Mittwoch im Osthafen
Zwinker 
Endlich Sommer-Sonnenschein! Gestern zog es mich wieder einmal in den Osthafen. Bei dem schönen Wetter musste ich endlich wieder raus. Was liegt näher als Club-Besuch mit Außengelände.
Gegen 15:00 traf ich ein. Zirka 15 Mädels und 10 Jungs waren vor Ort.
Nachdem ich mich gestärkt und bei Air -einer süßen kleinen Thaifrau - eine ausgesprochen gute Massage genossen hatte, war ich auch den Mädels gegenüber offen.

Carmen, ein Urgstein aus dem Mainhatten hatte mich schon bei meinem Kommen angesprochen und an alte Zeiten erinnert.

Mein erster Gang war aber Denisa. Nach Ihrer Brustverkleinerung von ehemals 85-90 D auf 85 C -sie hatte Rückenprobleme-
siehst sie noch toller aus. Auf die Preise angesprochen meinte sie nur : "die kennst Du doch, du bist doch nicht neu hier.
Wir blieben eine halbe Stunde, ausgiebig hat sie meinem besten Freund und ich ihre beste Freundin verwöhnt. Daran schloss sich da Übliche an, Küssen nur bedingt, aber das wird wieder.

Dann meinte Carmen, dass ich sie vergessen hätte ... nein, hatte ich nicht weiteres halbes Stündchen der innigen Zweisamkeit wurde eingelegt. Carmen hat nichts verlernt in dieser langen Pause. 

So, jetzt war Chillen angesagt, die Leckereien vom Grill waren köstlich. Hierfür herzlich Dank.

Und dann kam Raluca. Ihr konnte ich nicht widerstehen und wieder wurde ein halbes Stündchen der Lust eingelegt ... Buh, ich bin aus der Übung. Raluca dafür umso besser trainiert!!!!

Schön war es drei alte Bekannte wieder zu treffen und an den Sonnentag im Osthafen zu ankern.
Zitieren
Es bedanken sich: Fogao,Stuart,Spider1hb,memphis,oberroemer,albatros,Ynra,Marc Aurel,Lameth,Jack Sparrow,Hörbi,streuner-strolch,BigBoobLover,Batista,Kusselchen,verweser,Nudelord
Raluca - kannst du sie beschreiben? Dazu Service, Preis und Dauer? Danke.
Zitieren
Die "alte" Raluca, von vor x...?? Jahren?
Zitieren
(12.08.2021, 16:15)memphis schrieb: Die "alte" Raluca, von vor x...?? Jahren?
.... mit dem markanten Antlitz, ähnlich dem von Paloma einst im Sharks. Raluca - bei meinem ersten Besuch im Mainhattan im Sommer 2014 verarztete sie damals gerade einen Ami (ist das korrekt ausgedrückt?) auf der freistehenden Lotterwiese links der Sauna bis zum Absatteln (da gab es die gläserne Trennwand noch nicht) ..... hat mir durchaus gefallen, ganz ehrlich, konkret.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Marc Aurel
Genau sie ist Raluca! Sehr markantes Gesicht, leicht griechische Nase, bestechende Augen und ein strahlendes Lächeln.
Etwa 1,69 cm groß; mit Stelzen 1,80.. Naturbrüste 85B! Schlank mit einer bezaubernden Schmetterlingspussy!
Eine nette intelligente junge Frau mit der man sich auch normal unterhalten kann. 
Sie ist nicht aufdringlich und hat bei mir noch nie nachgekobert.
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,memphis,Gog-ee,Test1234
Raluka ist 28!
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel
Welche Haarfarbe hat sie denn?
Zitieren
Es bedanken sich: Terryhox
War auch am Mittwoch vor Ort zwischen 15 und 18 Uhr und fand das Lineup etwas dürftig. 12-15 Mädels vor Ort, davon imho maximal 3-4 interessant. Aber die waren dauergebucht…
Hab mich mit einem alten Kollegen festgequatscht und bin tatsächlich das erste Mal ungefickt aus einem FKK Club gegangen.
Generell mag ich Mo-Mi die Stimmung im Mainhattan nicht. Bin heute wieder vor Ort und dann wird es sicher wieder besser laufen.
"She got her looks from her father. He's a plastic surgeon."
Groucho Marx
Zitieren
Es bedanken sich: ooooo,Starman34,Uwe011
Wäre klasse, wenn Du dann ein WE-Update posten könntest!

Ein Posting darüber als Vollzitat ist unnötig. Danke.
Zitieren
(14.08.2021, 19:01)Batista schrieb: Schade, dass wir uns nicht getroffen haben! Na ja, so schlimm war die Auswahl aber nicht. 
Zitieren
Mal wieder Mainhatten am Samstag.

Verhaltenes lineup, auch bei den Besucherströmen, allerdings sehr huebsche Frauen.

Julia aus Moldawien stellte sich vor und ich fand sie apart als Blondine mit langen Haaren und entsprechendem Strapsoutfit.
Jung um 25. Blasser Typ, kennt sich mit römischen Ziffern aus, zumindest zeigen die nicht an wann sie zuletzt bespritzt wurde . Schwärmte auch mal für Buddhas Hand. Etwa 165cm, kf36, mehr als eine Handvoll Titten, 3Stellungskampf

Wellness und Thai Massage sehr gut. Pool einfach nur herrlich

Der neue Wirt mit Bart hinter der Theke ist echt ein Gassenhauer, ausgezeichnete Kundenbindung.

Gastronomie tip top. So ein gutes Frühstück mit reichlich Schafskäse hatte ich schon lange nicht mehr.
Grillen mit überragendem Meister.:koch:Endlich bekam ich mein Schwein mit tollen Sossen und geschmorte Zwiebeln...einfach nur lecker...diverse frische knackige Salate...sogar Suppe extra fuer Vegetarier
Folienkartoffeln mit cremigen Dip, excellent.
Abends noch Kasseler, mein Leibgericht. Und diverse andere Speisen. Die Nachtische ein Gedicht.

Gr vw, keine Frage ich komme wieder...habe schließlich noch zwei Eintritte auf der silbernen Vip Karte

Mainhatten, das ist einfach besser clubben!

Frankfurt am Main, Osthafen...

Montag bis Mittwoch ganztägig 45Euro momentan, bis 13Uhr an den anderen Tagen. Halbe Stunde 50
Freier Lobbyist 
Zitieren
Es bedanken sich: Hörbi,Lameth,Ynra,Marc Aurel,wolle,neveroddoreven,Makaha,DownToBuck,,albatros,arno_nym
#12
War heute auch mal da (nach 2 Jahren). Beim Einchecken hab ich allerdings erschreckt festgestellt, dass Mittwochs "Maskenball" ist. Kurz überlegt ob ich wieder nach hause fahre, dann aber doch zum Spartarif (45€) das Bändchen geholt, und rein ins Freibad, statt FKK-Club.

Wie erwartet liefen da alle in Bikini oder Badeanzug rum  Weia. Eine hübsche Blonde namens Ronja, hätte mich schon reizen können, wenn sie statt in ihrem einfallslosen Neon-Bikini zB ein durchsichtiges Kleidchen oder ein Netzbody getragen hätte. Aber ihr Bagger-See Outfit reicht dann doch nicht, dass bei mir die Hormone verrückt spielen.

Fantasie oder Kreativität ist bei den Mädels offensichtlich Fehlanzeige. Kann doch nicht so schwer sein das einfach gestrickte Erwartungsmuster eines Hurenbocks zu antizipieren, und dementsprechend verkaufsfördernde Reize zu setzen.

Ist mir sowieso völlig unbegreiflich, wie ein Relikt, das Egon vor über 20 Jahren ins Leben gerufen hat, sich bis heute in den meisten FKK-Clubs hält.

Für die Clubleitungen, die hier vielleicht mitlesen: KEIN MENSCH WILL IN EINEM FKK-CLUB NUR MÄDELS IN BIKINIS ODER BADEANZÜGEN SEHEN!  Unentschlossen

Hab heute bei dem schönen Wetter etliche nackte Mitstreiter im Außenbereich, und in der Sauna gesehen, aber keine einzige nackte Frau, die mir ihre (in einem Puff) wichtigsten Attribute präsentiert.

Und wo die Mädels anscheinend auch offensichtlich völlig beratungsresistent sind, ist ihre Preispolitik. Guten Service gäbs erst ab 100€ wurde mir erklärt. Vor 7 oder 8 Jahren hatte ich im Mainhattan den besten Sex für FÜNFZIG EURO, mit den schönsten Frauen.

War dann öfter auf dem Zimmer, und hab auch bei gutem Service Tip gegeben. Und die Mädels haben sich damals dumm und dämlich verdient, mit diesem Geschäftsmodell.

Anscheinend sind die zu blöd zu kapieren, dass 15 mal 50 plus Tips, plus einige Extras, weitaus mehr sind, als 2-3 mal 100€ plus stundenlanger Leerlaufzeit, in der sie auf ihrem Barhocker immer saurer drein schauen, was im Endeffekt dann noch weniger geschäftsfördernd ist.

Naja ist mir auch egal: geh vielleicht noch mal Montags oder Dienstags zum Spartarif hin, um Wellness zu machen. Nächste Woche fahr ich ins Atlanta, da gibts nach wie vor für 50€ immer sichere Bänke, die genauso hübsch sind (zB Andra), und vergnüg mich da mit den Mädels. Brakelamp
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,sweetguy,mark38,Starman34,Homer,Lameth,Haribo,albatros,KungFuPanda,Jesus.from.Hell,fancier
Danke Nudelord,
für den schönen Bericht.
Bin ganz deiner Meinung was die Preispolitik angeht.
War vor einem Monat im Palace Frankfurt, da ging mir das genau so.
Ein Mädel, das mich sehr ansprach wollte auch 100/200 1/2h-1h die ging bei den
Männer die ganze Zeit leer aus.
Das war aber, glaube ich dort die Ausnahme, die anderen hatte normale Tarife.
Ist das in Osthafen auch eine Ausnahme oder verlangen dort überwiegend die Mädels
die erhöhten Preise?
Zitieren
Es bedanken sich: Nudelord,Lameth
Es gibt keine Paradise Frankfurt, Du warst wohl im Palace. Und Preisdiskussionen brauchen wir nicht in jedem Thread, das Thema ist ausgiebig diskutiert. Du kannst aber gerne einen Bericht zu Deinem Besuch im Palace verfassen.
Zitieren
Es bedanken sich: mark38
(25.08.2021, 23:47)Nudelord schrieb: War heute auch mal da (nach 2 Jahren). Beim Einchecken hab ich allerdings erschreckt festgestellt, dass Mittwochs "Maskenball" ist. Kurz überlegt ob ich wieder nach hause fahre, dann aber doch zum Spartarif (45€) das Bändchen geholt, und rein ins Freibad, statt FKK-Club.


Für die Clubleitungen, die hier vielleicht mitlesen: KEIN MENSCH WILL IN EINEM FKK-CLUB NUR MÄDELS IN BIKINIS ODER BADEANZÜGEN SEHEN!  Unentschlossen

Du gehst am Dessoustag in den Club und beschwerst Dich, dass die Mädels nicht nackt sind?  Weia

Man kann sicher darüber diskutieren, ob man Dessous im FKK-Club gut findet oder nicht und wie gekonnt die Mädels sich kleiden - aber wer am Dessoustag in den Club geht wird halt wenig/keine nackten Mädels sehen.
Zitieren
Dennoch will man auch an einem DESSOUStag keine Mädels in Bikinis oder Badeanzügen sehen...
Zitieren
Es bedanken sich: Nudelord,Icke2020,Haribo,sexy90
Das passt schon, ich war nun das erste mal in einen FKK das war Sharks und die ganzen nackten Weiber. Irgendwie hatte ich keine lust eine zu buchen da ich ja quassi alles schon gesehen habe. Deswegen ist ein Dessoustag eventuell genau mein Ding. Auspacken gehört bei mir zum vorspiel dazu. Die vorstellung eine Dame in Freizeitkleidung zu sehen dann zieht sie sich Unterwäsche an und dann darf ich sie auspacken, das wäre klasse. Aber Escort Damen buchen ist halt auch anstrengend.

FKK war schon gut werde mir die Clubs nun alle mal ansehen auch diesen, aber zumindest für mein Sexuellen Geschmack ist es eher hinderlich das alle schon nackt sind.

Badeazug kann schon okay sein aber wenn explizit Dessous Tag ist sollen sie auch etwas geilere Fummel tragen
Zitieren
Es bedanken sich: mark38,albatros
Wir können gerne zum Thema Berichte zu Mädels zurückkehren. Also was mit ficken und so.
Zitieren
(12.08.2021, 14:36)Uwe011 schrieb: Mein erster Gang war aber Denisa. Nach Ihrer Brustverkleinerung von ehemals 85-90 D auf 85 C -sie hatte Rückenprobleme-
siehst sie noch toller aus. Auf die Preise angesprochen meinte sie nur : "die kennst Du doch, du bist doch nicht neu hier.
Wir blieben eine halbe Stunde, ausgiebig hat sie meinem besten Freund und ich ihre beste Freundin verwöhnt. Daran schloss sich da Übliche an, Küssen nur bedingt, aber das wird wieder.

Für 100EUR/30min eine klasse Nummer, sozusagen all-in, tiefe ZK, geiler freihändiger Blow, schöne BBM zum Ausschlecken, ficken in allen Positionen, lässt einen vergessen, dass es P6 ist. 29 Lenze jung.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,Marc Aurel,Gog-ee
Stuart, da kann ich nur voll zustimmen! 
Vorgestern habe ich meine B-Probe bei Raluca genommen. Diese Figur, ihr Lächeln und die Augen haben mich schon beim Hereinkommen dahinschmelzen lassen. Eine schöne Stunde in der wir uns beide fallen ließen schloss sich sich an. Raluca macht ausser AL alles mit. Die 150 Euronen waren gut angelegt.
Zitieren
Es bedanken sich: Marc Aurel,Capacel2