Adeline aka Edelin - Neustrelitz (vorher Flensburg, St.Ingbert, Darmstadt, etc.)
Zitat:NEU in Pirmasens

EDELIN aus Bali

Hallo, ich bin Edelin 21Jahre jung,
die megaheiße Sensation mit
Topservice & viel Zeit
Verpasse nicht ihren heißen Körperbau,
diese Wahnsinns-OW & die samtig, weiche Haut!
Wilder & leidenschaftlicher Service
vom Feinsten!! Warte nicht zu lange

Pasquaystr. 9
Pirmasens
bei Sommer klingeln
Tel. 06331-227044

Hat einer von Euch diese Dame schon mal gesehen oder Sie besucht?
Wenn die Bilder nicht so toll sind könnt Ihr unter dem Link Pirmasensladies.de Euch die Dame mal ansehen. Wenn ich bis Freitag keine Beträge vernommen habe werde ich hinfahren und mir die Lady mal ansehen und vielleicht auch mehr!? Gruß an alle make


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       

.bmp   untitled2.bmp (Größe: 18,41 KB / Downloads: 479)
.bmp   untitled3.bmp (Größe: 19,19 KB / Downloads: 338)
Zitieren
#2
Ist ne richtig heiße Lady, ich warte auch schon seit Ewigkeiten auf einen Bericht über sie !   Optisch -so weit man das auf den pics sehen kann- genau mein Fall, will aber net für ei nen evtl. Flopp so weit fahren !!!!!!
Hoffentlich werde ich hier bald erfahren, ob es sich lohnt !
Zitieren
Tolle Bilder!
Super Antwort!
So wird das bestimmt was.
Viel Glück noch beim Frage und Antwortspiel.Lachen
MfG Coco Cool
Liebe das Leben und das Leben liebt dich!

Zitieren
Ok Leute will Euch nicht länger auf die Folter spannen. Wie schon versprochen "wenn ich bis Freitag nichts gehört habe bin ich Opfer und geh selbst hin" gesagt getan und jetzt mein Erlebnis:

Vorab die Bilder der Ladie sind absolut echt in natura noch besser!!!!
OK aber nun zum erlebten.
Am Freitag kurz vorher per telefon abgecheckt ob sie noch da ist.
Sie war natürlich auch gleich am Hörer. So das übliche freue mich Schatz usw.
An der besagten Stelle geklingelt und mir wurde aufgetan.
Die kleine öffnete mir die Tür in einem Hauch von nichts, durchsichtiges Kleidchen nur ein String darunter.
Die Titten absolut geil standen oh man(n) mir sprang schon fast der Draht aus der Mütze.
Sie lächelte und bat mich ins Zimmer der Verrichtung.
Irgendwie lag eine geile Spannung in der Luft, so war mein Eindruck.
Übrigens für dass wo Sie aus Bali kommt spricht Sie sehr gut deutsch. Kommt aber daher weil sie schon Jahre in Frankfurt lebt. Dies nur so zur Info.
Sie bat mich vor zugehen ins Zimmer. Kaum war ich an Ihr vorbei war auch schon Ihre Hand an meinem Arsch. Ich war kurzzeitig überrascht.
Im Zimmer bot Sie mir Platz auf dem Bett an und setzte sich bei mir auf die Beine wo wir dann die Preisverhandlungen führten.
Ich war schon voll geil auf die kleine und das merkte Sie auch. Ihr Service beginnt ab 60 Euro und Sie macht alles außer Aufnahme und Anal. Ich buchte dann eine Stunde Full Service.
Sie wollte 160 Euro. Dann gingen wir beim ersten knutschen in die Preisverhandlungen.
Ich möchte nur eines verraten die 160 Tackern hab ich nicht gezahlt. (Verhandlungsgeschick!!)
Sie fragte mich nach meinem Getränkewunsch. Sie holte das Getränke und ich ging zum Bad um mich zu duschen. Plötzlich stand Sie hinter mir in ihrem hauch von nichts.
Ich sie sofort geschnappt und zu mir in die Wanne gelupft. Das Kleidchen wurde nass und die Nippel richteten sich auf, ich hatte schon Angst die erstechen mich. Wildes geknutsche und langsam befreite ich Sie von Ihren Sachen. Sofort begann Sie an meinem schon mittlerweile aufgerichteten kleinen make an zusaugen. Super toll ohne Handeinsatz, echt geil, schön sanft.
Am liebsten hätte ich schön jetzt abgeschossen. Sie unterbrochen und mit der Waschung begonnen. Auch schön Sie eingeseift und die geilen Titten massiert. Sie drehte mir den Rücken zu und presste ihren geilen Arsch an meinen Ständer, so dass ich Sie schön von hinten kneten konnte (natürlich die Titten). Abgeduscht und ab ins Zimmer. Sie hatte die Spielwiese schon vorbereitet. Sie kniete sich aufs Bett und zitierte mich vor sich so das Sie mir schön einen Blasen konnte. Ihre Hände an meinem Arsch und den Lolli fast bis zum Anschlag im Mund. Absolut geil. Ich dachte so bei mir lange halte ich das nicht aus. Ich entzog mich dem geilen blasen um sie zulecken.
Sie legte sich schon auf den Rücken und spreizte die Beine voller Erwartung. Ich begann erst mit ein wenig knutschen und dann abwärts zu den Titten bis zum Nabel. Ihre Bewegungen wurden schon langsam deutlicher.
Einen kurzes ausweichen vor Ihrer Muschi zu den Innenseiten der Oberschenckel. Dann einen ganz kurze Berührung mit meiner Zunge an Ihrer Spalte. Dieses wiederholte ich vier bis fünf mal bis sie meinen Kopf mit Ihren Händen an Ihre Muschi presste. Wild begann ich Sie zulecken und zusaugen. Ihr gestöhen klang meiner Ansicht nach absolut echt. Langsam schob ich Ihr einen Finger in die Muschi man war die nass. Das kreisen und stöhen heftiger. Doch ich konnte es nicht lassen auch in Ihre Mokkastube einzudringen.
Vorsichtig schob ich meinen Finger in die besagte Richtung und begann diese zu massieren. Ich dacht da Sie ja kein Anal anbietet wird Sie gleich zurückweichen.
Falsch gedacht. Es war der absolute Höhepunkt. Sie rutschte etwas nach unten und flutsch war mein Finger bis zum Anschlag eingelocht. Kurze Zeit später, unter weiterem Lecken mit einem Finger in der Muschi und einem im Arsch bekam Sie dann auch Ihren wohlverdienten Orgasmus. Sie entzog sich dem gezüngel sowie den Stöpsel und rollte sich auf die Seite mit einem Stöhen "Oh Gott". Nach kurzer Erholung wurde aufgummiert und aufgesattelt. Ein absoluter geiler ritt. Erst langsam bis alles passte dann heftiger und super kreisend. Umgeswitcht auf doggy und natürlich wieder den Finger mit in den Arsch. Geil!!!!!
Dann zum Abschluss noch schön die Titten voll gespritzt, hammer. Kurze Reinigung der Titten und des Schwanzes dann noch nebeneinander liegen und knutschen und streicheln. Absolut Geil. Zum Abschluß gemeinsame Waschung und zurück aufs Zimmer zum Anziehen. Während dem Ankleiden immer wieder küsse und gefummel an Titten Muschi und Schwanz. Somit war das Ankleiden ganz schön schwierig. Super verabschiedung an der Tür mit einem geilen Zungenkuss, einfach genial.

Fazit:
Edelin hat in allen Belangen die absolute höchstpunktzahl verdient bzw. um Längen übertrofen.
Ich hoffe nur Sie kommt bald wieder nach PS den Frankfurt ist mir etwas zuweit.

Ich kann Sie nur weiter empfehlen. Aber seit nett zu Ihr, Sie hat es verdient.
Zitieren
Es bedanken sich: feuervogel,Klark-Kent
@cocoloco1

Es gibt immer zwei Möglichkeiten:

1. Man kann sich über ein Mäusekino beschweren. Unglücklich
2. Man kann etwas dagegen tun, z.B. die Bilder selbst nochmals einbinden. Wink

[Bild: th_09351_2061082-F1_123_1118lo.JPG] [Bild: th_09356_2061082-F2_123_483lo.JPG] [Bild: th_09357_2061082-F3_123_420lo.JPG] [Bild: th_09358_2061082-F4_123_688lo.JPG] [Bild: th_09359_2061082-F5_123_130lo.JPG] [Bild: th_09361_2061082-F6_123_505lo.JPG] [Bild: th_09366_2061082-F7_123_186lo.JPG] [Bild: th_09368_2061082-F8_123_1010lo.JPG]
Entwickelt wurde der Sex für die Reproduktion. Aber er hat sich zum reinen Vergnügen verselbstständigt.
Christiaan Neethling Barnard
Zitieren
Applaus


Na bitte es geht doch.


Da hat der Make einen klasse Bericht abgeliefert.
Werde dafür gleich ne positive Bewertung geben.
Echt super Make mach weiter so.
MfG Coco Cool
Liebe das Leben und das Leben liebt dich!

Zitieren
#7
Hat jemand ne Ahnung wo die Lady zur Zeit werkelt ?
Zitieren
Super Make ! Geiler Bericht, mir wurde ganz heiß in der Hose !
Kommt sie mal wieder in die Gegend ? Weißt Du da was ? Bei einer so geilen Begegnung bist Du doch sicher Wiederholungstäter, oder ?
Zitieren
Hallo Analdo,

klarwäre ich bei der Maus ein Wiederholungstäter!!!! Hab aber bisher von der Maus nichts mehr gehört noch gesehen!!!!
Aber hier mein Aufruf an alle wer hat Sie gesehen oder mal was gehört wo sie jetzt steckt???? Gruß make
Zitieren
Hat bestimmt den Namen gewechselt oder so ^^
Könnte mir in den Arsch beißen, daß ich die verpaßt habe !
Super zierliche Asiatin, glatte Haut und Silis - ein Traum.....oO....
Kannst Du eine ähnliche Lady empfehlen ?
Übrigens hatte Edelin noch im Bonner Raum ne zeitlang inseriert-leider zu weit für mich !
Zitieren
hab sie gefunden !!!!
Werkelt gerade in Bonn - habe sie bei sexrelax.de gefunden !
Zitieren
Edelin
Sachsenweg 22 (bei Weiß, 1 mal klingeln),
53119 Bonn
T: 0152-25910803

sexrelax.de schrieb:
Ich bin Edelin, Herkunftsland: Indonesien, 21 J. alt, 160 cm groß, Kf. 32-34, OW 75 C, glattrasiert, vielseitig, naturgeil und fast tabulos. Ich habe langes, glattes braunes Haar.
Ich bin gepierct.
[Bild: th_56690_e1_123_521lo.jpg]


Gruß limbo
Zitieren
jetzt in Darmstadt - hoffe bald in Ludwigshafen, denn dann ist sie fällig ^^
Zitieren
EDELIN in Darmstadt

Zitat:Dieburger Str. 10
Darmstadt
3 OG rechts - 2x klingeln bei Glück

0152-25910803
 Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.    
Zitieren
#15
Ich bin heute etwas müde Schatzi sagte sie zum Abschied und ich sah zu, dass ich Land gewinne.

Heute konnte ich der Versuchung mal wieder nicht widerstehen und nachdem ich eine ganze weile die Anzeigen der Mädels angeschaut hatte fasste ich den Entschluss Edelin besuchen zu gehen. Hatte ein Vorredner hier doch einen überzeugenden Bericht geschrieben, der durchaus für die Dame spricht und vor allem war ich erpicht auf eine schöne Knutscherei. Ja es klingt schon verlockend, wenn jemand von der Knutscherei schon bei der Preisverhandlung berichtet.

Nun also am Orte der Tätigkeit eingetroffen und die richtige Klingel gesucht, dank Feuerzeug war sie dann auch bei Dunkelheit zu finden, es wurde zugügig geöffnet, also rauf in den dritten Stock.

In der Tür stand eine Transe die mich dann erstmal fragte ob Trans oder etwas anderes. Ich fragete nach Edelin und wurde dann ins Verichtungszimmer geführt mit der Bitte dort zu warten. Kurze Zeit später erschien eine kanckige Asiatin. Ich gehe mal davon aus, dass das Edelin war die dann acuh ihre Zeit mit mir verbrachte. Aufgerufen wurden dann 100 für die halbe Stunde und 150 für die ganze oder aber 80 für die halbe aber dafür alles mit Gummi. Ich habe mich an dieser Stelle für die Stunde entschieden und ab ging es ins Badezimmer zum Duschen (es ist schion erstaunlich was man auf 1,5 m² dank GFK unterbingen kann).
Nun zurück ins Zimmer der Verrichtung und ich freute mich nun auf eine ausgiebige Knutscherei, doch wurde nun im ersten Punkt enttäuscht. Du stinkst nach Rauch sagte sie und drehte sich weg. (Also das nächste mal vorher anrufen und nachfragen ob die Süße auch raucht).
Nun war halt schon bezahlt, also ab aufs Bett und los ging es mit Französich. Hier entblößte sich dann auch langsam ihr Küchenpapierfetisch. Ständig ein Küchentuch in der einen Hand machte sie sich ans Werk und lies mich ihre Zähne spüren, während ihr Mund so trocken war, dass es schon fast rieb, aber immerhin nach etwas Zeit schaffte sie es dann doch den Lümmelmann zum stehen zu bringen. Gummi drauf und zack hat sie aufgesessen, doch sie fand nicht in einen gescheiten Rhytmus, also drehte ich sie von mir herunter und versuchte es in der Missio. Nachdem ich sie und mich eine Weile in dieser Stellung gequält hatte, dachte ich mir ist wohl besser Du machst es mit der Hand fertig. Also raus und Gummi herunter und zack griff sie sich ein neues Küchentuch. Ich hatte gar nicht bemerkt dass sie das alte in der Zwischenzeit aus der Hand gelegt hatte und als ich dann schön auf ihren Körper abspritzen wollte verhindert sie das gekonnt mit dem schon genannten Küchentuch, um dann sofort eine Massage vorzuschlagen um einer zweiten Runde zu entgehen. Ich ging daruaf ein, denn die Lust war mir intzwischen vergangen.

Während dem Massieren rannte sie dann zweimal raus, ich weiß nicht um auf die Uhr zu schauen oder was der Grund war, auf jeden Fall wurde das ganze dann durch Rufe ihrer Transkollegin, bei Ablauf der Stund ebeendet, wobei mir dann auch bewusst wurde dass die Tür während dessen offen gestanden hatte.

Währedn der ganzen Zeit herschte sowieso eine ständige Unruhe in der Bude.

Ich zog mich also an und machte mich davon und wurde von ihr mit den einleitenden Worten verabschidet.

Fazit:

Servie: das war es wohl nicht
Massage: ´sehr angenehm, aber dafür war ich nicht da
Boddy der süßen: sehr knackig
Gesicht: geht so
Wiederholungsfaktor: wohl eher nicht
Zitieren
Hallo nicko3, willkommen bei der schreibenden Zunft und danke für den Bericht, auch wenn es ein Flop war! Dafür habe ich Dir die grüne Lampe erleuchtet, siehe KontrollzentrumWink
Zitieren
Da scheine ich Gestern ja Glück gehabt zu haben. Wollte zu der besagten Dame und wurde an der Tür auch von der Transe empfangen. Diese teilte mir mit das Edelin gerade besetzt sei und ich später wieder kommen sollte. Irgendwie kamm mir das alles komisch vor und ich bin dort nicht mehr eingekehrt...hatte wohl das richtige Gefühl
Zitieren
#18
Hallo Freunde,

habe ebenso Edelin besucht, bin Thai-Fan. Cool

Also: erstens fand ich die Preise recht hoch, wenn man bedenkt, dass
es nicht mehr weit nach FFM ist. Bin nämlich nicht aus der Kante. Hatte vorher angerufen und einen Termin
ausgemacht. Als ich ankam, wusste sie es nicht mehr. Die Bilder auf
www.hessenladies.de stimmen, ist echt ne Süße, schätze mal so um die
30... Geile Titten, schöne Figur, kleiner Knackarsch. Habe für 30 Minuten
100 Euro bezahlt, all in, wie sie sagte.

Wir haben uns dann schnell frisch gemacht, wobei ich den Kollegen bezüglich des Bads beistimmen muss... Recht eng. Das Zimmer allerdings war sauber und ordentlich. Sie hat sich ausgezogen und wir haben erstmal geschmusst und geküsst. ZK waren sehr zögerlich, aber ganz nett... Danach hat sie mir einen geblasen. Das war sehr ordentlich, ich stand auf
der Bettkante und sie auf Knien im Bett. Sie hat sehr langsam und nass geblasen... War toll!!! Danach ein bisschen auf dem Bett gestreichelt und ich habe sie ausgiebig gelegt. Sie hat nichts dagegen wenn man ein bisschen härter ist ( hab sie sanft in die nippel und die unteren Lippen gebissen, war kein Problem ). Sie ist gut mitgegangen und wurde total nass... Danach hat sie mich weiter schön geblasen. Dann gummiert und in der Missio schön gefickt, ich hab ihr gesagt, sie soll meine nippel auch beissen, und das hat sie getan, war echt geil!!

Dann Stellungswechsel, hab sie von hinten genommen, sie schön dagegen gehalten. Sie hatte nichts dagegen, dass ich ihr den Finger in den Arsch gesteckt habe. Hab sie gut hart rangenommen, war echt geil und sie steht da auch drauf, hat sie zumindest hinterher gesagt, dass es ihr hart lieber ist als GF-Sex. War gut pornolike. Hab dann in ihr abgespritzt, sie hat schön auszucken lassen.

Alles in allem gute Performance, das einzige was gestötz hat sind total viele Pickel auf dem Rücken. Macht aber der geile Body wett.

Fazit: Geiler Körper, harter geiler Sex, nix für GF-Lover, aber wenn man Druck abbauen muss und es versauter haben will ist es ne gute Nummer, allerdings m.E. etwas teuer...Augen Roll
Zitieren
Edelin werkelt zur Zeit in St. Ingbert. Angetan von einigen positiven Berichten, mußte ich sie besuchen. Leider kann ich Make's Erfahrungen nicht bestätigen. Zuviel Schatzi, Schatzi - Gelabers nur eine langweilige Standardnummer. Sie macht zwar FO und läßt sich gut lecken und fingern , aber sonst nichts außergewöhnliches. Auf ZK habe ich meinerseits verzichtet, da sie Mundgeruch hatte - wäre möglich gewesen. Störendes Gerede im Nebenzimmer (vermutlich eine Kollegin und eine Trans) rundeten meinen Besuch ab. Kontaktdaten in Ladies.de
Zitieren
Danke latenight

Edelin:



Zitat:[Bild: anz.jpg]
 Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.    
Zitieren