen, kein wirkliches GF-Erlebnis aber sie hatte mit viel Nähe kein Problem und das „Eintüten“ am Ende des Programms war durchaus mit einem gewissen „Illusions-Faktor“ verbunden.
Bezüglich der Optikbeschreibung sollte ich das Beste nicht unerwähnt lassen, nämlich die untere Körperhälfte. Lange schlanke Beine, reizvolle kleine Pussy, schmal gebaut mit sehr kleinem, griffigen Teeny-Hintern. Speziell beim seitlichen 69 ein Anblick vom Feinsten. Für mich 9,5 von 10!

Noch zum „AV-Upselling“: Wurde mir ebenfalls offeriert, empfand das aber nicht als störendes oder nerviges Kobern.
Ich meinte darauf nur scherzhaft zu ihr, ob sie mich denn auf den Arm nehmen wollte? In diese winzige, unscheinbare und jungfräulich erscheinende Körperöffnung würde ja nicht mal mein kleiner Finger reinpassen! Lachen
(Daraufhin erfolgte ein Griff zur Gel-Tube mit der Aufforderung es doch einfach mal mit einem Finger auszuprobieren, um zu wissen was mir entgeht …) 
Im Falle einer Wiederholungsbuchung sollte ich mir vielleicht wirklich mal 100€ als Reserve zurücklegen. Den Begriff „Grip“ werde ich danach für mich sicher neu definieren müssen … Wink


RE: anastasia.ro - FrejAsgaard - 17.08.2021

I have been to rooms with Anastasia before the Corona Lockdowns and also one time again here in August. I have been to the club many times but due to distance my visits tend to come a numbers of days in a row with long away periods in between

Here in August i did not discuss prices with Anastasia before going to the room, and implicitly the old prices seemed to be in effect.

I tend to buy the anal for 100€ extra, and I most often I use at least on hour.  So maybe that is why.

So I ended up spending 1,5 hours + anal so she did make some good money on me. But I was happy tooSmile

She is very eager to please.

And looking at that tight ass in reverse cowgirl anal...... priceless.


RE: anastasia.ro - Stuart - 17.08.2021

What was the total € for the hour?


RE: anastasia.ro - HG2012 - 17.08.2021

Auf dem Weg zur Bar überschwänglich von Anastasia begrüsst worden, mit der ich bereits vor Corona mal auf's Zimmer gegangen bin. Direkt geht's auf die Couch. Sie ist wie gewohnt unterhaltsam und lebhaft und sieht wie üblich klasse aus. Brüste haben nachgelassen, stimmt schon, aber was solls. Nach bestimmt einer halben Stunde Quatschen und Herumwitzeln geht's auf's Zimmer. Mir gefällt, dass sie auf der Couch keinen Zeitdruck hat, ist also alles sehr entspannt. Auf dem Zimmer dann ZK, oral wechselseitig, GF in verschiedenen Positionen und ausgiebigst Cowgirl anal. Sie hängt sich echt ins Zeug und gibt Gas. Dauer, Ablauf und Preis hatten wir vor dem Zimmergang nicht besprochen. Es war alles echt klasse und meiner Meinung besser als ich es zur Zeit vor Corona in Erinnerung hatte. Insofern gerne Wiederholung. Ich zahle nach einer Stunde 5CE, und sie kommt im Laufe des Abends ab und zu bei mir auf ein Schwätzchen vorbei, wenn sie mich irgendwo herumlungern sieht, was ich echt nett finde.


RE: anastasia.ro - neveroddoreven - 17.08.2021

Aufmerksam und freundlich ist sie hinterher zu einem, sogar bereits nach einer 2 CE Buchung Wink .

Hatte den Preis in meinem Bericht gar nicht genannt gehabt. Als 'Neukunde' bzw. umgekehrt 'Erstbuchung' ging es wohl nicht ohne Vorabsprachen. Diese liefen ähnlich ab wie hier beschrieben, mit gleichem Ergebnis: ca. 40-45 min Netto-Spielzeit.