One night in Duala/Kamerun
Grosses Grinsen 
Endlich mal wieder was zu schreiben, ich hatte Glück und bin dienstlich nach Duala/Kamerun gekommen.. 

Lange Suche im Netz auf den entsprechenden Seiten wie topescort usw und an die 20 What’s app Nachrichten geschickt.. aber letztendlich etwa 5 Antworten bekommen, wobei die von Ysaline von der Jedolo am sympathischsten erschien. Mit ihr habe ich dann ein Termin vereinbart..

Da Covid in Kamerun keine großen Rolle spielt (Ausgangsbeschränkungen)  konnte ich mir Ysaline um Mitternacht ins Hotel bestellen..
Preise vorab besprochen. 1h für 50€. Habe mir 2h gegönnt.. inclusive oral ohne und vaginal. Anal wäre 25€ die Stunde Aufpreis gewesen.

Sie kam für afrikanische Verhältnisse pünktlich ?, etwa 20 min zu spät, hatte sich an der Rezeption gemeldet und nach Rückruf in meinem Zimmer durfte sie hochkommen.. 

Als sie reinkam war ich positiv überrascht, leger gekleidet mit weißer Bluse, Rock und sneakers. Die Bilder auf der Jedolo Seite entsprechen der Wahrheit, denn ich liebe skinny und in Afrika ist die Gefahr von einem großen hintern groß ?

Da sie kaum englisch kann und ich kein französisch hat uns Google translator gut geholfen. So haben wir etwa 5 min kommuniziert, bis sie die Initiative ergriff und ihre Bluse aufknöpfte... ein schwarzer Spitzen BH erschien, wir küssten uns leidenschaftlich mit ZK und ich öffnete ihren BH. Dann liebkoste ich ihre Brüste bis die Nippel hart wurden..

Sie bleib auf dem Bett sitzen, ich stand auf um mein T-shirt auszuziehen, dabei öffnete sie meine Jeans und zog sie mit der Unterhose bis auf die Knie.. sie nahm mein bestes Stück gleich in den Mund bis er verschwand, so ein herrliches DT hatte ich noch nie erlebt... ich musste es so geil es auch war unterbrechen, sonst hätte ich meine Nachkommen schon gleich entledigt..

Ich zog mich komplett aus und auch sie stand auf und ließ ihren Rock fallen mit nix drunter.. 
aufm Bett ging es mit intensiven Zungenküssen weiter, dann gegenseitige komplette Erforschung unserer Haut, geendet wieder im BJ von ihr, aber mit saugen an den beiden Eiern in ihrem Mund. Ein DT bis zum Würgen, dabei ist er komplett verschwunden. Es war herrlich das anzusehen und vor allem durfte ich Fotos davon machen und auch Videos.. welche sie nach dem Date auch haben wollte..

Bevor ich es nicht mehr ausgehalten habe , zog sie ein Gummi drüber und setzte sich auf mich. Sie war so eng dass ich nach wenigen Ritten so schnell gekommen bin, wie noch nie...
Durfte aufzucken. Sie holte ein paar Feuchttücher und wir kuschelten ein wenig. Sie hat eine wunderbare straffe glatte Haut.. Handy zum übersetzen zwischen uns. 
Wir haben uns nett unterhalten, bis sie wieder aktiv wurde, langsam fing sie an mich wieder hart zu streicheln und intensiv zu küssen. Nach kurzer Zeit stand er wieder in voller Größe, und sie machte sich wieder über ihn mit ihrem Mund her... doch diesmal kletterte ich auf sie über ihre Brust und fing an mich zu befriedigen. Ysaline lag erwartungsfroh da, mit offenen Mund, Zunge heraus gestreckt und als ich abschoss ging alles in den Mund, Lippen und Brüste..
Das beste all das durfte ich auch filmen...

Toller smalltalk soweit es mit der App ging, nach 2h hat sie das Hotel verlassen. Falls ich nochmal nach Duala komme, buche ich sie die ganze Nacht mit Anal.. 

Ich kommuniziere immer noch per WA mit ihr ?

Hier die aktuelle Jedolo Anzeige 

https://jedolo.com/rencontre-douala/domi...32298.html
Zitieren
Es bedanken sich: jr1231,nomad,Lustwandel,Stuart,Muehlgarten,Barney Stinson,Pal,Tollbinich,panamera,Stevie169,Yannick,santana,muggel,peterPowers,Bennny,thaimaster,pfl.,Xatax,Investor,zap,castcr,tippkicker,lecker,papa,Tenderly Trust,Luckystar,Ale3x,BigBoobLover,michelinho60,siegulix,drollo,hanshans,Kaspar,kurti13,abundzu2,lostinxs2005,mmmm,mojoman,ooooo


Nachrichten in diesem Thema
One night in Duala/Kamerun - von Docsnyder69 - 12.03.2021, 17:17