WARNUNG!!! Barbara/Jenny/Eva/Molly/Heidi - (B, BA, FFM, H, LU, DA...)
Hallo Miteinander,

ich hatte heute ein "etwas anderes" Erlebnis.

Kurze Einführung: Bei Ladies folgende Anzeige entdeckt

http://www.ladies.de/Anzeigenmarkt/Raum-...3-1-A.html

sorry, vielleicht kann ein Mod das Besser einfügen.

Angerufen...supersüsse Stimme, halbe Stunde 50€, ganze Stunde 100€, alles tabulos, Adresse angegeben, usw.

Ich habe eine halbe Stunde später nochmal angerufen, habe mir alles bestätigen lassen und bin losgefahren.

Die Adresse gleich gefunden, geklingelt....Tür wurde geöffnet...das Gesicht hat schonmal nicht meinen Vorstellungen entsprochen...aber, naja, es kam wieder die zuckersüsse Stimme: Was machen wir Süsser?

Ich dachte, okay, für 50€ kann man nichts falschmachen.......FALSCHGEDACHT!!!!!!!!!!!!

Kaum war das Geld in ihren Händen, hat die Stimme gewechselt....hier Klamotten hin (in Befehlston) und zeigte auf einen Sessel....sie sprach dann in einen Nebenraum...(????)...ich machte einen Schritt auf die Seite, um zu sehen was Sie da tat...da kam sofort das Gekreische: WAS MACHST DU DA? SPIONIERST DU IN FREMDEN WOHNUNGEN RUM? DAS GEHT DICH GAR NICHTS AN

Ich gab zur Antwort, ich hätte eine Stimme gehört und wollte nachsehen was das ist. Die gekrischene Antwort: DU HAST NIX ZU KLOTZEN! DU BIST NUR ZUM FICKEN DA....da war die Lust vollkommen vorbei.

Ich wollte mein Geld zurück, aber da war nix zu holen....MEINST DU, DU BIST DER KING DU ARSCH...bekam ich zur Antwort...ich bin dann (mit 50€ weniger) gegangen.

Ein Tipp von mir....lasst Euch von der am Telefon nicht einwickeln

Macht`s besser, Schlegger
Zitieren
Es bedanken sich: NickR,albatros,kankan
Noch etwas hinterher.......sucht mal hier oder unter google.de unter der Nummer

0172-4433629

sch....hätte ich früher tun sollen.


Macht`s besser, Schlegger
Zitieren
Üble Sache, aber danke für die Warnung!



Zitat:NEU in Heilbronn!
Dralles versautes molliges Luder verwöhnt

Du liebst geilen AV und möchstest nach
allen Regeln der analen Kunst verwöhnt werden?

AV ist meine Leidenschaft und ich möchte
dich so richtig geil machen! Meine prallen Brüste
von 95 DD und meine weiblichen Rundungen
sind einfach sexy! Ich mach's dir hart und dreckig,
so wie du es schon immer gewollt hast!
Wild und wilder!

Auch AV, KV, NS, FF, DS

Trau dich und schau gleich bei mir vorbei!

0172-4433629

Siebenbürgenstr. 103
Heilbronn
EG bei Weber

Xebrano
Been there, done that.
Zitieren
Es bedanken sich: albatros
#4
Zitat:Noch etwas hinterher.......sucht mal hier oder unter google.de unter der Nummer

0172-4433629

sch....hätte ich früher tun sollen.


Macht`s besser, Schlegger
Und was soll man da bei Google finden?
Entweder steht mir jetzt einer auf der Leitung, oder...

LG schnaksel
Zitieren
Unter Google ist ne Werbung für `ne Transe...unter der Suchfunktion hier Transe und/oder verarsche in MA/LU
Zitieren
#6
Ja und wars jetzt ne Transe, oder nicht?

Habe gesehen dass die oder der Gute 2 Anzeigen mit 2 verschiedenen Telefon-Nummern,für die gleiche Adresse geschaltet hat.

Danke trotzdem für die Warnung..

Ich habe bis jetzt bei dieser Location in der Siebenbürgenstrasse nur Negatives erlebt( War ja auch erst 2x dort, aber das reicht...)

LG schnaksel
Zitieren
Transe oder nicht? Keine Ahnung...soweit kam ich nicht Augen Roll

Dem Gesicht nach....vielleicht, der Stimme nach....eher nicht
Zitieren
Hallo Mitstecher,

wie schon in der Weinheimspalte warne ich hier nochmal. Ich bin zufällig auf diese Annonce gestossen http://www.ladies.de/Anzeigenmarkt/Raum-...5-3-A.html

Vorsicht!!! Es handelt sich um diese Abzockerin https://www.lustscout.to/wbboard/showthread.php?t=45845

Allzeit gute Stiche wünscht Schlegger
Zitieren
#9
hab mir beim 3. der 5 bilder auf ladies anzeige
hier das 3. bild gedacht
so wie die arme aussehen muss das ein kerl sein
das kinn sieht auch danach aus (2. bild)
dann noch die tel gegoogelt da sind mir
sofort die transen eintraege ins auge gefallen

*update
die anzeige ist bei ladies nicht mehr verfuegbar

sorry hab mich vertan
der alte link von schlegger ist nicht mehr aktuell
in der aktuellen warnung von schlegger geht der link noch
Zitieren
#10
kann ich nur zustimmen. besuchte die gute oder besser schlechte in wiesbaden. habe sofort gemerkt, das wird nichts. bin zum glück mit meinem gesamten geld und einer androhung von gewalt sofort wieder gegangen.

finger weg!!!
Zitieren
Beitrag 8 und 10 stammen aus einem zusätzlichen Thread "Vorsicht in Bürstadt" der im Unterforum Worms war.

Die Kontaktdaten aus der aktuellen Anzeige, da diese ja nicht lange hält:

Nibelungenstr. 24c
Bürstadt
1 OG bei Maier
0152-03787745
09:00 - 02:00
Entwickelt wurde der Sex für die Reproduktion. Aber er hat sich zum reinen Vergnügen verselbstständigt.
Christiaan Neethling Barnard
Zitieren
auch wenn die überschrift und das smilie schon genug verraten. hier auf die schnelle noch die daten und eine kleine beschreibung dessen was sich zugetragen hat vor wenigen minuten.

ladieslink: http://www.hessenladies.de/Suche/Alle/Fr...172-1.html
Zitat:NEU in Frankfurt

Molly

Dralles versautes molliges Luder verwöhnt

Du liebst geilen AV und möchstest nach
allen Regeln der analen Kunst verwöhnt werden?

AV ist meine Leidenschaft und ich möchte
dich so richtig geil machen! Meine prallen Brüste
von 95 DD und meine weiblichen Rundungen
sind einfach sexy! Ich mach's dir hart und dreckig,
so wie du es schon immer gewollt hast!
Wild und wilder!

Auch AV, KV, NS, FF, DS

Trau dich und schau gleich bei mir vorbei!

0162-3809128
bevor ich mich auf den weg gemacht hatte die telefonnummer gewählt und erkundigt was mich denn erwarten würde und wieviel ich dafür hinblättern müßte.

antwort: "für 50 euro bekommst du8 französisch und verkehr. für 100 euro geht es eine stunde richtig versaut zur sache"

die stimme am anderen ende war freundlich und nicht genervt. also den pferdchen die sporen gegeben und bis zu den ohren geladen in die weberstrasse geflitzt. dort angekommen im erdgeschoss bei herz geklingelt und nach ein paar sekunden wurde der türöffner betätigt.

das biest war ca. 1,80m gross, ganz und garnicht in einer ähnlichen art und weise gekleidet wie auf den bildern der anzeige. (vielleicht kann einer der mods die bilder mal dazupacken. die technik lässt es leider gerade nicht zu dies selbst zu tun. Unglücklich) machte eher den eindruck als stammten die klamotten aus einem second-hand-laden, was nicht bedeuten soll das sie schmuddelig gekleidet war. man könnte es als gehobene kleidung einer ökofotze durchgehen lassen.

das wäre auch erstmal nicht schlimm gewesen, aber vielleicht gerade dadurch hatte ich ein nicht ganz gutes gefühl bei der ganzen angelegenheit. zur sicherheit nochmal nachgefragt was denn zu welchem tarif möglich wäre und dann doch erstmal einen hunni rübergereicht. kaum hatte dieser den besitzer gewechselt begann der tanz.

sie: "für 200 bin ich wie deine geliebte für dich"
ich: Verwirrt "hä? wo soll denn da der unterschied sein zu der versauten stunde?"
sie: "na eben wie eine freundin. mit küssen und so."
ich: Unglücklich"ach?! bei der stunde ist kein küssen dabei?"
sie: "neiiiin. eine hure küsst doch nicht!"
ich: "oh schade. dann gib mir bitte wieder die kohle. eine stunde, aber ohne küssen möchte ich nicht. da geh' ich besser wieder."

ab jetzt ging es richtig zur sache. sie regte sich immer lauter darüber auf das ich doch tatsächlich küssen möchte, machte aber keinerlei anstalten mir die kohle wieder zurückzugeben.

ich: "gib mir die kohle wieder und gut ist's."
sie: "nein. hau ab. du stinkst"
ich: Verwirrt Böse "gib mir die kohle zurück, dann geh' ich."

daraufhin durfte ich mir gefallen lassen gerempelt zu werden und fing mir auch noch einen klaps auf den hinterkopf ein.

sie: "nein. sowas gibt's doch nicht. eine hure und küssen. Verärgert verpiss dich. du stinkst sowieso aus dem maul.
ich: "aha. ach so. warte mal einen augenblick. das haben wir gleich."

griff daraufhin zu meinem handy und wählte drei magische nummern. dummerweise war die letzte ziffer in der ganzen aufregung eine "2" statt der "0" und so landete ich erstmal beim feuerwehr-notruf, dem ich dann unter weiteren klapsen auf den kopf erklärte das ich just in diesem moment von einer prostituierten in ihrer wohnung bedrängt und sogar geschlagen werde. der nette herr antwortete nur "einen kleinen moment. ich verbinde sie zur polizei!" (der hat sich wahrscheinlich im anschluss die hose vor lachen nass gemacht, aber was soll's.)

daraufhin stellte sie ihre attacke ein, wollte die kohle aber immer noch nicht rausrücken. mit dem handy am ohr eine letzte aufforderung mir meine kohle wiederzugeben.

man konnte geradezu sehen wie es in ihr arbeitete. "geb' ich es ihm wieder oder doch nicht? riskier ich's? geb' ich ihm nur einen teil wieder?" am ende schaute die olle drecksfotze ganz genau hin was sie mir an kohle entgegenstreckte, so als sei sie drauf bedacht nicht aus versehen mehr kohle zurückzugeben als sie zuvor eingestrichen hatte.

immer noch, in der warteschleife des notrufs, das handy am ohr und die kohle wieder in meinen händen bin ich dann abgedampft. hatte mich eigentlich drauf eingestellt beim verlassen der wohnung noch einen tritt in den hintern oder einen rempler ins treppenhaus einzufangen. blieb aber aus und somit endet hier mein erlebnis.


fazit:
um diese abgefahrene drecksfotzenhure, abzockschlampe, bezahlmöse, ...etc. BöseBöseBöse ... ist ein großer bogen zu machen. statt in einem wohnungspuff sollte sie besser in einer klappse untergebracht werden, um die menschheit vor ihr zu schützen.
meine art zu ficken würde mancher als abgefahren, skurril oder auch verrückt bezeichnen. ich sehe es als eine kunst an.
Zitieren
Es bedanken sich: babba88,,NickR,thaimaster,kankan,Morgenmuffel
mein Beileid pullerschubser,

die AZF sieht ganz schön kräftig aus.




Zitieren
Vielen Dank für den Hinweis. Hatte die Dame auch schon in Augenschein genommen, aber das spare ich mir nun.
Zitieren
@ Pullerschubser

Bedauere aufrichtig für Dich, dass Dir diese ... die Stimmung und auch einen Teil des Tages versaut hat. Schön, dass Du diese Erfahrung nicht für Dich behälts und uns die Warnung zukommen lässt.

Klar machen wir alle lieber gute/nette Erfahrungen. Und hin und wieder ist es auch ganz schön, mit einer solchen hier im Forum etwas zu glänzen. Ich ziehe jedoch stets den Hut vor jenen, die schlechte Erfahrungen machten und uns das (mit)wissen lassen.

Grüße

Zeus
Zitieren
Danke für die Warnung, sowas brauch die Welt nicht.

Gruß
Lustwandel
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem !

Zitieren
Es bedanken sich: mutiny
ich bin zwar nicht unbedingt derjenige, welcher diese Klasse von Frau immer braucht aber manchmal ist was zu packen ganz schön. Ich hatte, da diesen Monat das Budget mitspielen könnte mit der Lady geliebäugelt. Nach deiner erfahrung wurde sie ganz schnell gestrichen, werde mir nochmal eine aussuchen und dann erzählen wie es mir ergangen ist

Gruss und Danke

Wolf
Zitieren
Es gibt hier bereits Berichte/Warnungen über sie:

https://www.lustscout.to/wbboard/showthread.php?t=45845

Sie war zuvor in Heilbronn und Bürstadt.

Xebrano
Been there, done that.
Zitieren
Danke xebrano .. hab`s verheiratet ...

Wahnsinn, dass diese Eule ihr Spielchen so konsequent treibt Böse


"Manche Leute kaufen sich von dem Geld, das sie nicht haben, Sachen,die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."
Zitieren
@ pullerschubser, danke für die Warnung, ist wichtig das übersowas auch berichtet wird. Das nächste mal benutze die Suchfunktion, dann hättest du was über die Lady hier gefunden und wärst gewarnt gewesen. Das mache ich fast immer vor einem Besuch, deswegen bin ich auch froh über so ein Forum.
Leider ändern ja Huren oft ihren Namen und viele berichten über solche Flops nicht, von daher ist es ab und zu auch zwecklos.
Trotzdem noch ein schönes We,
Gruß Dauergeil
Zitieren