Katie - Sonjas Girls Dieselstr. 13 . Top! (vorher Sugar Pearls)
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Katie
Fritz Ullmann Str. 2
Mainz Kastell
Hessen
06134 2848040
Karte Anzeigen
Sophie bei PM kein Termin, Adriana und Grace bei den Sugar Pearls ebenfalls nicht also was neues ausprobieren. Idee
 Auf den Bildern gefällt mir die Maid schon recht gut also gebucht.
Die Bilder entsprechen der Realität nur die Lippen fand ich jetzt nicht so prägnant wie auf den Bildern. Nach der Waschung habe ich dann die kleine ganz langsam entkleidet. Dabei gab's schon ein schönes zärtliches Geküsse. Herz  Sie hat zwar ein ganz, ganz kleinen Bauchansatz aber das sieht man ja auch auf den Bildern. Herliche kleine Titten und reaktionsfreudige Nippel!
Praktiziert haben wir blasen und den Reiter welcher phänomenal war. Diese enge.................... Unentschlossen .Auch ihr Gebläse war sehr zart und gekonnt. Die wunderbare Muschi lies Sie sich gerne lecken. Ich küsste vom Hals abwärts bis zu den Füßen und dann auf dem Rückweg ihre Muschi zu verwöhnen. Katie gab sehr dezent zu verstehen was Sie beim lecken mag und was nicht. Irgendwann lief Sie dann aus und kurz danach gab es einige Zuckungen. Dann noch 15 Minuten gekuschelt und gestreichelt. Gerne wieder. Das Einzige was mich stört ist die Tatsache das du immer von irgendwelchen Typen gesehen wirst wenn du zum Eingang gehst.

Gerne wieder!
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Lustwandel,Vigil,Quax der Bruchpilot,memphis,jordan84,my2cents,zen,mutiny,lindner,JustSomeGuy,burd007,lostinxs2005
Moin,
kannst Du uns noch erzählen was für einen Service Du gebucht hast und was die Nummer dann gekostet hat ?

Danke
lw

Zitieren
(28.09.2017, 12:31)Lustwandel schrieb: Moin,
kannst Du uns noch erzählen was für einen Service Du gebucht hast und was die Nummer dann gekostet hat ?

Danke
lw

110 für ne gute Stunde!
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,limbo,my2cents,lindner
#4
Danke für den Bericht Rex Dildo!


Zitat:Katie

Alter 21 Jahre
Körpergröße 1.60 m
Oberweite 75 B, stehend, natur
Typ osteuropäisch
Herkunft Kroatien
KF 32
Intim total rasiert
Haare schwarz, schulterlang, glatt
Augen braun
Haut mittel
Körperschmuck kein Körperschmuck
Sprachen Deutsch, Englisch, : Kroatisch
Verkehr GV, AV, Franz., Franz. bei Ihr, Franz. beidseitig, Span. / BV, GF6, Flotter Dreier (MFF)
Service für Herren
Service
ZK, Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, DS aktiv, DS passiv, ZA passiv, FA / An*l-Massagen aktiv, KB passiv, Fingerspiele aktiv, Fingerspiele passiv, EL, Mast., Badeservice, Duschservice, extra langes Vorspiel, RS, Fuß- / Schuherotik, Verbalerotik, Strapserotik, Nylonerotik

Treffen privater Empfang
Massagen
erot. Massagen, HE, Body-to-Body-Massage, Ganzkörpermassage, Intim-Massagen, Öl-Massage
Fetisch / Softbizarr
FS, NS aktiv, Fess.-Spielchen aktiv, Bru*tw.-Spiele aktiv


[Bild: th_658674331_Snapshot217_123_364lo.jpg] [Bild: th_586744536_Snapshot218_123_522lo.jpg] [Bild: th_586745458_Snapshot219_123_108lo.jpg]
[Bild: th_586746241_Snapshot220_123_2lo.jpg] [Bild: th_586747412_Snapshot224_123_566lo.jpg] [Bild: th_586748655_Snapshot225_123_5lo.jpg]
[Bild: th_586749504_Snapshot226_123_572lo.jpg] [Bild: th_586750185_Snapshot227_123_547lo.jpg] [Bild: th_586751223_Snapshot228_123_360lo.jpg]
[Bild: th_586752165_Snapshot229_123_225lo.jpg] [Bild: th_658675342_Snapshot230_123_24lo.jpg] [Bild: th_586754858_Snapshot231_123_189lo.jpg]


Grüße Quax Winke Winke
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Erlenking,ReportMainz,jordan84,limbo,Bronto8,zen,lindner,eric,JustSomeGuy,taches
Katie ist eine ganz Liebe!
Ich hatte 30 Min für 70€. Es begann etwas nach Schema "F". Einfache ZK und zügig gummiert. Ich dachte schon, "das wird nix".
Ich bat sie, etwas langsamer zu machen und sofort entwickelte sich richtig schöner GF-Sex. Die ZK wurden intensiver, sie genoss es geleckt zu werden und der Fick war zu keinem Zeitpunkt abspritzorientiert.
Am Ende noch etwas AST, wobei Katie betonte, dass es bei einem Wiedersehen noch besser werden könne, da sie etwas erkältet sei.

Da ich eher auf griffigere Busen stehe, bleibt abzuwarten, ob ich das Versprechen teste. Abgeneigt wäre ich nicht.
Wer nicht will, der kann nicht !
Zitieren
Es bedanken sich: Lustwandel,Rex Dildo,Quax der Bruchpilot,PierreX,lindner,veva,limbo
So, jetzt habe ich auch die B Probe gemacht.
Das ganze lief mehr als harmonisch ab und Sie wusste noch genau was ich mag.
Für zärtlichen Sex ist Sie absolut die richtige. Missio mit innigen Augenkontakt wow.
Und wenn man Sie zärtlich zuerst an den Oberschenkeln küsst und danach zärtlich leckt wird Sie rasch feucht.
Tolle Stunde incl. Tipp für 130€
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,eric,lindner,veva,limbo
Ist das die gleiche Person ?
http://www.saarladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...88105.html
Wenn dem so wäre, dann bitte nach "Neunkirchen"verschieben.
Zitieren
(20.03.2018, 09:18)Tom_Neu schrieb: Ist das die gleiche Person ?
http://www.saarladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...88105.html
Wenn dem so wäre, dann bitte nach "Neunkirchen"verschieben.

Könnte gut sein!
Zitieren
Hey,
weiss von euch einer wo Katie zur Zeit arbeitet.

ein dankeschön schon mal im voraus.
Zitieren
Kontaktdaten
Katie aus Kroatien
nicht öffentlich genannt
Neunkirchen/Saar
Saarland
Deutschland
0152-07567505
Karte Anzeigen
@ klajac01:
Die hübsche Dame hat aktuell als "Katie aus Kroatien" in Neunkirchen im schönen Saarland eine Anzeige geschaltet: Link zur aktuellen Anzeige von Katie aus Kroatien auf Saarladies.de

Die Adresse in Neunkirchen wird nicht öffentlich beworben. Weitere Details inklusive öffentlich genannter Telefonnummer siehe Kontaktbox. Hier noch die Daten zur Dame aus der entsprechenden Anzeige (Quelle: Anzeige von Katie auf Saarladies.de):

Zitat:Geschlecht:
weiblich

Körpergröße:
1.65 m

Oberweite:
75 B

Typ:
osteuropäisch

Herkunft:
Kroatien

KF:
34/36

Intim:
total rasiert

Haare:
schwarz, kinnlang, glatt

Augen:
braun

Haut:
mittel

Verkehr:
GV
Span. / BV
GF6

Service für:
Herren

Service:
ZK
Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
AV bei Ihm
DS aktiv
GB passiv
KB passiv
Badeservice
extra langes Vorspiel
gekonnter Striptease
RS

Treffen:
mit Termin
ohne Termin
Bürobesuche
Behindertenbesuche

Escort / Begleitung:
Escortservice

Massagen:
erot. Massagen
HE
Intim-Massagen

Fetisch / Softbizarr:
leichte Erz.
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,klajac01,saartester,JustSomeGuy,limbo
(07.08.2018, 16:41)The_Incredible_Hulk schrieb: @ klajac01:
Die hübsche Dame hat aktuell als "Katie aus Kroatien" in Neunkirchen im schönen Saarland eine Anzeige geschaltet: Link zur aktuellen Anzeige von Katie aus Kroatien auf Saarladies.de

Die Adresse in Neunkirchen wird nicht öffentlich beworben. Weitere Details inklusive öffentlich genannter Telefonnummer siehe Kontaktbox. Hier noch die Daten zur Dame aus der entsprechenden Anzeige (Quelle: Anzeige von Katie auf Saarladies.de

Das ging ja flott vielen Dank
Zitieren
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Katie
Nicht öffentlich genannt
Neunkirchen/Saar
Saarland
Deutschland
0152-07567505
Location Sonjas Girls
Karte Anzeigen
So, hier habe ich noch einen Bericht zu Katie nachzureichen, die aktuell in Neunkirchen bei "Sonja's Girls" arbeitet. Ich hatte Katie vor einigen Wochen besucht.
Katie hat auch aktuell eine Anzeige geschaltet: Aktuelle Anzeige von Katie auf Saarladies.de

Hier die Details aus der Anzeige (Quelle: Aktuelle Anzeige von Katie auf Saarladies.de):

Zitat:Geschlecht:
weiblich

Körpergröße:
1.65 m

Oberweite:
75 B

Typ:
osteuropäisch

Herkunft:
Kroatien

KF:
34/36

Intim:
total rasiert

Haare:
schwarz, kinnlang, glatt

Augen:
braun

Haut:
mittel

Verkehr:
GV
Span. / BV
GF6

Service für:
Herren

Service:
ZK
Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
AV bei Ihm
DS aktiv
GB passiv
KB passiv
Badeservice
extra langes Vorspiel
gekonnter Striptease
RS

Treffen:
mit Termin
ohne Termin
Bürobesuche
Behindertenbesuche

Escort / Begleitung:
Escortservice

Massagen:
erot. Massagen
HE
Intim-Massagen

Fetisch / Softbizarr:
leichte Erz.

Katie sieht fast genauso aus wie auf den Fotos aus der aktuellen Anzeige. Ich fand sie - als sie mir gegenüberstand - sogar noch etwas hübscher als auf den Fotos. Sie hat wirklich ein sehr süßes Lächeln :-). Sie stammt offenbar wirklich aus Kroatien, ist ca. 1,65 m groß, Mitte 20 und sehr schlank, aber mit einer perfekt passenden Oberweite von ca. 75 B. Sie hat etwas mehr als kinnlange, schwarze Haare und ein sehr gepflegtes Erscheinungsbild. KF ca. 34. Also sehr schlank und zierlich. Sie kam mir bei der Begrüßungsrunde anfangs etwas reserviert und distanziert vor. Aber dies sollte sich noch im Laufe des Dates zum Positiven hin ändern. Ich habe zwar eigentlich kein persönliches "Idealbild" einer Dienstleisterin, aber bei ihr hat mir ihre gesamte Erscheinung wirklich gefallen. Daher konnte ich nicht anders und hatte sie für 1 Stunde zum Preis von 110 Euro gebucht. Wie schon öfter habe ich auf Service-Absprachen verzichtet, da ich mich wieder mal überraschen lassen wollte. Die Dame kannte ich ja noch nicht. Aber da ich mir - trotz ihrer anfänglichen leichten Reserviertheit - eingebildet habe, dass sie eine authentische und sehr liebe Dame ist, ging ich mal wieder in die Vollen und hatte gleich eine Stunde gebucht. Und eins vorweg: Ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil - ich hatte ein positives Erlebnis, an das ich mich noch lange zurückerinnern werde :-).

Und schon ging es ab aufs Zimmer. Nach den üblichen Wasch-Ritualen stand sie dann vor mir und dabei merkte ich schon gleich, dass sie eher die ruhige, sanftere Dame ist. Sanfte Küsse, sanfte Streicheleinheiten. Kurzum: Genau meine Welt. Keine Hektik, kein Herumgemeckere, sondern eine sehr zärtliche, liebe Dame, die trotzdem mit Leidenschaft bei der Sache ist. Daher genoss ich dieses nette Vorspiel ungewöhnlich lange, da es einfach genau mein Ding war. Irgendwann hat sie dann dezent ein Kondom montiert und es ging mit dem Flötenkonzert los. Kein mechanisches "Gebläse", kein Herumgerubbel, sondern sehr zärtliches, aber variantenreiches Französisch. Auch hier genoss ich es ungewöhnlich lange, weil für mich alles gepasst hat. Es gab zwischendurch öfter mal kleinere (von mir durchaus gewünschte) Unterbrechungen, die mit zärtlichen Küssen und Streicheleinheiten gefüllt wurden. Und dann sollte es auch mal mit dem Nahkampf losgehen. Hier galt es dann die ersten "anatomisch bedingten" Hürden zu meistern, denn die Dame ist wirklich sehr sehr eng gebaut. Und als ich das Schlachtschiff in den Hafen gefahren habe, ist das Schlachtschiff auch öfter mal wieder aus dem Hafen rausgerutscht ;-). Aber mit Behutsamkeit ging es dann mit dem guten alten "Missionar" los. Da ich ohnehin nicht zu den "Rammelfetischisten" gehöre und eher die zärtlich-intensiveren Nummern bevorzuge, wurde ich hier nicht enttäuscht. Sehr zärtlicher Sex, der mich fast vergessen ließ, dass ich in einer Pay6-Location bin. Zwischendurch dezente Stellungswechsel und die Dame wurde immer fordernder und zeigte sogar durchaus dezente Leidenschaft. Die Zieldurchfahrt sollte wieder im Missionar erfolgen. Das wurde nicht "abgesprochen", sondern hat sich im Laufe der Action einfach so von beiden Seiten ergeben. Mittlerweile bewegte sie ihr Becken immer stärker, zog mich an sich und bestimmte das Tempo der Action. Ich habe dabei auch ihre Kontraktionen im Beckenbereich gespürt. Und dann gelang mir ein ausgiebiger und äußerst intensiver Zieleinlauf, wie ich ihn zumindest selten im Pay6 erlebt habe. Danach war ich wirklich platt und auch Katie hatte dezent gekeucht ;-). Ich hatte mittlerweile wirklich fast völlig vergessen, dass es hier um Pay6 geht und die Dame hat mir wirklich das Gefühl vermittelt, dass sie Gefallen an der "Action" hatte. Es war aber nicht dieses übertriebene "Gespiele", sondern alles sehr dezent, aber mit Leidenschaft. Nach der Demontage des Kondoms und der üblichen Säuberung langen wir noch kuschelnderweise nebeneinander und haben uns die restlichen ca. 15-20 Minuten sehr nett unterhalten. Eine zweite Runde wäre sicherlich noch möglich gewesen, aber ich habe ehrlich gesagt darauf verzichtet, da die erste Runde ausgiebig lange und intensiv war und angesichts des heißen Wetters in den letzten Wochen habe ich das Date mit etwas Kuscheln und Smalltalk ausklingen lassen. Nach einer herzlichen Verabschiedung bin ich rundum zufrieden nach Hause gefahren. Die gebuchte Zeit von 1 Stunde wurde insgesamt sogar etwas überzogen.

Ihr kennt das vielleicht, wenn man ein Date mit einer Dienstleisterin hat und man merkt recht schnell, dass hier die Chemie und das Zwischenmenschliche stimmen und dann diese "imaginäre" Mauer zwischen Kunde und Dienstleisterin immer weiter verschwindet. Dann können sich beide völlig relaxt und entspannt aufeinander einstellen, weil die Sympathie und alles drum herum passt. Und genau so ein Erlebnis hatte ich hier mit Katie. Sie spricht im Übrigen sehr gut Deutsch und hat diese humorvoll-trockene, direkte Art, was ich an Menschen sehr schätze. Und da sie auch die zärtlichere Gangart bevorzugt und dann offenbar vielleicht auch selbst ein bisschen genießen kann, hat es hier eben sehr gut gepasst.

Fazit:
Hier hatte ich eines meiner schönsten und zärtlichsten Erlebnisse mit einer Dienstleisterin seit Jahren. Das war wirklich ein stressfreies, intensives und zärtliches "Girlfriend"-Erlebnis mit einer zauberhaften natürlichen Dame, an das ich noch lange zurückdenken werde. Die Erinnerungen und Erfahrungen kann mir niemand mehr nehmen ;-). Klare Empfehlung an alle, die auch lieber die sanftere Gangart bevorzugen. Die wilden Porno-Rammler unter den Kollegen sind hier vielleicht nicht ganz so gut aufgehoben.

Ich habe extra mit meinem Bericht etwas länger gewartet, da ich die Erlebnisse erst etwas "sacken" lassen und dann aus zeitlich etwas größerer Distanz berichten wollte.
Zitieren
Es bedanken sich: arno_nym,Quax der Bruchpilot,yogi117,muggel,limbo,memphis,vogt,siola,marakesch,Finger
https://www.saarladies.de/Sex-Anzeigen/H...46439.html

@Hulk: mal ein explizites Danke! an dich. Schreibst viele informative Berichte. Ein Musterbeispiel, wie aus einem ehemaligen RO (deine Aussage) ein wertvolles Mitglied dieses Forums werden kann  Beifall . Hast hoffentlich deine Fickfrequenz nicht nur wegen uns erhöht. Nicht dass du dadurch noch arm wirst... Wink

Zitat:[Bild: 8746439-f1bkc1z.jpg] [Bild: 8746439-f2yodq9.jpg] [Bild: 8746439-f3q7dtk.jpg] [Bild: 8746439-f49dikm.jpg] [Bild: 8746439-f5b3do9.jpg] [Bild: 8746439-f68ad0z.jpg] [Bild: 8746439-f7xcdn3.jpg] [Bild: 8746439-f8jmel2.jpg] [Bild: 8746439-f91bizv.jpg] [Bild: 8746439-f10t9iej.jpg] [Bild: 8746439-f11uqdv4.jpg]
Want to make feminism panic? MGTOW!
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,The_Incredible_Hulk,yogi117,limbo,memphis,siola,vogt
@arno_nym: Vielen Dank für das Nachreichen der neuen Fotos von Katie und das positive Feedback ;-)! Ich bin zwar recht oft unterwegs, aber ich versuche möglichst "ressourcenschonend" vorzugehen und wenn ich ein schlechtes Gefühl bei Damen habe, verzichte ich auf Buchungen. Das ist auch schonender für die Nerven ;-).
Aber das Date mit Katie war echt ein sehr positives Erlebnis für mich.

Zu den Fotos von Katie: Am besten beschreiben ihr Aussehen meiner Ansicht nach die Fotos, auf denen sie die Jeans- Shorts trägt. Sie ist wirklich sehr hübsch, aber sie könnte auf den Fotos ruhig mal lächeln. Denn das steht ihr besser als jedes Make-Up :-)!
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot
Sie wird wohl leider nicht zurückkehren. In der Ahnengalerie ist Sie gelöscht!
Na ja gute DLs verdienen halt woanders mehr als bei 96€ die Stunde.
Zitieren
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Katie
Adresse nicht öffentlich genannt
Neunkirchen/Saar
Saarland
Deutschland
0152-07567505
Location: Sonja\\\'s Girls
Karte Anzeigen
Katie ist aktuell wieder bei "Sonja's Girls" in Neunkirchen am Start:  Aktuelle Anzeige von Katie auf Saarladies.de

Sie ist immer mal wieder in Neunkirchen und da habe ich sie in den letzten Monaten noch ein paar Mal besucht. Die Preise in der Location dürften ja bekannt sein: 110 Euro für eine Stunde. Und ich muss sagen, dass sie mittlerweile zu meinen Lieblings-Dienstleisterinnen gehört. Sie ist eine eher ruhige, zurückhaltende und sympathische junge Dame. Sie ist weder aufdringlich, noch spielt sie irgendwelche "Rollen", sondern wirkt auf mich korrekt und authentisch. Sie muss auch nicht aufgebrezelt und "nuttig" wie Oma Hilde auf der ü50-Resterampe-Party herumlaufen, sondern hat einfach diese natürliche Schönheit, wie ich es immer gerne nenne. Schönheit liegt zwar immer in Auge des Betrachters und ich habe normalerweise kein optisches Idealbild einer Frau, was mir besonders zusagt. Aber nun ja...ich habe so langsam gemerkt, dass ich wohl bei hübschen dunklen Augen, dunklen Haaren und einem sanften Lächeln schwach werde ;-).

Meine Folgebesuche bei ihr waren noch besser als mein Erstbesuch, über den ich hier berichtet habe. Wer wie ich auf zärtliche und einfühlsame Dates steht und wenn die Sympathie stimmt, wird bei Katie eine sehr gute Zeit haben. Ich habe meistens 1 Stunde gebucht (110 Euro) und wurde nie enttäuscht. Keine Hektik, kein Herummeckern, sondern harmonische Treffen, die mich stellenweise fast vergessen ließen, in welchem Umfeld man gerade aktiv ist. Sie ging auf meine Wünsche ein und egal, ob es nun um das Flötenspiel oder den guten alten Nahkampf geht...mir hat es immer mächtig Spaß gemacht :-). Aber wie gesagt - das war alles immer die zärtliche und sanfte Gangart und beruhte auf gegenseitiger Sympathie.

Wer hier auf die üblichen Hardcore-Pornotanten steht, die vorgeben, im Nähmaschinentempo "gebürstet" werden zu wollen und die künstlicher stöhnen als ein Computer, dürfte zumindest meiner Ansicht nach bei Katie falsch sein.

Zwischen der Action gab es immer netten, ungezwungenen Smalltalk. Sie hatte bei mir keine Berührungsängste und wirkte immer entspannt.  Hier war für meinen Geschmack die Illusion nahezu perfekt, dass man einfach nur mit seiner Freundin im Bett liegt und etwas plaudert und kuschelt.

Fazit: Auch meine "Folgedates" bestätigen meinen ersten sehr positiven Eindruck. Für die Freunde der zärtlichen Gangart mit "Girlfriend-Feeling" eine absolute Empfehlung.
Zitieren
Es bedanken sich: Riementier,siola,arno_nym,muggel,sixsicsix,Skorpion,miro456,lostinxs2005,Rex Dildo,Thomas071,Einlocher,Quax der Bruchpilot,,vogt,limbo,ThWalLo,analog6
Kontaktdaten
Katie
Adresse nicht öffentlich genannt
Neunkirchen/Saar
Saarland
Deutschland
0152-07567505
EG bei Sonntag (Sonjas Girls)
Karte Anzeigen
Ich muss hier noch einen weiteren Bericht zu Katie nachliefern, der immer noch positiv,  allerdings nicht mehr ganz so positiv wie bei früheren Besuchen ausfällt.

Link zur aktuellen Anzeige von Katie auf Saarladies.de

Ich war nach längerer "Abstinenz" vor Kurzem wieder mal bei Katie und habe, wie üblich bei "Sonja's Girls", 110 Euro für eine Stunde bezahlt. Da ich schon vorher bei Katie war und die Chemie von meinem Empfinden her immer gestimmt hat, war ich beim letzten Treffen leicht irritiert. Bitte nicht falsch verstehen, denn der Service war nach wie vor absolut ok, aber irgendwie kam es mir so vor, als wäre Katie nicht so richtig bei der Sache gewesen bzw. war sie sehr darauf bedacht, dass sie ihren Job routiniert und professionell - fast schon mit einer gewissen Distanz - durchgeführt hat. Sie hat sich kaum noch an mich und unsere Treffen in den letzten 6-7 Monaten erinnert, so dass wir diesmal die Serviceabsprache fast so detailliert wie bei einem Erstbesuch durchgeführt haben mit der Begründung, dass sie sich bei der Vielzahl an Kunden nicht an alles erinnern kann. Und auch bei den Gesprächen zwischendurch und auch bei der Begrüßung und Verabschiedung wirkte sie auf mich deutlich distanzierter als vorher (aber keineswegs unfreundlich). Das fühlte sich für mich alles eben nicht mehr so "natürlich" an wie bei den ersten Treffen.

Der Service wurde wie gewohnt gut und korrekt durchgeführt, aber entgegen den paar Dates vorher , in denen ich fast vergessen habe, dass ich hier im Pay6 unterwegs bin, hatte ich beim letzten Treffen genau gespürt, dass ich gerade im Pay6 aktiv bin.

Ich weiß nicht so genau, wie ich es in Worte fassen kann und vielen Kollegen wird dies vielleicht auch gar nicht so auffallen bei Dienstleisterinnen, aber es war eben diese spürbare"unsichtbare Wand" zwischen Kunde und Dienstleisterin, die diesmal deutlich höher und dicker war als bei früheren Besuchen. Vielleicht mag es auch sein, dass ich persönlich zu sensibel auf solche Faktoren bei Dates im Pay6 reagiere, aber ich war eben etwas irritiert. Es ist nicht diese dicke Mauer, wenn die die Chemie oder Sympathie zwischen Dame und Kunde nicht stimmt und die Stimmung ins Negative kippt - sondern es ist diese kleine, feine Wand, die den Kunden dezent, aber bestimmt spüren lässt, dass hier auf eine gewisse professionelle Distanz wert gelegt wird. Das muss jetzt natürlich nichts Schlechtes sein, aber es war für mich eben auffällig im Vergleich zu früheren Treffen.

Ich weiß ja nicht, was die Ursache dafür war - es mag auch sein, dass sie oder ich einfach einen "schlechten" Tag hatte oder sie irgendwas an mir gestört hatte, aber dies ist mir eben aufgefallen. So ein Verhalten habe ich früher auch schon bei anderen Damen wahrgenommen. Und zwar meistens bei Damen, die relativ neu im Pay6 sind und nach einer gewissen Zeit ihren Service und ihr Auftreten "professionalisiert" haben und die jugendliche Frische und Natürlichkeit immer mehr in den Hintergrund gerückt sind. Z.B. als sie dann nicht mehr so ganz unerfahren im Pay6 waren und sie immer mehr eine routinierte Distanz in ihre Arbeit haben einfließen lassen aus verschiedensten Gründen.

Ich würde das letzte Treffen immer noch als gut bewerten, aber ich stemple das Date einfach mal als "Kunde und Dienstleisterinnen hatten vielleicht einen schlechten Tag" ab. Denn letztendlich sind wir alle Menschen und keine Maschinen und da ist es eben nur menschlich, wenn da mal ein paar Varianzen im Rahmen der Pay6-Dates auffallen. Vielleicht lag es auch einfach nur an mir...aber an diesem Tag ist der berühmte Funke eben einfach nicht übergesprungen - verglichen mit früheren Treffen.
Zitieren
Es bedanken sich: muggel,Quax der Bruchpilot,siola,limbo,sixsicsix,arno_nym,ThWalLo,thaimaster,Rex Dildo,Makaha,analog6,tylerdurden
danke für deine Einschätzung. die ich im übrigen teile.
hatte vor ca. 3 Wochen das selbe Erlebnis.
Macht sie bei dir eigentlich ZK?
Zitieren
(07.12.2018, 12:18)Spagallo schrieb: danke für deine Einschätzung. die ich im übrigen teile.
hatte vor ca. 3 Wochen das selbe Erlebnis.
Macht sie bei dir eigentlich ZK?

Da ich kein großer Freund davon bin, wildfremden Frauen in der Mundhöhle herumzuschlabbern ;-) nehme ich Zungenküsse als Service nur selten in Anspruch. Höchstens mal, wenn sich das aus der Situation heraus ergibt und alles für mich und die Dienstleisterin passt.

Und da ich bei Katie noch nie nach ZK gefragt habe bzw. ich diesen Service nicht aktiv angesprochen habe, weiß ich leider nicht, ob sie ZK aktuell anbietet.

Ich meine mich aber zu erinnern, dass sie bei einem unserer ersten Treffen beim Küssen durchaus die Zunge dezent mit eingesetzt hat (...man möge mich bitte nicht darauf festnageln...das ist viele Monate her), aber in den Folgetreffen hatte ich nie das Bedürfnis, "Zungen-Wrestling" in Anspruch zu nehmen, weil ich es nicht unbedingt gebraucht habe.

Ich habe mir auch nochmal diesen Thread hier von Anfang an zu Gemüte geführt. Hier merkt man offenbar recht deutlich, dass die Dame zunehmend "professionalisiert" unterwegs ist. Dies sieht man schon an den Fotos von Katie, die immer professioneller werden und die aber meiner Ansicht nach immer schlimmer werden. Schönheit liegt zwar immer im Auge des Betrachters, aber: Schaut euch mal die ersten Fotos hier im Thread an von vor ca. 1 Jahr.

Eine wunderschöne, natürliche junge Dame mit einen schönen Lächeln. Danach kamen dann die ersten Fotos, die in Neunkirchen gemacht wurden, die hier leider nicht in Thread festgehalten wurden. Die waren meiner Ansicht noch ok.

Aber etwas "professioneller" (was ich hier aber nicht gleichsetze mit "besser") wurde es dann ab den Fotos, die hier in Beitrag #13 vom Kollegen arno_nym festgehalten wurden. Diese Fotos fand ich schon ziemlich gekünstelt und zwar nicht mega-schlecht, aber nicht ganz optimal, da sie real meiner Ansicht nach deutlich hübscher rüberkommt.
Und so richtig "professionell" wurde es dann mit den aktuellen Fotos aus der Anzeige: Aktuelle Anzeige von Katie auf Saarladies.de
Diese Bilder sind meiner Ansicht nach überhäuft mit künstlerischen Posen und Effekten (schwarz-weiß, Blumen, Katzen, Schatteneffekte usw.) und man sieht auf den Fotos, dass da stellenweise auf "Krampf" versucht wurde, den Bildern irgendeinen künstlerischen Effekt aufzustempeln. Darüber hinaus hat die Dame in letzter Zeit öfter die Haarfarbe gewechselt und ist auf den aktuellen Fotos dunkelblond. Oder ist das hellbraun? Da ist leider nicht mehr so viel übrig von der jungen hübschen natürlichen schwarzhaarigen Schönheit, die uns auf den ersten Fotos hier im Thread sympathisch angelächelt hat. Aber das ist eben alles nur mein persönlicher Eindruck. Andere Forumskollegen sehen das vielleicht anders.

Ich will hier auch keine Kunstdiskussion über Fotos der Dienstleisterinnen anzetteln, aber man erkennt meiner Ansicht nach auf den Fotos schon sehr gut, in welche Richtung sich die Dame entwickelt hat. Mir kommt es auch so vor, dass Katie in der Location in Neunkirchen, in der sie immer arbeitet, eine Art Sonderstatus hat, da sie dort wohl zu den Aushängeschildern gehört und entsprechend "vermarktet" wird und beispielsweise öfter neue Fotoshootings usw. bekommt. Die Location hat ja auch noch andere Stammdamen wie Heidi und Aischa, aber die werden stellenweise nicht mal auf Ladies.de auf dem Location-Werbefoto gezeigt, wenn sie dort arbeiten.

Aber ich bin ja offenbar nicht der einzige Forenkollege, dem der Service von Katie in letzter Zeit viel professioneller und distanzierter vorkommt. Daher bin ich mal gespannt, wohin die Reise hier noch gehen wird.
Zitieren
Es bedanken sich: Quax der Bruchpilot,Rex Dildo
Information 
Kontaktdaten
Katie
Adresse wird nicht öffentlich genannt
Neunkirchen/Saar
Saarland
Deutschland
0152-07567505
Location: Sonjas Girls
Karte Anzeigen
Kritisieren kann man ja immer...aber man muss auch manchmal durchaus die positiven Dinge hervorheben. Bzgl. Katie muss ich hier mittlerweile ein Update posten. Katie ist schon seit einigen Wochen wieder in Neunkirchen bei Sonja's Girls.
In meinem letzten Beitrag habe ich (und auch andere Kollegen hier) den "professionalisierten" Service und das distanzierte Verhalten angesprochen. Im letzten Beitrag hier habe ich auch die etwas provokante Frage gestellt, wohin hier die Reise gehen wird.

Und fairerweise muss man sagen, dass sich die Reise meiner Ansicht nach zumindest wieder in eine sehr positive Richtung entwickelt hat. Denn ich habe sie nochmal besucht. Buchungsdauer 1 Stunde für 110 Euro.

Was habe ich im letzten Beitrag geschrieben:
Zitat:Da ist leider nicht mehr so viel übrig von der jungen hübschen natürlichen schwarzhaarigen Schönheit, die uns auf den ersten Fotos hier im Thread sympathisch angelächelt hat. Aber das ist eben alles nur mein persönlicher Eindruck.

Und wer stand mir bei meinem letzte Date wieder gegenüber: Genau, die junge hübsche natürliche schwarzhaarige Schönheit, die mich angelächelt hat  Winke . Na ja...danach war es dann eh wieder um mich geschehen ;-).
Sie erinnerte sich an mich und meine Servicewünsche und ich hatte wieder eine tolle, ungezwungene Stunde. Sehr harmonisch und zärtlich. Zum Service habe ich ja schon genug geschrieben und er ist genauso gut gewesen, wie ich ihn hier beispielsweise in Beitrag #16 beschrieben habe.

Und auch bei der Anzeige auf Saarladies und den neuen Fotos von ihr (vielleicht kann die noch ein Kollege hier sichern?) sieht man auch, dass es offenbar wieder "back to the roots" ging. Ganz simple, aber meiner Ansicht nach ästhetische und schöne Fotos ohne "branchenspezifische, klischeebehaftete Verrenkungsposen" und ohne  "Schminkflintengesicht" ;-). Einfach Fotos einer eleganten hübschen Frau: Aktuelle Anzeige von Katie auf Saarladies.de

Und die Erfahrungen zeigen somit mal wieder, dass auch unsere Dienstleisterinnen "nur Menschen" und keine Maschinen sind und sowohl wir als auch die Damen mal gute und mal nicht so gute Tage haben ;-).
Zitieren
Es bedanken sich: arno_nym,Skorpion,Quax der Bruchpilot,muggel,siola,Jackmnew