Manila
Frage 
Hallo
plane Januar Februar ein paar Tage in Manila zu verbringen bevor es weiter geht nach Bohol.
Wäre dankbar für Tips , Taxi vom Airport, Hotels in Manila und Nightlife.
Danke
Bin das erstemal in Manila
Zitieren
Mit dem Taxi vom Airport geht das Problem schon los.
Bin vor zwei Woche  angekommen und war froh. mir ein Transfer nach Angeles vorgebucht zu haben.
Hunderte von  Leuten aber kein Taxi.

MNL selbst ist Strassenverkehrsmaessig die Hoelle. Wer glaubt, dass in BKK viel traffic ist, der kennt MNL nicht.
Die Fahrt von MNL nach Angeles hat laenger gedauert als die Flug von BKK nach MNL.

Bist Du alleine.
Was willst du in MNL.
Fahre lieber gleich nach Bohol oder Cebu, Porto Galera etc.
MNL ist das Allerletzte fuer ein Greenhorn.
In Ermita gibt es den G-Point (Padre Faura) und das LA Cafe


Gruesse aus Subic
WEWE
Zitieren
Es bedanken sich: thaimaster,wert007,limbo,Rocky Balboa,verweser
Nach Weihnachten wird sich das mit den Taxis bei der Ankunft wieder etwas beruhigen, da sind dann die Filipinas und Oversea contractworkers wieder auf dem Weg nach ihren Ländern, wo sie arbeiten. Vor allem darf man in Mnl nicht hetzen wollen. Immer schön langsam und überlegen.  Puerto Galera ist über die Feiertage erst recht überlaufen, da kannste evtl. kein Platz mehr auf einem Boot finden und auch keine Zimmer mehr. Und wesentlich teurer wird es auch sein. Aber im Februar hat sich alles wieder beruhigt. Wobei die Sache mit den Girls in Mnl leicht ist. Schwieriger und teurer wird es auf alle Fälle in Puerto Galera und auf Bohol erst recht. Cebu ist auch eine etwas andere Preisklasse als Mnl.
Zitieren
Es bedanken sich: wert007,limbo,wewe
Bleibe auf jedenfall ein paar Tage dort, werde mir am Tage und auch Nachts einiges ansehen. Welche Hotels könnt Ihr empfehlen, zentral gelegen und wie sind die Preise in Manila
Zitieren
Es bedanken sich: thaimaster
Makati-Hotels und Girls teuer.
Ermita, nahe der US-Botschaft und nahe Rizal-Park: preiswert und günstig. Kommt darauf an, was Du ausgeben willst. Kannst für 30,- Euro schon recht gut übernachten. Inkl. Klima, TV, manierlichem Zimmer und Restaurant im Hotel. Mabini-Street und M.H. del Pilar solltest Du Dir merken. Da findest Du eigentlich alles.
Zitieren
Es bedanken sich: wewe,wert007
ok danke , nach manila gehts nach malapascue zum tauchen und danach nach bohol,
werde dann berichten hier
Zitieren
#7
Information 
@wert007

Allzeit genügend Luft bei deinen Tauchgängen und wenig Frust bei deinen oberirdischen Zimmergängen.
Zitieren
Es bedanken sich: wert007
Hallo an alle freundlichen Mitstreiter, 
da sich meine Reise in den März verschiebt hätte ich gerne noch Tipps für zentral gelegene Hotels umdie 50 Euros.
Kann jemand helfen?
Danke
Zitieren
(13.01.2016, 19:02)wert007 schrieb: Tipps für zentral gelegene Hotels

Das ist sehr pauschal.
Gib Dein bevorzugtes Stadtviertel in agoda, booking.com, .. ein und filtere nach dem Preis.
Thailand, Westafrica, Philippinen, Ostafrica ...
Zitieren
Ja, danke das habe ich bereits, aber ich wollte Tipps von Leuten die schon mal Vorort waren
Zitieren
Cherry Blossoms neben Robinsons/Ermita  zw. 30,- und 50,- Euro. Sehr!!! zentral gelegen: Robinsons, G-Point, Amazonia, LA-Coffee-Shop...
Zitieren
Es bedanken sich: Brustmolch,wert007,siola
Das kommt drauf an wo du hin willst.
Malate
near robinson mall und la cafe (ca 30 freelancer jeden abend)
Hotel kimbetley. Pedro gil st ist ok
Makati
burgos st ( freelancer im hotel bellagio und auf der str jede menge 'sir massage" und ladyboys und ca 20 bars)
Ausserdem nur ca 10 taxi minuten vom greenbelt 3 (cafe havana und andere jede menge free lancer und geile live music mit paar freelancern im spicy fingers)
Da empfehle ich st. Giles hotel makati ave. Nur 2 min zur burgos st
noch fragen?: pn ich lebe in Manila
Zitieren
Es bedanken sich: peterPowers,wert007,NickR,,Gabriel,verweser
Mal ein update von Manila,
war ja die letzten 2 Jahre immer in Begleitung dort.
Anfang Jan. und im Febr. besuchten mich Member des TAF und übernachteten ein paar Tage bei mir.
Da mußten wir natürlich ein wenig um die Häuser ziehen, damit die Kollegen mal einen Eindruck von der Szene bekommen.

Ermita nahe Robinson Center, alles wie immer,
LA Cafe und die Bar nächste Ecke auf der anderen Seite (Name vergessen) jede Menge Freelancer.
Wenn man nur ST will, empfehle ich das ST Hotel 50 m neben dem LA Cafe, 500 PHP für 2h.
Es ist neu, sauber, funktionell, Kollege war ST mit nem Mädel aus dem LA dort und war zufrieden.
Preise ab 1000 für ST/2000 LT.

Greenbelt Makati, same same, Cafe Havanna und drumherum jede Menge FL,
Preise deutlich höher, meist ab 2000 ST/3000 LT.

Burgos Street:
Hier gab es als beste GoGo immer das Stardust etwa Ecke Burgos/Kalayan, neben der Midget Bar,, einzige richtig gute Show jede h, leider jetzt ne Disco, in der auch um 0:30 h nix los war.

Über die Kalayan rüber in der Burgos gab es rechts immer 2 Drecksaubars, wo auch mal ein BJ in der hintersten Ecke möglich war.
Jetzt beides so ne Art Nachtclub, hübsche Mädels, kann man aber nicht auslösen, man muss bis 3 am warten, nach Feierabend, dann geht alles ohne BF.

Aber Überraschung für mich war das Moulin Rouge Burgos/ Ecke Makati Ave links.
Keine Ahnung, warum ich da noch nie drin war, aber da saßen wir schnell jeder mit 2 Mädels.
LD teuer, glaub 350, auf Wunsch der Mädels, die fleißig am Schrauben waren, nach hinten rechts in das letzte "Separee" umgezogen.
Der Kollege hat schnell jeweils eins der Mädels auf Tauchstation, Abschuss bei einer dann CIM, Mädels verlangten dann je 1000.
War teuer mit den LDs, aber er war beigeistert, beide Mädels oben nackt, unten nur Mini ohne Panty.
Ich konnte/wollte da nicht mitziehen, ist mir schwer gefallen, aber ich mach da in Makati nix, da ich doch ca. 1x im Monat mit meiner Süßen dort im Bellagio aufschlage, bevor wir in den Greenbelt gehen.
Da will ich nix riskieren, und die Mädels reden/chatten immer, auch wenn meine da niemand kennt, da sie nicht aus der Szene ist, sondern ein good girl ist, bzw war, bis sie mich getroffen hat, 555.
Zitieren
Es bedanken sich: spider6,limbo,SwingmanFFF,meibelei,MaTT,Liebling,Gabriel,NickR,Schlumpf_65,Rocky Balboa,arno_nym,Marc Aurel,lindner,pattymax,Logmaster,verweser,papa
bin demnächst auch in mnl, allerdings auch mit good girl, und werde mal schauen und berichten....

,
Gelbfussjäger
Zitieren
Die Bar kurz hinter dem LA Cafe auf der anderen Seite hieß Amazonia, ist jetzt zu, lt. LA girls pleite.

Zu dem ST Hotel muss ich noch sagen, dass die Leute dort im Hotel Hunde züchten,
ätzend, unten alles voller Mini-Köter, so locker 20 oder mehr.

Burgos St Ergänzung:
Im Hollywood wurde mir gestern auf der letzten Bank hinten rechts ein 2er BJ angeboten, auch ficken für je nen 1000er, ginge aber nur im Cowgirl oder Revers Gowgirl, lol.
Mädels beide 22, beide single mums.
Auf meine Argument, mag kein FastFoodSex antwortete die eine: Filipinas love FastFood.
Zitieren
Es bedanken sich: NickR,arno_nym
Kennt hier jemand den "Pegasus Club" in Quezon City? Es wird gesagt, dass es sich hierbei um einen der exklusivsten Clubs der Philippinen handelt. Die Dienstleisterinnen laufen dort mit MacBooks herum, das heißt der Verdienst und der Standard ist sehr hoch. Angeblich wurden auch bekannte Show-Größen auf den Philippinen aus diesem Club rekrutiert.

Da in einschlägigen Foren nie über diesen Club berichtet wird, würde ich gerne hier in die Runde fragen, ob jemand den Club kennt und beschreiben kann, wie man sich ihn vorstellen muss und was dort (ab)geht.
Zitieren
Kenn ich nicht
Warum interessiert Dich sowas?
Es gibt so viel tolle girls hier, die man fuer 2bis 5k (escort girls) treffen und fun haben kann.
Manila ist ne Wundertuete wie Bkk, nur billiger
Zitieren
Es bedanken sich: wewe
#18
Pegasus Club
Quezon Ave., Quezon City
Quezon Ave. cor. Scout Chuatoco St., Quezon City, Metro Manila, Philippines
(+63 2) 371-9605, (+63 2) 374-3957 374-4464 Open everyday from 7pm to 3am
Zitieren
Ich komme auch immer mal wieder nach Manila und habe durchweg gute Erfahrungen mit dem "EDSA International Entertainment Complex" gemacht. Der ist leicht zu finden auf der EDSA, Ecke F.B. Harrison Street (Pasay).
Es handelt sich dabei um einen Gebäude Komplex mit diversen Bars. Die heißen z.B. Fire House, Cotton Club, etc. (Theme Bars). Öffnungszeiten bis ca. 2.30 AM (Auf Google steht 4 AM, aber das ist FALSCH (war mal früher so).

Es gibt dort das gesamte Spektrum an Phil Girls, viele davon sind eher kurz im Geschäft und steigen nach wenigen Monaten auch wieder aus.

Die Kosten sind geringer als in der Burgos Street, im wesentlichen die Getränke (Lady Drinks ca. 400 PHP), die Bar Fine (Preise wurden vor kurzem von 1950 auf 2500 PHP angehoben), und natürlich die Kosten für die Begleitung. ST liegt bei 2500 PHP, LT bei 4000 PHP.

Meine Erfahrungen waren bislang immer sehr positiv (durchweg GF6 und alle klassischen Disziplinen), und die Hotels in Manila machten bislang keinerlei Anstalten wenn ich die Damen nachts mitbrachte (meine Erfahrungen waren Shangri-La, Marriott, Fairmont, W-Hotel).

Was mir im EDSA auffiel ist dass viele Mädels quasi "semi-professionell" unterwegs sind. Die machen das eine gewisse Zeit und sind dann wieder in einem anderen Job unterwegs. Dies führt meiner Erfahrung nach dazu dass oft die professionelle Distanz fehlt und nach einer kurzen Zeit (z.B. 1 Std. rumalbern in der Bar) eine gewisse Nähe zustande kommt. GF6 entsteht dadurch fast natürlich und es ist mir wiederholt passiert dass die Dame im Eifer des Gefechts auf mich geklettert war und das Kondom vergessen hatte. Auf meine entsprechende Bemerkung kam dann ein "Oh sorry sorry" mit puder-rotem Gesicht. Unbezahlbar.
The Hitman - Joy & Fun around the world
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,wewe,papa,oberroemer,thaimaster,limbo,,xxxBerlin,DanTheMan
Ist auch meine Erfahrung im EDSA Komplex.
Speziell Fr-So viele College Studentinnen da, die sich ihr Studium finanzieren müssen.
Allerdings ist die Performance da eher durchwachsen, 50:50 für eine gute ST oder dann LT bei mir.

Die findet man aber auch auf diversen Internetportalen, dann ohne BF.

Zum Preisvergleich Burgos, dort ist die BF wesentlich höher, z.Z. glaub ich 3900, LDs 300+,
aber in der Rogues Sports Bar (im 1. Stock, unten ist die Rogues Gogo Bar), 1. Bar rechts, wenn man von Makati Ave kommt,
ist die BF für alle girls, Tänzerinnen und girls im dress 1600.
ST,LT kommt drauf an, 2500-3000, bzw, 3-4000.
Da hab ich bis jetzt 4x eine im dress ausgelöst, immer super.
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,Pelle69,arno_nym,ooooo,Atlas,Luckystar,DanTheMan