Was könnt Ihr in Kiev empfehlen?
(03.06.2021, 15:18)emil schrieb: Auch ich habe, nach für mich sehr langer Pause (war letztes Mal im Februar 2020 dort), wieder mal einen Flug in die Ukraine gebucht. Habe erstmal nur einen Hinflug gebucht da ich noch nicht weiß wie lange es mir dort gefällt Smile.Ich werde wie schon sehr oft erst einmal im "KievInn" absteigen. Das liegt sehr zentral nicht weit vom Maydan. Die Strip Clubs arbeiten wieder normal so dass ich ich genug Unterhaltung haben werde. Da ich weiterhin auch einen sehr großen privaten Bekanntenkreis habe wird mir sicherlich nicht langweilig werden. Neue Kontakte werde ich versuchen über Mamba zu Akquirieren. Mamba war einige Zeit nicht mehr zu gebrauchen weil viele Suchoptionen nicht mehr zur Verfügung standen. Hat sich wieder ein wenig verbessert (war früher allerdings viel besser).Ich habe die Erfahrung gemacht das es nicht viel bringt sehr früh von zu Hause mit der Suche zu beginnen die Mädels sind an Männern interessiert die vor Ort sind. 
Das ich über ein Jahr nicht in Kiev war heißt allerdings nicht das ich mich in dieser Zeit gelangweilt habe. Einige Bekanntschaften haben mich in Deutschland besucht.(Natürlich nicht nur mich).
Wenn es klappt werde ich auch mal wieder Vinnytsa und Odessa besuchen.


lg emil

Hallo Emil,

ich bin neugierig wie die Damen das gemacht haben mit dem Besuch in DE. Waren das Ukrainerinnen, und falls ja bin ich neugierig wie die das technisch gelöst haben. Kann ja eigentlich nur "Besuch des Lebensgefährten" gewesen sein.

Im Kievinn war ich auch zweimal im letzten Winter. Mangels Auslastung gab es günstige Angebote wenn man erst kurz vor dem Termin buchte.
Der Laden renoviert gerade. Stört aber nicht.
Das Studio mit Sauna war super mitten im Winter.
Aber die Suite mit Hamam hat ein Problem. Von der Glastür des Hamam läuft das Wasser aus dem Bad in den Wohnraum. Das Laminat ist dort komplett nass und das riecht. Mich hat das gestört.
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,albatros,Tenderly Trust,DanTheMan
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ausse...eit/201946

die Ukraine ist mit Wirkung vom 13. Juni 2021 kein Risikogebiet mehr Wink
Zitieren
Es bedanken sich: carlton681,DanTheMan,Tenderly Trust
(11.06.2021, 14:54)ChiangMai2026 schrieb: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ausse...eit/201946  

die Ukraine ist mit Wirkung vom 13. Juni 2021 kein Risikogebiet mehr Wink

Hi,

Faktisch ändert es leider nur wenig. Ich muss immer noch einen negativen Test für den Rückflug vorweisen. Die Einreiseanmeldung entfällt, aber das war digital nur eine kleine Fingerübung.
Die Quarantäne nach Besuch eines Risikolandes war schon aufgehoben.
Also fast keine Änderung zur Rückreise vor zwei Wochen.

Die Ukraine hat die Regeln für die Einreise angepasst.
Offiziell muss jetzt auf dem Testergebnis (PCR oder Antigen) ein eindeutiger Identifikator sein (QR-Code oder sonstiger eindeutiger Code). Ob das wirklich so streng durchgezogen wird? Bisher war kein solcher Code notwendig. Ich bin nervös denn ich fliege kommende Woche und auf meinem Test (jedenfalls der den ich machen will) wird kein Code vorhanden sein.
Statt negativem Test kann man auch einen Nachweis über die Impfung gegen Covid-19 vorlegen. Wobei nicht vermerkt wurde dass nach der zweiten Impfung 14 Tage vergehen müssen für vollständigen Impfschutz.
Geprüft wird das natürlich vor dem Flug von den Flughafenangestellten. Was die prüfen und ob die sich auf Diskussionen einlassen? Wird schon gut gehen. Negativer Test und vollständig geimpft, da sehe ich keine Probleme.
Zitieren
Es bedanken sich: albatros,DanTheMan,emil,ChiangMai2026,mr. melon,Tenderly Trust
Dieser Beitrag ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melde Dich an oder Registrier Dich
Zitieren
Es bedanken sich: siegulix,ChiangMai2026,Marc Aurel,Muehlgarten,papa,Erich1951,DanTheMan,HiddenMan,carlton681,Tenderly Trust