Prostitution - Sexarbeit
Die Zeit versucht sich an den Unterschieden zwischen Prostitution und Sexarbeit. Kurz: Prostitution ist böse Mad , Sexarbeit ist gut Engel . Nur die Einordnung ist schwierig.

https://www.zeit.de/kultur/2018-05/femin...ettansicht

Das ProstSchG kennt diesen feinen, feministisch herausgearbeiteten Unterschied nicht, da ist alles Prostitution.
Entwickelt wurde der Sex für die Reproduktion. Aber er hat sich zum reinen Vergnügen verselbstständigt.
Christiaan Neethling Barnard
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8,eric,Chris33,DownToBuck,Cronauer69,soundstor,LaFee,Cicassos
Und wieder die Zeit.

Ist das ProstSchG nun verlogen oder notwendig? Marcus Weinberg versus Josefa Nereus.

https://www.zeit.de/2018/28/sexarbeit-pr...ettansicht
Entwickelt wurde der Sex für die Reproduktion. Aber er hat sich zum reinen Vergnügen verselbstständigt.
Christiaan Neethling Barnard
Zitieren
Es bedanken sich: morten,soundstor,SUPERMANN,Chris33,LaFee,Cicassos
Kontaktdaten
Sarah
Bexbacherstr.7
Karte Anzeigen
Hallo Leutz, das ist natürlich ein 2schneidiges Schwert!
Es Steht an das Frauen arbeiten unter Druck...Das ist Fakt!... mit Osteuropäischen Zuhältern.Machen können die Behörden NICHTS!
Da ich arbeite mit der Hurenhilfe Aldona...das gab es früher auch im Saarland!
Auch mit Deutschen Frauen...! Wenn Ihr Fragen habt schreibt mich per Pn gerne an!
Zitieren