brenda - nochmal
Preis? Dauer?
Zitieren
Es war 30 min für 2CE
Zitieren
I've met Brenda four times.
Of course, the first time, I was astonished with her unique beauty.
During the very short discussion, she was in hurry to go in room (she asks for 30min.) !
I can't complain : she supplies a very good service : DFK, hugs, etc. She gets a professional behaviour, and we can feel it.
For the 3rd and 4rd room : miracle, she agreed to sit on a sofa (around 3-4 minutes) before to go to room.
I was able to stay 1h the 2nd time !
But the last time, she refused to stay one hour, in stead 30min. was her deal !
The same feeling, except when she speaks about "extras" and "pro" facts.
She's Brenda !
Zitieren
Es bedanken sich: Wavez,Marc Aurel,streuner-strolch,neveroddoreven
Again: How much for the 30min session? How much for 60min?
Zitieren
(11.08.2022, 22:28)Stuart schrieb: Again: How much for the 30min session? How much for 60min?

As usual : 100€/30' (she often refuses 1h) !
Zitieren
Es bedanken sich: streuner-strolch,neveroddoreven
Bei einem meiner Besuche machte ich mich auf die Suche nach der in verschiedenen Foren vielbesprochenen Brenda. Wobei ich sie trotz der Beschreibungen nie so richtig zuordnen konnte. Eine Erklärung im Nachgang, sie scheint zeitig die Arbeit zu beginnen und eher früher Feierabend zu machen, außerdem ist sie auch wegen häufiger Buchungen selten zu sehen. Damit konnte ich sie auch bislang seltener bislang zu Gesicht bekommen, wenngleich sie für mich letztlich keine Unbekannte war, ohne aber je mit ihr zu tun gehabt zu haben. Das stellte sich aber als Versäumnis heraus, von meiner Seite kann ich zum jetzt üblichen Halbstundentarif eine klare Empfehlung geben.

Ich habe sie am Beginn der Bar angetroffen, an der sie ungefähr gegenüber dem "Deutschen Eck" zumeist steht (im wahrsten Sinne des Wortes). Dabei streckt sie immer mal wieder ganz gekonnt-dezent ihre sehr wohlgeformtem Pobacken heraus. An ihrer sehr schlanken Figur fallen ansonsten sofort zwei sehr große Argumente ins Auge. Da muß man schon zweimal hinschauen, es sind bei diesem zierlichen Körperbau doch tatsächlich völlig naturbelassene Brüste, die trotzdem recht fest stehen. Überhaupt hebt sie sich enorm von der durchschnittlichen Sharks-CDL ab, da sie ohne Körperbemalung auskommt und nur ganz leicht geschminkt ist. Das Gesicht ist etwas speziell, leider finde ich keinen besser beschreibenden Begriff hierfür. Nachdem im Vorgespräch der Name fiel, habe ich mich ganz spontan zu einem Zimmergang entschlossen.

Diese Entscheidung habe ich alles andere als bereut! Ohne nun genau darauf einzugehen, ein paar Stichpunkte zum Service seien genannt. Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Vorlieben erkennend und auf Wünsche eingehend, ... alles da! Brenda sieht mich definitiv wieder.
Zitieren
Es bedanken sich: Muschkin,pavane,DownToBuck,Diescher,Stuart,tailwip,Wavez,Investor,neveroddoreven,Makaha
Also Brendas Brüste stehen nicht. Dafür sind sie zu groß und schwer.
Zitieren
Es bedanken sich: neveroddoreven,Sveto,gebbili,verweser
War diese Woche in haifischbecken.
Als erst Buchung Brenda. 30/100 abgemacht.
War am Anfang auch alles gut.
Nach ein paar Minuten wollte sie zu Ende kommen.
Ich sagte ihr das ich nicht anspritzen will.
Da wurde so sehr unfreundlich. Ich habe dann abgebrochen, mit einer unfreundlichen Dienstleisterin muss ich keine Zeit verbringen. Dicke titten alleine zählen auch nicht.
Mich ist nachher auch aufgefallen, das ihre Zimmergänge in der Regel 10-15 Minuten waren.
Irgendwie hatte ich sie anderes in Erinnerung.
Was soll’s 
Nie mehr wieder
Glücklich ist, wer vergisst, was nun nicht zu ändern ist 
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,wilder-osthesse,Spider1hb,HMueller,neveroddoreven,hjhjhj,Petel1950,Muschkin,Axis,Investor,Frau_Gloer,Diescher,mar347,verweser
(11.09.2022, 06:05)Logmaster schrieb: Mich ist nachher auch aufgefallen, das ihre Zimmergänge in der Regel 10-15 Minuten waren.

Damit ist sie nicht allein, das ist so die neue Geschäfts-Strategie, die sich mehr und mehr durchsetzt. O-Ton einer Stamm-CDL: "Nach 3 Minuten zum Abspritzen bringen, 100€ kassieren, dann nächster. So mach ich manchmal 300€ in einer Stunde." Wär's nicht so traurig, würde ich mich geehrt fühlen, dass sie die Zimmerzeiten bei mir einhält zu mageren 150€ für 1h...

Um damit gute Tagesumsätze zu machen, kommen immer noch mehr als genügend HB, die damit einverstanden sind.
Zitieren
Es bedanken sich: Petel1950,Logmaster,Muschkin,Investor,Frau_Gloer
Meine sehr positive Bewertung nach der Erstbuchung musste ich nach einer 30/100 Buchung am „Ochsen-Party“ WE leider auch relativeren. Sobald klar war, dass es keine 3 (oder gar 4) CE Buchung werden würde, drückte sie nur noch mächtig aufs Gas. Hab nicht auf die Uhr geschaut, ich denke aber nach gut 15 min war die Geschäftstransaktion beendet (einschließlich Geldübergabe am Wertfach). Auf meinen Einwand hin meinte sie nur, sie bräuchte bei 30 min Buchungen ja auch noch Zeit zum Duschen etc. …
Wiederholung?  Höchstens dann, wenn vorher verbindlich und glaubhaft eine angemessene Servicezeit commited wird (mit Uhrenabgleich).

Da ist sie aber, wie schon bemerkt, kein Einzelfall. Den Vogel schoss diesbezüglich dann nämlich  noch Mara ab: dürften knapp 10 min gewesen sein bis sie sich das Handtuch umwickelte und zusammen packte.
Man kann das allerdings nicht mal als Abzocke bezeichnen, denn in beiden Fällen war der Service ansonsten umfassend und „top“. Ist bei mir in der Regel fast unmöglich in so kurzer Zeit zu einem  „Goal reached“ zu kommen, da muss dann schon alles passen (Optik, Service und zumindest ein Minimum an „Illusion“) und in gewisser Weise ist das natürlich auch ein Beleg für gewisse Qualitäten der jeweiligen DL.
Aber ohne hier Preisdiskussionen anstoßen zu wollen:  Ein Minutenpreis über 10€ ist dann doch langsam absurd und ich gehe nicht primär zum „Goal reached“ in einen Club sondern um einen nicht unwesentlichen Anteil der Zeit auch in „angenehmer Gesellschaft“ genießen zu können. Macht so keinen Spaß mehr und ich persönlich werde jetzt erstmal auf die Bremse treten was Ausgaben für die CDLs im Club betrifft.

btw.: In einem älteren Beitrag stand, dass Brenda nicht aktiv akquirieren würde. Scheint sich aber geändert zu haben. Ich fühlte mich beim letzten Mal regelrecht verfolgt ;-)
Zitieren
Es bedanken sich: Petel1950,Logmaster,HMueller,Wavez,Muschkin,Investor,Diescher,mar347,Marc Aurel,Zigeunerbaron,verweser
(20.10.2021, 21:40)Siriwan64 schrieb: I've often seen Brenda half sitting on her stool near the German corner without customers and never looking that happy/inviting which is why I've never spoken to her. 

However so much has been written about her I think maybe it's time next week that I make contact to see if all the hype about her is true. 

Certainly for me she has a great body but I've always got the impression rightly or wrongly she is a moody lady.

Well I didn't book her on my next trip or indeed during many visits to Sharks since, I still had reservations despite her beautiful body.
However after many many months just watching this lady (which was never for too long as she is constantly going to rooms with customers) I finally decided last week to be brave and spoke to her while ordering a drink.

We spoke about my reluctance to introduce myself as she appeared to me to look uninterested and aloof which brought a smile and laughter from her. I had never seen her laugh or smile before and she looked even more beautiful and most surprising was her entertaining engaging manner. We had a chat at the bar which by Brenda standards was quite a long one. 

Despite never speaking to her I was shocked to hear her say she recognized me from my numerous trips to Sharks and thought I always looked uninterested and miserable. This brought more laughter from both of us. 

I was still a little apprehensive about taking Brenda to a room as I'm very rarely a quick finisher and was unsure whether we were compatible. Despite explaining this to Brenda she was still keen to give it a try. I didn't take much convincing as unusually for me I was totally transfixed by her.

Along the route to one of the rooms past the S&M room we continued to chat.
I decided to do a standard 2CE 30 minutes room which I don't always like but for first meetings I always think it's the safest option just in case things don't work out.

Without going into massive detail I can now totally understand what the “hype” is regarding Brenda. The atmosphere she created, the touch, the looks she gave me, what all up there with the best experiences I've had, especially for a 30 minute room.
The BJ was absolutely delightful, indeed it was so good we never actually fucked but I will save that for another time. 
Yes I will most certainly see her again, that decision was made promptly after I had paid my donation to her.
I don't like to recommend ladies as we're all different with different personalities, tastes and desires however I wish I had believed the positive reports about Brenda and saw her before last week.
Zitieren
Es bedanken sich: neveroddoreven,Logmaster,Glimmer,Wavez,Muschkin,Romero,Gerard,larkovich,Makaha,MilknCoke,Dude,Art_Vandalay,Sveto
Hallo Zusammen,

ich bin seit Jahren ein treuer Kunde von Brenda. Allerdings muss ich Logmaster recht geben. Der Service und die Intensität während der Treffen hat in der letzten Zeit nachgelassen.

Schöne Grüße
Zitieren
Es bedanken sich: Jack Sparrow,Investor,tailwip,Frau_Gloer,mar347,Sveto,Atlantis-nr
Brenda rockt mit Abstand die meisten Zimmer ab und bei der Leistung kann man ihr nicht verübeln nicht immer 100% oder mehr zu geben. Ich finde die Arbeitsleistung unglaublich und das sollte der eine oder andere mal bei seinem Job machen, dann hätten wir keine Krise ;-)
Zitieren
Gibst Du Dich beim Arzt auch mit einer Minderleistung zufrieden, weil er so viel arbeitet? Ist es ok, wenn der Bypass nicht ganz akkurat gelegt wurde? Oder wenn beim Saisonwechsel die Winterreifen nicht korrekt montiert wurden? Oder das 60€-Steak statt Medium durchgebraten serviert wird? Wink

Die Berichte über weniger guten Service und kurze Zimmerzeiten häufen sich. Und sie wird den 15min Zimmergang nicht mit 50€ statt 100€ abrechnen.
Zitieren
Es bedanken sich: Investor,tailwip,Homer,Wavez,Frau_Gloer,hjhjhj,Logmaster,Analyzer,teddy222,Sveto,albatros,santana,Atlantis-nr
Junx, Ihr kennt das Spiel, bevor wir hier vom Stundenlohn und Monatseinkommen der CDL wieder zum Durchschnittlichen Monatsverdienst eines rumänischen Arbeiters kommen,
habe ich hier OT ausgefegt.

Weiter dann bitte mit Erfahrungen über Brenda, wie der Service ist, bzw sich verändert, was sie wofür nimmt, wann sie das Zimmer beendet....

memphis, danke
Zitieren
Es bedanken sich: Wavez,Logmaster
Ich weiß nicht wie ihr Service früher war, aber vor 2 Wochen hatte ich eine schöne Zeit mit ihr. Bei mir war es keine Pornonummer sondern ging in Richtung GFS mit viel Nähe, ZK, zärtliches, ausdauerndes Französisch und restriktionsfreies Ficken. Genau was ich in dem Moment gebraucht habe. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und Brendas Body ist für meinen Geschmack ein Traum. So schlank, so schönr große Naturtitten und der Po zum dahinschmelzen  Big Grin 
30 Minuten, 100 Euro

Gruß Cervix
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Hörbi,hans69,Muschkin,tailwip,neveroddoreven,streuner-strolch,Spider1hb,Homer,Logmaster,Bumba,Marc Aurel,mar347