Erstes Mal Wohnungspuff... Wo?
Frage 
Erstmal hallo in die Runde...

Da ich zum ersten Mal einen Wohungspuff ausprobieren wollte und mich schon in dem Forum völlig reingelesen habe, bin ich total erschlagen von der Viefalt und weiß nun am Ende gar nicht, wo es das beste Preis-Leistungsverhältnis gibt.

Mir schwebt eine Stunde mit mehrmaliger Entspannung, beidseitiges Französisch, ZK vor. Vom Geld her "so wenig wie möglich, so viel wie nötig". Somit max. Höchstgrenze 150 Euro. Raum Frankfurt und Umgebung +80 km

Ich bin irgendwie hängengeblieben bei
1) Haus23, Hanau (Selina)
2) Treff Manu Wiesbaden
3) Erotica Queens, Mainz (Andrea, Kelly, Ola)
4) Tiffany Ladies, Wiesbaden (Sisi, Sonja)
5) Tiffany Girls, Heidelberg
6) Monika aus Polen, z.Zt. lt ladies.de in Fulda

So, wo soll ich zuschlagen? Kann jemand von Euch mir einen Tip/Empfehlung geben, denn mal 20/25 Euro im BHF an die Wand zu fahren ist eine andere Baustelle als hier gleich einen versauten Stundenservice zu erhalten.

Wäre klasse, wenn Ihr mit auf die Frau (auf die Sprünge) helfen würdetPst
Beiträge lesen, Entscheidung treffen, hinfahren, ficken, Bericht schreiben.
Ist doch ganz einfach. Das Risiko& die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Schnalle Dir die Eier um und Düse los

Gruß
lw