Thai Jenny bei Stern
Daumen hoch 
Lita hatte bei meinem letzten Besuch Anfang der Woche den Namen Nancy erwähnt, den ich im Zusammenhang mit Stern noch nicht gehört hatte. Da Mitte der Woche die Anzeige von Jenny auf Intimes Niedersachsen erschien, hege ich die Vermutung, dass Jenny irgendwo vorher als Nancy unterwegs war und für Stern neu getauft wurde. Hatte aber keine Lust mir durch eine Recherche die Vorfreude nehmen oder mich abschrecken zu lassen.
120 Euro für 60 Minuten, der übliche Tarif. Herein kommt eine 1,60 m große und sehr schöne Thailady in einen schwarzen Überwurf. Etwas mehr als schulterlange, glatte dunkelbraune/schwarze Haare...die Gesichtszüge klassisch (ich wollte gerade den Begriff aristokratisch verwenden). In einem Hochglanzmagazin würde sie definitiv positiv auffallen. Begrüßung per Handschlag. 

Gemeinsam ins Bad, aber getrennt gewaschen. Unter dem schwarzen Fummel kommt ein perfekt proportionierter Body zum Vorschein. Klasse Rundungen, die üblichen kleinen natura Thaibrüste. Auf dem Rücken das sehr große, auch auf den Fotos erkennbare Tattoo. Wie immer geht bei gut aussehenden Frauen die natürliche Schönheit wegen Photoshop-Müll flöten. Verständigung eher schwierig, da sie nur rudimentär englisch spricht. Ich versuche die Atmosphäre mit freundlichen Worten aufzulockern. Entweder versteht sie mich nicht oder sie ist dafür nicht empfänglich. Schüchtern wie Anfangs Lita kommt sie mir nicht vor.

Auf dem Bett beginnt dann allerdings zügig das intensive auf sehr hohem Niveau befindliche Stern-Programm. Endlose Zungenküsse, langes gegenseitiges Spiel mit den Brustwarzen/-nippeln. Anschließend ein Blow Job mit Deep Throat - Einlagen, wo sie den Augenkontakt sucht, ich mich aber nicht mehr recht konzentrieren kann. Mad

Als ich sie unten rum verwöhnen will...ÜBERRASCHUNG...kommt mir ein flauschiger, samtweicher, aber doch recht üppiger Busch entgegen. Bin ich zwar nicht mehr gewohnt, da aber alles wunderbar duftet und neutral schmeckt und ich mit den Pornoklassikern der Mitchell Brothers und Radley Metzger (als Pornos noch Stil hatten) sozialisiert wurde, lasse ich mich nicht eine Sekunde aufhalten. Auch fingern ohne Probleme.

Dann das Highlight als wir im Reiter ineinander geklammert sind und ein minutenlanger harmonischer und elektrisierender Flow gelingt. Hier habe ich das einzige Mal das Gefühl, das auch sie die Kontrolle verliert.

Dann Pause, Arm in Arm dösen, dann wird wieder Fahrt aufgenommen (zuvor hat sie auf zarte Weise meinen Schwanz  und das Gehänge gestreichelt). Wieder eine schöne zeitlang im Reiter. Noch  verknotet drehe ich sie mit leichtem Schwung auf den Rücken. Auch die Missi ist (für mich) sehr intensiv. Sie stöhnt zwar recht natürlich, aber irgendwie doch zu kontrolliert. Ihre Beine sind teilweise weit auseinander in die Luft gestreckt oder (leider nur kurz) hinter meinem Rücken verschränkt. Letztendlich kann und will ich mich nicht mehr zurückhalten und komme auf erfüllende Weise. Auszucken, ausruhen und dann noch eine Viertelstunde eine sehr gute Massage. 

Ins Bad gemeinsam (!), aber alleine (!) geduscht. Verabschiedung freundlich, aber bei weitem kein Eis gebrochen. Ich weiß nicht, ob es am ersten Besuch oder an mir lag, oder sie eher ein reservierter Typ ist. Ich spreche hier aber auf jeden Fall eine KLARE EMPFEHLUNG aus. Ihr müsst eure eigenen Erfahrungen machen.


Hier die Bilder des Fegers vom intimen Niedersachsen. In Natura wirkt sie selbst kleiner und ihre Brüste sind es definitiv. Die Gesichtszüge passen einigermaßen:


  [Bild: th_506851580_102227_123_360lo.jpg] [Bild: th_506852977_102228_123_527lo.jpg] [Bild: th_650685374_102229_123_588lo.jpg]
[Bild: th_506854710_102230_123_450lo.jpg] [Bild: th_506855399_102231_123_443lo.jpg] [Bild: th_506856949_102232_123_241lo.jpg]

    

Meine Daten:

Alter:                           25 Jahre
Größe:                         1,60 m
KF:                              34
Haarfarbe:                     Braun
Haarlänge:                   Lang
OW:                             75B
Nationalität:                 Thailändisch
Sprachen:                    Deutsch/Englisch
Figur:                           Schlank
Intimbereich:                Rasiert

Mein Service:
Fr.
NS
Naturgeil veranlagt
KBes
GBes
SP
Dreier
DDS
LS
Handentspannung
FE
FS
Schmusen, Streicheln
Erotische Massagen
Badespass / Duschspass
Dessous, Straps
High Heels, Stiefel
Leichte Erziehung
Sonderwünsche auf Anfrage
S/M Wünsche auf Anfrage
Service auf Anfrage
Body to Body Massagen
Zitieren
Es bedanken sich: maringa,brilly66,Erlenking,Pagelmann,limbo,Driver66,KingAdreena,fish01,Nightcrawler,Bronto8,mitglied,eagle,Zauberlümmel,BFA30,Quax der Bruchpilot,Sneaker,Hagbart
Eine knackige Liebesdienerin, ein klasse Bericht Mr Burns, alles sehr ansprechend.

(03.06.2017, 22:59)no.66 schrieb: ...In Natura wirkt sie selbst kleiner und ihre Brüste sind es definitiv. Die Gesichtszüge passen einigermaßen...

Paßt das Tattoo auf der Rückseite oder ist es ein Aufkleber, alles schon vorgekommen Big Grin.

Gruß limbo, dankt dem Entdecker no.66
Zitieren
Es bedanken sich: Erlenking,Sneaker
Limbo fragt: Paßt das Tattoo auf der Rückseite oder ist es ein Aufkleber, alles schon vorgekommen Big Grin.



Sorry, so genau habe ich das nicht untersucht (würde ich wahrscheinlich auch nicht erkennen können)...sie war mir die meiste Zeit zugewendet. Jetzt ist mir auch klar, warum sie auf den Bildern größer wirkt. Irgendwie habe ich das Gefühl, man hat die Beine um 5 cm verlängert. Die Proportion zum Körper scheint mir nicht zu stimmen.
Zitieren
Es bedanken sich: Erlenking,Sneaker,limbo
Tatoo ist echt
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Sneaker
Nachdem ich gebeten wurde einige Infos zum Date preiszugeben, ich allerdings sehr wenig Zeit habe, versuche ich das mal bitte aber darum die Kurzform zu entschuldigen.

Vorausschicken möche ich, ich bin ja neu hier, dass ich nicht mit übersteigerten Erwartungen zu Huren gehe und das auch nicht oft tue. 2 - 3 mal im Jahr, das war es dann auch und dies meist in Clubs in Ruhrgebiet. In Hannover bin ich normalerweise nur wenn ich dort zu tun habe. Ich möchte dabei fair behandelt werden, das tue ich auch mit den Frauen. An Leistungen ist mir Zärtlichkeit wichtig, Erotik, etwas GF6 und Illusion, insofern schadet auch die Hingabe der Frau nicht.

All das habe ich bei Sterns Jenny gefunden. Insofern gibt es den Vorberichten wenig hinzuzufügen. Alle Angaben bei IN stimmen, ich denke auch das Alter, die Fotos passen auch. Eine ehrliche Adresse. Jenny hat sich hingegeben, sie ist eine hübsche, nette, junge und zurückhaltende asiatische Frau. Ich war 30 min zu 70€ dort, all meine Erwartungen wurden erfüllt. Vielleicht noch ein klein wenig mehr. Sprachliche Verständigung in deutsch oder englisch schwierig, per Gestik habe ich aber schnell einen Draht zu ihr gefunden. Ein paar Brocken englisch versteht sie aber.

Seid nett zu ihr, es lohnt sich.
Zitieren
Es bedanken sich: Driver66,Quax der Bruchpilot,Sneaker,Spider1hb,KingAdreena,Bronto8,El Loco,mitglied,Erlenking,fish01,brilly66,Pagelmann,Klark-Kent,limbo,nepomuk
#6
Danke für deinen Bericht.

Ist allles drin was man wissen muss.

Grüße Quax  Winke  Winke
Zitieren
Es bedanken sich: Driver66,KingAdreena,Erlenking
Nach ewiger Abstinenz , aber oft im Board um eure netten Ausführungen zu lesen( besser als jedes Buch) hatte ich mal wieder Lust auf Asia Menü. Also ab zur alt bekannten Stätte und Mamsam hat mir Jenny und Nina vorgestellt. Oder beide für 80-€ halbe Stunde. Ich hab mich für Jenny entschieden. 50€ ,30 Minuten . Und es war Klasse. Optik passt , Taatoo ist echt. Und wie oben die Kollegen bereits geschrieben haben. Im bad hat sie mir den Docht ordentlich gewaschen . Dann ins Zimmer Aufbau die Spielwiese, lecker ZK hab sie mir zurecht gelegt und mit der Zunge ihre glatt rasierte Muschi bearbeitet , sie stöhnt und wird feucht . 2 finger eingefahren und sie geht mit . Wow macht spass nun ist Revanche angesagt.Blasen alller feinst, zum ficken schafft es Pega nicht mehr :FOT aller best.suppe dezent im Zewa entsorgt. Ich  komme gern wieder:-)
Zitieren
Es bedanken sich: fish01,KingAdreena,Erlenking,Pagelmann,Quax der Bruchpilot,eagle,Driver66,Klark-Kent,brilly66,limbo,Nightcrawler,Zauberlümmel
(03.06.2017, 22:59)no.66 schrieb: Als ich sie unten rum verwöhnen will...ÜBERRASCHUNG...kommt mir ein flauschiger, samtweicher, aber doch recht üppiger Busch entgegen.

Der Busch ist Geschichte. Ich war vor ein paar Tagen dort und fand eine sehr süße und blank rasierte Jenny vor.

Das Girl ist sympatisch, freundlich und korrekt.

Ich buchte 30 min. für 50 Euro und bekam dafür eine schöne halbe Stunde mit schönen Küssen, Lecken, FO und geilem GV.
Nach dem Abspritzen gab es noch eine schöne Massage.

Ich fand Jenny sehr gut und werde sicher noch mal hingehen.

Der Body ist prima.

Vielen Dank.
Zitieren
Es bedanken sich: Erlenking,Markus11041981,snada,Zauberlümmel,KingAdreena,Bronto8,Pegasos65,Brad,fish01,brilly66,limbo,Quax der Bruchpilot,Nightcrawler
#9
Kontaktdaten
Jenny
Anderter Str. 88 (bei Stern)
Hannover-Misburg
Karte Anzeigen
Hi Leute,

war jetzt endlich auch bei Jenny zum Erstbesuch.
Jenny punktet schonmal mit einem bildhübschen Gesicht und einem wohlproportionierten, sexy Körper. Sabber

Sie setzt dann einen drauf mit sehr engagiertem Service (in gewohnter "Stern"-Qualität). Beifall

Den Bericht von no.66 (siehe Beitrag # 1) kann ich in großen Teilen bestätigen; alles Wissenswerte kann dort und in den Folgebeiträgen nachgelesen werden. Ausruf
Allerdings: Zurückhaltend war sie bei mir nicht. Eher sehr bemüht und zugewandt, mitunter sogar etwas verschmust. Herz

Es gab gute ZKe Kiss , einen geilen BJ Blowjob , und prima Sex (Missio, Reiter, Doggy) Fuckin .

Dabei fällt mir - wie dem Kollegen - auch auf, dass sie während der erotischen Aktionen immer wieder den Blickkontakt sucht. Das gefällt mir sehr, denn es baut Vertrauen auf und schafft eine angenehme, intime Verbundenheit. Außerdem ist ihr Blick so erotisch, dass einem ganz warm wird.  Herz

Weitere Besonderheit: Während des Verkehrs in der Missio habe ich ihre Zehen oral bearbeitet - das war sehr geil (und zwar ganz offensichtlich für uns beide)! Smile
Die finale Massage war ebenfalls sehr angenehm und hat verbliebende Verspannungen aufs Beste gelöst.  Danke

Fazit: Habe nicht bereut, für diese A-Probe gleich eine ganze Stunde gebucht zu haben - war es allemal wert! Ausruf

Wiederholung? 100%ig! Ausruf

See us again Winke - bei Stern in Misburg.

KingAdreena
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,Driver66,dude999,Al-B.,Erlenking,no.66,jogibaer,Bronto8,brilly66,Nightcrawler,maringa,limbo
#10
Kontaktdaten
Jenny
Anderter Str. 88 (bei Stern)
Hannover/ Misburg
0511 270 04 03
Karte Anzeigen
Hallo zusammen,

habe nun die B-Probe bei Jenny hinter mir.

Vorweg möchte ich erstmal den Hinweis von Kollege no.66 bestätigen: Die Bilder von IN geben KEINEN korrekten Eindruck von Jenny wider. Die Proportionen sind anders, die Beine auf den Bildern einfach zu lang.

In Natura ähnelt Jennys Körper sehr dem von Lita. Gleiche Größe (klein, ca. 160 cm), gleiche wohlgeformte Proportionen - einfach die perfekte Figur. Sabber Ihr Gesicht ist bildschön (fast hübscher als das von Lita) Herz , und die Rücken-Tatoos sind wunderschön.

Jenny ist (für mich) nicht ganz so gut im Service wie Kimberly, aber auch richtig klasse, eben auch sinnlicher und geiler GF6 vom Feinsten.

Sie hat einen ganz anderen Charakter als die Kollegin, nicht so extrovertiert und offenherzig, sondern zurückhaltender, aber ebenso korrekt und liebenswert. Schüchtern Das offenbarte sich beim Zweitbesuch schon deutlich mehr, sie taute merklich auf, war zum Teil zum Scherzen aufgelegt, man konnte auch etwas Smalltalk (in gebrochenem Englisch) mit ihr betreiben. Smile

Was mir auffiel: BJ scheint nicht so ihr Ding zu sein, das macht sie nur auf Aufforderung, nicht freiwillig von sich aus. Verwirrt Aber wenn man sie drum bittet, kommt sie dem auch willig nach und macht es durchaus gut Blowjob (allerdings kein Vergleich zu Kimberlys BJ-Künsten, siehe mein Bericht im dortigen Thread).

Der Sex ist prima, nichts dran auszusetzen. Fuckin Was ich besonders genoss: Beim Ficken in der Doggy ihre Rücken-Tatoos zu bewundern und im Angesicht dieser tollen Bilder zum Höhepunkt zu kommen, das war mal richtig geil!

Und zum krönenden Abschluss: Jennys Massagekünste sind noch etwas besser als die von Kimberly! Das hatte ich schon beim Erstbesuch sehr positiv zur Kenntnis genommen, hat sich bei der B-Probe voll bestätigt; das kann sie richtig gut. Beifall

Fazit:
Jenny ist jederzeit einen Besuch wert, durchaus eine Alternative zu Kimberly (und in manchen Bereichen sogar etwas mehr).
Klasse Service, nette Personality, geiler Body, hübsches Face.

Grüße von

KingAdreena
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Stuart,gwn,Bronto8,fish01,Al-B.,Erlenking,Brad,Robbin,ottoh,Quax der Bruchpilot,Nightcrawler,Driver66,Pagelmann
Ich habe die Jenny auch noch einmal besucht.
Ich buchte 30 Minuten und zahlte 50 Euro.

Jenny ist eine wirklich hübsche Thai. Sie empfing mich in einem engen Stretchkleid und einem süßen Lächeln.
Das Kleid stand ihr sehr gut. Da kam ihre geile Figur gut zur Geltung.

Es gab gleich einen Kuß und dann begaben wir uns ins Bad zur Reinigung.
Wieder zurück ging es aufs Bett. Ich sollte mich entspannen und wurde gleich mit Küssen bedeckt.
Ich zog sie auf mich und konnte sie schön am Arsch anfassen. Sie küsste mich wieder und ich spürte ihre Fotze an meinem Schwanz.
Der war schon hart und wäre fast schon ins Fötzchen reingerutscht.
Ich bremste sie und bat erst mal um eine Runde Blasen. Natürlich mit Gummi. Dem kam sie nach und ich sah ihr dabei zu.
Dann zog ich sie in die 69er Stellung. So leckte ich schön ihre Muschi und konnte den Arsch schön kneten.
Dann ging es zum GV. Ich ließ sie erst mal reiten. Das war saugeil. Es gab wieder Küsse und ich spielte mit ihren Titten.
Dann der Wechsel in die Doggi.
So konnte ich ihren schönen Rücken und den herrlichen Po bewundern.
Das Ficken machte echt Spaß.

Nach einer Weile schoß ich ab und füllte das Gummi.
Das Girl ist wirklich toll. Sie ist sehr freundlich und sympatisch.

Zum Schluß gab es noch eine schöne Massage. Das war auch prima.

Dann ging es noch mal ins Bad. Da konnte ich zusehen, wie sie sich in der Dusche frisch machte.
Das war ein toller Anblick.

Sehr entspannt machte ich mich auf den Heimweg.
Zitieren
Es bedanken sich: KingAdreena,Stuart,Bronto8,teenielover,fish01,Liebling,jogibaer,Quax der Bruchpilot,El Loco,Pagelmann,Brad,maringa,Erlenking,planlosimall,limbo
#12
Kontaktdaten
Jenny
Anderter Str. 88 (bei Stern)
30629 Hannover/ Misburg
Niedersachsen
(0511) 270 04 03
Karte Anzeigen
Hallo Forumskollegen,

dieser Beitrag scheint anfangs nicht viel mit Jenny zu tun zu haben, aber ich bitte um Geduld; ich muss ein wenig ausholen.

Ich liebe ja generell den Service, den die Mädels im "Stern" bieten; insbesondere haben mich Lita, Kimberly, Nina und Jenny hier bisher wirklich verwöhnt.
Bei all diesen Girls kam ich voll auf meine Kosten, erlebte bisher meistens gute bis exzellente, sehr engagierte Dienstleistungen.

Daher habe ich den Ehrgeiz, alle Frauen, die in diesem Etablissement Dienst tun, anzutesten/ auszuprobieren; vorausgesetzt natürlich, sie genügen meinen körperlichen/ äußerlichen Ansprüchen. Aber das ist bei fast allen Ladies in diesem Laden der Fall.

In dieser Woche wollte ich eigentlich die Nancy mal kennenlernen.
Leider macht mir Mamasan mit der Nachricht einen Strich durch die Rechnung, dass Nancy in dieser Woche für einige Tage verreist ist, also nicht arbeitet. Verärgert
Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Muss ich also auf später verschieben.

Als Ersatz verabrede ich für den folgenden Morgen einen Termin (ebenfalls für einen Erstbesuch) mit Joy.
Bin am folgenden Morgen termingemäß vor Ort, als mir Mamasan zu bedenken gibt, dass Joy stark erkältet sei. Ob ich sie trotzdem besuchen wolle? Unentschlossen
Nein, da habe ich lieber verzichtet und das Kennenlernen dieser Dame ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, wenn sie wieder genesen ist.

Nun war ich aber vor Ort, wen nehme ich als Ersatz? Grübel Mamasan bietet Kimberly an. Aber die habe ich erstmal aus meinem "Programm" gestrichen (zur Begründung verweise ich auf meinen letzten Bericht in ihrem Thread).

Ich frage, ob Jenny frei ist. Die Frage wird bejaht. Aber warum denn schon wieder Jenny? Darauf antworte ich nicht. Bestehe aber auf Jenny.

Mamasan gibt ihr ok, und kurze Zeit später erscheint die gewünschte Dame im Zimmer. Kurze, nette Begrüßung. Ich bestelle wie gewohnt einen Kaffee und ein Glas Wasser.

Nun muss ich Jenny erstmal erklären, warum sie heute "zweite Wahl" für mich ist, und das ist nicht leicht, denn sie hat ja mitbekommen, dass ich eigentlich einen Termin mit Joy hatte. Weia
Ich erkläre ihr, dass sie meine absolute Favoritin im Haus ist (was auch der Wahrheit entspricht), aber dass ich ein wenig die Befürchtung habe, dass unsere Dates schlechter werden, wenn sie zu oft in zu kurzen Abständen erfolgen.
Keine Ahnung, ob sie mir das abnimmt.

Egal - ich buche eine Stunde für 100 EUR.
Kurze Waschung im Bad. Dann beginnen wir wie gewohnt mit dem Vorspiel, massig Knutschen und Kuscheln, wie immer klasse, ich werde sehr schnell geil. Kiss

Dann folgt ein BJ Blowjob - wie gehabt guter Durchschnitt bei Jenny (ist nicht ihre Paradedisziplin, aber sie gibt sich Mühe).

Es folgt Ficken Fuckin in verschiedenen Stellungen (Reiter, Missio, Seitenlage, Löffelchen - Jennys zierlicher Body ist in fast allen Positionen sehr gut händelbar); alles sehr geil und total erfüllend.
In der Missio (mit angehockten Beinen ihrerseits, während ich in ihr hübsches Gesicht blicke und ihre kleinen, süßen A-Cup-Titties knete) komme ich recht schnell zur Druckentspannung. Sie ist zufrieden: "You coming fast today."
Anschließend folgt minutenlanges Auskuscheln - die Stunde ist nahezu vorbei.

Gerne würde ich das Date um 30 Minuten verlängern (auch um ihre Massage noch zu erhalten), aber ich habe nicht mehr genug Bares dabei.
Terminlich hatte ich für heute den Erstbesuch bei Joy auf der Rechnung, und daher nur 100 EUR einkalkuliert, denn ein Erstdate dauert bei mir nur 30 bis max. 60 Minuten.

Ich glaube, mich zu verhören, als mir Jenny für die Verlängerung um eine halbe Stunde einen Kredit anbietet! Den könne ich beim nächsten Besuch zurückzahlen!
Ich bin wohl schon Stammfreier bei ihr, aber so etwas habe ich trotzdem noch nicht erlebt.  Danke

Ich nehme an, und sie meint, ich könne noch ein zweites Mal "kommen". Und fängt direkt wieder an, sich geil an mir zu reiben. Lutscht an meinen Brustwarzen, arbeitet sich langsam abwärts, postiert sich bequem zwischen meine Beine, stülpt ein Gummi über meinen längst wieder erhärteten Stängel und beginnt, ihn zu bearbeiten, mit Lippen, Zunge, Fingern!
Meine Güte, wie geil! Sabber Hat sie von Kimberly gelernt? Ich bearbeite zeitgleich ihre Klit und Schamlippen mit meinem großen Zeh, spüre, wie sie dort feuchter wird.
Das geht ein paar Minuten, bis ich sie zu mir hochziehe und ihre nasse Spalte auf meinen Stab aufspieße. Jetzt geht sie richtig ab. Richtet ihren Oberkörper auf und reitet mich zu wie einen wilden Mustang. Krallt ihre Finger in meine, beginnt zu zittern und lustvoll zu stöhnen, bis sie schlussendlich erschöpft und unter Stoßatmung mit ihrem Oberkörper auf meine Brust sinkt und haucht: "Now I was coming, too!". 
Das war wohl echt, oder hohe Schauspielkunst.

Ich selbst komme heute kein zweites Mal, das ist mir aber herzlich egal.
Wir liegen Arm in Arm umschlungen, und es dauert Minuten, bis wir wieder zu Atem kommen. Müde

Zur Massage reicht die Zeit nicht mehr, was soll's. Abschließend geht's gemeinam unter die Dusche. Danach kurze Verabschiedung mit Küsschen auf den Mund. "Take care of yourself". "You too, dear Jenny." Winke
Und wieder mal gehe ich sehr befriedigt zu meinem Auto und lasse die angenehmen Gedanken an diese klasse Frau nachwirken. Smile
Jenny ist derzeit das "Goldstück" bei Stern. Herz Liebe Forumskollegen, behandelt sie gut, damit sie uns noch lange Freude bereitet.

Ciao Winke und Gruß von

KingAdreena
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,Bronto8,Erlenking,memphis,eagle,Nightcrawler,no.66,Brad,Klark-Kent,fish01,ottoh,limbo,michaxd
Hallo

nach einem Rüffel von Kollege King Andreena ( Paty)  hier mal ein paar
Infos aus meiner Sicht zum Haus 88. Ich bin dort schon länger Stammkunde
mit einigen längeren Unterbrechungen. Seit Bim und Mimi im Haus 88 nicht mehr
fickbar sind( früher oft beide gebucht  Big Grin ) habe ich mir erstmal ne Pause verordnet.
Durch die positiven Berichte über Jenny und Kimberly nun doch wieder Stammgast geworden.
Kimberly ist mM nach die bessere Bläserin, trotzdem versuche ich immer mit Jenny
einen Termin zu bekommen. Ist in dem Laden allerdings Glückssache. Jetzt wurde am
Sonntag auch wieder trotz fester Zusage der Termin nicht eingehalten. Als ich pünktlich
geklingelt habe, öffnete (welch Überraschung) Mimi. Hat Mamasan wohl vorgeschickt,
um mich bei Laune zu halten.Mimi war nur zu Besuch da, nicht zum arbeiten.
Wir haben uns ca 25min über alte Zeiten unterhalten und ein wenig gegenseitig
befummelt, hat immer noch schöne Naturbrüste, etwas rumgeknutscht und
dann war auch Jenny frei. Sie macht immer wieder einen exellenten Sevice.
Ich alter Knacker habe mich wohl ein wenig verguckt.
Bezahlt habe ich 50€ für 30min, da 2 mal in der Stunde bei mir selten möglich.
Ach so, Mimi sagte : Bim hat geheiratet und ist in Thailand. Ob`s stimmt?

Gruß Dings-bums Pst
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,Bronto8,Erlenking,KingAdreena,ottoh,limbo,fish01
Hallo, bin gestern wieder einmal Opfer des stern'schen Terminmanagements geworden:

Anruf und Termin mit Jenny vereinbart. Anfahrt 60 Minuten(!!).
Ankunft: Jenny hat keine Zeit, der Kunde hätte um 30 Minuten auf eine Stunde verlängert - sorry!

Häää? Ich hatte Termin!! Sorry - andere Mädchen! Nancy? Meena?
Waren beide nicht mein Typ!
Kimberley? Ist leider auch arbeiten!

Jenny schaute um die Ecke - wie süß!! Sorry, habe noch Termin! Bääääähhhh!!!!!

Nein, die anderen sagten mir nicht zu (zu alt, nicht mein Gesichtstyp,...) und ich wollte zu Jenny!!

Ich hätte eine Stunde warten müssen! Moment!? Wenn der Kunde um 14.30 Uhr (mein Termin!) auf eine Stunde verlängert hätte er doch um 14 Uhr Termin gehabt haben müssen und ich noch 30 Minuten warten????
Es sei denn, der Kunde ist eben erst zu  m e i n e m Termin gekommen und bucht eine Stunde??

Ich fühlte mich verarscht, war sauer und zog von dannen!

Tolle Mädels, sehr guter Service, absolut scheiß Management!!!


Otto
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Driver66,KingAdreena,Bronto8,dieter2001,Quax der Bruchpilot,limbo,teenielover,DerDude
Habe eine ähnliche Erfahrung gemacht: Nach den guten Berichten und einer persönlichen Empfehlung wollte ich unbedingt mal Jenny besuchen. Angerufen, Termin gemacht, pünktlich aufgelaufen uuuuund: die Süße war besetzt. Mir wurde Ersatz angeboten, worauf ich aber nicht wirklich Bock hatte. Nach dem Grund dafür habe ich gar nicht erst gefragt, ist mir auch ziemlich egal. So etwas ist mir in meiner langen Paysex-Karriere bisher noch nicht passiert, scheint aber dort leider des öfteren vorzukommen. Jenny trifft wohl keine Schuld, aber solche Dinge nerven einfach. Enttäuscht bin ich dann ein Haus weitergezogen…
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Zauberlümmel,KingAdreena,Bronto8,Quax der Bruchpilot
(29.09.2017, 21:12)DerDude schrieb: Habe eine ähnliche Erfahrung gemacht: Nach den guten Berichten und einer persönlichen Empfehlung wollte ich unbedingt mal Jenny besuchen. Angerufen, Termin gemacht, pünktlich aufgelaufen uuuuund: die Süße war besetzt. Mir wurde Ersatz angeboten, worauf ich aber nicht wirklich Bock hatte. Nach dem Grund dafür habe ich gar nicht erst gefragt, ist mir auch ziemlich egal. So etwas ist mir in meiner langen Paysex-Karriere bisher noch nicht passiert, scheint aber dort leider des öfteren vorzukommen. Jenny trifft wohl keine Schuld, aber solche Dinge nerven einfach. Enttäuscht bin ich dann ein Haus weitergezogen…

Da bewahrheitet sich mal wieder meine Feststellung,das die Frauen nicht mehr so gut verfügbar sind
nach mehreren guten Berichten hier.

Auch für mich sind die Damen in letzter Zeit nicht mehr bereit gewesen die Arbeitszeit zu verlängern,
was ansonsten fast immer bei vorheriger Ankündigung möglich war.

Gut das es immer Ausweichmöglichkeiten gibt,wo die Frauen auch zu später Stunde noch zu erreichen sind.
Wer nicht zum Blumenladen läuft, hat seine eigenen Rosen im Garten! 
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,DerDude
#17
Kontaktdaten
Jenny (und andere Ladies)
Anderter Str. 88 (bei "Stern")
30629 Hannover/ Misburg
Karte Anzeigen
(29.09.2017, 21:44)Klark-Kent schrieb: Da bewahrheitet sich mal wieder meine Feststellung,das die Frauen nicht mehr so gut verfügbar sind
nach mehreren guten Berichten hier.

Auch für mich sind die Damen in letzter Zeit nicht mehr bereit gewesen die Arbeitszeit zu verlängern,
was ansonsten fast immer bei vorheriger Ankündigung möglich war.

Gut das es immer Ausweichmöglichkeiten gibt,wo die Frauen auch zu später Stunde noch zu erreichen sind.


@ Klark-Kent,

bitte nimm' es mir nicht übel oder persönlich, aber ich finde das absolut gut/ in Ordnung.

Die Öffnungszeiten (9 bis 23 Uhr) haben ja ihren Sinn. Die übrige Zeit soll eben dazu dienen, dass die Ladies schlafen und sich erholen/ regenerieren können.

Da kann es doch nicht angehen, dass das durch Freier konterkariert wird, die eben erst nach "Ladenschluss" Zeit haben (so wie du), und für die dann "Sonderregelungen" eingeführt werden.
Denn was dann für dich gilt, muss auch für andere gelten. Das unterläuft auf Dauer dann die "Ladenschluss- bzw. -öffnungszeiten".

Als Entschuldigung/ Begründung kann ich auch nicht gelten lassen, dass eine Lady, mit der du nach Ladenschluss (beispielsweise von 23 bis 1 Uhr nachts) noch ein Date hast, daran gut verdient.
Denn Leidtragende sind dann ggfs. die Freier am nächsten Tag, die von einer übernächtigten/ übermüdeten Lady einen schlechteren Service erhalten!
Daran wird dann offenbar, dass dein Verhalten nichts anderes ist als purer Egoismus. Unter dem dann Andere zu leiden haben.

Meine Meinung, sorry.
Und darum bin ich absolut dafür, dass die Ladenöffungszeiten OHNE AUSNAHME eingehalten werden!

Wenn du erst später Zeit hast, dann musst du (wie du ja auch schreibst) eben andere Häuser/ Etablissements aufsuchen.

Grüße von KA.
Zitieren
Es bedanken sich: Jan_Meyer,Erlenking,Forums-Mitglied,thailover,brilly66,DerDude
Im eigentlichen Sinn ging es auch wie in den Beträgen anderer Kunden um die Terminplanung,die oft nicht eingehalten wird.

Aber irgendwie scheinst Du noch auf einem Baum zu schlafen Lachen 

Meinst Du wirklich die Frauen liegen um 23 Uhr alle in den Betten ?

Zumindest in der 86 habe ich schon einige Nächte mit mehreren gackernden Hühnern in der Küche gesessen und Tee getrunken bis 2 oder 3 Uhr.

Ich habe meine Besuche immer mindestens 2-3 Stunden vorher angefragt und wenn jemand mal einen schlechten Tag hatte und wirklich müde war,habe ich dies auch nicht krumm genommen.

Wenn aber jemand mehrere Kilometer Anfahrt hat und dann am Tage ein Termin nicht eingehalten wird,dann würde ich auch sauer sein und den Laden eine Weile meiden.
Leider liegt das dann nicht direkt bei den Frauen,sondern an der Leitung des Hauses.

Es gibt auch wenig Absprachen zwischen der Leitung und den Frauen,was die Termine angeht und dies bedarf einer Besserung.

Ein guter Kunde der öfter den Laden besucht wird dann halt auch einmal bevorzugt behandelt und bekommt entweder eine Verlängerung gestattet,oder darf halt spät am Abend noch "kommen" Lachen 

Solange die Termine sich dabei nicht überschneiden,ist das auch korrekt.

Sonderregelungen gibt es dann immer und einige Frauen verbringen gern am Abend mit einem schon bekannten Kunden mal die Zeit,bevor sie mit ihnen noch nicht bekannten in die Kiste steigen.

Ladenöffnungszeiten sind dann halt nur eine grobe Angabe von wann bis wann sie ca erreichbar sind.

So wird es auch an vielen anderen Adressen gehändelt.

Meine Erfahrung ist dabei das sie dann entspannter sind als am Tage, weil es keine Terminhetze gibt.

Leider gibt es immer mehr Häuser die durch eine Person "geführt" werden,oder eben per Kamera überwacht wird (Haus Rose Hildesheim) wie lange ein Gast bei der Frau verbleibt.

Da bleibt wenig Spielraum was die Termine angeht.
Wer nicht zum Blumenladen läuft, hat seine eigenen Rosen im Garten! 
Zitieren
Es bedanken sich: Erlenking,Tracer,DerDude,Pagelmann
Heute habe ich die Jenny auch mal besucht.

Hatte einen Termin für 10:00 Uhr, war dann aber 5 Min. früher da (Druck war schon zu hoch Mad    )

Da macht mir so ein Mädel im Strampelanzug die Tür auf... EEK

Sie hatte quasi einen Ganzkörper-Frottee-Overall an und mich scheinbar noch nicht erwartet...

Irgendwie sah sie ja sehr süß darin aus Schüchtern 

Ich: "Hab Termin um 10:00 Uhr bei Jenny!"

Sie: "Ick Jenny!"

Erst wollte ich sie fragen, ob sie das Teil nicht anlassen will, hab´s aber dann doch wieder verworfen. Hätte aber sicher die GF6-Illusion unterstützt, wenn man sie dann da rauspult...

Naja, sie bringt mich auf´s Zimmer und düst wieder ab und kommt in sonem schwarzen Netzteil und Highheels wieder.

Wir 50 Euro für 30 Minuten vereinbart, ab ins Bad, sie mich frisch untenrum gemacht und zurück auf´s Zimmer geschickt.

Dann kam sie naggisch zurück --- Sabber  Holla die Waldfee! Also bisher waren Asiatinnen nicht wirklich meine Zielgruppe, aber bei der guten Jenny habe ich die leise Vermutung, in der Vergangenheit etwas verpasst zu haben...

Ab auf´s Bett und knutschen! Kiss

Dann folgt  BlowjobTongue   und Fuckin   vom allerfeinsten... Mr Burns

Ich habe gerade mal gute 20 Min. durchgehalten - trotzdem gab´s keine Massage, obwohl ich noch nen Moment liegengeblieben bin... 

Naja, vielleicht nächstes Mal, denn das gibt´s zu 1000% !!! Herz
Zitieren
Es bedanken sich: El Loco,Bronto8,Quax der Bruchpilot,Erlenking,fish01,Pagelmann,eagle,Brad,Markus11041981,ottoh,brilly66
Hallo Stechergemeinde,
ich habe die gute viermal besucht. Wir haben schön die Sau raus gelassen. ZK ohne ende, ich hab sie von oben bis unten geleckt und das Ficken war auch super. Es kommt äußerst selten vor, dass mich ein Mädel ein zweites Mal sieht, aber von ihr konnte ich erstmal nicht genug bekommen. Das liegt sicher auch an der sonstigen Servicewüste. Hab aber jetzt genug. Ich liebe die Abwechslung.
Zitieren
Es bedanken sich: fish01,Quax der Bruchpilot,Bronto8,Erlenking,brilly66,Zauberlümmel,mitglied