Emanuelly Frankfurt am Main
Kontaktdaten
Emanuelly
Frankfurt am Main
0176 47942677
Karte Anzeigen
Hallo zusammen,
Gestern Morgen eigentlich gut gelaunt aufgewacht (trotz regnerischem Wetter).
Auf einen Club hatte ich nicht so Bock also auf Ladies.de gestöbert.
Ich hatte mal wieder so richtig Lust auf eine geile Latina und wurde fündig.
Die Dame heißt wie schon im Betreff: Emanuelly!
Die Bilder sehen auf dem ersten Blick „zu schön um wahr zu sein“aus.
 Angeschrieben und kurze Zeit später schon einen Termin für spät nachmittags vereinbart. Ich sollte bitte 1h vorher den Termin noch mal bestätigen - kein Problem!
Ab unter die Dusche, noch mal schön alle wichtigen stellen polieren, anziehen, ins Auto und ab geht die Fahrt! Ca. 1 Stunde später stand ich vor dem Gebäude, kurz nachgefragt in welchem Flur und Zimmer nr und ab geht’s hinein! Nun stand ich vor verschlossener Tür, klopfte … Sekunden später hörte ich Schritte auf Puffstelzen und die Tür ging auf -> Wow! ? die Bilder geben sie zu 100% wieder! Begrüßt mit einem Kuss (in roten Dessous) und kurz ins Bad für Hände waschen (kam ja geduscht von zu Hause).
Zurück ins Zimmer war sie schon entkleidet (hätte ich lieber selber gemacht) nicht schlimm! 
In stehen erst mal vor dem Bett tiefe nasse ZK und erst mal den Körper erforscht.
Anschliessend aufs Bett wo die geilen ZK weiter gingen. Anschließend ging es mit einem schönen BJ weiter. Tief, nass und Tempo relativ langsam mit viel Gefühl!
Ich bin fast explodiert und wollte die geile Latina ficken. Sie sattelte auf und fing mich an zu reiten. Und zwar richtig geil und ausdauernd! Anschließend missio und das Gummi gefüllt. Erste Runde rum und kurze Verschnaufpause. Deutsch kann sie nicht aber auf englisch gut zu verstehen. 
Nach der Massage ging es los mit der 2. runde. Wieder Beginn mit blasen und anschließen reiten. Ich wollte aber unbedingt diesen geilen Latina arsch von hinten sehen also Wechsel in Doggy.
Was soll man noch sagen !? Wahnsinns Körper und fickte die geile Latina von hinten bis das Gummi voll war. 
 Anschließend geduscht und noch ein bisschen geredet. Nach 1h und 15 min stand ich wieder auf der Straße mit leeren Glocken! 
Bezahlt habe ich 1h für 200€ incl. 1 extra. 
Wiederholung: 100%
Zitieren
Es bedanken sich: Driver66,Asadatschi,Arus,Ausdauerniete,tailwip,R.-heimer,Cyper,haumiblau,freddy123
https://m.ladies.de/sex-anzeigen/huren-h...y-11626957
Zitieren
Es bedanken sich: Timo,tailwip,R.-heimer,fox
Dann mal fix festgehalten bevor wieder weg.

[Bild: ME174MSA_t.jpg] [Bild: ME174MSB_t.jpg] [Bild: ME174MSD_t.jpg]

Emanuelly

Heiße, blonde Italienerin zum ersten Mal in der Stadt!

Sie ist wild, energisch und sexuell sehr kreativ!

Diese scharfe Maus braucht Sex wie die Luft zum Atmen,
Sie bezaubert dich mit Ihrem Körper, den riesen Ti**en und
einem geilen Po.

Lass Sie Deine erotischen Träume ausleben,
denn Sie erfüllt dir fast jeden Wunsch..


[Bild: ME174MT6_t.jpg] [Bild: ME174MT8_t.jpg] [Bild: ME174MT9_t.jpg]
[Bild: ME174MTB_t.jpg] [Bild: ME174MTC_t.jpg] [Bild: ME174MTE_t.jpg] 

Alter:                            26 Jahre

Geschlecht:                 weiblich

Größe:                          170 cm

Oberweite:                   90 F, stehend

Typ:                              südländisch

Herkunft:                     Italien

Konfektionsgröße:     40

Gewicht:                      68 kg

Intimbereich:               total rasiert

Haare:                          blond, rückenlang, glatt

Augen:                         braun

Haut:                            hell

Körperschmuck:         kein Körperschmuck
Sprachen:                    Deutsch  Englisch  Italienisch  Portugiesisch

[Bild: ME174MUM_t.jpg] [Bild: ME174MUO_t.jpg] [Bild: ME174MUP_t.jpg] [Bild: ME174MUQ_t.jpg] 

Mein Service

Verkehr                    GV  Franz.  Franz. bei Ihr  Franz. beidseitig
                                 D**p Thr**t  Span. / BV  GF6
Service für              Herren
Service                    Schmusen, Kuscheln  Körperküsse  Mast.
Massagen                erot. Massagen  Ganzkörpermassage
                                 Nuru-Massage  Spanische-Massage


Gruß R.-heimer
Dass ich weiß, dass Du weißt, dass ich weiß was Du weißt - Das ist Politik. Volker Pispers
Zitieren
Es bedanken sich: Cyper,Timo,Driver66,blubb1909,fox,Alex47
Hi,

ja, man trifft genau das, was man auf den Bildern sieht. Nach dem Begrüßungsfummeln im Stehen, setzte ich mich auf´s Bett. Sie ging vor dem Bett auf die Knie und zeigte hier schon mal, was sie mit dem Mund so kann. Das war gut (später wurde es noch besser).
Nach kurzer Zeit sind wir zusammen auf´s Bett und küssten und fummelten etwas rum. Ich wollte sie fingern und sie schickte sich an, Flutschi auf die Mumu zu träufeln, das untersagte ich mit der Aussage, dass ich sie noch lecken wollte.
Das tat ich dann auch und sie genoß es (machte zumindest den Eindruck, gut gespielt oder wirklich ist mir eigentlich egal, mir hat´s Spaß gemacht). Danach in die 69 und sie bewies nochmals ihre guten französisch Kenntnisse.
Was noch zu bemerken wäre, sie ist ziemlich eng, uijuijui, ein kleiner Schraubstock. Sie hat, und das zeigt, dass sie ein ziemlicher Profi ist, Kondome in XXL-Größe da, hab ich noch nicht oft erlebt.

Noch was, Titten sind gemacht, aber richtig gut. Keine Backsteinhärte sondern angenehm weich aber schön stehend, genau die richtige Haptik. Man kann die Narben sehen wenn man sich mit dem Gesicht unterhalb ihres Bauchnabels befindet. :-)

Empfehlung? Auf jeden Fall, ich habe zwar 200,-- Euronen gezahlt aber die waren sehr gut angelegt, ich hab´s nicht bereut.

Wir hatten einen Termin um 12 Uhr, kurz vor dem Termin schrieb sie mir, dass sie sich um 10 Minuten verspätet. Ich dachte noch, dass vielleicht ein Lochschwager vor mir wäre. Das war aber nicht so, als ich um 12:10 Uhr zu ihrer Zimmertür kam, kam gerade eine andere Frau aus dem Zimmer (auch eine ziemliche Granate, sehr bemopst und typischer Latina-Boppes). Hab kurz überlegt, ob ich nach einem Dreier frage, ich ließ es dann, habe es aber noch im Hinterkopf. Wenn die genau so drauf ist wie Emanuelly könnte es positiv stressig werden.

Gruß
LH
Lamboghini
Es gibt zwei wichtige Regeln:
1. Verrate nicht alles!
Zitieren
Es bedanken sich: Cyper,freddy123,Asadatschi,R.-heimer,Ausdauerniete,Oureweller
Danke Timo, danke Lamborghini für die guten Berichte die mich  dazu bewogen haben Emmanuelly zu besuchen.
Alles war so wie ihr es beschrieben habt.
Das große Fragezeichen ist ja, ihr nicht sichtbares Gesicht.
Und das ist super süß und hübsch weder verlebt verqualmt  etc.  ein Gesicht was man Stundenlang knutschen könnte
Zitieren
Es bedanken sich: tailwip
Grosses Grinsen 
Kontaktdaten
Emanuelly
Frankfurt
+49 176 47942677
Karte Anzeigen
Emanuelly - WOW was für eine Frau

Gestern war ich bei Emanuelly.
Terminvereinbarung lief problemlos über WhatsApp in Englisch.
Sie gastiert in einem kleinen Hotel (ohne Rezeption) in Frankfurt.
Normalerweise bin ich kein großer Fan davon wenn die Damen im Hotel arbeiten, aber hier war das ok und besonders für sie nehme ich das gerne in Kauf.
Das Zimmer ist sehr klein, aber zweckmäßig und vor allem sehr sauber und gepflegt. 
Allgemeine ist Emanuelly jemand der sehr auf Sauberkeit und Hygiene achtet.
Im Zimmer angekommen bot sie mir nach der Begrüßung sofort ein Getränk und die Dusche an.
Obwohl ich natürlich frisch geduscht,  mit allem was dazu gehört zu ihr gefahren bin nahm ich ihr Angebot selbstverständlich trotzdem an und sprang nochmal schnell unter die Dusche.
Saubere und frische Handtücher hat sie in mehr als ausreichender Menge vor Ort, absoluter Profi halt.
Und auch sonst steht im Bad alles was man braucht wie z.B. Mundwasser bereit und zur Verfügung.

Zur Dame:
Auch hier einfach nur noch mal WOW, was für eine Frau
Man findet hier wirklich exakt die Frau wie auf den Fotos vor!
Ihr Körper ist einfach nur der absolute Wahnsinn!?
Sehr schlank mit flachen Bauch, aber gleichzeitig ohne dabei zur dürr oder skinny zu sein.
Und dazu diese traumhaften Brüste, die natürlich etwas größer und auch mit silikon Unterstützung sind, sich allerdings trotzdem sehr schön anfühlen, wunderbar aussehen und perfekt zu ihrer Gesamterscheinung passen.
Aber das eigentlichen Highlight ist natürlich ihr absoluter wahnsinns Hintern. 
Groß, rund und vor allem suuuuper fest und trainiert.
Spätestens da sieht und merkt man das sie viel Sport macht und gerade auch diese Köperregionen ausgiebig trainiert.
Und natürlich nicht zu vergessen (da auf den Bildern in ihrer Anzeige ja verpixelt) hat sie zu allem überfluss auch noch ein extrem hübsches und sehr süßes Gesicht.
Also vom Aussehen her geht es meiner Meinung nach wirklich fast nicht mehr besser.
Kommunikation mit ihr fand für mich ausschließlich in Englisch statt, was sie ganz gut beherrscht und auch schon eine zeitlang richtig mit sprachkurs und so lernt.
Des weiten sollte mit ihr auch eine Kommunikation in perfekten Italienisch, Portugiesisch und Spanisch möglich sein, da ihre Eltern aus Italien und Brasilien stammen und sie auch in beiden Ländern aufgewachsen ist.

Zum Finanziellen:
Schon gehobenes Preisniveau.
Sie ruft 120 Euro für 30 Minuten oder 170 Euro für 60 Minuten auf.
Außerdem bietet sie mehrer kleine Extras von 10-20€ an. Unter anderem ZK für +10€ (was ich absolut fair finde).
Ich entschied mich für 1 Stunde für 200€ All Inklusive mit allen angebotenen Extras.
Und ja, ich bin normal natürlich auch kein Fan von zu hohen Preisen. Allerdings war es mir das hier alleine schon wegen der für mich überragenden Optik wert. Und auch vom Serviceumfang mit den Extras am Ende dann doch eigentlich relativ fair und angemessen. 

Zum Hauptteil, der Akt:
Als ich aus der Dusche kam stand sie direkt komplett nackt vor mir und es ging direkt mit sehr schönen und auch wirklich echten und tiefen sowie sehr gefühlvollen ZK los. Dabei streichelte ich sie am ganzen Körper und griff auch überall mal zu, um festzustellen das ihr Körper wirklich überall sehr straff und hart ist und sich ihre Haut wiederrum sehr weich und gut anfühlte.
Da aus meinem kleinen Freund natürlich sofort ein großer Freund geworden ist, ging sie dann auch direkt vor mir auf die Knie und begann mir im stehen ihre französisch Kenntnise zu präsentieren. 
Im Bett legte ich sie auf den Rücken uns startete wieder mit ausgiebigen ZK und ich arbeitete mich dann über ihren gesamten Traumkörper nach unten um dann schlussendlich auch sehr ausgiebig ihre wirklich wunderschöne Muschi ebenfalls mündlich zu verwöhnen.
Leichtes und zartes Fingern war nach dem Anheizen dann auch möglich.
Sie genoss dies dann auch sehr und gab ruhige aber sehr lustvolle und vor allem authentisch Laute von sich. Also definitiv kein lautes, super künstliches Gestöhne, was einige andere Damen ja immer gerne mal machen und was ich einfach überhaupt nicht leiden kann.
Danach war ich dann wieder an der Reihe und sie begann wieder zu blasen. Dabei muss angemerkt werden, das der BJ fast durchgehend extrem tief (Deep Throat) und sehr gefühlvollen war und sie zusätzlich ihre Zunge immer noch mit einsetzte.
Für mich allerdings hätte das ganze auch ruhig noch ein bisschen stärker und mit etwas mehr Druck sein können, denn da war sie eher von der sanften Sorte. Aber das wäre wirklich "meckern" auf höchsten Niveau. ?
Dann jetzt aber nun doch endlich auf zum GV.
Wir starten in der Reiterstellung, was allerdings wie ich festgestellt musste jetzt wohl nicht unbedingt gerade ihre Stärke zu sein scheint. Und auch wenn sie von sich aus immer wieder für wunderbare ZK zu mir runter kam, war das Reiten dann doch eher ein leichtes gehoppel mit vor allem leider wenig Hub.
Also relativ schnell in  Doggy gewechselt, das war dann schon viel besser und so wie ich mir das vorgestellt habe.
Einfach unbeschreiblich Traumhaft diesen wahnsinns Hintern direkt vor einem zu haben und dann schön immer zuzustoßen. Dabei hielt sie nicht nur gut dagegen, sondern stieß auch ihrerseits immer wieder ordentlich nach hinten, wirklich wunderbar. 
So schön das auch war wollte ich dann trotzdem noch in die Missionarsstellung wechseln um ihre super Brüste und ihr hübsches Gesicht zu sehen und anzufassen um dann nach einer weile auch dicht an sie gelehnt unter pausenlosen ZK das Gummi zu füllen.
Einfach nur wahnsinnig und mega intensiv so zu kommen?

Nach einer kurzen Säuberung durch sie wurde mir eine Massage zur Entspannung und zum neuen Kräfte sammeln angeboten.
Die Massage war dann, wenn natürlich auch nicht professionell, trotzdem sehr sehr schön und angenehm, vor allem weil sie auch mal ein bisschen zugepackt und nicht nur soft gemacht hat und zusätzlich auch den kompletten Körper inklusive Beine, Füsse und Arme verwöhnt hat und nicht nur den Rücken.

Danach sollte es dann mit Runde 2 los gehen ?
Also begann sie wieder mit dem Mund meinem Penis neues Leben einzuhauchen. 
Dies war wieder genauso tief wie beim ersten mal und es stellte sich dann auch recht schnell wieder Erfolg ein, sprich das Ding stand wieder wie eine eins. Woraufhin ich sie dann in die 69 bat um zusätzlich zu dem BJ wieder ihre super Pussy zu lecken. Was beides wieder absoluter klasse war.
Nun wollte ich natürlich nochmal von hinten ran, diesmal allerdings etwas anders. 
Denn jetzt wollte ich sie stehend vor dem Bett nehmen, während sie in Doggy Position auf dem Rande des Bettes kniete.
Das war dann einfach nur absolut geil und  fantastisch und da ging es dann auch etwas wilder zu, was ihr ebenfalls richtig gut gefiel und da kam sie dann auch mal gut in Fahrt und auch etwas aus sich raus.
Dies ging dann echt eine ganze weile so und als wir dann wieder die Position wechselten merke ich wie glitsch nass sie geworden ist, schien also so, dass sie auch ihren spaß dabei hatte?
Dann also noch ein bisschen klassisch in der Missionar. Auch hier natürlich wieder reichlich ZK und das Tempo wurde wieder angezogen.
Doch was war das? Auf einmal klingelte ihr Handy auf dem Tisch. Ich dachte mir Ok, wird wohl jemand anrufen und sie hat vergessen es lautlos zu machen, wird schon gleich vorbei sein. War es allerdings nicht und als sie mir dann sagte, dass nicht mehr so viel Zeit ist und wir dann auch langsam fertig werden müssten wusste ich es ist ein gestellter Alarm und kein Anruf. ?‍♂️
Das war dann natürlich schon ein ziemlicher Lustkiller für mich und mit wahrscheinlich genervten Blick habe ich ihn dann raus gezogen, so das sie zumindest kurz aufstehen konnte um dem Alarm zu beenden.
Doof nur das ich in dem Moment feststellte, dass gerade mal 45 der 60 gebuchten Minuten um waren, das fand ich dann schon kacke das so "früh" deswegen zu unterbrechen☹️
Sie kam dann zwar zurück und signalisierte das wir noch weiter machen könnten, aber ich sagt dann, dass das mit Sex jetzt in der Zeit nach der Aktion wohl nicht mehr funktionieren wird zum finish zu kommen. Sie sagte dann sie bringt es mit Mund und Hand zu Ende und hat sich dabei dann auch gut Mühe gegeben, allerdings leider ohne Erfolg.
Also übernahm ich dann mit der Hand und sie legte sich erst neben und mit dem Oberkörper auf mich und begann eine wahre Zungen knutsch Orgie.
Und auf meinen Wunsch hin fing sie dann auch noch an, sich ein bisschen selbst die Pussy zu bespielen, was alles natürlich mega heiß und super anzuschauen war.
Aber es half alles nichts, so sehr ich mich auch anstrengende, ein zweites mal wollte es einfach nicht kommen.?
Und ich sah ihr dann schon an, dass sie ganz schön enttäuscht darüber war, denn sie will ihre Gäste wirklich glücklich und zufrieden machen und tut wirklich viel dafür.
Genau in dem Moment als ich dann aufgestanden bin und mir nochmal die Dusche angeboten wurde ging der Alarm dann ein zweites mal los. Diesmal 5 Minuten vor Ende der 60 min.
Sie hat also ihre Zeit definitiv im Blick und sozusagen auch alles streng getaktet.

Ich also schnell nochmal unter die Dusche gesprungen und sie direkt nach mir und dabei war sie so schnell das ich nicht mal angezogen war als sie wieder raus kam.
Noch mal kurz unterhalten und ich dachte ja eigentlich das auf Grund ihrer Zeitplanung jetzt direkt der nächste vor der Tür steht, dem war aber nicht so, denn beim Anziehen sagte sie mir das sie jetzt erstmal etwas essen gehen wird.
Nach einer lieben verabschiedung sagte ich ihr zum wiederholten mal nochmal, wie unglaublich hübsch ich sie finde und das sie auch sonst eine super nette und aufregende Frau ist und ich die Zeit mit ihr sehr genossen habe.
Sichtlich verlegen bedanke sie sich und schweren Herzens verließ ich ihr Zimmer und machte mich auf Richtung Auto.
Zitieren
Es bedanken sich: Asadatschi,Aragon69,matrix,haumiblau,tailwip,Timo,Oureweller
Hier noch etwas kurzes zur Ergänzung.

Sie sagt mir, dass sie jetzt noch 2 Wochen in Frankfurt ist und dann nach Hamburg gehen wird.
Sie pendelt immer zwischen Frankfurt, Hamburg und Berlin, wobei sie die meiste Zeit in Frankfurt verbringt, da hier die Geschäfte für sie wohl am besten laufen.
Sie wird also danach auch wieder nach Frankfurt kommen. Könnte aber eventuell auch etwas dauern bis zum nächsten mal, da sie auch noch einen längeren Heimaturlaub in Brasilien in der nächsten Zeit erwähnt.
Wer also noch ein Treffen mit dieser unglaublich tollen Frau möchte sollte dies also sehr bald machen.
Zitieren
Es bedanken sich: Icke2020,Timo