Sephora
Kontaktdaten
0178-7587584
War bei ihr im Hotel nahe Bhv. Diskret geht besser , sie sagte ich solle mich an der Rezeption mit ihrer Zimmernummer als Gast anmelden. Ich wurde dann tel angekündigt, die Dame an der Rez wusste nicht mal das da ne Frau auf dem Zimmer hockt. Man hätte vermutlich auch auf der anderen Seite der Wand einfach an der Rezeption vorbeilaufen können in den Fahrstuhl. Zweckmäßiges Hotel , ihr Zimmer ist bestimmt eines der besseren. Evtl auch eines der ruhigeren für die anderen Gäste.

Ihr Profilbild trifft sie gut. Ich würde sie als hübsch bezeichnen. Hat nen eher breiten Körperbau. Aber alles straff und jugendlich. KF36 passt sie locker rein. Sie war sehr gut dezent Geschminkt.
Hatte schon letzte Woche versucht zu ihr einzudringen , da war noch die rede von 120 / 1h incl kiss,blow,fuck. Diesmal kam von ihr 100 / 1h. Warum ? Sie wollte nicht küssen. Sie machte auf mich nen ziemlich überarbeiteten Eindruck, scheint gut gebucht zu sein. Wollte eigentlich mit ihr über den Punkt devot aus ihrem Ladies Profil sprechen , aber sie kam mir nicht sehr belastbar vor an dem Tag.
Sie legt blasend an ihm los , gutes Mittelmaß , ihm hat es gefallen. War kein Ausdauergebläse aber auch kein kurzes Anblasen. Langsam angefangen in der Missio ohne Flutschi, netter grip. Seitlage auch schön , ich positioniere sie wie es mir optisch und haptisch gefällt und hallte sie in der pos. Für meine Verhältnisse viel zu früh bin ich gekommen. Sie hat mir noch ne Massage angeboten, war aber eher ne Duschlotionsvereiberei. Netter AST. War nach 50min wieder draußen.

Fazit: Besser keine Superlative erwarten, ihr merkt schon das das hier sehr verhalten zugeht. Bin ja verwöhnt von meinen letzten Dates, hier war in Richtung inniger Verschmelzung nix zu holen. das Date war gesundes Mittelmaß , nicht mehr , nicht weniger.
Zitieren
Es bedanken sich: oberroemer,Marc Aurel,Lustwandel,BigBoobLover,morten,Dr.Stech,Stuart,Spider1hb,Döner,albatros,Powerficker1,Ynra
Information 
Kontaktdaten
Sephora
Frankfurt am Main
Hessen
0178-7587584
nach Absprache
Karte Anzeigen
Nur zur Info ...
Zitat:Geschlecht
weiblich
Größe
170 cm
Typ
osteuropäisch
Gewicht
55 kg
Schuhgröße
38
Intimbereich
total rasiert
Haare
brünett
Augen
grün
Haut
mittel
Sprachen
Deutsch
Englisch

Mein Service    Achtung! Abweichungen aufgrund von lokalen Vorschriften möglich.
Verkehr
GV
Franz.
Franz. beidseitig
D**p Thr**t
Span. / BV
GF6
Service für
Herren
Service
ZK
Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
EL
Mast.
LS / Duo
Badeservice
extra langes Vorspiel
gekonnter Striptease
Outdoor-Erotik
RS
Fuß- / Schuherotik
Verbalerotik
Intimrasur
Strapserotik
Escort / Begleitung
Escortservice
Massagen
Body-to-Body-Massage
Intim-Massagen
Öl-Massage
Po-Massage
Fetisch / Softbizarr
Dev. Biz.-Spielchen
Dom. Biz.-Spielchen
Fetisch-Spielchen
WS
FS
Zitieren
Es bedanken sich: morten,jack77
[Bild: ME13ALPD_t.JPG] [Bild: ME13ALPE_t.JPG] [Bild: ME13ALPF_t.JPG] [Bild: ME13ALPG_t.JPG]
Zitieren
Es bedanken sich: jack77,pussyschmecker
Ich meine die steht auch aufm SS
Zitieren
nicht jede die nähe Bhv wohnt steht im auch Bhv rum. Mir ist sie da noch nie aufgefallen.
Zitieren
Information 
Kontaktdaten
Sephora
Koblenz
Rheinland-Pfalz
0178-7587584
nach Absprache
Karte Anzeigen
Verweilt derzeit in Koblenz
Zitieren
Zunge 
Kontaktdaten
Sephora
Koblenz
Rheinland-Pfalz
0178-7587584
nach Absprache
Karte Anzeigen
Hallo Zusammen Winke 

Heute war mir mal wieder nach jung und hübsch und ich muß sagen das ich es bekommen habe Dodgy 

Sie war zwar eher Plan B, doch bin ich froh das ich bei ihr gelandet bin. Ich habe ihre Anzeige bei ladies.de gesehen und hatte auch über sie versucht alles im Netz zu finden.
Wurde nur in unserem Forum fündig, doch der Bericht vom Threadstarter hat mich überzeugt sie aufzusuchen.
Zwei Stunden voher angerufen und einen Termin vereinbart. Preise 50 Euro für 30 Minuten und 100 Euro für 1 Stunde ( wobei ich mir nicht sicher war sie am Telefon richtig verstanden zu haben ). Sie sagte mir die Adresse, die ich zwar kannte aber selbst noch nie dort war ... also eine Premiere Lachen für mich.

Vor Ort sollte ich mich telefonisch melden damit sie mir die Tür öffnen könne. Gesagt getan überpünktlich an der Adresse aufgeschlagen und sie angerufen. Es dauert einige Minuten bis der Türsummer ertönte und ich von der belebten Straße ins Treppenhaus gelang. Die Adresse ähnelt der der Baedecker Straße, teils normale Mieter teils vom Gewerbe. Die ganze Zeit sollte ich am Telefon bleiben bis ich zur richtigen Wohnugstür gelotst worden bin. Im zweiten Stock wurde eine Tür geöffnet und eine hübsche junge Frau mit Handy am Ohr war im Türrahmen zu erkennen. Ich beendete das Gespräch während sie mit dem Finger auf ihre Lippen tippte ( Klappe halten ) bis sie die Tür hinter mir schloss, dann konnte ich sie anständig begrüßen.

Sie war gekleidet in Unterwäsche und um sie so ein Tuch gewickelt. Sie fragte noch einmal wie lange ich bleiben wollte und ich überreichte die gewünschten 50 Euro für 30 Minuten. Während ich mich auszog wurde der Fernseher, ein Krimi lief, lauter gestellt, das Doppelbett gerichtet, zweckmässig groß mit einer Matratze die auch schon länger nicht erneuert wurde, Spannbetttuch drübergeogen, kein extra Handtuch oder Decke davor, und später auch nicht Grübel ... da muß man durch ... kein Getränk angeboten bekommen, keine Dusche vor bzw hinterher ( gut, darauf lege ich keinen gesteigerten Wert ) auf kleinem Schränkchen neben dem Bett Sachen die man so braucht ...

Auf einem Stuhl hatte ich meine Klamotten abgelegt und wurde danach gebeten mich auf das Bett zu legen. Sie nahm das Tuch runter, zog ihre rote Unterwäsche aus und begab sich danach zu mir auf das Bett.
Die Fotos ihrer Werbung zeigen sie recht gut wobei ich ihre Kf eher 32-34 einordnen würde Verwirrt , Anfang 20, wunderschön geschwungene feste B Titten ... mit auffallend schönen großen Nippeln, konnte mich kaum beherrschen sie ständig anzustarren Sabber ... was eine Haptik ( ich schweife ab ) ... 170 cm Körpergröße könnte passen, gegenüber mir leicht wie eine Feder, wunderschöne Augen, ungebräunte helle Haut, leicht trockene Haut an Armen und Beinen, Herkunft Osteuropa, gut deutsch sprechend wenn auch teils, wie am Telefon sehr schwer zu verstehen, dunkle glatte schulterlange Haare, glatt rasiert, keine Körperbemalung, dezent geschminkt, kein Parfüm.

Gf6 hätte mich erfreut, habe es aber nicht ausgesprochen, vielleicht ein Fehler ... so gab es kein gegenseitiges Erkunden des anderen Körpers sondern sie bat mich meinen Kopf auf eins der Kissen zu legen und begann langsam mit einem  Blowjob ... ohne Handeinsatz, nicht überzeugend gut, mehr so kleines rein und raus aus dem Mund ... eher zärtlich ... aber ungefährlich für mich vorzeitig abzulaichen was man als Vorteil auslegen kann Weia  ... blieb natürlich nicht untätig, kam aber auch nicht an viel dran ... streichelte ihren Rücken und ihre Beine, auch ihre für mich wirklich fantastisch aussehenden kleinen Titten ... hörte nach einer Weile auf und ich lutsche mal an diesen geilen Brustwarzen ... war hin und weg ... sah sie mir immer wieder nur an und beglückwünschte sie zu diesen Kunstwerken Unentschlossen 

Dann sollte sie sich hinlegen und ich begab mich zwischen ihre Schenkel und sah eine wunderschöne Pussy, mit ausgebildeten Schamlippen, kaum zu beschreiben mein Glücksgefühl diese mit meiner Zunge bearbeiten zu können ... schleckte und schlabberte an und in ihr rum, es war eine wahre Freude ... aber nur für mich Grübel  ... sie blickte mich die ganze Zeit freundlich an und verzog keine Miene Heul  passiert doch eher selten, sehr schade ... mit einem Mal dudelte laut ihr Handy und sie entschuldigte sich und ging dran und sprach mit dem nächsten Interessierten Lachen  ... wenn aber irgendwer glaubt das würde mich irgendwie kratzen dann kann ich ihm sagen : "Denkste - im Gegenteil" ... Hand von ihren Titten genommen und während des Leckens gefingert ... keine Abwehrhaltung eingenommen.

Nach dem Gespräch hat sie sich nochmal entschuldigt, damit war das Thema erledigt. Ich fragte sie ob sie auch küssen würde was sie zu meinem Bedauern weit von sich wies. Das wäre die Krönung gewesen. Seis drum.

Weiter gings zum ficken ... ich mich genüsslich hingelegt und sie in die Reiterposition gebeten. Sie meinen Schwanz mit der Hand kurz angewichst, den roten Gummi drüber gezogen, nochmal mit dem Mund drüber kurz angeblasen ... ihre Votze mit ein wenig Flutschi eingekleistert und sich auf meinen bereiten Ständer gesetzt ...  Fuckin ... angenehm körpernah rutsche sie vor und zurück und ich spürte meinen Schanz rein und raus gleiten ... es war nur von kurzer Dauer dieser Ritt aber ich war zufrieden mit dem Ergebnis. Sie ritt aber weiter und quetsche auch die letzten Reste noch ins Gummi bis sie in gemütsruhe abstieg und sich und mich kurz mit feuchten Tüchern säuberte.

Danach zog ich mich langsam wieder an während sie aufräumte und verabschiedete mich bald danach von ihr mit dem Versprechen sie demnächst wieder zu besuchen.

Fazit : Für den Ein oder Anderen mag es sich eher flach angehört haben, aber ich war an sich zufrieden. Ich war jetzt länger nicht auf Tour und musste Dampf ablassen. Für 50 Euro kann man nicht meckern, auch wenn ich die zur Verfügung stehende Zeit nicht vollumfänglich ausgenutzt habe. Aber ich muß da nochmal hin ... diese Titten und diese Votze, ein Traum Beifall ... allein dafür komme ich wieder, sie will wohl noch einen Monat bleiben ... Mann wird sehen

Gruß pussyschmecker
Zitieren
Es bedanken sich: Cyper,Stecher1,mark38,Lumberjack,Powerficker1,pöpper15,Tom56068,klaro,Snake99
In Frankfurt wollte sie 70.- Euro für 30 Minuten und 140.- Euro für 60 Minuten
Zitieren
Es bedanken sich: Tom56068
(31.05.2021, 08:50)Stecher1 schrieb: In Frankfurt wollte sie 70.- Euro für 30 Minuten und 140.- Euro für 60 Minuten

Nicht von jedem Dodgy
Zitieren
Es bedanken sich: Tom56068
In der Werbung stehen ZK, aber nirgends liest man darüber. Da es für sehr wichtig ist, küsst Sie?
Sex ohne küssen ist kein Sex. Küssen ist ein muss.
Zitieren
Es bedanken sich: freddy123
Wer lesen kann ...
Zitat:Ich fragte sie ob sie auch küssen würde was sie zu meinem Bedauern weit von sich wies. Das wäre die Krönung gewesen. Seis drum.
und ...
Zitat:Sie wollte nicht küssen.
... ist klar im Vorteil Dodgy
Zitieren
Es bedanken sich: Powerficker1
(05.06.2021, 17:36)pussyschmecker schrieb: Wer lesen kann ...
Zitat:Ich fragte sie ob sie auch küssen würde was sie zu meinem Bedauern weit von sich wies. Das wäre die Krönung gewesen. Seis drum.
und ...
Zitat:Sie wollte nicht küssen.
... ist klar im Vorteil Dodgy

Ok, sorry, hatte ich Überlesen.
Sex ohne küssen ist kein Sex. Küssen ist ein muss.
Zitieren
Es bedanken sich: freddy123
Animiert von Pussyschmeckers Bericht bin ich auch bei ihr gewesen.

Kann die Aussagen genau so bestätigen.

Termin per WhatsApp ausgemacht.

Tür ging auf, eine gutgelaunte junge Dame emfping mich.

Makelloser junger Körper, keine Bemalung, kein Blech irgendwo reingepiekst. Und der Busen, sagenhaft schön. Einer der besten Naturbusen die ich gesehen und gefühlt habe.

Bezahlt habe ich 50 für 30min. Zeit wurde eingehalten, kein Zeitdruck bis zum Ende.

Blasen könnte ein bisschen Variantenreicher sein.

Habe gefragt wo sie herkommt, meinte "Russland". Ich fragte welche Stadt, Sie sagte "Russland".
Später hat sie sich verplappert und sagte Rumänien, als ich sie gefragt habe wie lange sie noch in Koblenz ist und wo sie danach hingeht.

Als ich mich anzog hat sie Musik aufgelegt, war was türckisches.
Nunja, aus Russland kommt sie sicher nicht. Vielleicht ne Rumänisch türkische Mischung.

Egal, macht Spass bei ihr und der Preis ist fair.

Bleit noch einen Monat in der Location, dann gehts wie gesagt nach Rumänien.
Zitieren
Es bedanken sich: pussyschmecker,memphis,Cyper,Powerficker1