Erste Eindrücke nach der Wiedereröffnung
Ich war am Eröffnungstag und gestern im Sakura. Donnerstag war es männlicherseits extrem voll. Es waren nur ca. 10 Frauen da. Von denen hat man aber mal selten eine gesehen, da dauerbeschäftigt. Freitag war es dann tagsüber erträglicher, die Frauen hatten mehr Zeit mal eine zu Rauchen. Nur zw. 8 und 10 Uhr Abends herrschte wieder Gayclub-Atmosphäre. Später wurde es etwas besser.

Coronamäßig geht es zu wie in allen geöffneten Clubs. Immer wenn nicht gegessen, getrunken oder geraucht wird, muss die Maske getragen werden. Auch beim Duschen und in der Sauna darf die Maske abgelegt werden ;-). Kontaktzettel muss ausgefüllt werden, kontrolliert wird aber nicht. Bis auf die Maskenpflicht ist es im Sakura eigentlich wie immer. Gefickt habe ich nicht, da nach meinem Geschmack nichts außergewöhnliches da war. Wollte nur mal wieder die Sakura-Atmo aufsaugen. Zum Saunieren, Abhängen und Wellnessen ist der Club einzigartig gut.
Zitieren
Es bedanken sich: BöserHai,oberroemer,Hörbi,psyko,BigBoobLover,arno_nym,bernie0815,sarut,Grumpy,nieimleben123456,sweetguy,soundstor,Stuart,Chris33,Marc1969,paul-kuhn,atlantisfan,mu-tini,reding71,mar347,mygirl,eagle124,DownToBuck,albatros,panamera,Gonzo,mark38,Muschkin
Danke für die Infos.

Ich würde auch gerne mal wieder ins Sakura. Aber es scheint ja leider aktuell fast überall Würstchenparade zu sein in deutschen Clubs....

Das schwache LU wird dann wohl auch die Erklärung für die immer noch fehlende, vor Corona stets vorbildlich geführte AWL sein.
Solange die nicht wieder online ist und ich so wieder vorher weiß, welche mir bekannten CDL´s vor Ort sind, gehe ich aber eh nicht hin.
Zitieren
Es bedanken sich: paul-kuhn,Knatterton,Haribo
... ich habe anderweitig gelesen, dass es die Anwesenheitsliste nicht mehr geben wird.
Thailover & Thaisexperte -
Missing my sweet home Pattaya
Zitieren
Es bedanken sich: Jack Sparrow
Ein Stammmädel aus dem Sahrks sucht neue Arbeit. Artemis hat sie per email informiert, dass sie keine neuen Mädels aufnehmen. Jetzt ist sie in Kontakt mit Sakura. Sie erzählt mir, das zu Kontrolzwecken die Zimmertüren offen bleiben müssen, um die Maskenpflicht zu kontrollieren. Kann jemand was dazu sagen?
Zitieren
Ich habe keine offenen Zimmertüren gesehen. Außerdem besteht in den Zimmern - soweit ich es verstanden habe - keine Maskenpflicht (§ 3 Abs. 2 Nr. 8 der CoronaVO).
Zitieren
(17.10.2020, 18:30)hermescali schrieb: Ein Stammmädel aus dem Sahrks sucht neue Arbeit. Artemis hat sie per email informiert, dass sie keine neuen Mädels aufnehmen. Jetzt ist sie in Kontakt mit Sakura. Sie erzählt mir, das zu Kontrolzwecken die Zimmertüren offen bleiben müssen, um die Maskenpflicht zu kontrollieren. Kann jemand was dazu sagen?

Ich glaube es laufen auch so dunkelhäutige Straßenjungen an den Zimmern vorbei und verkaufen Masken (und Blumen und Kondome). Mad
Erst wenn das letzte Bordell geschlossen, die letzte Hure verhungert und das letzte Saunaclub-LineUp vergessen ist, werdet ihr feststellen, daß man Viren nicht ficken kann. (Weisheit der Puff-Indianer)
Zitieren
Es bedanken sich: tuebingen2000,Höhlenschlumpf
Können wir hier bei Fakten bleiben und dubiose Quellen mit merkwürdigen Aussagen vermeiden?
Zitieren
(17.10.2020, 18:39)Starman34 schrieb: Ich habe keine offenen Zimmertüren gesehen. Außerdem besteht in den Zimmern - soweit ich es verstanden habe - keine Maskenpflicht (§ 3 Abs. 2 Nr. 8 der CoronaVO).

Richtig. Das steht so seit einigen Tagen auch auf der Sakura-Webseite unter "Corona-Leitfaden":
https://sakura-fkk.de/hygienekonzept

Vielleicht ist die Interessentin auf die Formulierung hereingefallen: "Zimmer geöffnet (keine Maskenpflicht nach §3 Absatz 2.8)" Verwirrt Das meint natürlich nicht, das die Türen offen sind, sondern die Zimmer für allerhand Services genutzt werden können...
Zitieren
Es bedanken sich: arno_nym,Starman34,DownToBuck,albatros,Muschkin
Essen, Trinken, Rauchen, Sitzen und Vögeln im Zimmer ohne Maske ist erlaubt. Sonst halt sehr ruhige Stimmung. Vielei wollen die halbe Stunde zu 100 Euro verkaufen, auch das nichts neues im SAK. Im Moment sind ca. zehn Frauen da. Teilweise unten ohne, teilweise FKK, teilweise im Dessous.
Zitieren
Es bedanken sich: Hörbi,arno_nym,eagle124,jr1231,sarut,Marc1969,bernie0815,Chris33,DownToBuck,mar347,panamera
(19.10.2020, 14:51)Mav77 schrieb: Essen, Trinken, Rauchen, Sitzen und Vögeln im Zimmer ohne Maske ist erlaubt. Sonst halt sehr ruhige Stimmung. Vielei wollen die halbe Stunde zu 100 Euro verkaufen, auch das nichts neues im SAK. Im Moment sind ca. zehn Frauen da. Teilweise unten ohne, teilweise FKK, teilweise im Dessous.

Gibt´s Stamm_DL´s, die jetzt wieder vor Ort sind?
Zitieren
Es bedanken sich: DownToBuck
(19.10.2020, 18:23)nieimleben123456 schrieb: Gibt´s Stamm_DL´s, die jetzt wieder vor Ort sind?

Camrei (Thai)
Dalia
Daiana
Sandraa

Stamm CDL ja, eher die mittlere Garde

die guten CDL haben noch die Weihnachtsgeschenke der Stammis mitgenomen, sind 
2020 nicht mehr aufgetaucht

Stimmung war letztes Wochenende wie im Seniorenheim
Zitieren
Es bedanken sich: Höhlenschlumpf,Stuart,Hörbi,nieimleben123456,Starman34,eagle124,Chris33,mark38,Jack Sparrow,Marc1969,Haribo,DownToBuck
Wie ist es aktuell, lohnt sich eineFahrt ins sakura, 170 km sind ja nicht grade um die Ecke, Wie viele Damen sind denn anwesend ?
Zitieren
(22.10.2020, 11:21)Mabuse64 schrieb: Wie ist es aktuell, lohnt sich eineFahrt ins sakura, 170 km sind ja nicht grade um die Ecke, Wie viele Damen sind denn anwesend ?

Am Wochenende werden ca. 20 Frauen erwartet, ob das einige dabei sind, die Dein Geschmack treffen ist Freier-Risiko

und was Hin+Rück 340 km sind wäre mir das Lineup zu unstabil
Zitieren
Es bedanken sich: Höhlenschlumpf,mygirl,Mabuse64
Ich war kurz vor dem großen Lockdown nochmal im Sakura. Die Anzahl der anwesenden CDL hat sich erhöht auf ca. 20-25. Aber gleichzeitig war auch ein Riesenandrang von Stechern da. Und das über den ganzen Tag verteilt. Irgendwie keine sonderlich angenehme Atmosphäre. Sogar in der Sauna und unter den Duschen herrschte Hochbetrieb und man musste aufpassen, dass man nicht angerempelt wurde. Wie gesagt, nicht sonderlich angenehm.

Die optische Qualität der CDL war für SAK-Verhältnisse ok. Aber die richtigen Stunner findet man im Sakura nach wie vor nicht. Nach meinem Wellnessprogramm bin ich dann wieder gefahren.
Zitieren
Es bedanken sich: panamera,arno_nym,mar347,Höhlenschlumpf,sarut,oberroemer,Marc1969,Chris33,Haribo
(29.10.2020, 17:30)Starman34 schrieb: Ich war kurz vor dem großen Lockdown nochmal im Sakura. Die Anzahl der anwesenden CDL hat sich erhöht auf ca. 20-25. Aber gleichzeitig war auch ein Riesenandrang von Stechern da. Und das über den ganzen Tag verteilt. Irgendwie keine sonderlich angenehme Atmosphäre. Sogar in der Sauna und unter den Duschen herrschte Hochbetrieb und man musste aufpassen, dass man nicht angerempelt wurde. Wie gesagt, nicht sonderlich angenehm.

Die optische Qualität der CDL war für SAK-Verhältnisse ok. Aber die richtigen Stunner findet man im Sakura nach wie vor nicht. Nach meinem Wellnessprogramm bin ich dann wieder gefahren.

...das braucht man dann auch nicht. Also Besuch erst mal gestrichen....
Thailover & Thaisexperte -
Missing my sweet home Pattaya
Zitieren
Es bedanken sich: pfl.,Haribo