Julia - B188 (vorher Uetze, Wohnwagen bei Lehrte)
Aktueller Standort von ihr ist immer bei Ladies.de zu finden. Die muß ich auch mal testen, hat aber bisher nie gepaßt.

http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren-...24994.html
Zitieren
#22
Nach sehr langer Zeit bin ich Gestern mal wieder bei Julia vorbeigefahren. Diese Woche sitzt sie an der Abfahrt Lehrte Ost direkt an der AB Brücke (tierisch laut dort). Auto geparkt und zu ihr hin. Kurz begrüßt und gefragt ob sie mich noch kennt. Ja, meinte sie und ich wäre schon lange nicht mehr bei ihr gewesen. Ich fragte sie warum sie nicht mehr in der Wg-8 in Hänigsen tätig ist und sie meinte nur, daß die Damen dort wohl jetzt auch FO machen und das macht sie definitiv nicht. Schade eigentlich, denn dort ist es richtig gemütlich. Habe 40€ für BFA bezahlt. Lecken wäre 10€ Aufpreis gewesen. Wir zogen uns dann komplett aus und ich legte mich auf's Bett. Sie legte sich daneben und fing an meinen Körper zu streicheln und ich konnte mit ihren Möpsen spielen und ihre Nippel lutschen. Schon nett. Zwischendurch habe ich ihre Muschi gefngert aber nicht mit den Fingern penetriert. Weiß nicht ob sie das zulässt. Beim streicheln hat sie mir allerlei erzählt und irgendwann fing sie dann an meinen Schwanz zu streicheln und den Damm. Sehr angenehm. Ging eine ganze Weile weiter so. Sie scheint es auch nie so eilig zu haben die Julia. Als ich dann geil wurde (merkte sie an meinem Gestöhne) zog sie mir ein Gummi drüber (sie meint sie hat nur gaaanz dünne Kondome, die so schön Gefühlsecht sind) und bog sich dann über meinen Pint und lutschte und saugte und zog ihn rein, während ich weiter an ihrer Muschi spielte. Übrigens, die Möse war recht feucht. Kommt aber glaube ich eher vom Flutschi den sie sich vor dem Verkehr auf die Möse schmiert. Der BJ war ganz o.k. aber ich wollte sie ficken. Sie fragte ob sie mich reiten soll und ich bejahte, da ich noch gute Erinnerungen an ihre Performance diesbezüglich hatte. Die Muschi wurde etwas geflutscht und dann setzte sie sich langsam auf den aufgerichteten Penis. Oh ja, schön warm und geil und tief rein. Dann fing sie an mich langsam zu reiten während ich ihre Titten küsste und knetete und ihren Arsch zwischendurch auch bearbeitet habe. Die ganze Zeit über stöhnte sie leise dabei. Hatte schon das Gefühl, daß sie wirklich gerne in dieser Position vögelt. Irgendwann ging sie dann mehr in die Hocke und erhöhte die Schlagzahl. Der Schwanz glitt immer schneller rein und raus und es ist immer geil zu sehen wie die Spitze in die Fotze verschwindet. Diese Bewegungen kann ich auch nicht lange aushalten und ich schoss unter Gestöhne das Gummi voll. Sie drückte noch den Schwanz tief in ihre Möse und ließ mich schön auszucken und zu mir kommen. Das war's dann. Gummi ab, sauber gemacht, angezogen und noch einige Minuten nett gequatscht. Küsschen und dann bis zum nächsten Mal verabschiedet. Turnugmäßig ist sie nächste Woche in Peine, dann danach wieder in Burgdorf an der B188. Sie ist natürlich auch professionel aber bietet eine ordentliche Leistung ohne Zeitdruck und ist auch nett und freundlich. Ich werd' sie wieder öfter mal besuchen.
Zitieren
Es bedanken sich: fish01,grifi,Pitje,limbo
Julia macht nun auch AV (nach Absprache).

Schon jemand mal bei ihr ausprobiert?

http://www.niedersachsenladies.de/Sex-An...23093.html
Zitieren
Gestern war ich nach langer Zeit Mal wieder auf Freiersfüßen unter Wegs. Ich fuhr auf der A2 Richtung Berlin. Höhe Lehrte könnte ich nicht anders runter von der Autobahn. Kurz die Lage gecheckt 2 Wohnwagen standen dort, Julia und Alexa beide hatte ich bisher noch nicht besucht.
Ich entschied mich für Julia und das war gut so.

Rein zu ihr, kurz den Preis abgestimmt 40 für GV/OV.
Wir beschnupperten uns beim auskleiden, bei mir stimmte die Chemie sofort. Julia ist eine super  sympathische Frau.
Gegenüber ihrer Fotos wirkt sie noch attraktiver.
Auf der Liegewiese angelangt spielten wir erst einmal aneinander herum und hatten viel PST  nach einer Weile erfolgte die Gummierung, ein kurzes aber geniales Abblasen und dann zu Sache... 3 Stellungen 3x gekommen. Zwischendurch habe ich von mir aus auf 1h (120,-) verlängert. Das war es wert.

Nach gut einer Stunde glücklich und zufrieden meine Fahrt fortgesetzt.

Nachdem ich aufgrund eines unschönen Vorfalls meine Stamm-SDL verlassen habe, wird Julia wohl eine mehr als würdige Nachfolgerin.

https://m.ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren-H...20963.html
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8,Klark-Kent,fish01,mitglied,grifi,oldballs,limbo
Ja,ja die gute Julia. Muss auch mal wieder zu ihr Smile)
Zitieren
Es bedanken sich: Griso
Diese Woche steht sie bei Peine
Wöchentlicher Wechsel Lehrte/Peine/Burgdorf
Zitieren
Es bedanken sich: fish01,limbo,oldballs
Hallo beisammen,

das DFB Pokalfinale führte mich von Frankfurt nach Berlin und auf dem Weg dorthin bin ich mal bei Julia vorbei gefahren.
Schon komisch... Ich war noch nie bei einer DL im Wohnwagen. Hier ist alles ein bisschen anders, als im Laufhaus oder im Wohnungspuff.
Aber zu Julia.

Ihre Bilder sind nicht geschönt, sie ist sehr freundlich und hält sich an alles, was vereinbart war.
Aber wirkliche Stimmung kommt nicht auf.
Ich musste auf dem Parkplatz warten, da sie gerade noch Besuch hatte, und bin - nachdem mein Vorstecher auf der Straße war - bei Julia vorstellig geworden.
Man(n) bleibt bei ihr im vorderen Teil des Wohnwagens, und kann seine Klamotten nach dem Ausziehen auf die Ablage legen.
Als ich auf dem Bett lag, hockte sie sich neben mich und wichste langsam meinen Schwanz und kraulte sehr verhalten meine Eier. Als mein Schwanz dann die gewünschte Steifheit erreicht hatte, wurde gummiert und geblasen.
Das Gebläse war gar nicht mal schlecht, aber Julia war die ganze Zeit über sehr distanziert. Ich habe sie gebeten, sich so zu positionieren, dass ich ihre Pussy betrachten könnte, da sie sich beim Streicheln (fingern ist verboten) sehr groß und fleischig anfühlte - und so war es dann auch. Sie hat eine ausnehmend hübsche Fotze.
Ich hätte sie sehr gerne mal richtig tief gefingert, durfte aber nicht.
Nun gut, dann eben ficken.
Zuerst hat sie mich gut abgeritten. Allerdings hockte sie dabei völlig emotionslos auf mir. Ich habe natürlich nicht erwartet, dass sie das richtig geil findet, aber etwas Show wäre doch ganz nett gewesen.
In der Missio ließ sie mich ihre Beine schön weit nach hinten drücken, aber auch dabei kam kein wirklicher Spaß auf.
Ich habe Julia dann mit der Hand beenden lassen, was sie auch professionell und befriedigend erledigte.

Fazit: Julia ist nun keine Optikgranate, sondern eher das GND. Sehr kleiner Bauchansatz, dafür sehr schöne Haut, nettes Gesicht und geile große Titten und eine schöne fleischige Fotze.
Alles was zuvor abgesprochen wurde, hat sie eingehalten, und für einen schnellen Druckabbau kann man sie sicher buchen.
Wenn es aber darum geht gepflegt eine geile Nummer zu schieben, wäre sie für mich keine Empfehlung.
Vielleicht hat aber auch einfach die Chemie nicht gestimmt.
Das Preis-Leistungsverhältnis (30€ für Blasen oder Ficken - 40€ für beides) ist ok, was die hohe Besuchsfrequenz bestätigt. Als ich wieder im Auto saß, war schon der nächste an ihrer Tür.

Gruß
Bart
Sex ist eine reine Kopfsache, Schatz.
Ok, dann mach schon mal den Mund auf!
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,fish01,superdriver,memphis,Liebling,grifi
Stimmt in etwa. Ich denke aber, daß sie bei Stammkunden ein wenig mehr Emotion zeigt. Fingern geht (aber nicht tief) wenn man öfters bei ihr war. Leider, leider geht lecken nicht mehr und mit Folie ist für mich sowieso ein NO GO.
Zitieren
Es bedanken sich: Griso
Nach der Sommerpause war ich endlich mal wieder bei Julia.

Da wir uns schon ein wenig kennen war das Zusammenkommen recht ungezwungen. Do's / Dont's sind bekannt 120 4 60 ist auch klar.

Nachdem Julia alle Jalousien an ihrem Wohnwagen geschlossen hatte machten wir es uns auf ihrer Liegewiese bequem.

Bei ein wenig PST über die Erkebnisse der vergangenen Wochen und viel zärtlicher Streicheleinheiten wurde ich schon ganz heiß. Irgendwann verpackte Julia meinen kleinen liebevoll, so dass ich sie umgehend in der Missi nehmen konnte. Es folgten diverse Stellungswechsel, viel alberei und Spaß... 
Irgendwann kam ich dann in ihr.

Bei ausgiebigen AST und wieder viel Zärtlichkeit kam mein kleiner noch einmal 8n Fahrt.

Das hat Julia dann gekonnt abgeblasen.

Nach gut 1h bin ich dann ganz langsam, wir hatten noch immer viel zu erzählen von Dannen gezogen.

Bei aller Nähe und Persönlichkeit schafft es Julia auf ihre charmante, professionelle Art die nötige berufliche Distanz zu wahren.
Zitieren
Es bedanken sich: superdriver,grifi,oldballs,limbo
Kontaktdaten
Julia
im wöchentlichen wechsel Peine/Lehrte/
Karte Anzeigen
Auch wenn ihre Annonce diese Woche erst sehr spät umgestell wurde  habe ich sie gleich beim 1. von 7 möglichen Standorten an der B188 erwischt ???

Der besuch war beinahe schon familiär, sie öffnete ihre Türe, wollte gerade mit dem Angebot starten. Da kam ein liebevolles "ach du bist's, komm rein".

Das erste Mal wieder nach Julias Urlaub war ich bei ihr. Deutlich erholter war es eine gute Stunde, die wir uns miteinander beschäftigt  haben.

Es war ein Traum nach ausgiebigem PST bei dem sie mich erst einmal, nach 4h Autobahn, zärtlich entspannt hat, fing Julia langsam an den kleinen Griso zu verwöhnen,  erst mit der Hand, dann charmant gummiert angeblasen...

Einfach nur zum Genießen.

Nach einer Weile habe ich sie dann zu ihrer Entscheidung gedrängt erst einmal aufzusitzen, das ist bei ihr immer genial. Das beherrscht und ich glaube genießt sie auch. Wir wechselten noch ein paar Mal,  Doggy, Missi zum Abschluss noch ein wenig AST während sie das gummi entfernte den kleinen  ein wenig gereinigt hat. Für die finale Reinigung hat sie mir dann einige  Feuchttücher gereicht.

Wie schon so oft ein super Service 120 4 60

GG Griso
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,keeks,Brad,,Tenderly Trust,limbo
Julia habe ich früher häufiger besucht. Am Anfang war ich begeistert, vor allem als sie noch in dem Haus gearbeiet hat. Das letzte mal fand ich,dass sie einfach nur ihr Program abgespult hat. Beim letzen Besuch hat sie mich dann einfach zu einer Kollegin geschickt,weil sie noch ein Brot essen wollte. Das kann man auch netter sagen. Vielleicht hätte sie einen schlechten Tag oder will mich nicht mehr. Bin jetzt bei Melanie gelandet,die mir sehr gut gefällt,zumal ich sie beim letzten Besuch richtig gut Fingern und lecken dürfte. Aber den Reiter macht Julia schon super,muss ich zugeben.
Zitieren
Es bedanken sich: superdriver,fish01,Griso,Ldkd,limbo
Mich hat sie heute am WoMo auch ziemlich unfreundlich abgebügelt, weil ich geklopft habe, als die gerade aif dem Klo war. Das war das letzte Mal fur mich bei ihr. Das letzte Mal ist eibige Monate her und war auch ziemlich unterkühlt. Soe sieht auch immer verlebter aus..
Zitieren
Es bedanken sich: superdriver,fish01,memphis,limbo,Griso,keeks,Ldkd
Heute nach sehr langer Zeit mal wieder auf Freiersfüßen unterwegs gewesen. Mein weg führte mich zunächst zu Nadja an die B6 bei Wendhausen. Auch wenn unser Kriegsbeil begraben ist, ist es zu keinem Date gekommen. Dann also wieder ins auto und ab zu Julia.

Hier war Wartezeit gefragt. Nach gut einer halben Stunde war sie frei. Ich hab ihr kurze Zeit gegeben sich frisch zu machen. Nach kurzem Klopfen öffnete sie wie immer freundlich und heute etwas überrascht, da sie mit mir vor ihrem Urlaub gar nicht mehr gerechnet hat.

Optisch fand ich sie echt klasse, sich sie ist kein 19jähriger Teenie mehr aber unter verlebt verstehe ich etwas anderes. 120 4 60 wie immer mein Programm kennt sie mittlerweile auch, wen es von euch interessiert, könnt ihr weiter oben nachlesen.

Fazit: Der Besuch hat sich gelohnt viel Spaß und Abwechslung.

Bilder sind die aktuellen von ladies.de

[Bild: 9251959-A2.JPG] [Bild: 9251959-A3.JPG]
[Bild: 9251959-A4.JPG] [Bild: 9251959-A1.JPG]
Zitieren
Es bedanken sich: BFA30,memphis,limbo,oldballs,modo