H11 Spanierin Monika
Zwinker 
Kontaktdaten
Monika
Lupinenstraße 11
Mannheim
2. Fenster von links
Karte Anzeigen
Monika sitzt am zweiten Fenster von links. Sie ist in Haus 11 derzeit die einzige Schwarzhaarige.
 
Name: Monika
Alter: 25
Herkunft: Spanien
Haare: lange, glatte, schwarze Haare
Brüste: B/C-Cups mit Silikon
Größe: ca. 1,60 m
Konfektionsgröße: 34
Besondere Merkmale: Tattoo am rechten Bein vom Fuß bis zum Knie; „Schönheitsfleck“ am rechten Mundwinkel
Preise: 30 EUR für 20 Min BFA/ 50 EUR für 30 Min BFA; als einziges Extra bietet sie Lecken für 10 EUR an.
 
Als ich ans Fenster komme, lächelt sie süß, öffnet und wir klären die Preise ab. 30 Min BFA (mit Gummi) für 50 EUR vereinbart. Sie läuft vor mir die Treppe hoch, ich stolpere, da ich die ganze Zeit auf den Knackarsch im String fixiert bin. Das Zimmer ist groß, direkt unterm Dach mit ein paar Dachschrägen. Zum Glück hat sie ein Klimagerät.
 
Sie stellt sich als Spanierin Monika vor und sofort ist eine angenehme Atmosphäre geschaffen. Monika ist witzig drauf, redet viel und lacht gerne. Ab und zu streut sie ein paar spanische Wörter ein, ansonsten redet sie fließend deutsch. Ich lege mich aufs Bett, sie streichelt mein bestes Stück und zieht den Conti mit dem Mund gekonnt drüber.
 
Das Blasen ist etwas intensiver, zwischendurch saugt sie an der Eichel, mich macht es richtig geil. Währenddessen kümmere ich mich um ihre wunderschön gemachten Brüste. Als ich mich an der Muschi zu schaffen mache, spreizt sie die Beine weiter, damit ich besser und bequemer rankomme.
Nach einigen Minuten fragt sie mich, ob ich ficken möchte. Was für eine Frage, natürlich! Zuerst möchte ich den Reiter, damit ich diese Brüste weiter begutachten kann. Sie reitet sehr intensiv. Trotz Flutschi habe ich nen guten Grip. Einziges kleines Manko: Monika hält keinen Blickkontakt. Nach einigen Minuten erinnere ich mich wieder an den Knackarsch und möchte sie im Doggy haben. Dort greift sie zwar nach hinten, massiert allerdings nur meine Eier. Fühlt sich richtig geil an. Eine Falle schiebt sie definitiv nicht. Finale wollte ich dann in der Missio. Hier geht sie gut mit und ich kann beherzt zustoßen. So dauert es dann auch nicht mehr lange und ich komme.
 
Anschließend erfolgt die Säuberung und Gummientsorgung durch sie. Ihre Arbeitszeiten sind von 10 Uhr bis 21 Uhr, am Wochenende auch mal etwas länger. Geschafft, aber mit einem Lächeln verlasse ich das Haus 11.
 
Zusammenfassung: Sympathische und lockere SDL, tolle Optik, voller Einsatz trotz Hitze
Wiederholung: Zu 100 Prozent!
Zitieren
Es bedanken sich: poppeyepopper,daniel67,Jan_Meyer,kankan,pussyschmecker,limbo,hboss61,MrMoney777,Kitomer,Jerry,Flo77rian,erisch66,egbert66,peterPowers,Mr. Longtime,karlo
Hi,
war mal wieder jmd bei Ihr und kann mir sagen ob Sie mittlerweile länger als bis 21 Uhr vor Ort ist?
Danke im voraus
Zitieren
(08.06.2017, 19:13)Newbie0815 schrieb: Hi,
war mal wieder jmd bei Ihr und kann mir sagen ob Sie mittlerweile länger als bis 21 Uhr vor Ort ist?
Danke im voraus

Monika habe ich leider noch nie in der Lupi angetroffen, also denke nicht, dass sie dort noch arbeitet. Falls jemand weis wo sie ist, dann würde ich mich aber auch über die Info freuen, da sie früher meine Stamm DL im Eros Center Amor in FFM war und ich sie immer super fand und sie gerne mal wieder sehen würde.
"Never rat on your friends, and always keep your mouth shut."
Zitieren
Die Monika ist weiterhin anwesend. In der Frühschicht bis ca. 21 Uhr. H11,2.Stuhl von links.
Zitieren
Es bedanken sich: gotty,Jimmy2Times
(12.06.2017, 15:54)Cronauer69 schrieb: Die Monika ist weiterhin anwesend. In der Frühschicht bis ca. 21 Uhr. H11,2.Stuhl von links.

Echt? Bin davon ausgegangen, dass sie weg ist, weil hier nie jemand über sie schreibt... Sind dir freie Tage bekannt? Zu ECA Zeiten war glaub ich Sonntags oder Montags ihr freier Tag.

Dann muss ichs wohl mal früher in die Lupi schaffen! ;P
"Never rat on your friends, and always keep your mouth shut."
Zitieren
Ich sehe die Monika eigentlich fast immer, wenn ich mal früher in der Lupi bin (z.B. 17 Uhr) Ob sie freie Tage hat, weiß ich nicht. Über die Mädels von Haus 11 wird allgemein sehr selten geschrieben.
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,poppey1
(13.06.2017, 19:07)Cronauer69 schrieb: Ich sehe die Monika eigentlich fast immer, wenn ich mal früher in der Lupi bin (z.B. 17 Uhr) Ob sie freie Tage hat, weiß ich nicht. Über die Mädels von Haus 11 wird allgemein sehr selten geschrieben.

Das stimmt, ich frage mich woran das liegt...aber ich war selbst noch nie bei einer aus Haus 11. Finde es auch immer ein bischen unangenehm, wenn die alle da oben nebeneinander hocken irgendwie...
"Never rat on your friends, and always keep your mouth shut."
Zitieren
geht mir ähnlich!
Die Damen sehen wirklich sehr gut aus hinterm Glas. Aber irgendwie hindert mich etwas daran, sie zu besuchen. Mal schauen.
Diese Monika scheint doch immer dazu zu sein. Steht aber am frühen Nachmittag selten am Fenster. Da sitzt sie eher im Hintergrund auf der Couch. Wie es am Abend ist kann ich nicht sagen??
Zitieren
Also zu meinen Zeiten (ab 23 uhr oder später )war sie nie da. Aber gut ich opfere mich dann nächstes mal und werde eine aus haus 11 testen und dann berichten Wink Hoffe allerdings, dass es Monika sein wird Tongue
"Never rat on your friends, and always keep your mouth shut."
Zitieren
Es bedanken sich: hboss61,Bumba
Hi,

ist Sie abends anzutreffen (so ab 22 Uhr)?
Halte mich sonst eher vom Haus 11 fern.

Danke
Zitieren
(12.06.2017, 15:54)Cronauer69 schrieb: Die Monika ist weiterhin anwesend. In der Frühschicht bis ca. 21 Uhr. H11,2.Stuhl von links.
Zitieren
Es bedanken sich: Newbie0815,karlo
Ich habe die Monika vor kurzem mal nach ihren aktuellen Arbeitszeiten gefragt:

Montag bis Freitag: 10 Uhr bis ca. 20 Uhr
Samstag: 10 Uhr bis mindestens 20 Uhr, manchmal auch länger
Sonntag: Ruhetag

Ab dem Wochenende 5./6.8. wird sie für ca. 4 Wochen im Urlaub sein.
Zitieren
Es bedanken sich: MrMoney777,limbo,poppeyepopper,Jimmy2Times,poppey1
War nun mein zweites Mal bei Monika, sie hat mich zumindest wiedererkannt auch wenn es Monate her ist. Da ich meist später unterwegs bin kam ich bisher nur einmal zum Zuge. Bei der Hitze ist ihr Zimmer echt Klasse mit der Klima drin. Sie hat mich dann erstmal trocken gerubbelt. Dabei konnte ich schon mal ihre geilen Möpse bearbeiten ... Sie hat schon nen Wahnsinns Body, 1.58m sehr schön verteilt. Nach der Trocknung hat sie mim Blasen angefangen, da es meine zweite Nummer war konnte ich sie machen lassen. Nach ner Weile gings dann in die Missionary über. Dabei konnte ich sie richtig knallen und sie hat mich noch angefeuert, sehr geil. Dabei immer mal ihre geile Pussy betrachtet und die schönen Füsse in den Händen gehalten (Größe 37). Da ich beim hochlaufen ins Zimmer schon diesen geilen Arsch nicht loslassen konnte, wollte ich sie noch von hinten nehmen. Also dann noch schön von hinten gefickt und den Gummi gefüllt. Lohnt sich doch mal früher in die Lupi zu gehen :-)
Zitieren
Es bedanken sich: Jerry,Kitomer,Woller,Cronauer69,memphis,limbo,Mr. Longtime
Vor lauter Arbeitszeiten posten habe ich doch glatt meinen Bericht vergessen:

Wie üblich schrecken mich die hohen Fenster von Haus 11 ab. Die manchmal unfreundlichen Damen sind noch nicht anwesend, die schöne Monika sitzt einsam auf ihrem Stuhl. Ich laufe hin und nutze die Gelegenheit. Die Spanierin lächelt mich an und hat Zeit für mich. Im Zimmer übergebe ich ihr 50 EUR für 30 Minuten BFA. Das Klimagerät schafft eine angenehme Kühle. Als sie sich auszieht und die im Bikini und Tanga ohnehin schon leckere Figur nun komplett in Vollendung zeigt, wird es mir wieder warm ums Herz. Auf dem Bett angekommen, wird erst einmal ausführlich geblasen. Beim Ficken machen wir alle drei Positionen durch. In der Missio schaut sie mich ab und zu an. Wow, diese funkelnden Augen sind echt ne Wucht. Beim Doggy mit dem geilen Arsch vor Augen und ihrem hübschen Gesicht im Spiegel komme ich zufrieden.

Die Kombination aus Optikfick, Freundlichkeit und richtig guter Performance gibts in Laufhäusern momentan recht selten. Daher kann ich die Monika wärmstens weiterempfehlen! Ich werde sie jedenfalls jetzt regelmäßig besuchen.
Zitieren
Es bedanken sich: hboss61,Woller,Jerry,Kitomer,limbo,wom0815,Bumba,Mr. Longtime,DownToBuck,testosteronmonster99
Ich war nun in den letzten Wochen (vor und nach Ihrem Urlaub, ist frisch seit dem Wochenende wieder da - mit einem netten Bräunungstreifen, der zeigt das sie auch "privat" am Strand nur Tanga trägt :-)) ) ein paar mal bei Monika und kann Cronauer69s Beschreibung nur voll unterstreichen - auch beim Standard 20 min / 30 Euros gibts da keine Abstriche. Viel netten Smalltalk, gutes Blasen, 3-Stellungskampf mit einer netten, berührungsangstlosen Frau. Immer eine sichere Bank. Die Titten sind zwar getunt, aber gut gemacht und nicht zu aufdringlich für meinen Geschmack, mit schönen großen Höfen und steif werdenden Nippeln, wenn man sie gut behandelt. Und Abschluß im Doggy ist ein Muß.
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69,Kitomer,Jimmy2Times,Woller,limbo,Mr. Longtime
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Monika
Lupi 11 Fenster links
Karte Anzeigen
aus dem haus 8a rauskommend schaue ich rüber zu monika, die immer wieder mit ihrer figur beeindruckt.
plötzlich winkt sie mich zu ihr rüber??
sie geht in die knie um mit mir besser erzählen zu können. was für ein ausblick, bzw. einblick. das macht micht richtig an.
sehr nett fragt sie mich, auf welcher internetseite bewertungen über die mädels geschrieben werden. kolleginnen hätten ihr davon berichtet. über sie würde ja zum glück positiv berichtet, was ich ihr auch bestätige. überlegte kurz, ob die fragerei eine masche war mich auf das zimmer zu lotsen. war aber nicht so. wir haben uns sehr nett unterhalten. so nett, dass ich sehr spontan entschied mit ihr auf das zimmer zu gehen.
das zimmer ist groß und ausgesprochen gut eingerichtet und sehr sauber.
monika verwöhnt mich ausgiebig und sehr motivierend. es macht richtig spaß mit ihr. inckl. lecken berechnet sie 40 €. abschluss nach langem lecken in der 69 und auf dem rücken liegend, in der doggy mit geilem dirty talk, was sie gut mitmachte.

so long
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69,Bronto8,daniel67
(14.09.2017, 07:50)hboss61 schrieb: sehr nett fragt sie mich, auf welcher internetseite bewertungen über die mädels geschrieben werden. kolleginnen hätten ihr davon berichtet. über sie würde ja zum glück positiv berichtet, was ich ihr auch bestätige. .

Wenn sie hier mitliest oder ihre gute Freundin, hat sie dich vielleicht schon enttarnt. Dodgy
Bei solcher Art von Fragen ist es eine gute Idee, den Ahnungslosen zu geben. "Internetseite?Kenne ich nicht!"

Aber das meint nur der paranoide
Winke Bront
 Eine nackte Frau hat immer recht!

Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Cronauer69,Jerry,marakesch,peterPowers,LittleLoverBoy
Also war auch ich einmal bei Monika und vorweg es war bestimmt nicht das letzte mal.
Über sie wurde ja schon viel geschrieben was ich gute und gerne bestätigen kann. Hübsche kleine Frau mit ordentlich aber nicht übertriebenen Hupen, sehr nett und freundlich, vorher und nachher gesprächig.
Wir haben uns am Fenster kurz unterhalten und ich bin zu ihr rein ohne groß was abzusprechen, da ja hier einer schrieb sie hätte sehr schöne Füße und dies ewollte ich erst aus der Nähe sehen. Das tat ich auch und habe beschlossen sie mit der Zunge zu verwöhnen und mir von Ihr einen geilen Footjob verpassen zu lassen. Beim lecken hat sie mir mitgeeilt, dass sie sich gerne an der Rosette ausgiebig lecken und mit der Zunge inden geilen Arsch ficken lässt - hab ich mir nicht zweimal sagen lassen. Natürlich habe ich ihr auch dei Clit mit der Zunge massiert. Sie hat mir schön den steifen mit ihren Tätowierten Füßen massiert. Was für eine geiler Ausblick, ich auf dem Rücken sie mir gegenüber mit einem Fuß am Schwanz, die Pussy schön im Blick, ihre geilen Titten und dieses wirklich schöne Gesicht und dabei steckt sie mir immer wieder den zweiten Fuß in den Mund und möchte dass ich an den Zehen sauge. Ach das war wirklich gut. gezahlt habe ich nach dem anziehen 40€ und habe es nicht bereut.
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Jerry,Cronauer69,hboss61,poppeyepopper,Bronto8,Kitomer,Mr. Longtime
Jetzt wollte ich gestern endlich zu Monika, aber durch den Stau auf der A5 kam ich erst kurz vor halb 8 in der Lupi an. Direkt zu Haus 11 und keine Monika da. Ich fragte dann die große blonde und sie sagte, dass Monika vor einer halben Stunde Feierabend gemacht hat Heul Es ist wie verhext... Dafür hatte ich Glück bei Nicole in Haus 3  Unentschlossen.
"Never rat on your friends, and always keep your mouth shut."
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69,Bronto8,poppey1
Ist Monika noch da? Hier wurde schon lange nichts mehr über sie geschrieben.
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8