MILF Veronika
War letzhin auch mal bei Veronika. Sie ist sicherlich kein Optikkracher und auf die 38 Jahre kann man getrost mal 5-10 draufsetzen aber sie ist eine gute DL.

Zuerst im Bad gewesen und den kleinen gewaschen.

Zuerst wurde mir im stehen einer geblasen, dass ich zittrige Knie bekam.

Also rauf aufs Lotterbett und einen 69er Cadilecker begonnen was ihr sichtlich gefiel sie spritzt zwar nicht ab wie ihre Kollegin Karolina aber es schien mir als ob sie einen Orgasmus gehabt hätte.

Anschliessend wurde derSchwanz verpackt und von hinten das Fötzchen bedient was eine ganze Zeit in Anspruch nahm und was ab und an mit einem Quicken begleitet wurde.
Da ich ja die DL gerne in den Arsch ficke wurde nun der Eingang gewechselt und weiter gekolbt.

Hatte wohl einen guten Tag denn ich fickte und fickte bis ich irgendwann den Point of no Return kommen merkte also Gummi ab und sie wieder blasen lassen bis ich ihr einen Riesenschwall Sperma in die Schnute schoss.

Anschl noch eine Massage erhalten und nach 35 Minuten zufrieden den Podbi Bunker verliess.

Gruß Klabi
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Moin Klabi,

wieviel hat das Date inkl. AV gekostet ? und schluckt sie ?

Gruß fish, danke
Zitieren
Kontaktdaten
Veronika
Podbielskistr. 187
Hannover
0151 15432606
Karte Anzeigen
[Bild: th_822127096_v1_123_225lo.jpg] [Bild: th_221272460_v2_123_1143lo.jpg] [Bild: th_221275262_v3_123_485lo.jpg]
[Bild: th_822127788_v4_123_152lo.jpg] [Bild: th_221279584_v5_123_386lo.jpg] [Bild: th_221282374_v6_123_1036lo.jpg]

Zitieren
(19.02.2012, 14:32)fish01 schrieb: Moin Klabi,

wieviel hat das Date inkl. AV gekostet ? und schluckt sie ?

Gruß fish, danke

Hannover Standard 50/30 incl. AV.

Weis nicht genau ob sie alles geschluckt hat oder dezent ausgespuckt

Zitieren
Hi liebe Lustscout-Gemeinde,

nach einiger Zeit der Abstinenz muss ich mich auch mal wieder zurück melden mit einem Kurzbericht zu Veronika. Die gute Dame ist wirklich nicht mehr die jüngste und die (teilweise) Begeisterung über ihre Leistung kann ich nach meiner Erfahrung leider nicht teilen. Sicher, die Gute erfüllt ihren Auftrag, jedoch nicht mehr und nicht weniger, sehr professionell, eben erfahren. Außerdem hat sie 'ne ziemliche Wampe und die Fotos auf IN sind doch ziemlich gerschönt. Aber von vorne:

Vor ein paar Tagen bin ich bei ihr aufgeschlagen nach vorheriger telefonischer Ankündigung. Sehr angenehm war, dass es keine Diskussion um den Tarif gab. Halbe Stunde gebucht mit all inc., kene Frage nach der Kohle, bezahlt wurde erst hinterher. Nach der üblichen Waschung dann das Prozedere, das auch der Klabi schon beschrieben hat: Geile ZK im Stehen, erstes Abgreifen und dann rauf auf's Lotterbett. FO, sehr gut im Übrigen, und fingern meinerseits. Dabei war auch das Kennenlernen des Hinterausgangs (-eingangs?) kein Thema. Auf Unterbodenwäsche habe ich diesmal verzichtet, da ich aufgrund des Erscheinungsbildes der Dame doch etwas lustlos war. Nach Gummierung ab in die Missi, wobei sie schön weit aufmacht und die Beine nach oben streckt, dann Doggy. Sie hält gut dagegen, aber irgendwie sprang der Funke nicht wirklich. Also raus aus der Lustgrotte, Gummi ab und weiter mit FO bis zum Ende.

Alles in allem kein schlechtes Date, aber da ich mich irgendwie nicht mit ihr/ihrem Aussehen anfreunden konnte Wiederholungsfaktor für mich eher gen null. Für alle die auf MILFs und eine saubere Gegenlesitung stehen empfehlenswert. Schätze, dass auch AV zu dem Preis möglich gewesen wäre.

Grußß an alle

Lollo
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Tach zusammen,


war letzte Woche auch dort, berichte mal im Schnelldurchlauf, da knapp in der Zeit. Bitte um Verständnis.


Tel. Termin vereinbart und hin, 30 Min inkl. AV für 50. Kein Aufschlag für anal find ich schon mal gut.
Alter wurde laut IN mit 38 angegeben. Wenn's mehr sein sollte, wäre es mir auch egal. Immer noch deutlich weniger, als ich auf dem Buckel habe...
Nach der Waschung blasen im Stehen, schön tief, schön feucht, schön geil...
Dabei hat sie ihre ordentlichen Hupen freigelegt, leicht hängend aber mit großen, harten Nippeln.
Dann auf's Bett, Missi, Beine schön breit und hoch, guter Blick auf die blanke Schote.
Anschließend in der Doggy diskreter Besuch durch die Hintertür. Festgestellt, dass die Matratze nix für Leute mit Knieproblemen ist.
Als mein bester Freund mir signalisierte, dass er sich gleich übergeben müsse, abgesattelt, abgummiert und das Event stilgerecht French Style und mit Aufnahme zu Ende gebracht.
Zum Schluß gab's noch eine Massage.


Fazit: alles korrekt, kann man mal machen.


So, Zeit ist um, muss weiter, munter bleiben...
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Auch zu Veronika bin ich noch ein Bericht schuldig.

Zuerst ist zu sagen das die Foto´s schon älter und/oder bearbeitet sind.
An der Tür war ich schon ein wenig enttäuscht Sie hat die 40er längst hinter sich gelassen. Bin dann aber trotzdem zu Ihr rein. 50/30 ohne weitere Absprache.
Nach dem Frischmachen haben wir gleich im Stehen ein wenig geknutscht und rumgemacht, vorm Bett gab es dann FO.
Das ging dann auf dem Bett weiter, nach lecken oder ZK´s war mir mal wieder nicht (weil wie so oft ziemlich "geladen" unterwegs).

Nach einiger Zeit fragte Sie was wir denn machen wollen und ob ich Bock auf AV hätte. Ich bejahte und nach dem Aufziehen der Bereifung steckte Sie sich meinen Schwanz anal rein
und fickte mich im wildesten Reiter.

Das ging dann eine ganze Zeit so, Sie wurde aber auch nicht müde und ritt auf mir gefühlte 30min. lang im einem Mördertempo anal. Klasse Ausdauer für das Alter. Beifall

Da ich auf so Porno/Sportficknummern garnicht stehe dauert es auch sehr lange mit dem Abspritzen. Ich ließ Sie aber gewähren da ich wußte das alles andere nur zum vorzeitigen Samenerguß geführt hätte. Dodgy

Eine Wiederholung ist derzeit zwar nicht geplannt aber wer auf Ältere Damen steht wird hier für 50/30 inkl. Anal gut bedient.
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B,Hummer
(09.04.2012, 11:35)wayne123 schrieb: ...und nach dem Aufziehen der Bereifung steckte Sie sich meinen Schwanz anal rein
und fickte mich im wildesten Reiter...

wahrer Sportsgeist Lachen


Gruß limbo, dankt wayne123 für den interessanten Bericht
Zitieren
Hallo Mitstecher,

nun ein kleiner Bericht zu Veronika und Marathontraining Lachen

Da ich im Moment für den Marathon in Hannover trainiere hatte ich am WE einen letzten 30 Km Trainingslauf.
Anscheinend hat sich dabei meine Geilheit erhöht, was die Theorie Sport ist gut für Sex bestätigen würde Big Grin

Nun hatte ich Bock auf was dreckiges, AV musste her... und ich erinnerte mich an den Bericht über Veronika.
Angerufen und Termin gemacht, hingefahren.
Angekommen enterte ich die Bude. Aufgemacht wurde mir von Karolina... Mörder Hupen Unentschlossen
Aber sonst.. na ja, nicht so mein Ding. Im hinteren Zimmer stand Veronika. Auf den Highheels war sie gefühlte 2 Meter groß.
Dann ging ich durch und sah ihr Gesicht, laut IN 38 Jahre Verwirrt
Meiner Meinung nach min. +10... irgendwie hatte ich nicht wirklich Lust auf Sie, aber Geilheit siegte.
Als Getränk wurde angeboten, Cola oder Wasser und es gab frische Erdbeeren und Süßigkeiten.

Abgemacht 50 Teuros für FOT, GVM, AVM und alle Stellungen Wink

Rein zur Waschung. Als ich zurück kam ins Zimmer begann Sie mit Körperküssen im stehen und dann kniete sie sich hin. Sie fing dann an mit geilem, tiefen Blasen. Auch die Kronjuwelen wurden ausgiebig mit eingebunden ins Orale Vergnügen Mr Burns

Nach ca. 5-6 Minuten ging es dann auf´s Bett. Dort wurde weiter geblasen, während ich die Mussi und den Anus mit den Fingern bearbeiten konnte. Mächtig feucht war sie Wink
Den Finger im Anus musste ich aber entfernen Mad

Dann zog ich sie übers Gesicht 69 war dran. Alles sauber, geruchs- und geschmacksneutral.
Dann wurde gummiert und erst mal in der Missi eingelocht.
Ok, das Gesicht war zu sehen und ich merkte langsam das mein kleiner Freund an Spannung verlor, also umsatteln, Doggy.

Und da ich jetzt meine Beine merkte, leichter Muskelschmerz Lachen, ging es zu erst Doggy in die Pussy... Ohne Flutschi, aber auch nicht wirklich viel Grip.
Also eine Etage höher, auch ohne Flutschi, anal genommen.
Angesetzt, rein und ohne Pause komplett bis zum Anschlag versenkt. Brav

Mein Kondition war gut, so dass ich es endlos genoß meinen kleinen Freund immer härter rein zu stoßen. Kein murren!
Erste Schweißperlen traten auf die Stirn.
Leider hatte ich wohl am WE zu viel Energie verbraten und konnte nicht wirklich kommen.
Mir taten derweil schon mächtig die Oberschenkel weh.
Also kurz raus und neu angesetzt. Ich stellte mich über sie und fickte den Arsch nun im stehen/kniend. Veronika begleitete mein Treiben mit (realistischem) Stöhnen.
Nach ca. 15 Min Arschficken, Schweißausbrüchen und mächtig Schmerzen in den Beinen gab ich auf.
Runter und auf den Rücken gelegt, Gummi runter.
Veronika grinste mich an und sagte das es ganz schön tief war... aber auch Geil Isagnix

Dann nahm sie ihn wieder schön tief in ihren Mund und blies mir die Hörner weg. Als ich nicht mehr konnte / wollte musste ich mich konzentrieren, Kopfkino an Engel
Endlich erfolgte der Abschuß ins Hurenmäulchen Jump
Da ich echt fertig war kann ich nicht mal eindeutig sagen ob sie es geschluckt hat oder entsorgt hat. Jedenfalls kam ein: Ui, ganz schön viel Wurscht

Fazit:
Wer auf MILF steht, AV und guten/fairen Service ist dort gut aufgehoben.
Wer Optik sucht, sollte nicht dort auftauchen

GVM war gut, geht mit, hält gegen
AVM war sehr gut, macht ihr anscheinend auch viel Spaß Wink
FOT war gut, sie ist mit Ausdauer dabei und leckt schön rum

Wiederholung ist für mich wohl nicht mehr drin. Dafür ist die gute nun doch nicht so mein (optisches) Ding

Waschung, Anziehen, Erdbeeren genascht, noch 3 kleine Süßigkeiten geschnappt und Winke

Aber ich werde wohl des öfteren mal 30 Km Laufen und dann am nächsten Tag ficken gehen, das ist extrem gut für die Standhaftigkeit Augen Roll


Stecher73
Suche immer nach Geilen Schokoperlen. Stecher73 Liebt es ins Dunkle zu stoßen. Alternative zur Schokoperle? AV Mad
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Es gibt neue Fotos.

[Bild: th_426343468_65734_123_566lo.jpg] [Bild: th_426344632_65729_123_558lo.jpg] [Bild: th_426346482_65730_123_177lo.jpg][Bild: th_426347187_65733_123_567lo.jpg]

[Bild: th_426381529_65732_123_199lo.jpg] [Bild: th_426382652_65731_123_582lo.jpg]
Zitieren
@Driver66

.....und entsprechen diese Bilder nun der Realität.....????......

Bester Gruss vom Zauberlümmel
Es grüßt der Zauberlümmel.

Böse Zungen führen zu Streit. Gute führen zum Orgasmus! Winke
Zitieren
(26.04.2012, 10:39)Zauberlümmel schrieb: @Driver66

.....und entsprechen diese Bilder nun der Realität.....????......

Bester Gruss vom Zauberlümmel

Nein, Photoshop lässt grüßen!

Die gute sah so sicherlich mal aus, vor 10-12 Jahren Wink
Ich hätte Sie auf Grund der Bilder nicht erkannt!

Gruß

Stecher73
Suche immer nach Geilen Schokoperlen. Stecher73 Liebt es ins Dunkle zu stoßen. Alternative zur Schokoperle? AV Mad
Zitieren
Smile 
Kontaktdaten
Veronika
Podbi 187
Karte Anzeigen
Au weia- nu war ich auch Mal bei Veronika!
Trotz Vorwarnungen meiner Board- Kollegen an besagter Tür im Podbi- Bunker gebimmelt- und es öffnete eine Dame, die mich vom Äußeren doch stark an meine Schwiegermutter erinnert- die fotos Auf IN sind entweder total gefotoshopped oder schon 10 Jahre alt!!!

Das Schönste an ihr sind m.E. ihre großen Titten- trotz des Alters schön geformt, mit netten Nippeln!

Egal- Augen zu und durch- ich hatte ja einen Termin bei ihr:
Die ganze Aktion lief ähnlich wie bei meinen Mitautoren ab- sie leistet alles incl. AV und Natursekt zum Finale ohne zu Murren all inclusive ab - soviel zu ihren Pluspunkten. Sauber und gepflegt ist sie auch.
Trotz allem stellte sich bei mir einfach keine Geilheit ein- ihr Alter beeinflusste meinen Kopulationsdrang nicht unerheblich. Bin dann per Handarbeit (obwohl sie gut bläst!) von ihr erlöst worden.
50 Tacken auf den Tisch, Küsschen und nachdenklich von dannen geschlichen- die Natur lässt sich also doch nicht überrumpeln. Nächstes mal muss was Junges zum Ficken her- Punkt!!!
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Kontaktdaten
Veronika
Podbielskistr. 187
30177 Hannover
(0151) 154 32 606
Klingeln bei App. 34 (5. Etage)
Karte Anzeigen
Habe jetzt auch mal Veronika gebucht. Bergrüßung war etwas frostig, keine Ahnung warum. Ich übergab 100 Tacken für eine Stunde. Waschung erfolgte getrennt.

Dann Begrüßung im Ficksalon. Von oben bis unten wurde der Dieter jetzt abgeknutscht, auf ZK folgend, kniete Sie vor mir nieder und blies den Schniedel, das war geil. Nach einer weile dann auf die Matte, wo sie mir in der 69 weiter einen blies, ich dufte ihre geölte Muschi mit mehreren Fingern stoßen und auch einen Finger im Anus versenken. Wollte nicht direkt FOT abschießen. Also rammelten wir zunächst im Reiter (das war nix) und dann im Doggy (das war geil). Entschied mich um und wollte FOT beenden. Also Gummi runter und Madam lütschte mich leer.

Nach Waschung folgt eine Massage, die am Vorderkörper endete und es begann mit neuem FO. Wieder rammeln. Und wieder blasen. Das ich ziemlich lange brauchte, war kein Problem für Veronika. Gewichst, Geblasen, Eier geleckt, Finger im Po Mexiko, und nach ca. 25 Min abgeschossen.

Ja Sie ist reifer, was man am stärksten am Gesicht merkt<. Der Body ist für Herren, die auf etwas mehr stehen, in Schuss. Ich würde Veronika empfohlen.
Viele Grüße,
Dieter2001

Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Kontaktdaten
Veronika
Podbielskistraße 185-187
30177 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
(0151) 154 32 606
Karte Anzeigen
So, hatte mir letztes Wochenende viel vorgenommen, allerdings sehr wenig erreicht.

Bei Benz in der Göttinger Straße waren sowohl Jessica wie auch Ciara besetzt.

Gut dachte ich mir, die Podbie 185-187 ist ja mittlerweile zu einem "Laufhaus" geworden, schlägste da mal auf und versuchst es bei Inna.

Zehn Minuten später stand ich vor App. 15 in der 3. Etage, aber keine Reaktion auf mein Klingelzeichen.

In der Etage darüber, App. 24, war auch niemand zugegen. Allerdings füllte sich das Treppenhaus mehr und mehr, mit scheinbar "Gleichgesinnten"

Selbstverständlich gleiches Spiel bei Kamila in der 6. Etage, App. 37.

Gut, dann geht es heute mal zu einer Milf, Veronika in der 5. Etage, App. 34.

Und dort wurde mein Flehen erhört.

Veronika wurde hier ja hinsichtlich Aussehen entsprechend beschrieben.

Die Beine sind wirklich klasse, der Arsch eigentlich auch. Das Gesicht - gut, ich will ja nicht mit ihr ausgehen. Der Bauch - hat sie ja clever mit einer Corsage wechgeschnallt.

Nett ist sie, und ihren Job versteht sie auch.

Nach kurzer Verhandlung: FO, GVM, ZK, ging es nacheinander ins Bad zur Endreinigung.

Im VZ begannen wir mit den ersten ZK's im Stehen. Ups, da stand klein Harry auch schon gleich.

Anschließend legte sie sich schön rücklings aufs Bett und ich konnte ausgiebig ihre Möse mit Zunge und Fingern stimmulieren.

Irgendwann wendete sich die Position in die 69er und Veronika blies mir voller Hingabe den Schwanz. Jepp, das steigert den Puls...

Während dieser Aktion, rutschte sie mit dem Becken so weit nach vorne, dass ihr Hintereingang direkt vor meiner Zunge halt machte. Gut, kannste haben, eine Stimmulierung auch dort.

Bevor ich ihr ins Mäulchen spritzte, bat ich um Gummierung und um eine Begehung von hinten.

Als mir dann ihre Rosette so entgegen lächelte, fragte ich nach AV - was Madame bejahte. Ein kleiner Klecks Creme an die Rosette und schwups, war mein Pimmel im Dunkeln verschwunden.

Habe selten so ausgiebig einen Arsch ficken können, wie diesen. Evtl. noch Sandra.

Es kam, was kommen musste, der kleine Pimmel spritzte ins Gummi und verschwand.

Anschließende Waschung, eine Cola tringend der Dame 50,00 Euro übergeben und das Wohnhaus verlassen.

Fazit: im Treppenhaus und vor dem Hauseingang auf vermeintliche Mitstecher getroffen - schon ganz witziger Anblick - Veronika: kann Mann mal machen.

Die Kontaktdaten spare ich mir mal, zumal die hier schon oft genug genannt wurden.
Zitieren
Es bedanken sich: Elmar2000,Silvio.B
[Bild: th_677563500_65734_123_51lo.jpg] [Bild: th_677564174_65729_123_15lo.jpg] [Bild: th_677565644_65730_123_182lo.jpg][Bild: th_677565404_65731_123_855lo.jpg] [Bild: th_677566359_65732_123_61lo.jpg] [Bild: th_677567910_65733_123_406lo.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
Hoffentlich lassen sich jetzt nicht alle Podbi-Mädels derartige Werbefotos aufschwatzen... Weia
Zitieren
Es bedanken sich: Silvio.B
(04.05.2013, 21:52)Liontamer65 schrieb: Hoffentlich lassen sich jetzt nicht alle Podbi-Mädels derartige Werbefotos aufschwatzen... Weia

Das habe ich auch gerade gedacht. Das ist ja furchtbar! Da hat wohl jemand gerade Photoshop für sich neu entdeckt. Grübel
Zitieren
Und noch ein Vorjahresbericht.

nach dem ich Daniela besucht hatte, Bericht ist geschrieben, hatte ich dann doch noch mal Bock auf Arschficken.
Da auch hier keine Experimente wollte rief ich Veronika an. Zeit war da, ich also hin.
50 Euro für 30 Minuten übergeben ohne Absprachen.

Eigenwaschung und los gehts.
erst mal hab ich mir im stehen einen blasen lassen. Dabei habe ich ihn schön tief in ihren Hals gesteckt. Macht Sie ohne murren nd knurren Brav

Dann hab ich mich auf die bettkante gesetzt und hab mir im sitzen den Schwanz weiterblasen lassen.
Dann hinlegen, sie kam seitlich an, blies schön weiter während ich schon mal die Votze und den Arsch mit den Fingern besuchte Mad

Dann 69. Sie blies schön lecke weiter während ich ihre saubere Muschi leckte und auch die rosette schön mal befeuchtete.

Dann sollte endlich gefickt werden. Ein Blick auf die Uhrsagte mir da ich schon 20 min da war... ok, weiter machen. Löffelchen, eingelocht in die Muschi. Na ja, Sie ist nicht mehr die engste, abe gut so, ich konnte schön lange ficken. Dann war der Arsch dran. Im löffelchen die rosette gesucht, gefunden, eingelocht, Grip schon besser Lachen

Dann Stellungswechsel, Doggy. Gleich Anal genommen, hart, tief lange. sie stöhnte dabei geil mit. Denke aber es ist gespielt, aber egal.

Da ich nun, ohne erwischt zu werden Engel, auf die Uhr schauen konnte, sah ich da ich schon 40 min da war. Veronika drängelte aber nicht also fickt ich den Arsch weiter.
Nach vorne gebeugt, Titten knetet und gefragt ob ich ihr in den mund spritzen kann. Sie, klar Mad

Also Raus aus dem Arsch, Gummi runter und hingestellt. sie saß nun vor mir, Mund zur Aufnahme geöffnet, Schwanz rein und blasen.
Kurz bevor ich kam zog ich ihn raus und nahm ihren Kopf und leichten Druck nach hinten und wichste mir die Soße selber raus und sprizte ihr in den Mund. Zu mindestens war das der Plan. Allerdings ging die hälfte daneben und ich kleistete Ihr Gesicht ein und den rest in dem Mund. Dann noch reinstecken und saugen lassen bis alles raus war. Fertig Unentschlossen


Als ich raus ging sagte sie noch das es diesmal besonders gut und geil war. Stimmt Lachen

War dann insgesamt 50 min da, Bettzeit ca. 40

Stecher73
Suche immer nach Geilen Schokoperlen. Stecher73 Liebt es ins Dunkle zu stoßen. Alternative zur Schokoperle? AV Mad
Zitieren
Es bedanken sich: limbo,Al-B.,reeyees,jogibaer,BFA30,Brix,Liontamer65,fish01,Zauberlümmel,karto,Bono,Elmar2000,Silvio.B
Moin Mitstecher Wink

Vor ein paar Wochen war mir mal nach einer drallen MILF mit dicken Titten. Nach den positiven Berichten hier im Forum sollte es dann Veronika sein. Kurzfristig angerufen und hingegurkt. Sie kommt den Bildern schon recht nahe, hat sich aber in den Jahren dazwischen schon etwas verändert. Ohne Absprachen die halbe Stunde gebucht, kurz ins Badezimmer und den Lurch geschrubbt.

Schon imStehen gab es schöne ZKs. Beide Löcher ließen sich problemlos fingern. Die Dame war bis auf Halterlose nackt und begab sich in eine hockende Position um mit einem guten, mir aber ein bisschen pornomäßigem Blaskonzert zu beginnen. Anschließen die Hilde auf den Rücken geworfen um ausgiebig die neutral riechende und schmeckende Muschi auszulecken. Dann habe ich es mir auf dem Rücken gemütlich gemacht um mir Nichteinhaltung etwas langsamer den Wurm lutschen zu lassen. Das war besser, so dass ich Madame beim Blasen mit der Muschi über meinem Gesicht positionierte um nochmal die Spalte zu spühlen.

Danach wurde der Hannes gummiert und ab ging es in Missionarsstellung. Die Beine schön angezogen, auf die Oberschenkel gestützt und losgehämmert. Nach ein paar Minuten Wechsel in die Doggyposition. Schön an den Fickpolstern festgekrallt und losgestoßen... War da nicht was mit AV? Also Achwanz raus und an der Rosette gerieben. Ohne Murren kam die Hand nach hinten und führte den Knüppel in den Kakaobunker ein. Der war mir ehrlichgesagt etwas zu eng, so dass es mir vorkam als hätte ich eine Presswurst. Egal, raus damit, Conti runter, aufgestanden und die Dame nocheinmal in eine kniende Position gebracht um den Schwanz ins gierige Hurenmaul zu schieben. Das ging dann auch nicht lange gut... Die Ladung landete auf den Titten, dem Hals und mitten im Gesicht.

Badbesuch, 50 Euronen zwischen die Möpse gesteckt und mit einem Küsschen verabschiedet worden.

Fazit:
Blasen 3-
Ficken 2
AV 3
Service 1
Freundlichkeit 1
Titten 1

Gruß
Snada
Zitieren
Es bedanken sich: BFA30,Garviel,karlchen06,karto,fish01,Brix,reeyees,chickenboy,jogibaer,limbo,Elmar2000,Stimpy,Silvio.B,Marc Aurel,superdriver