Marokko - Ein Überblick
Ja, sogar in Marokko läuft so einiges. Doch ist es wesentlich komplizierten und ggfs sogar etwas gefährlich. Denn Prostituition ist natürlich verboten in Marokko. Probleme gibts zum Beispiel schon wenn man ein Mädchen mit aufs Hotelzimmer nehmen will, was in 99% der Hotels nicht gestattet wird. Denn es ist laut Gesetz (soweit ich weiss) verboten,dass ein unverheiratetes Paar, resp. eine unverheiratete Marokkanerin mit einem Mann ins Hotelzimmer geht. Von Hörensagen weiss ich dass dies auch fast alle Hotels einhalten. Im besten Falle wird man “gezwungen” dem Mädchen ein separates Zimmer zu buchen. Oder man muss den Hotelwächter schmieren. Ich kann nur von Hotels abraten um solche Sachen zu machen, ich empfehle euch, mietet euch ein Appartement ! Dort kann man tun und lassen was man will.



Auch wird es gefährlich wenn man spät Abends mit einem “leichten” Mädchen in einem Taxi erwischt wird ! Bestenfalls muss man den Polizisten schmieren, schlechtenfalls landet man auf dem Polizeibüro und die Nacht mit dem Mädchen kann man dann natürlich vergessen. Und passt ja auf, in Marokko wimmelt es von Strassenpolizisten !


Mädchen kann man in Hotel Bars, Bars, Discos, McDonalds oder auch in etwas teureren Restaurants in den touristischen Städten wie Marrakesh, Agadir oder auch Casablanca aufgabeln. Eine alternative sind Massagesalons und Beautysalons.
Je tiefer man in den Süden kommt desto einfacher wird es Mädchen zu finden.

In Fes, Meknes und die anderen nördlichen Städten läuft gar nichts für Touristen soweit ich weiss.


RABAT 


In Rabat gibt es 2 Massagläden wo was geht. Im “Salon Sara” und “Institut Imane”.
Jedoch nicht ausprobiert.




CASABLANCA

In Casablanca geht fast überall was. Vor allem Abends auf der Corniche. Habe hier mal eine kleine Liste aus einige Foren zusammengebastelt die ich jedoch nicht alle kontrolliert habe. Also ohne Garantie.

Nahe der Medina

Jet 7 - Sexy girls

Le Buffet - etwas billiger dafür nicht so viele Granaten

Cintra - einige Girls spät Abends

Ceasars im Sheraton Hotel - Super teuer, super viele Girls nach 1Uhr morgens hingehen


Corniche (Ain Diab Area) :


Calypso - Mein Favorit (teuer , Bier 10-12eur)

Balcon 33 - Mit super Restaurant aber noch teurer (Bier 15eur)

Le Cabaret - war nicht rein …


Ich war nur im Calypso und im Balcon 33. Achtung, eigentlich ist das Calypso ein Cafe das fortwährend auf hat, die Calypso Disco macht erst gegen 0h auf und betritt sie duch den Seiteneingang. Eintritt ist frei. Bier kostet 120MAD wenn ich mich recht erinnere. Im laden waren ca 30 nette Girls. Es fühlt sich an wie ne normale Disco. Preise für die Nacht gehen bei 4000-3000 MAD los , die man aber ganz schnell auf 1500-2000 MAD runterhandeln kann oder sogar noch mehr je später der Abend wird.

Balcon 33 ist eigentlich ein schickes Restaurant, man zahlt 150 MAD Eintritt mit einem Freigetränk. Nicht vom äusseren täuschen lassen, innen sieht der Laden echt geil aus. Auch hier öffnet die Disco erst gegen 0h. Preise gleich wie im Calypso.


MARRAKESH


In Marrakesh geht auch sehr viel. Ich habe allerdings nur den DIDI Spa , ganz Nahe vom Platz Jam El Fna ausprobiert. War einmal Nachmittags da und 2x gegen 17h. Man findet den Didi Spa wenn man die Strasse zwischen der Banque Populaire und der Post reingeht, nach ca 100m auf der linken Seite. Eine weisse leuchtreklame mit schwarzer Aufschrift. Seht ihr das Hotel Tazi, seid ihr schon zu weit gegangen. Unten am Eingang stehen meistens Männer vom Restaurant, Bar und vom Spa. Man sagt einfach man ginge gerne zur Massage. Einmal oben löhnt man 200MAD für eine Stunde Ölmassage, und das Girl wird einem zugestellt. Ich hatte 3 verschieden Girls die alle extra angeboten haben. Preise 200 MAD für Handjob, 500 MAD für Blowjob, 700MAD für Full Service, wobei Full Service wohl eher nur geht wenn wenig los ist da die Massageliegen nur durch Vorhänge getrennt sind.


Schon beim Massieren der Beine, werden immer schön die Arschspalte und den Sack getatscht. Die Mädchen machen einen schön geil….. Mein erstes Girl war ne kleine Dicke mit riesen Titten und echt schönem Gesicht die sie für 200MAD und Handjob auch schön ausgepackt hat, sehr sinnliche Massage.

Mein zweites Massagirl war eine etwas unsehnliche, die mir aber einen klasse Blowjob mit Aufnahme verpasst hat.

Mein drittes Girl, war ne echt schöne Senegalesin, peschschwarz , junge 23j. Alles ging. Anfassen, Küssen, Blasen, nur nich ficken Smile

Alle Girls hielten darauf dass ich der Cheffin nichts von ihrem Tun sagen sollte. ?!? Bezweifle allerdings stark dass die nicht weiss was abgeht.
Nach der Massage kann man noch gratis ins Hamam gehen und wird da von einem anderen Girl gewaschen… habe dort immer 50MAD Tip gegeben.


In Agadir soll auch der Bär los sein mit leichten Mädchen aber da war ich nicht.





Gut Stich
Zitieren
Es bedanken sich: Höllenhund,Goldficker,dicker300,tiger1,siola,limbo,ooooo,arno_nym,peterPowers,,Hornet75,,papa,mojoman,Marc Aurel,schnorro,Gabriel,RussianWolf,MaTT,lindner,Morgenmuffel,CunoLingus69
Na, Hitchcox, dass ist doch mal ein schönes exotisches Ziel für P6.

Läuft man bei allem aber nicht Gefahr, die falsche Frau anzusprechen? Ich könnte mir vorstellen, dass die da untern recht rabiat bei solchen Sachen sein können und keinen Spaß verstehen.

Übrigens für alle anderen: 1 EUR = 10,82 MAD.
Zitieren
@Höllenhund

Kann ich dir so nicht sagen was genau passiert wenn du die falsche Frau anmachst Smile

Aber in den oben genannten Clubs ist schon sehr eindeutig was abläuft. Und meines Erachtens auch bei der Polizei bekannt.... sonst könnte man sowas sicher nicht in Marokko aufziehen. Jeder Taxifahrer weiss bescheid.
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,arno_nym,bennogrund,Hornet75,Surf-doggy,lindner
vielen Dank für den interessanten Bericht.
Zitieren
Also im Besten Fall rund 150 EUR für die Nacht?? Boah, ey...da lobe ich mir meine Schwarzfussdestination.
Zitieren