Carmelia RO
Information 
Carmelia / Karmelia
Romania
31 Jahre
1 Kind
ca. 160 cm
schlank, kleine feste Brüste
kurze, blondierte Haare, sonst braun

schon länger in Deutschland, wandert von Club zu Club
Unterhaltung in Deutsch, ständig auf Beutezug aber wählerisch, manchmal etwas aufdringlich bis ordinär

auf Zimmer: ZK, FO mit viel Spucke(!), 69, GVM alle Stellungen
Lieblingsstellung: Cowgirl 180°

Fazit: Aussehen und Charakter gewöhnungsbedürftig, auf Zimmer ordentlicher GF6 mit Pornoeinlagen

GW, Angaben ohne Gewähr Ausruf
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Hörbi,Honeythief,Brustmolch,memphis,Marc Aurel,Ale3x,wewe,fkkclubgänger
Ich hatte gestern mein erstes Zimmer mit Camelia. Sie erzählte mir das Sie aus Moldawien wäre. Eigentlich wollte ich mit dem ersten Zimmer noch warten aber Sie kuschelte sich auf der Couch an mich und hatte damit Erfolg. 

Nach einem netten Gespräch ging es sofort aufs Zimmer. Dort begann alles mit einer Massage, das habe ich so auch noch nicht erlebt. Geile ZKs und ein gutes FO. Berührungsängste hat Camelia gar keine . Lecken ließ Sie sich ohne Probleme . Nach der Gummimontage sofort aufgesattelt und los gelegt. Weiter ging es in der misso und der krönende Absch(l)uß erfolgte im Doggy .

Ihr aussehen ist gewöhnungsbedürftig aber ich war mit dem Zimmer zufrieden. Ansonsten kann ich dem Vorschreiber voll und ganz anschließen.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,limbo,Honeythief,Hörbi,Marc Aurel,Brustmolch,Maxe,Ale3x,wewe,fkkclubgänger,streuner-strolch
Camelia ist nach mehrwöchigen Urlaub relaxed zurück im Rom.
Ich hab sie nun seit mehr als einem halben Jahr nicht mehr gesehen...Sie hat ca. 5kg um die Hüfte zugelegt aber so eben nicht mehr "unterernährt" sondern einfach schlank. Anstelle blondierten kurze Strubbel Frisur oder den Extension jetzt ihre eigenen brünetten mit hellen Strähnchen als sehr eleganten Bob.
Komplett in weiß eingekleidet - von den neuen etwas flacheren High-heels, Halterlosen über Strapse und Hebe-BH...vom Eleganz-level her heute auf gleicher Höhe wie Alex  Unentschlossen  ...durch die zusätzlichen 5kg hat ihr Gesicht auch "an Härte verloren"...das Gesamtbild hat mich positiv überrascht.
An Bar und Sofa ist sie untypisch ruhig und überhaupt nicht crazy drauf... im 1ten OG läuft es so ab wie ich sie in Erinnerung hatte...und von den Vorrednern beschrieben...das einzig überraschende, in meiner Erinnerung war intensives tiefes manuelles Erforschung der kleinen Camelia tabu. Ihr Hintertürchen durfte aber gerne erforscht werden. Heute gab es bei der kleinen Camelia keine Einschränkungen
...sie erzählte mir außerdem dass Sie Urlaubs-jungfrau wäre, sie war auch recht eng...aber 10min später in der Sauna erklärte ein Mitstreiter, dass ihm die UrlaubsJungfräulichkeit 1h früher auch schon ihm "verkauft" wurde  Pst

Sie hat ihre Liebhaber, im wahrsten und doppelten Sinne, nach mir war sie dann im Dauereinsatz im 1ten OG bis ich gegangen bin.
...alles kann, nichts muss...
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Marc Aurel,memphis,Hörbi,Asadatschi,tiger1,streuner-strolch,Bronto8
Typische Reaktion der Mädels im Urlaub. Ich mag es wenn se frisch aus dem Urlaub sind und ein bissl runder sind Big Grin
Mache Clubpause  Urlaub  mit kleinen Unterbrechungen Dodgy
Zitieren
(08.02.2018, 23:45)Ale3x schrieb: Camelia ist nach mehrwöchigen Urlaub relaxed zurück im Rom.
Ich hab sie nun seit mehr als einem halben Jahr nicht mehr gesehen...Sie hat ca. 5kg um die Hüfte zugelegt 

Quatsch!!!

Ich habe sie gestern gebumst und sie sah aus, wie gewohnt. Vielleicht geringfügig mehr Bauchspeck, aber Hüfte und Arsch sind immer noch schlank und der wird auch jedem Kerl, geschäftstüchtig entgegen gestreckt.  Megalach


Ich habe sie auch auf ihre angebliche Gewichtszunahme angesprochen und sie meinte, daß sie im letzten Sommer sogar schwerer gewesen wäre.
Sie vermutete, daß Du sie wahrscheinlich mehrere Jahre nicht gesehen haben könntest. Dann hättest Du recht. Damals, in ATA und Sharks, war sie schon sehr skinny.
Zitieren
Es bedanken sich: Brustmolch,Novize
Camelia ist irgendwie schon eine besondere CDL.  Herz 

Ihre Begrüßungen sind immer wieder geil, wenn sie mir ohne Vorwarnung die (lange) Zunge in den Hals steckt  und wir haben auch ohne das wir jedes Mal zimmern immer wieder Spaß.

Sie stand wieder auf meiner TFL, ich wollte auch mal wieder einen Ausritt in andere Regionen. 

Ich liege im Kino sie kommt rein, wirft sich auf mich und steckt mir sofort die Zunge in den Hals und massiert mein Gemächt, das sich natürlich sofort aufrichtet was sie triumphierend   bemerkt. 

So verbringen wir ca. eine Viertelstunde mit quatschen, Spaß machen, rumknutschen und rumfummeln, und ihr ist es vollkommen egal, ob jemand zuschaut. 

Also ab nach oben, Camelia-typisch nimmt sie nicht meine Hand, sondern „führt“ mich mit der Hand unterm Kilt am Schwanz, durch den kompletten Laden. 

Nach dem Herrichten vom Bett fragt sie gleich ob wir nicht ne Stunde machen wollen. Das war zwar mein Plan, aber ich wollte nicht gleich zustimmen und hab gesagt, kommt drauf an wie gut Du bläst und was wir sonst so alles machen.

Sie antwortet, klar ich blase gut bin ich schon alte Frau und hab viele Schwanz gelutscht. Also sofort gummiert und ohne weitere Absprache fängt sie an zu blasen, ich spiele gleich an beiden Löchern rum, sie nimmt Spucke und schmiert sich den Arsch. 

Ich ziehe sie in die 69, lecke die Muschi und stecke einen Finger in den Po. Nach ca 25 Minuten sage ich komm ficken, sie sagt korrekt an, das die halbe Stunde jetzt vorbei ist. 

Jetzt sagt sie: Komm jetzt fick mich in die Arsch, ich sag zu ihr, nachdem sie mal kurz ihre Zunge aus meinem Mund hat, klar mache ich das. Auch hier ist sie korrekt, obwohl wir schon oft Zimmern waren und ich mir das manchmal gönne, weisst Sie mich auf den Aufpreis hin, den ich ihr natürlich auch bestätige. 

Camelia typisch legt sie sich auf den Rücken, legt sich die Beine an die Ohren nimmt nur wieder etwas Spucke (kein Flutschi) und sagt nur bischen langsam. 
Nachdem ich drin bin und ein wenig Platz geschafft habe, kommt von ihr: OK jetzt ist gut, jetzt richtig ficke. Ich geb Gas, steck einen Finger in die Muschi, Sie rubbelt sich selbst den Kitzler und stöhnt und schreit. 
Schon geil, in den Arsch ficken, ein Finger in der Muschi und eine Titte kneten. Ich will in Doggy wechseln, sie sagt nein so weiterficken, ich bin gleich fertig. Nach ca 10 Minuten kommt sie und sagt: Stop jetzt wieder Blase. 

Gummi wechseln und wieder in die 69, aber Fingern mag sie nicht mehr und nass ist die Muschi jetzt ordentlich. Jetzt will ich nochmal ficken. 
Sie sagt ok, aber nix mehr Popo jetzt musst du mich in die Muschi ficken. 

Ok sie steigt auf und reitet los. 
Wechsel in Doggy Schwanz in der Muschi Daumen im Po.   Und sie schreit wieder alles zusammen. 
Ich gebe heftig Gas, spritze schön intensiv ab, mach noch ein Minütchen weiter, dann ausdocken, sauber machen, noch ein wenig reden und ab nach unten. 

Fazit: geile Session aber nicht ganz billig 1 Stunde mit üblichem Aufpreis für AV. Deshalb „gönne“ ich mir das nicht so oft. 
Blasen ist nicht ihre Paradedisziplin, da fehlt es an der Tiefe, sie leckt aber auch Eier und Damm. 
Ficken ist sehr gut, da kann man sich in beiden Löchern richtig austoben ohne Bedenken zu heftig zu sein, da steckt sie einiges weg und lässt es hören. 
Sie ist ja auch eher bekannt fürs Sportficken als für Kuschelsex. 

WDH: Ja klar immer mal wieder aber nicht jedes Mal.
Auf der Suche nach dem perfekten Blowjob Blowjob  im RMG. 
Zitieren
Es bedanken sich: Spider1hb,limbo,Hörbi,memphis,merlingoe,tiger1,Savage,Jokix,Garfield,IhCbinAg
Hallo Leute,

musste heute meine Freikarte einlösen. Ruhiger Tag, so wie man es kennt. Es wurde viel geblasen...die Ventilatoren im Clubraum!Big Grin

Ca. 20 CDLs bis zum Abend anwesend, ab 16 Uhr wurde gegrillt, drinnen konnte man sich Beilagen wie Kochgemüse, Reis und Tortellini holen. 

Camelia stand schon fast immer mal auf meiner TFL. Wie üblich streift sie ständig im Club herum auf der Jagd nach Männern. Für ihre 33 Lenze hat sie einen super Body, schön braun gebrannt, mittlerweile die Haare rückenlang glatt und dunkelrot gefärbt. Gesicht ist halt Geschmackssache. Ich gab mir nen Ruck und habe es mal gewagt. Sie züngelt etwas unkoordiniert und das aber auch recht kurz, aber sie schmeckte eh viel zu sehr nach Zigarette, Blowjob war OK, aber auch nicht so geil, wie manch Kollegen immer behaupten, zumindest meine Meinung. Beim Ficken lässt sie sich gescheit rannehmen, das war auch OK soweit. Was ich etwas störend fand, dass sie paar Mal mir ein paar Upsellings anbieten wollte, und auch ihr "Schatzi, du bist so geil" Theater fand ich irgendwie too much. Auch ihre Massagekünste, mit denen sie unten noch geprahlt hatte, entpuppte sich als eine 1 Minute Rückenrubbelaktion. Hab auch genau auf die Uhr geschaut, wir waren nach 19 Minuten wieder unten. Der Service ist zwar korrekt, aber ich persönlich wurde nicht warm mit ihr, 1 CE!

Die neue große schlanke Blondine vom Personal find ich wirklich sehr schnuckelig und sexy, leider falsche Seite der Bar!Tongue
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Hörbi,atlantisfan,Marc Aurel,tiger1,Dude,wewe,Maxe,fickbock7000,streuner-strolch,Sugardaddy,Helldiver,Asadatschi,Gambler69,limbo,merlingoe