Griechin Siana - 3.OG, Zimmer 308 (früher: Lupi)
Kontaktdaten
Siana
Lupinenstraße 8a
Mannheim
1.OG gleich links (Zimmernr. 11)
Karte Anzeigen
Kein Happy-End in der Roten Meile - Teil 1

Ja, es gibt auch im Sommerloch attraktive Neuzugänge. Zwar nicht viele, aber es gibt sie. Die dunkelhaarige Siana sitzt in der Roten Meile (Haus 8a) im 1.OG gleich links. Meist ist sie in ihr Smartphone vertieft. Ab und zu schaut sie aber auch hoch und lächelt einen dezent an. Hübsches Gesicht, vermutlich ne Handvoll Brüste und schöne braun gebrannte Beine. Mehr kann ich nicht erkennen. Mir reicht es aber für eine Buchung.

Name: Siana 
Alter: Anfang/Mitte Zwanzig 
Herkunft: Griechenland (laut Siana); Rumänien oder Bulgarien (laut Cronauer)
Haare: dunkel
Brüste: C 
Größe: ca. 1,60 m
Konfektionsgröße: 36
besondere Merkmale: keine entdeckt
Hygieneverhalten: Davor nicht gewaschen, danach geduscht 
Preise: 30 EUR für 20 Minuten BFA
Arbeitszeiten: habe Siana abends angetroffen

An der Tür habe ich sie nur gefragt "30?" und sie hat genickt. Mehr habe ich nicht mit ihr vereinbart, denn die Hitze steht im Treppenhaus, noch dazu lungern zwei Kolleginnen und einige Männer im Treppenhaus rum. Im Zimmer wasche ich mich. Sie hat zunächst noch BH und Höschen an. Zieht sie zum Glück aus. Zum Vorschein kommen pralle C-Brüste, ein echter Hingucker. Leicht gebräunte, makellose Haut, nur die Hüfte ist etwas breiter. 
Ungewöhnlich: Ihr Handtuch für die Verrichtung auf dem Bett hat sie quer über das Bett gelegt. Sie möchte auch, dass ich mich so hinlege. Bedeutet: Der Ventilator bläst zunächst angenehm kühle Luft auf mich. Allerdings hängen meine Beine aus dem Bett raus, was etwas unbequem ist. Sie wichst meinen Kleinen kurz hoch und gummiert. Zum Blasen kniet sie sich neben mich. Kann sie bequem überall anfassen. Nur an die Muschi komme ich so nicht ran. War mir aber nicht so wichtig, da ich die leckeren Titten knete. 
Der Blowjob ist etwas eintönig und wird durch Handjob mehrfach unterbrochen. Die Hitze im Zimmer merke ich nun immer mehr, da hilft auch der Ventilator nix mehr. Halbsteif versuche ich nun in der Missio einzulochen. Geht einigermaßen. Sie lässt mich gut eindringen. Aber Reiten oder Doggy ist mangels Erektion nicht mehr möglich. Die Hitze und ein langweiliger Blowjob sorgen dafür, dass ich abbreche. 

Zusammenfassung: Sehr attraktiv, stiller Typ, alles korrekt, gepflegt.
Wiederholung: Kann es schwer einordnen. Mal schauen.
Zitieren
Es bedanken sich: Lustwandel,Jerry,lekali,limbo,Woller,Kitomer,karlo,memphis,poppeyepopper,daniel67,peterPowers,Lebowski,marakesch,ericffm,outbreak,Chris33
War neulich auch bei ihr. Ist meist schon um 17.00 Uhr da. Das ist meine bevorzugte Zeit. Optisch ist sie echt klasse. Super Arsch, große feste Titten. Sie spricht praktisch kein deutsch und wirkt etwas apartisch. Blasen war OK. Als ich dann richtig loslegen wollte ist sie erst mal in aller Ruhe zum Waschbecken, Hände gewaschen. Wäre sie nicht optisch so eine Granate gewesen hätte mich das ziemlich abgetörnt. Aber so konnte ich sie noch ein wenig naschauen und meine Erektion über die Pause schleppen. Missio war OK, ein wenig passiv. Ich habe gerne viel Körperkontakt und mag nicht wenn das ganze in einen Kampf ausatmet wie nah ich kommen kann. Na ja. Hab mich langsam aber sicher zum Höhepunkt geschaukelt.

Keine besondere Nummer, ehr passiv aber sie ist wirklich hübsch.

Vorher war da die stakt tättovierte Edda die ich eigendlich besuchen wollte. Die ist jetzt wohl weg?
Zitieren
Es bedanken sich: Cyper,memphis,Kitomer,lekali,Cronauer69,Lebowski,daniel67,karlo,limbo
Überraschend habe ich heute Siana im Heidelberger Bienenstock erblickt. Auf der dortigen Homepage ist sie noch nicht gelistet.
Laut Namensschild heißt sie "Siyana". Im Bienenstock, 3.OG, Zimmer 308.
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,memphis,Jerry,lekali,peterPowers,Lebowski,Chris33
Auf der Bienenstock-Homepage sind nun auch ein paar Bilder von ihr:

https://www.bienenstock-heidelberg.de/Ga...Girls/7356
Zitieren
Es bedanken sich: limbo
Letzte Nacht um 01:00 machte ich einen Rundgang durchs Haus. Ein Mitstecher verließ gerade das Zimmer. Ich fragte ihn wie es war. Er war nicht zufrieden, wurde ungespritzt entlassen und lief direkt zu Ivonne/Zimmer 207, die er später empfohlen hat.
In der Lupinenstraße hatte ich sie einmal gesehen und sie lächelte nett. Seit sie im Bienenstock ist, schaut nicht gerade einladend. Ausserdem habe ich sie öfter mit einer Kollegin zusammen auf dem Bett gesehen, dabei ignoriert sie die Gäste.
Was mich aktuell im Bienenstock nervt. Die Neuzugänge nennen Preis ab 50€. Dann aber 20 Minuten. Die halbe Stunde kostet 80€, jedoch kein Extras dabei.
Bin unverichtet gegangen.
Zitieren
Es bedanken sich: Cronauer69,peterPowers,limbo,Max.Frisch,Chris33
(16.09.2018, 11:20)lekali schrieb: Was mich aktuell im Bienenstock nervt. Die Neuzugänge nennen Preis ab 50€. Dann aber 20 Minuten. Die halbe Stunde kostet 80€, jedoch kein Extras dabei.
Bin unverichtet gegangen.

50€ für kurz drüberrutschen im LH , das ist schon ein bisschen heftig finde ich .
Zitieren
Es bedanken sich: lekali
(17.09.2018, 09:21)Hurenficker schrieb: 50€ für kurz drüberrutschen im LH , das ist schon ein bisschen heftig finde ich .

Mehr als heftig. Der eigentliche Standardpreis liegt dort aber bei 40 €.

Leistung i.d.R.: FM und GVM in einer Stellung - und das in 15 Minuten.... Wein 


Gruß, C33, der den Laden eigentlich meidet.... Dodgy
Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird.(Woody Allen) Big Grin
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,lekali