Stippvisite im Palmas
Information 
Auf der Durchreise zu einem Termin einen Boxenstop in Nürnbersch im Palmas eingelegt. 

Eingecheckt so gegen 12:30. Club ist sauber, etwas verwinkelt und über einen Innenhof mit dem Venezia verbunden. Die Verbundenheit zum FKK-Club Rom zeigt sich an den Umhängetüchern, die exakt so aussehen wie die vorherigen im Rom, aber hier ein Brand Palmas haben.

Ganz witzig ist, dass die Mädels die selbe Dusche benutzen wie die Männer, da kann man schön spannen.  [Bild: weia.gif]  

Frühstücksangebot gerade noch ausreichend aber übersichtlich. 

Getränke nur an der Bar. 

Lineup um ca. 12:30 Uhr 8 CDL anwesend, um ca. 14:00 Uhr waren es über 15. 

Ich habe mir von einem Stamm-Gast Empfehlungen geben lassen. Empfohlen hat er mir unter anderem Isa, Ro, 1,70, KF 34, A-Cups recht straff, spricht gut Deutsch, nach eigener Auskunft seit 4 Jahren dort am Anschaffen. Nett, fröhlich, beim Gang zum Zimmer auch redselig. Die Badelatschen bleiben vor der Tür, damit die anderen CDL wissen, das der Raum besetzt ist.  [Bild: winke.gif]  

Ohne genaue Absprache angefangen, Streicheln Körperküsse, dann hat sie angefangen zu Blasen.  War soweit ok, durchschnittliche Performance, halbe Tiefe, wenig Variation, kein EL (auch nicht gefragt) aber Schaft lecken und streicheln der Kronjuwelen. Bespielen der Muschi ok, Fingern nicht getestet. 

Nach ca. 10 Minuten Ficken:  Sie steigt auf und reitet los. Ganz gutes Fickgefühl, recht ausdauernd, Wechsel in die Missio und Abschluss im Doggy, hier hält sie sehr gut dagegen,  lässt mich schön auszucken und massiert mit Ihrer Muschi-Muskulatur meinen Schwanz. Habe ich so noch nicht oft gehabt. 

Nach knapp 30 Minuten sind wir fertig, gehen zu den Wertfächern, ich gebe ihr 50€, sie ist zufrieden, gibt mir Küsschen rechts und links und verschwindet. 

Fazit: Club ist o.k. Isa hat vernünftig performt. Ich kann sie empfehlen. Wiederholung für Club und Isa unwahrscheinlich, die Anfahrt lohnt sich nicht wirklich, wer in der Nähe ist kann jedoch mal sein Glück versuchen.
Ficken wird überbewertet. Blowjob 
Es bedanken sich: Jay Jay,Hörbi,Stuart,sarut,memphis,Brustmolch,oberroemer,streuner-strolch,hanshans,wolle,Chris983,Spider1hb,Luckystar
Du warst eindeutig zu früh dort.
Da es dort keine Vorgaben gibt sitzen
die meisten Frauen natürlich nicht schon mittags im Club.
Schon gar nicht die Hübschen
Palmas ist bis 04.01.2020 geschlossen.
Alles spielt sich nebenan im Venezia ab mit seine 5Zimmern.
Kein weitere Kommentar.
Hallo zusammen
ich bin ja mal gespannt wann das Palmas/Venezia wieder öffnen darf.
Im Moment ist noch eine grosse Baustelle auf dem Gelände, die aber auch bald fertig sein wird.
Es gibt dann neue Parkplätze und der Club hat einen neuen Anstrich bekommen.

LG
Ritchi
(25.07.2021, 09:30)ritchi schrieb: Hallo zusammen
ich bin ja mal gespannt wann das Palmas/Venezia wieder öffnen darf.

Realistisch betrachtet: Da Bayern die Clubs dieses Jahr auch bei einer Inzidenz von gut 6 geschlossen gehalten hat, wird das vor Sommer 2022 bzw. bis diese "Pandemie" offiziell für beendet erklärt wird, nichts mehr. 

Traurig, aber wahr. 

Zum Glück für uns Bayern grenzen wir aber ja an AT; und CH ist je nach Wohnort auch nicht allzu fern Wink
Es bedanken sich: sarut
Wenn der Laden aufmacht - PN an einen Moderator.