H4 Rumänin Delia (vorher H10a)
Kontaktdaten
Delia
Lupinenstraße 10a
Mannheim
Erdgeschoss rechts neben Treppd, Nr. 1
Karte Anzeigen
Vor ein paar Tagen hatte ich die Gelegenheit einen hübschen Neuzugang im House of Love zu testen. Die junge Rumänin Delia sitzt lächelnd auf ihrem Stuhl vor ihrem Zimmer rechts von der Treppe. Die Verhandlung ist auf englisch gut möglich, deutsch spricht sie noch nicht ausreichend.

Name: Delia
Alter: Anfang zwanzig
Herkunft: Rumänien  
Haare: schwarze Haare
Brüste: B
Größe: ca. 1,60 m
Konfektionsgröße: 36
besondere Merkmale: Brille
Hygieneverhalten: Davor nicht gewaschen, danach gewaschen 
Preis: 30 EUR für 20 Minuten BFA
Arbeitszeiten: habe Delia mehrfach zwischen 18 Uhr und 23 Uhr angetroffen

Im Zimmer legt sie leider gleich ihre Brille ab. Delia hat schöne Teeny-Titten und einen runden, aber festen und schmalen Arsch.
Ich streichele gleich ihre tolle, makellose Haut. Bei der Rumänin gibts ein kleines Vorspiel mit Hochwichsen. Die Atmosphäre passt auch. Musik im Hintergrund und sanftes Stöhnen ihrerseits. Ich kann sie überall anfassen. Dazu muss ich mich aber etwas verrenken, da Delia fast so ne Art Sicherheitsabstand zum Cronauer einhält. Dann kommts Gummi drüber. Der Blowjob ist dann richtig toll, variantenreich, tief, am Schaft geleckt, sogar Eier massiert
Leider etwas kurz. Zum Reiten geht es in den Pirat. Diesen Traumarsch vor Augen, ich habe gut Grip. Diese Stellung hebe ich mir beim nächsten Besuch fürs Finale auf. Sie lässt sich auch heftiger ficken. Ich stoße kräftig zu, sie stößt kräftig zurück. Stellungswechsel.
Kurz missioniert. Ganz okay. Finale im Doggy. Ihr Arsch gefällt mir ziemlich gut. Ich stoße immer heftiger zu, Delia stöhnt immer heftiger, das Bett quietscht. Ich komme nach einigen Minuten.

Zusammenfassung: Freundlich, nicht sehr gesprächig, Blasen und Ficken top, Punktabzüge für den Sicherheitsabstand am Anfang und fürs nicht sehr lange Blasen
Wiederholung: Kann ich mir durchaus vorstellen
Zitieren
Es bedanken sich: karlo,memphis,Woller,peterPowers,Jerry,Kitomer,daniel67,marakesch,gotty,poppeyepopper,lindner,lekali,limbo,lurchi
Zur B-Probe habe ich mich bei Delia eingefunden. Wenn sie auf dem Stuhl sitzt, sieht ihre Figur gar nicht so toll aus. Ist sie aber!
Ich war faul und wollte mir nur genüsslich einen blasen lassen. 30 EUR gezahlt. Delia gummiert nach Handjob-Vorspiel. Zum Blasen kniet sie sich erst seitlich von mir hin, so dass ich den geilen Arsch und die Teeny-Titten abgreifen kann. Der Blowjob ist variantenreich. Züngeln am Schaft, Deep-Throat-Einlagen, Eiermassage. Alles dabei. Top. Als wir uns nach geschätzten 15 Minuten zu meinem Höhepunkt nähern, legt sie sich seitlich hin und spreizt die Beine. Ich massiere ihre Muschi, sie bläst noch kräftiger und ich schieße alles gegen die Gummiwand.

Momentan bedarf es einiger Herausforderungen und Mühen, die Perlen (tolle Optik und toller Service) der Lupi zu finden. Delia ist definitiv eine davon!
Zitieren
Es bedanken sich: gotty,Lebowski,poppeyepopper,lindner,Kitomer,Jerry,karlo,limbo
Delia ist ins neue Laufhaus 10a umgezogen. Dort im EG im Zimmer rechts neben der Treppe (Nr. 1 laut Plan) zu finden.
Zitieren
Es bedanken sich: Jerry,lekali,limbo
Hab' die süsse Maus vor einigen Tagen besucht und bin nach dem ersten eher kurzen Fick (war ziemlich geladen) nur raus um eine Zigarette zu rauchen und gleich wieder rein zum kleinen Teenie-Knüller.

Sie bläst geil und lässt sich herrlich durchficken. Sie hat köstliche sehr kleine Sahnekissen und eine leckere Teeniefigur mit süssem Ärschchen, auch wenn sie 22 ist. Leider lässt sie sich nicht ins Ärschchen reinficken (wer Optikbräute kennt, die sich ins Ärschchen ficken lassen, bitte mir ne Nachricht schreiben, danke).
Zitieren
Es bedanken sich: karlo,Cronauer69,Jerry,poppeyepopper,mailfreak75,limbo
Hallo, weiß jemand wo sie hin ist? In dem Zimmer war heute eine andere anwesend.
Zitieren
Ist wieder nach Rumänien zurück. In ihrem Zimmer ist die Laura.
Zitieren
Es bedanken sich: lekali,Jerry,poppeyepopper,Lebowski,Okgooo,Thomas071
Delia ist überraschenderweise zurück in der Lupi. Im Haus 4 am "Pepi-und Julie-Gedächtnisplatz". Also an der Treppe zum Untergeschoss. Sie war zuletzt in Hamburg (Reeperbahn) aktiv.
Zitieren
Es bedanken sich: Jerry,lekali,Woller,limbo
Ich habe mir trotz dieser eigentlich für Laufhäuser völlig ungeeigneten Temperaturen mal wieder eine hübsche, junge und attraktive Rumänin gegönnt. Delia sitzt auf ihrem Stuhl vor der Treppe zum Untergeschoss und spielt auf ihrem Smartphone rum. Als sie mich sieht, lächelt sie und freut sich. Wir gehen in den Keller. Dort ist es noch einigermaßen kühl.
Ich investiere 50 EUR für 30 Minuten BFA. Die Gelegenheit so eine junge Schönheit zu ficken, ergibt sich momentan leider nicht so häufig. Delias Figur ist weiterhin top. Bei der Action zieht sie wieder ihre Brille aus. Die Performance ist weiterhin ziemlich gut. Hochwixen, dann gummiert und los geht es mit dem engagierten Blowjob. Zwischendurch immer mal wieder gekonnter Zungeneinsatz. Ich greife ihre leckere Figur ab. Bei der anschließenden Fickerei bzw. im Dreistellungskampf verlassen mich aber dennoch meine Kräfte ein wenig. Der heiße Sommer fordert seinen Tribut. Kein Problem für Delia. Sie legt sich entgegen gesetzt zu mir hin, schaut mir tief in die Augen und liefert eine geile Masturbationsshow für mich ab. Als ich sie an der Muschi streichele und leicht fingere, spüre ich Feuchtigkeit. Kommt wohl vom Gleitgel, aber die Illusion stimmt dennoch. Ich bin wieder auf Betriebstemperatur und Delia holt mit einem Handjob alles aus mir raus. 

In der Sparte der Optikficks mit gutem Service die Top-Empfehlung. Wobei es im Sommerloch zur Zeit in der Sparte eigentlich gar keine Konkurrenz gibt. Leider.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,limbo,Spider1hb,karlo,Kitomer,Jerry,lekali,hboss61,Fritzi,Lebowski,poppeyepopper,Thomas071,derreisende777
Nach längerer hitzebedingter Abstinenz wollte ich die kleine Temperaturdelle für einen Lupi-Besuch nutzen und mal schauen, was es so mit der einen oder anderen Empfehlung auf sich hat. 

Von den ins Auge genommenen Kandidatinnen war nur Delia anwesend, aber gerade besetzt. Doch hatte ich Glück, weil der Kollege Vorstecher ging, als ich noch in Haus 4 herumstöberte. Der Gesichtsausdruck verriet allerdings, naja, sagen wir mal, restlose Begeisterung sieht irgendwie anders aus.

Zwei Minuten später präsentierte sich Delia, die mir optisch auch spontan zusagte. Damit kämen wir auch schon zum positiven Teil: Delia ist freundlich, jung und knackig mit festen, wohlgeformten B-Titten.

Vereinbart waren der 20 Minuten-Standard zu üblichen Konditionen. Die Kellerbude war zwar unangenehm warm, Delia verfügt aber über einen Ventilator, der auf die Verrichtungsfläche ausgerichtet ist, so dass einem Schweissausbrüche bei vermehrter körperlicher Betätigung erspart bleiben. Nach Reinigung des Arbeitsgerätes, worauf sie im Gegensatz zu anderen Dienstleisterinnen nicht bestand, ich aber freiwillig gemacht habe, gings auf die Matte. Delia gummierte sofort auf, und brachte den Kleinen durch gekonnten Blaseinsatz in Form. Dabei ließ sie sich überall abgreifen und auch problemlos fingern. Anschließend saß sie auf, kam gut in Fahrt und ich mir ihr, so dass ich um langsameres Tempo bitten musste. Wir wechselten in die Missio, auch hier sehr guter Grip. Verboten waren aber Körperküsse, und auch an ihren geilen Nippeln durfte ich nicht mit der Zunge spielen. Für mich ein klares Manko.

Damit wären wie bei der negativen Seite. Kommunikation über das Nötigste hinaus ergab sich nicht, nach Beendigung war sie sofort wieder ins Smartphone vertieft, während ich mich etwa wusch und anzog. Sie hat auch nicht direkt auf Tempo gemacht, aber das Ganze wurde technisch-professionell durchgezogen.

Vielleicht stimmt einfach die Chemie nicht, aber so war es eben eine typische Laufhausnummer. Seriös abgewickelt, gut zum Druckabbau und wenn man einfach mal wieder eine geil aussehende Frau ficken will, mehr aber auch nicht.
Zitieren
Es bedanken sich: Spider1hb,LittleLoverBoy,Okgooo,Jerry,Cronauer69,limbo,poppeyepopper,Kitomer,karlo,MANNheimER,lindner
Letzte Woche habe ich Delia auch besucht. Nach Übergabe von 30,- € sind wir in dem Keller Apartment abgetaucht. Proformens waren gut wie abgesprochen. Blasen und Ficken, Alles war korrekt. Nun wollte ich Delia wieder besuchen und treffe die Gute nicht mehr an. Kennt jemand die Arbeitszeiten von Delia? Vielen Dank!
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69
Sie nimmt immer mal den ganzen Tag frei. Letzten Montag war sie auch nicht da.
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69
Danke für die Info. Ich war genau am Montag da. Bittet Delia auch Extras an und hat jemand schon Erfahrung mit Extras bei Delia.
Zitieren
Innfos zu Delia

Verkehr:
GV, Franz., Franz. bei Ihr, Franz. beidseitig, Span. / BV, Flotter Dreier (MFF)

Service:
Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, Mast., LS / Duo, Duschservice, extra langes Vorspiel, gekonnter Striptease, RS, Fuß- / Schuherotik, Verbalerotik,
Strapserotik.

Alter:
21 Jahre

Geschlecht:
weiblich

Körpergröße:
1.67 m

Oberweite:
80 C, weich, natur

Typ:
osteuropäisch

Herkunft:
Rumänien

KF:
36

Gewicht:
60 kg

Schuhgröße:
37

Intim:
total rasiert

Haare:
blond, rückenlang, glatt

Augen:
braun

Haut:
hell

Körperschmuck:
Tattoos, Nabel-Piercing

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Rumänisch
Zitieren
Es bedanken sich: limbo
Ist das nicht der Anzeigentext von Denisa (H10)?

Delia ist nicht blond. 80C weiche Oberweite passt auch nicht.
Zitieren
Es bedanken sich: lekali
Ist mir auch aufgefallen. Größe, Gewicht und Körperschmuck stimmt nicht.
Zitieren
Hallo zusammen,
ich habe Delia in der warmen Zeit besucht. Im Kellerzimmer und mit Ventilator allerding gut erträglich. Ich habe die oblogatorische 30€ BFA Nummer gewählt und bin nicht entäuscht worden!. Beginn mit einem guten BJ. Dann aufsatteln lassen ( da hab ich Sie dann etwas geführt) und Abschluss in der Missio. Ich fand Sie echt nett und äusserst bezaubernd. Gute Investition
Ich werde Sie auf jeden Fall wieder besuchen!
Nach Extras hab ich gar nicht gefragt ?! Küsst Sie ?
Besten Dank
Zitieren
Es bedanken sich: Kitomer,Cronauer69,memphis,karlo