H4 Vanessa, EG gleich rechts
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Vanessa
Lupinenstrasse 4
Mannheim
Deutschland
Karte Anzeigen
Haus 4 , Vanessa
Zimmer im EG, gleich rechts, mit Durchblick zur Straße!
Bulgarin, schwarze Haare, ca. 175 groß, getunte Sili-Titten, schlank, spricht nur englisch und nur die Paar Brocken deutsch die zum Arbeiten im Milieu notwendig sind.
Also diese Titten hatten ´s mir angetan, deshalb bin ich zu ihr rein gegangen. Als sie merkte, dass unsere Englischkonversation ganz gut lief wurde sie sehr nett und ich freute mich auf meinen ersten Fick in dem nur englisch gesprochen wurde.
Sie hat dann die Tür geschlossen und ich wartete, ob Sie denn auch die Gardinen zur Straße schließen würde oder lieber einen Schaufensterfick vollführen wollte; was ich m Übrigen aber nicht gemacht hätte. Lach, aber spannend war es schon, denn ich fing an mich auszuziehen und beobachtete was sie wohl tun würde. Doch sie war schnell genug und schloss die Gardinen – lach, denn selbst wollte sie sich auch nicht blanko präsentieren.
Doch nun zum eigentlichen:
Nach dem ausziehen und waschen begann das Spiel auf dem sehr breiten und sauberen Bett – (Sonderpunkt). Sie streichelte mich mit ihren wunderbaren Titten über den Oberkörper und sparte nicht mit Zärtlichkeit. Während ich ihre Liebkosungen genoss lief unser Small talk weiter und so wurde die Zeit doch schön lang. Als mein Ständer schon „Kinnwassser“ hatte zog sie den Conti auf und begann ihr Blaskonzert, dass wirklich gut war (2+), nicht sensationell aber schon gut. Sie fragt zwischen durch immer wieder ob die Aktion gut ist. Um nicht vorzeitig abzuspritzen, gab ich das Kommando zum Stellungswechsel und ich begann sie von hinten zu kolben, das im Spiegel sehr gut aussah. Ihre geilen Sili-Titten gaben der Silhouette eine besondere Note. Danach wechselte ich in die Missio-Stellung und nach einer nicht zu langen aber ausgiebigen Zeit füllte ich den Conti. Danach ließ sie mir genügend Zeit zum auszucken und war beim entfernen behilflich. Sie ist sehr zärtlich und gefühlvoll. Mit hat es großen Spaß gemacht und es war - G E I L ! ! !
Fazit:
Aussehen 2+; wenn man Sili-Titten mag.
Konversation nur englisch, aber auf hohem Niveau
Aktion: blassen und GV gut, jedoch mag sie keine Reitstellung
Atmosphäre: Sehr nett und freundlich, um guten Service bemüht!
Wiederholungsfaktor: hoch

Gruß passat
Zitieren
Ich war am Freitag wieder bei ihr.
Diesmal habe ich Massage mit GV gebucht und einen Fuffi gelöhnt. Sie erkannte mich wieder, sie war wieder sehr nett und hatte einen guten Tag. Mit erotischen Zungenbewegungen und nach der Rückenmassage erhielt ich eine ausführlichen Nippelmassage. Sie brachte mich immer wieder kurz vor den Höhepunkt. Es war einfach geil. Sie ließ sich auch gut abgreifen und ist stolz auf ihre Silli-Tits.
Irgendwann dann gummierte sie mich zum GV und nach dem Doggy wechselten wir in die Missio in der ich sie ruhig und bestimmt bis zum Abschluss kolben konnte. Sie forderte mich immer wieder auf es ihr richtig zu besorgen. Hmmm, das war gut. Sie ließ mich in aller Ruhe auszucken.
Nach einem gemütlichen AST verabschiedete sie mich mit Küsschen und dem Wunsch mich wieder zu empfangen.
Zitieren
#3
Ich bin hier zwar schon länger angemeldet aber hatte noch nie die zeit mal in die Lupi zu gehen. Dies hat sich dann letzte woche geändert. Bin nach der Arbeit hin so gegen 18 uhr. gleich im H4 hat mich Vanesse direkt begeistert und nach kurzer absprache (standardnummer) was auf englisch kein problem war bin ich zu ihr rein.

sie hat keinen druck gemacht sehr schön geblasen und man konnte sie schön abtasten.
nach dem mein freund schön hart war hat bat ich sie zum tanz und es ging von hinten los schöner anblick und sie geht gut mit. zum abschluss dann in die missio und es da zu ende gebracht. macht keinen zeitdruck war sehr nett und auf jeden fall eine wiederholung wert
Zitieren
Ich war inzwischen auch bei der kleinen.
Hier einige Ergänzungen zum meinen Vorgänger:
Sie ist 28 Jahre und ohne Ihre Nuttentreter ist sie max 1.60 groß eher noch einige Zentimeter kleiner.

Sie ist für Silifans ein muß! Der Anblick in der Doggy ist super. Sie ist extrem freundlich, eigentlich passt sie nicht so recht in das Geschäft. Egal ich habe es passend gemacht und es war super.
Die gute bleibt uns noch bis August erhalten, dann will sie nach drei Jahren in diesem Job den Tanga an den Nagel hängen.
Ein kleines minus gibt es nur will sie einen Dreitagbart hatte.
Haltet euch ran die Zeit läuft!
Zitieren
so, schnellbericht von der guten

heute gg. 16h vor ort gewesen und die lage gecheckt.
vanessa ist mir gleich aufgefallen: liebes lächeln, geile optik und unaufdringlich. nach nem sehr ferundlichen smalltalk(nach wie vor auf englisch) gings in die gute stube für den standarttarif. nach waschung gings auf die spielwiese, während dessen entspannt konversation. beim gebläse jederzeit um mein wohlergehen bemüht, bat ich sie in die missio. nach einer geilen aktion in den doggy und dann abgeschossen. schön!
sie hat mir allerdings gesagt dass sie aus rumänien kommt.
steckbrief: ca 160cm, schulterlange schwarze haare, d-cup sillys, sonst wohl rasiert(heute stoppelig)

optik:2
blow:2 (variantenreich, vielleicht zuviel handeinsatz)
fuck:2-3 (keine pornonummer, eher zart-hat aber gepasst)
fazit: sehr angenehme person, wenn der draht und das englisch stimmt. wirklich schöne hupen (obwohl ich kein sillyfan bin)
whdfaktor: 80%
Zitieren
Hallo,
ich könnte den Bericht von gironimo eins zu eins kopieren (und hätte es drum gelassen), aber die "Konversation" muß in diesem Fall nochmal hervorgehoben werden. Nachdem sie mich gleich auf Englisch angesprochen hatte und ich antwortete, haben wir die gesamte Aktion über (vor, während und nachher) uns pausenlos gegenseitig angefrozzelt, gelacht, auf den Arm genommen - war total locker, kein "fick mich" Gestöhne, eher als wenn man sich schon ewig kennen würde - habe ich so noch nicht in der Lupi erlebt. Hat dem ganzen mit einer wirklich gutaussehenden und netten Person nochmal den besonderen Kick gegeben. Wer das auch erleben möchte (ausser englisch angeblich auch italienisch, französisch möglich - da fehlts bei mir zur Überprüfung), allerwärmste Empfehlung.
Der Vollständigkeit halber: Ruhe war nur in der Zeit wo sie den Mund nicht zum Reden benutzen konnte um das von mir bevorzugte französisch zur Anwendung zu bringen.
Zitieren
Zwinker 
Für meinen heutigen Lupi-Besuch hatte ich mir vorgenommen mich mit einer Gretel zu vergnügen die ich zuvor noch nicht besucht hatte. Erstmal einen Rundgang durch die Straße und alle Laufhäuser unternommen. Schließlich entschied ich mich für Vanessa im LH4.

Deutsch kann sie kaum aber dafür gut Englisch. Ich zahlte die üblichen 30€. Zum warm werden gegenseitiges streicheln im stehen. Dann ab aufs Bett. Sie streifte das Gummi über und begann schön zu blasen. Anschließend wurde in Missio und Doggy verkehrt. Insgesamt eine sehr schöne Nummer. Vanessa ist eine sehr nette Person bei der man sich wohlfühlt. Anschließend noch etwas AST und verabschiedet.

Leider wird sie die Lupi im August endgültig verlassen. Bis dahin werde ich sie nochmal besuchen.
Zitieren
Getestet und für gut befunden.
100% Wiederholung garantiert.

Selector,
Busenfetischist mit hohen Ansprüchen an Lupi-Girls
Siggi Selector
Buchautor von inzwischen 8 Büchern
Zitieren
(21.06.2010, 20:38)Jerry schrieb: Für meinen heutigen Lupi-Besuch hatte ich mir vorgenommen mich mit einer Gretel zu vergnügen die ich zuvor noch nicht besucht hatte. Erstmal einen Rundgang durch die Straße und alle Laufhäuser unternommen. Schließlich entschied ich mich für Vanessa im LH4.

Deutsch kann sie kaum aber dafür gut Englisch. Ich zahlte die üblichen 30€. Zum warm werden gegenseitiges streicheln im stehen. Dann ab aufs Bett. Sie streifte das Gummi über und begann schön zu blasen. Anschließend wurde in Missio und Doggy verkehrt. Insgesamt eine sehr schöne Nummer. Vanessa ist eine sehr nette Person bei der man sich wohlfühlt. Anschließend noch etwas AST und verabschiedet.

Leider wird sie die Lupi im August endgültig verlassen. Bis dahin werde ich sie nochmal besuchen.

Das habe ich gestern auch bei Ihr gemacht. Zurzeit bin ich fast süchtig nach ihr, da in der Lupi etwas "WM-Leere" herrscht. Aber Vanessa ist sehr nett und sexy und "horny", wie sie selbst sagt. Ihr Abschied wird mir schwer fallen nachdem auch Nelly weg ist.
Gruß passat,
der sich eine Träne beim schluchzen rausdrückt
Zitieren
Hey Jungs,

auch ich war bei Ihr die Tage.
Auf Englich gute Konversation möglich.
Sie wird am 24.08. die Lupi verlassen.
Sie sei Altenpflegerin und mache das hier nur hin und wieder...
naja...
Auch bei mir alles super gelaufen.
30,- für 20 min ohne Zeitdruck!
Wäscht sich!
Das Silikon in den Brüsten spürte ich nicht, sie hätte nur ein wenig nachgeholfen.
Also beinahe Natur-Titten ...lol...

wenn sie die Haare offen hat, sieht sie noch besser aus!!!

Doggy stehend von Hinten ein Traum!Abgreifen der wippenden Titten und des Arsches!! Und der geile fickmichblick im Spiegel möglich!
Blasen, so dass sie ihren Arsch stehend in den schmalen Spiegel rechts vom TV streckt..herrlich!!!

geile Grüße
Rob
Zitieren