Colosseum Besuch mit Coco
Neulich hat es mich in den Süden verschlagen und es ergab sich für mich die Gelegenheit dem Colosseum in Augsburg mal wieder einen Besuch abzustatten. Nach dem einchecken hatte ich leider nur noch ein überschaubares Zeitfenster von etwa zwei Stunden zur Verfügung.

Nach dem  Umziehen und Duschen habe ich einen kurzen Blick aufs Buffet geworfen. Leider wie fast immer nichts besonderes und das bei wenig Auswahl. Das Essen im Colosseum ist wirklich nicht das Beste.

Es waren sehr viele Frauen anwesend, mehr als bei meinem letzten Besuchen. Die anwesenden Freier waren deutlich in der Unterzahl

Leider waren meine bereits mehrfach getesteten und für sehr gut befunden CDLs wie z.B. Linda, Sara und Sally alle nicht anwesend bzw eventuell auf dem Zimmer

Bei einem der letzten Besuche hatte mir ein HB (die damals beide anwesenden) Katharina und Coco empfohlen, wobei er meinte Katharina wäre eher die GFS Nr und Coco eine verdorbene Nymphomanin die es ordentlich besorgt bekommen will. 

Ich stehe ja grundsätzlich mehr auf GFS-Nummern, aber die damalige Service-Beschreibung von Coco machte mich doch zu neugierig und da ordentlich Druck da war, wollte ich das mal probieren. 

Coco erkenne Sie sofort wieder. Sie ist wohl Ende 20,  hellblond gefärbt, hat eher feinere Haare , circa 163 bis 165 groß, sehr schlank zierlich mit etwas kleinerem etwas flachem Po. Sie ist eher hellhäutig, mit jeder Menge Tattoos verziert, hat einen C/D Silikon Busen und sieht insgesamt „Porno“ aus. Das Gesicht ist recht hübsch, wobei für mich die Symmetrie in Ihrem Gesicht etwas fehlt. Wie immer alles Geschmackssache

Ich spreche Sie an und im kurzen PST, der in recht gutem deutsch geführt wird, macht Sie mir klar, dass Sie nur für eine Stunde bzw mind 100 €  aufs Zimmer geht. Wir einigen uns auf 60min/100€ und begeben uns auf den Weg nach oben.

Oben angekommen geht es direkt zur Sache. Tiefe Zungenküsse, guter tiefer und nasser Blowjob mit Blickkontakt. Sie hat keinerlei Berührungsängste und läßt sich offensichtlich sehr gerne lecken. 

Beim Ficken in diversen Positionen quer durchs Zimmer gab es viele glaubhafte Dirty-Talk Einlagen sinngemäß a la „fick mich endlich fester“. Sie ist fordernd und bestimmt auch gerne den Rhytmus, gibt auch mal an wie Sie gerne durchgefickt wird. 
Es kommt alles recht glaubhaft rüber und man spürt unweigerlich das Sie es liebt „ordentlich hergenommen“ zu werden

Ich mußte mich mehrfach bremsen um nicht zu schnell zu kommen und gegen Ende hin war ich echt fix und alle und geradezu erleichtert als ich endlich ins Gummi spritzen „durfte“.

Fazit:
Alle Sportficker und alle Männer die mit Ihrer Ihrer fordernden und versauten Art umgehen können, Bock auf Ihren „Pornolook“ haben bzw eine sehr verdorbene und harte Pornonummer suchen, müssen Coco unbedingt probieren. Von mir eine klare Empfehlung. 

Allen anderen,  rein GFS-Suchenden rate ich von Coco ab und eher zu einer der oben genannten (leider an diesem Tag nicht anwesenden) CDLs.

Zitieren
Es bedanken sich: Makaha,stint,memphis,Fogao,Stuart,streuner-strolch,limbo,Bronto8,spanier
Ich habe gerade festgestellt, dass die oben beschriebene Coco auch bei „Kaufmich“ zu finden ist.

Unter dem Namen „Cocodiamond28“ ist eine Beschreibung und auch diverse Bilder von Ihr zu sehen.

Die Bilder mit den dunklen Rastazöpfen und Sonnenbrille sind veraltet, die mit den blonden Haaren hingegen recht aktuell.

Der Beschreibung nach ist Sie aus Ungarn,  28 J, 165 cm groß und 45 Kg schwer, dei D-Silikon.

Es gibt dort auch 13 Erfahrungsberichte, die ich allerdings nicht lesen konnte, da ich dort nicht angemeldet bin

Zitieren
Es bedanken sich: memphis,limbo,Bronto8
(08.03.2019, 01:29)sarut schrieb: Ich mußte mich mehrfach bremsen um nicht zu schnell zu kommen und gegen Ende hin war ich echt fix und alle und geradezu erleichtert als ich endlich ins Gummi spritzen „durfte“.

Fazit:
Alle Sportficker und alle Männer die mit Ihrer Ihrer fordernden und versauten Art umgehen können, Bock auf Ihren „Pornolook“ haben bzw eine sehr verdorbene und harte Pornonummer suchen, müssen Coco unbedingt probieren. Von mir eine klare Empfehlung

Wie köstlich...ich lese gerade bei „Kaufmich“ die Beschreibung von Coco durch und bei Ihren „absoluten no goes“ steht doch tatsächlich an oberster Stelle das Wort  „Quickies“.

Genau das hat sich auch bei meinem Zimmer mit Ihr bestätigt. Coco ist erste CDL in meinem Pay6 Leben die einem fast droht ja nicht so schnell abzuspritzen während man sie hart durchfickt ...und gefühlt war das ernst von Ihr gemeint..... ist das nicht herrlich?

Zitieren
Es bedanken sich: Stuart,limbo,Bronto8
Hier noch der Link zum „Kaufmich“ Profil von Coco aus dem Colosseum in Augsburg. 
Die blonden Haare sind aktuell, die dunklen Rasta Haar Frisur hingegen veraltet

https://www.kaufmich.com/CocoDiamond28

Zitieren
Es bedanken sich: limbo
Was für ein Geschoss...

[Bild: b2bd3732-1f47-4538-btyke5.jpeg]

[Bild: b2bd3732-1f47-4538-btyke5.jpeg] [Bild: 73f95655-503d-4787-8h8km4.jpeg] [Bild: 038a8f55-0a6c-48a3-a7xknu.jpeg] [Bild: 4e95d4ab-ffaf-49d2-bxsko0.jpeg] [Bild: 4def9b0d-caca-40ab-anmkfs.jpeg]

BrSabbernt Winke
Coco Chanel sagt, man solle das Parfum dorthin sprühen, wo man geküsst werden will - Das brennt jetzt aber ziemlich...

Zitieren
Es bedanken sich: memphis,limbo,sarut
#6
Stimmt, die blonden Haare sind aktuell, aber nicht mehr das Colosseum. Das Profil ist sogar bereits auf die Adresse ihrer neuen, aktuelle Wirkungsstätte umgeschrieben, inclusive Münchener Preise. (Atlantis FKK)
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,sarut
(10.03.2019, 00:00)schneekönig schrieb: Stimmt, die blonden Haare sind aktuell, aber nicht mehr das Colosseum. Das Profil ist sogar bereits auf die Adresse ihrer neuen, aktuelle Wirkungsstätte umgeschrieben, inclusive Münchener Preise. (Atlantis FKK)

Schade das Sie wechselt, ich glaube das ist ein herber Verlust fürs Colosseum. 

Ihre fordernde,naturgeile und nymphomane PornoArt die ich vor einigen Tagen im Colosseum beim Zimmergang mit Ihr erleben durfte war schon richtig geil

Für 100€/60 min inklusive Zungenküsse war das eine außergewöhnlich gute Porno-Nummer. 

Will man Sie jetzt in München im Fkk Atlantis eine Stunde lang inklusive Zungenküsse buchen muß man halt 160€ hinlegen. Schon heftig

Zitieren
Es bedanken sich: sixtyniner,limbo
Ich schätze das ist nur ein befristeter Verlust, solange im Atlantis der Eintritt für Damen frei ist.
Zitieren
Es bedanken sich: sarut
Schätze ich anders ein.

Ich glaube zu wissen, dass es für die Frauen die vom Colosseum ins Atlantis wechseln, keinen Weg zurück ins Colosseum geben wird

Zitieren
Es bedanken sich: Richi
Ich kann von anderen Großclubs bestätigen, dass den Mädels, die es mal in einem anderen Club probiert haben, bei der Rückkehr Steine in den Weg gelegt werden. Wohl auch zur Abschreckung für den Rest. Finde ich ehrlich gesagt bescheiden...
Zitieren
Es bedanken sich: sarut,memphis
Update

Coco ist seit neustem wieder im Colosseum in Augsburg anzutreffen.

Zitieren
Es bedanken sich: spanier,memphis,palatronic,freerider
Coco war nur einen einzigen Tag auf der Anwesenheitsliste vertreten, entweder ein Fehler oder schon wieder weitergezogen

Zitieren
Weiß vielleicht jemand wo Coco abgeblieben ist?

Auf „Kauf Mich“ hatte Sie eigentlich immer ein Profil, aber aktuell finde ich Sie dort nicht mehr, aber vielleicht stelle ich mich auch einfach nur zu blöd an.

Angeblich war die letzte Station von Ihr in Salzburg

Zitieren
Also bei mir funktioniert der link oben, demnach wäre sie im Römerbad Salzburg besuchbar. Ob das aktuell ist weiss ich aber auch nicht.

http://www.casa-juvavum-salzburg.at/
Zitieren
Es bedanken sich: sarut
Hier ein abgefahrenes (älteres) Video vom „Miststück“ Coco. 

https://www.magisto.com/album/video/fndw...BXp2cQMGBQ



Sie inseriert immer mal wieder als Escort unter dem Namen CocoDiamond28 (oder29 ;30?) oder teilweise auch unter dem Namen FreyaDePraire. Zuletzt war Sie in Graz buchbar.

Zitieren
Es bedanken sich: Richi,palatronic
Coco, das kleine Miststück - wieder aufgetaucht. Nun mit schwarzen Haaren. 

Extrem guter und tabuloser Service, aber leider nur in Salzburg zu buchen. Mit vielen neuen Bildern auf kaufmich

https://www.kaufmich.com/p/freyadark2021

Zitieren
Es bedanken sich: spanier
Coco - Mittlerweile im Laufhaus Vesuv in Salzburg anzutreffen

Zitieren
Es bedanken sich: memphis
http://www.vesuv-laufhaus.at/phone/girls.html

Mit einigen neuen Fotos von Ihr in Salzburg zu buchen

Zitieren
Es bedanken sich: memphis
Coco ist wieder in Salzburg im Vesuv besuchbar...
Zitieren
Es bedanken sich: sarut