Daniela / Izabela Worms
Daniela’s Anzeige ist schon eine ganze Zeit lang geschaltet. Trotzdem findet man keinerlei Berichte über sie im Netz. Seltsam. Dabei sieht sie doch eigentlich ganz schnuckelig aus. Nettes Lächeln, schöne natürliche Lippen, große Reh-Augen und anscheinend deutlich mehr als eine Handvoll im BH. 

Meist verheißen fehlende Berichte trotz langer Anzeigendauer nichts gutes. Doch man weiß ja nie. Manchmal landet man ja auch einen Glücksgriff und wird für die Risikobereitschaft belohnt. Also, was soll’s. 

Angerufen und eine nette Stimme am Telefon. Termin ein wenig später ausgemacht, Adresse mit Hausnummer bekommen. Ich frage freundlich, ob ich nochmal anrufen soll wenn ich vor Ort bin, um zu erfahren wo ich klingeln muss. Zack - Die Dame hat aufgelegt. 
Na ja, denke ich. Wird wohl hoffentlich nur an den mangelnden Deutschkenntnissen gelegen haben. 
Ich vermute, dass sie nur „ich ruf nochmal an“ verstanden hat. Sicherheitshalber schreibe ich eine what’s App, dass ich komme. Meine Vermutung bestätigt sich. Es war ein Missverständnis. 

Soweit so gut. Schnurstracks auf den Weg gemacht, und etwas später, nach längerer Parkplatzsuche, stehe ich vor der Tür. Ich bekomme einen Bilder-Leitfaden gesendet, wo ich hinkommen soll. Klappt wunderbar. Die Lokation ist nicht gerade edel, aber das ist ja aktuell meist so. Hab auch schon schlimmeres gesehen. Also kein Grund umzudrehen.

Mir wird die Tür geöffnet und zwei ungeschminkte junge Damen im Stoff-Leggins Couch-Outfit stehen vor mir. Bei der anderen könnte es sich eventuell um Christina handeln, welche ebenfalls eine Anzeige in Worms geschaltet hat. Schwer zu sagen durch den Pferdeschwanz, das Haus Outfit und die fehlende Schminke. Könnte aber hinkommen. Sie führt auch das Gespräch, da Daniela wohl kaum deutsch spricht. Daniela steht daneben und lächelt nett. Sie hat wirklich Riesen Dinger. Sogar noch größer als erwartet. Dafür einen flachen Po. Sie ist auch ungeschminkt eine süße und auch ihre zwei gewichtigen Argumente bewegen mich zu bleiben. 

Ich entscheide mich für die halbe Stunde zu 80€. Es werden diverse, teils extrem teure Extras angeboten. Ich werde ins zweckmäßig ausgestattete Verrichtungszimmer geführt. Sie sagt: „Duschen“, meint damit sich selbst und verschwindet kurz. Ich höre irgendwo Wasser plätschern. Ich selbst bekomme keine Waschung angeboten. Ist auch nicht nötig. Bin frisch. Einen Moment später steht Daniela nackt vor mir. Ohne BH hängen die großen Brüste deutlich zur Seite und sind auch nicht mehr ganz so prall. Aber das ist meckern auf hohem Niveau. Mir gefallen sie trotzdem sehr gut. Weder Körperschmuck noch Narben zeichnen den Körper. Die Haut ist gut. Die Figur etwas verbaut, aber das lassen die Fotos schon erahnen. Aber alles im Rahmen. Sie ist durchaus ansehnlich. 

Ich mache ihr Komplimente. Sie versteht was ich meine und lacht. Es folgt ein erstes Abtasten und zarte Küsse im Stehen. Ich bitte sie aufs Bett und widme mich ihrer Pussy. Riecht nach Creme und schmeckt auch leicht danach. Sonst neutral und sieht auch schön sauber aus. Allerdings steht ein leichter drei Tage Bart. Ich mag es lieber frisch rasiert und glatt. Aber sie wirkt nicht ungepflegt. Also alles okay bis dahin. 

Leider zeigt sie keinerlei Reaktion auf mein Tun. Daher lasse ich sie mal etwas arbeiten und bitte sie zum Blaskonzert. Es werden aber nur ein paar sanfte Töne. Das positive vorab: es hab keinen Zahn-Kontakt. Aber auch sonst war der Kontakt kaum spürbar. So sanft bin ich noch nie geblasen worden. Ich fühle quasi nichts. Sie lässt sich überall abgreifen, zuckt aber zurück als ich den Finger nutzen möchte. „Nix Finger in Pussy“ - schade, aber kein Problem. Kaum steht mein kleiner Freund auf Halbmast kommt die Frage: Ficken? Doggy oder Missio? Ich nehme das Angebot an, befürchte schon, dass bei dieser Stellungsauswahl von ihr keine mega Aktivität zu erwarten ist und starte in der Missio. Hier zieht sie die Beine noch schön an und lässt mich machen. Sie selbst bleibt wenig aktiv, ist aber trotzdem schön anzusehen und lässt sich auch küssen. GF feeling kommt aber dennoch keines auf. 

Ich möchte die Glocken schwingen sehen und lasse sie aufsatteln. Wieder erwarten meckerte sie nicht.  Und hier kommt wieder ein neues Erlebnis. Sie schafft es, ohne großen Hub irgendwie so zu reiten, dass sie selbst sich zwar irgendwie, Klein Gentle-Man aber quasi gar nicht in ihr bewegt. Keine Ahnung wie sie das schafft, aber trotz zweier unterschiedlicher Techniken spüre ich kaum etwas. Dann muss ich eben die Arbeit auch von unten erledigen. Nichts war es mit der erhofften Pause. Sie guckt inzwischen gelangweilt in der Gegend rum. Bei direktem Augenkontakt lächelt sie kurz und schaut dann wieder weg. Hm. Nicht gerade der Stimmungs-Anheizer.
Wie bei dieser kaum vorhandenen Reiterleistung zu erwarten folgt nach nur einem Augenblick die Aufforderung die Stellung zu wechseln. 

Also noch doggy. Sie dreht sich um und streckt mir auch keck den Hintern entgegen. In dem Augenblick in dem ich gerade andocken möchte, ertönt ein Ruf ihrer Kollegin. Sie springt direkt vom Bett und meint: so, fertig, halbe Stunde vorbei. 

Ich stehe, mitten aus der Aktion gerissen, ganz perplex im Zimmer, welches ich gerade 17 Minuten vorher betreten habe. Ich gebe freundlich zu verstehen, dass ich noch keine 20 Minuten im Haus bin, die halbe Stunde also noch nicht um sein kann. Sie sagt: doch halbe Stunde fertig. Ich zeige ihr auf dem Handy wann ich angekommen bin. Sie ruft etwas zur Kollegin und nach ein bisschen hin und her 
sagt sie, ich könne doch noch 10 Minuten weitermachen. So schlecht ist ihr deutsch also doch nicht. 

Die sowieso kaum vorhandene Stimmung ist nun jedoch vollends dahin. Die Lust ist mir mittlerweile ganz vergangen. Daher schlage ich das Angebot, noch mal schnell 10 Minuten irgendwas zu machen, aus. Dies löst eine  erneute Diskussion zwischen den beiden Damen aus. Ich frage mich kurz ob ich Geld zurück verlangen soll, lasse es dann aber bleiben, verbuche es unter Lehrgeld  und trotte  unverrichteter Dinge mit genauso prall gefüllten Eiern, mit denen ich auch 20 Minuten vorher die Wohnung betreten habe, von dannen.

So eine Aktion habe ich auch noch nicht erlebt. 

Mein Fazit. Nicht nochmal. Wer Daniela wirklich besuchen will, sollte sich für die Quickie-Variante  Entscheiden und diesen auch wirklich schnell und konsequent durchziehen. Anscheinend sind die Damen dies auch so von ihrem Klientel gewohnt.
Zitieren
Es bedanken sich: Stuart,albatros,Investor,memphis,Marc Aurel,Cyper,BigBoobLover,Dr.Stech,jcm598,pussyschmecker,mark38,arno_nym,Vogelwild,wolle,muggel,Thomas071,klaro,Dragonfly,Los Wochos,tuebingen2000,Klark-Kent,M0rty,Smirgol,Powerficker1,mailfreak75,Tussy,summerboy,valdez
Geschlecht: weiblich
Körpergröße: 165 cm
Oberweite: 75 B, stehend, natur
Typ: osteuropäisch
KF: 36
Gewicht: 55 kg
Intimbereich: total rasiert
Haare: brünett, rückenlang, gelockt
Augen: braun
Haut: mittel
Verkehr: GV
Franz.
Franz. bei Ihr
Franz. beidseitig
GF6
Service für: Herren
Service: Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
KB passiv
Mast.
Bade- / Duschservice
extra langes Vorspiel
gekonnter Striptease
Fuß- / Schuherotik
Verbalerotik
Massagen: erot. Massagen
HE
Body-to-Body-Massage
Ganzkörpermassage
Intim-Massagen
Öl-Massage
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,arno_nym,Klark-Kent,summerboy
Die Wortführerin Cristina (https://www.ladies.de/sex-anzeigen/huren...a-10134580) ist, den Photos nach, die ehemalige Amalia (https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=176039) aus dem Saunaclub Bahama zu Maintal, die an jenem Ort auch nur zu Beginn ihrer Laufbahn ok war, dann aber schnell von einer treuen Gefährtin, der sie auch immer brav Getränke holen musste, dahingehend eingenordet wurde, für Mindestmaß extra zu verlangen.

Anscheinend ist sie jetzt auf der Karriereleiter aufgestiegen und berät selbst an Ort und Stelle.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,mark38,arno_nym,Vogelwild,wolle,Klark-Kent,M0rty,Powerficker1,Tussy,summerboy
Information 
Kontaktdaten
Daniela
Worms
Rheinland-Pfalz
0157-81237873
nach Absprache
Karte Anzeigen
Nur zur Info ...
Zitieren
Es bedanken sich: mark38,arno_nym,memphis,albatros,Klark-Kent
https://www.ladies.de/sex-anzeigen/huren...a-10165104

Zitat:[Bild: 10165104-a1xfkdl.jpg] [Bild: 10165104-a27ukve.jpg] [Bild: 10165104-a3ngk3a.jpg] [Bild: 10165104-a4rokld.jpg] [Bild: 10165104-a5drkhk.jpg] [Bild: 10165104-a6omjt8.jpg] [Bild: 10165104-a7yqjgu.jpg] [Bild: 10165104-a89njk9.jpg] [Bild: 10165104-a937jc1.jpg] [Bild: 10165104-a1003jdf.jpg] [Bild: 10165104-a113rkky.jpg] [Bild: 10165104-a12q9jqs.jpg] [Bild: 10165104-a13tojxu.jpg] [Bild: 10165104-a14e6jjh.jpg] [Bild: 10165104-a15rmjxo.jpg]
Want to make feminism panic? MGTOW!
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,albatros,Savage,Smirgol,muggel,pussyschmecker,Gentle.Men,Klark-Kent,M0rty,Powerficker1,DrumStick,tuebingen2000
(27.04.2021, 22:27)Gentle.Men schrieb: Ich stehe, mitten aus der Aktion gerissen, ganz perplex im Zimmer, welches ich gerade 17 Minuten vorher betreten habe. Ich gebe freundlich zu verstehen, dass ich noch keine 20 Minuten im Haus bin, die halbe Stunde also noch nicht um sein kann. Sie sagt: doch halbe Stunde fertig. Ich zeige ihr auf dem Handy wann ich angekommen bin. Sie ruft etwas zur Kollegin und nach ein bisschen hin und her 
sagt sie, ich könne doch noch 10 Minuten weitermachen. So schlecht ist ihr deutsch also doch nicht. 

Die sowieso kaum vorhandene Stimmung ist nun jedoch vollends dahin. Die Lust ist mir mittlerweile ganz vergangen. Daher schlage ich das Angebot, noch mal schnell 10 Minuten irgendwas zu machen, aus. Dies löst eine  erneute Diskussion zwischen den beiden Damen aus. Ich frage mich kurz ob ich Geld zurück verlangen soll, lasse es dann aber bleiben, verbuche es unter Lehrgeld  und trotte  unverrichteter Dinge mit genauso prall gefüllten Eiern, mit denen ich auch 20 Minuten vorher die Wohnung betreten habe, von dannen.

So eine Aktion habe ich auch noch nicht erlebt.

Mal ganz ehrlich: Wieso lässt du dir sowas gefallen? Die Dame bietet "in der aktuellen Situation" eine illegale Dienstleistung an, hat weitaus mehr zu verlieren als du, und du lässt dich so über den Tisch ziehen? Ein kleiner Hinweis auf unsere uniformierten Kollegen, auf den Bußgeldkatalog und den dortigen Bußgeldrahmen und die Dame wird sich 2mal überlegen, ob sie dich abzieht. Klar, tollen Service brauchst du dann nicht mehr zu erwarten ;Wink Aber den würdest du so oder so nicht bekommen, stimmt's? Also, was hast du zu verlieren? ;Wink

Just my 5 Cent.
Zitieren
Es bedanken sich: Sasch,Powerficker1,mailfreak75,summerboy
Neue Woche, neuer Name.
Diesmal nennt sie sich Maria.

https://m.ladies.de/sex-anzeigen/huren-h...a-10178569
Zitieren
Es bedanken sich: DrumStick,summerboy
Oder auch Karina

https://m.ladies.de/sex-anzeigen/huren-h...a-10262921
Zitieren
Kontaktdaten
Izabela
Hanau
Karte Anzeigen
nun in Hanau
Zitieren
https://www.ladies.de/sex-anzeigen/huren...a-10309295

Das ist die aktuelle Anzeige
Zitieren
Es bedanken sich: albatros