H8a Griechin Siana
Kontaktdaten
Siana
Lupinenstraße 8a
Mannheim
1.OG gleich links (Zimmernr. 11)
Karte Anzeigen
Kein Happy-End in der Roten Meile - Teil 1

Ja, es gibt auch im Sommerloch attraktive Neuzugänge. Zwar nicht viele, aber es gibt sie. Die dunkelhaarige Siana sitzt in der Roten Meile (Haus 8a) im 1.OG gleich links. Meist ist sie in ihr Smartphone vertieft. Ab und zu schaut sie aber auch hoch und lächelt einen dezent an. Hübsches Gesicht, vermutlich ne Handvoll Brüste und schöne braun gebrannte Beine. Mehr kann ich nicht erkennen. Mir reicht es aber für eine Buchung.

Name: Siana 
Alter: Anfang/Mitte Zwanzig 
Herkunft: Griechenland (laut Siana); Rumänien oder Bulgarien (laut Cronauer)
Haare: dunkel
Brüste: C 
Größe: ca. 1,60 m
Konfektionsgröße: 36
besondere Merkmale: keine entdeckt
Hygieneverhalten: Davor nicht gewaschen, danach geduscht 
Preise: 30 EUR für 20 Minuten BFA
Arbeitszeiten: habe Siana abends angetroffen

An der Tür habe ich sie nur gefragt "30?" und sie hat genickt. Mehr habe ich nicht mit ihr vereinbart, denn die Hitze steht im Treppenhaus, noch dazu lungern zwei Kolleginnen und einige Männer im Treppenhaus rum. Im Zimmer wasche ich mich. Sie hat zunächst noch BH und Höschen an. Zieht sie zum Glück aus. Zum Vorschein kommen pralle C-Brüste, ein echter Hingucker. Leicht gebräunte, makellose Haut, nur die Hüfte ist etwas breiter. 
Ungewöhnlich: Ihr Handtuch für die Verrichtung auf dem Bett hat sie quer über das Bett gelegt. Sie möchte auch, dass ich mich so hinlege. Bedeutet: Der Ventilator bläst zunächst angenehm kühle Luft auf mich. Allerdings hängen meine Beine aus dem Bett raus, was etwas unbequem ist. Sie wichst meinen Kleinen kurz hoch und gummiert. Zum Blasen kniet sie sich neben mich. Kann sie bequem überall anfassen. Nur an die Muschi komme ich so nicht ran. War mir aber nicht so wichtig, da ich die leckeren Titten knete. 
Der Blowjob ist etwas eintönig und wird durch Handjob mehrfach unterbrochen. Die Hitze im Zimmer merke ich nun immer mehr, da hilft auch der Ventilator nix mehr. Halbsteif versuche ich nun in der Missio einzulochen. Geht einigermaßen. Sie lässt mich gut eindringen. Aber Reiten oder Doggy ist mangels Erektion nicht mehr möglich. Die Hitze und ein langweiliger Blowjob sorgen dafür, dass ich abbreche. 

Zusammenfassung: Sehr attraktiv, stiller Typ, alles korrekt, gepflegt.
Wiederholung: Kann es schwer einordnen. Mal schauen.
Zitieren
Es bedanken sich: Lustwandel,Jerry,lekali,limbo,Woller,Kitomer,karlo,memphis,poppeyepopper,daniel67,peterPowers,Lebowski,marakesch,ericffm