Heidi - Empire Escort
kennt jemand Heidi von Empire Escort, besuchbar in Ludwigshafen ?
Zitat:Empire - Escortservice

HEIDI

Die Stunden werde ich dir nicht nur versüßen,
sondern zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Ebenso habe ich sehr viel Charme und Witz. Lasse
Dich von meinem atemberaubenden Körper doch einfach
mal überraschen. Bis bald, Deine Heidi

Alter: 56, Grösse 168, BH 85 c, Kleidergrösse 36,
Haare blond kurz

Service: ZK, FO, FT, AV, 69, Rollenspiele,
Dessous, Lackkleidung, Massage, Bi
Doppeldates mit Raffaela

Erreichbar: täglich auf Anfrage
Besuchbar: Raum Ludwigshafen
www.empire-escort.com
0172-6313008
http://ladies.de/Anzeigenmarkt/Alle/Esco...-30-A.html

[Bild: th_44666_2487663-F1_122_374lo.JPG][Bild: th_44668_2487663-F2_122_127lo.JPG][Bild: th_44670_2487663-F3_122_98lo.JPG][Bild: th_44672_2487663-F4_122_492lo.JPG]

zugegeben, 56 Jahre ist jetzt nicht jedermanns Beuteschema, und meines normalerweise auch nicht, aber die Bilder machen mich geil. Wenn die echt sind und aktuell, dann ist das doch ein geiles Fahrgestell für eine knapp 60-jährige Frau.

Wenn ich mir da so 'ne rattige MILF vorstelle, die entsprechend abgeht.....Big Grin
Leider sind 180 Euro viel Geld um das blind anzutesten. Wäre also toll, wenn jemand Infos hat.

Gruß
Torsion
Zitieren
Hi Leute könnte es sein das Heidi noch vor 1-2 Jahren bei www.sinnliche-verführung.de "gearbeitet" hat?
Leider komme ich nicht mehr auf ihren dortigen Namen.

Gruß Knight
Zitieren
Mittlerweile kann ich etwas mehr Infos beitragen, denn ich habe sie inzwischen besucht. Dass sie schonmal woanders gearbeitet hat, glaube ich nicht, denn sie sagte mir, sie mache das erst seit 4 Wochen.
König Siegried, ich vermute du meinst Moni von sinnliche-verführung. Das ist sie nicht.

Aber nun der Reihe nach. Kontaktaufnahme über das übliche Procedere, also Anruf bei der Agentur und kurze Zeit später dann Heidis Rückruf mit unterdrückter Nummer. Wie das halt so Sitte zu sein scheint bei den Agenturen. Das Gespräch mit ihr war nett, aber doch eher rustikal. Heidi pflegt einen tiefen derben Pfälzer Dialekt und Sätze wie "aijo konsch glai vorbeikumme wenn Luschd hosch" turnen mich als Urbadenser nunmal nicht wirklich an Laut Lach
Dazu eine Stimme die nach 40 Zigaretten pro Tag klingt.
Aber egal wir machen ja hier keine Sprachforschungen und so entschied ich mich für einen Termin bei ihr. Die Bilder hatten es mir einfach angetan. Ich steh halt hin und wieder auf diesen MILF Typ und der hat mir ja auch schon die eine oder andere Überraschung beschert Augen Roll

Pünktlich dann vor dem Haus erschienen und die Nummer der Agentur gewählt, um die richtige Klingel zu erfahren. Anonymes Hochhaus in der Nähe von Ludwigshafen war das Ziel.

Oben angekommen öffnete Heidi in dem von mir gewünschten Outfit und machte eine wirklich geile Figur darin. Auch das Gesicht war ok, das war auf den Bildern ja nicht zu erkennen.

Die erste Überraschung gabs dann, als ich die Wohnung betrat. Herrje, war für eine Kitschbude. Oranger 10cm hoher Teppichboden. Millionen Figürchen und allerhand Zeug steht überall rum. Alles wirkt ziemlich chaotisch. Nicht dreckig, oder unordentlich. Das Zeug steht alles penibel ausgerichtet rum, aber es ist halt so unendlich viel, dass es einen beinahe erschlägt.

Da sie mir optisch zusagte wurde das finanzielle geregelt. 180 Euro die Stunde all incl. wobei ich nach dem Service nicht weiter fragte.

Schnell gings dann in ihr Schlafzimmer, das der restlichen Wohnung in nichts nach stand. Das Bett war aber aufgeräumt...und sauber.

Wir zogen uns gegenseitig aus und erkundeten den Anderen. Berührungsängst hat sie keine, sie ließ sich schon von Beginn an ordentlich anfassen und richtig tief fingern. Allerdings konnte ich kaum ihren Redefluss stoppen. Ich hörte praktisch pausenlos wie gut ich sei und wie toll ich es ihr mache. Das ganze auf Ur-Pfälzisch.

Irgendwann landeten wir auf dem Bett und ich begann sie mit Fingern und Zunge zu bearbeiten. Sie ging gut mit.

Das ganze ging etwa 20 Minuten hin und her. Mal blies sie mir den Schwanz, wichste mich, fuhr mir wild mit den Fingern durch den Arsch, mal fingerte ich sie heftig, rieb ihren Kitzler. Sie zuckte hin und wieder und ihr Kitzler reagierte auch auf meine Bemühungen.

Irgendwann wollte ich dann ficken....
"Willsch ä Gummi"? War die alles entscheidende Frage, die meine Stimmung von 100 auf 0 fallen ließ. Natürlich wollte ich eines. Machst du auch ohne, frage ich? "aijo, wenn oner sauwwer isch so wie du".

Tja, sorry Leute. Aber ich bin nun mal Verfechter von Safer-Sex und ich hab auch so meine Probleme mit Ladies Safe zu ficken von denen ich weiß, dass sie AO anbieten. Ich hatte mal ein geplatztes Kondom mit einer aus dieser Fraktion und die darauffolgenden 3 Monate bis zum Test waren die Hölle für mich. So bin ich halt...kann man nix machen.

Sie fummelte mir dann ein Gummi über die langsam erschlaffende Nudel, dass mir Angst wurde. Fingernägel voran und gezerrt an dem Ding, dass mir das Risiko viel zu groß wurde sie damit zu ficken. Zumal mein Arbeitsgerät inzwischen kaum mehr in der Lage dazu war.

Ich verzichtete auf das Gummi kniete mich neben sie und schaffte es noch mir einen runter zu holen und ihr in den Mund zu spritzen. Sie schluckte übrigens alles.....

Mittlerweile waren etwa 30 Minuten um und ich wollte kurz ins Bad, da ich doch ziemlich verschwitzt war. Die Action bis zur Gummi-Nummer war doch anstrengend und auch wirklich nicht schlecht.

Als ich aus dem Bad kam (2 Minuten später) saß sie angezogen im Wohnzimmer und rauchte. Damit stand eine zweite Runde wohl nicht zur Debatte. Normalerweise hätte ich damit ein Problem gehabt, aber bei mir war die Luft sowieso raus und so war ich eigentlich ganz froh über diese Situation. Etwas Small-Talk bei einem Glas Wasser und höflich aber bestimmt suchte ich den Ausgang......

Fazit:
Heidi ist eine optisch ansprechende End-Fünfzigerin. Gute Figur, tolle Titten, schlank und ziemlich straff. Wer "sauwwer isch" darf wohl auch blank ran.
Vorrausgesetzt die Agentur hat nach diesem Bericht auch weiterhin kein Problem damit....
Für mich gibts aus den genannten Gründen keine Chance auf Wiederholung...

Gruß
Torsion
Zitieren
Es bedanken sich: Puff Daddy
das warsBöse
vielen Dank Torsion !!!!
wollte nächste Woche einen Termin machen
Aber Jetzt
NEIN :nein:
Zitieren
wie gut dass man sich durch regelmaessiges duschen so 1 mal die woche und direkt vorm date vor aids hepatitis und syphilis impfen kann...
ich fuehle mit dir Smile
Zitieren
#6
hallo meine freunde der reiferne ladys...hatte vor einigen wochen das vergnügen mit ihr...beim betreten der wohnung fiel sie züngelnd über mich her...sie hatte das schwarze teil an auf den bildern....eine hammer figur und nis drunter...die titten wohl geformt und getunt mit silikon aber net steinhart sondern wohlgeformt...wohl aus deutechen landen produziert...eine figur wie eine 30 jährige aber locker...wohl duftend und frecher kurzhaar schnitt wie auf den bildern...nachdem sie mir förmlich die kleider vom leib riss grins...und ich ihre blankrasierte grotte schon mal mit der hand im stehen zum fast auslaufen brachte gibgs aufs bett im direkt links befindlichen schlafzimmer...sie blies mir fast das gehirn raus und schluckte meinen saft mit wonne...das ganze ging schnell denn ihre geilheit machte mich noch geiler als ich ohnehin schon war...
muss erwähnen das wir direkt zum sex übergingen ohne abzusprechen was wir überhuapt machen...ich hatte genug angestaut um sie noch 2 x mit saft zu beglücken kein witz die war so geil das es einem den letzten saft aus dem leib trieb...eine naturgeile frau...und unheimlich tabulos wie sich razstsellte...denn beim 2. anblasen war mein schwanz noch härter und sie setzte sich auf mich und steckte ihn in ihre für das alter noch angenehm enge grotte die so nass war das er ab und an rausflutschte wohl gemerkt OHNE GUMMI...sie wollte es so mache das vor allem bei mänenrn die ihr zusagen in hygiene usw...sie hätte einen blick dafür...was soll ich sagen...sie ritt wie der teufel und ihre brüste konnte ich nach belieben saugen und kneten usw...ohne murren...ein klasse anblick die dinger und die nippel hart wie stahl...was das lecken ihrer muschi angeht sie biegt sich vor verlangen udn stöhnen wie eine katze und stöhnt das ganze haus zusammen da ist nix gekünstelt...wie gesagt 2 x den saft in das fötzchen geschossen ohne gummi...das ganze unetrbrochen durch streicheln...reden rauchen und wieder ficken blasen lecken und wilde zungenküsse...
von der zeit her war ich 2,5 stunden da...und jetzt kommt es...sie sagte gar nix mehr von geld...war wohl ausgehungert und froh über den fick...und beim rausgehen gab ich ihr dann mal 100 euro ich schelm in der annahme wenn sie sich net beschwert ist es gut wenn net dann eben nachzahlen weil es ihr ja auch gefallen hatte und sie so etwa 5 - 6 orgasmen hatte wie sie sleber sagte...sie sagte nix prüfte die 2 50euro scheine und verabschiedete mich mit wilden zungenküssen...
zwischendurch versuchte ich ein neues date aber sie war oder ist noch krank und ihr freund ist da und sie net alleine aber ab dieser woche glaub ich geht es wieder...wer eine reife stute vögeln will ist da richtig am platze...was kurzes zur location...saubere wohnung etwas plüschig wie angesprochen aber ich will ja net die möbel ficken...saubere frau gebildet zwar pfälzischer dialekt aber wenn eine schon urpfälzsich stöhnt hört sich gut an...
das ganze in limburgerhof in einem mehrfamilienhaus...diskret denke ich keine leute im treppenhaus...für 150 minuten geilen sex hudnert euro das ist der hammer...denke siem acht das wenn sie gut rangenommen wird auch aus lust bei dem preis...und steht eher auf herren ab 40 mit normalem kolben und rasiert...ist sie ja auch und sauber wie gesagt...

entfernt,lw
Zitieren
Ich hab hier 2 Postings entfernt. Das Forum lebt vom offenen Informationsaustausch!
Zitieren
@saarwidder

echt guter Bericht, sowas liest man(n) gern. Übrigens dein PM funktioniert nicht

Gruß

Pfaelzer44
Zitieren
weiss jemand, ob heidi noch aktiv ist?
Zitieren