M36 3.OG Zi 20 dunkelhäutige Schönheit - Liliane oder so
Hallo allerseits,

wollte doch wieder zu meiner Lieblingsstewardeß, aber leider war die Türe zu. Im Zimmer 20 nebendran machte mir sogleich eine schlange dunkelhäutge Latina eindeutige Offerten.

lange schwarze Haare
schlank
schöne Naturtitten - so B Cup
sehr geiler Arsch
schöne Beine
Tattoos am Rücken und seitlich
spricht viel Spanisch und wenig Deutsch

ich wollte mir von meiner Lieblingstewardeß eigentlich nur kurz einen blasen lassen und schön auf ihren Titten abspritzen. Also bin ich ohne lange zu fragen bei dieser dunklen Schönheit rein. Sie fing gleich an mein Hemd zu öffnen und ich durfte schonmal ihre Möpse und diesen geilen Arsch befummeln. Sehr gute Haptik und dazu dieser flache Bauch. Also raus aus den Klamotten und ab mit ihr ans Waschbecken. Sehr gefühlvolle Waschung durch sie. Ich half ihr dann noch aus ihrem knappen Bikini und muß sagen, da kam ein echt geiler Body zum Vorschein - insbesondere chirurgisch nicht verpfuscht -alles natural.

Schönes befummeln im Stehen und sie kümmerte sich ausführlich um Klein-Wolle. Dieser Arsch und diese Titten - einfach geil. Außerdem keinerlei Berührungsängste seitens der Dame.

Da ich ausreichend Spitz schon beim betreten des Zimmers war, hab ich sie dann zum Bettchen dirigiert. Ich blieb stehen und sie hat einen ordentlichen BJ übernommen. Zeigte mit dabei immer wieder ihren geilen Body von allen Seiten - dazu der Spiegel......

Alles ohne Zeitdruck. Sie hat mir sehr gekonnt mit Mund und Hand den Saft rausgeholt und es ging alles auf Bauch, Möpse und Gesicht - geiler Anblick. DAbei immer schöner geiler Blickkontakt ihrerseits.

War ne echt geile Nummer zum Einstieg in die Woche. Netter AST und Hilfe bei der Abschlußwaschung.

Gruß Wolle
Zitieren
Schöne Nummer offensichtlich. Beifall
Hoffentlich gibt's keinen zickenkrieg wenn die Saftschubse das mitkriegt... Wink

Was haste denn angelegt?
Zitieren
sie hat die M36 übichen Preise - 30 für Standard und die halbe Stunde für 50.
Zitieren
Deine Lieblingsstewardess kenne ich als Heiße Krankenschwester aus Spanien, sie hat vor etwa 4 Wochen mal mein Versteifungsproblem gelöst, zuvor ließ sie sich genießerisch lecken.
Zitieren
Liliane hatte ich schon recht oft im letzten halben Jahr im 3.OG Zi 20 gesehen. Irgendwie hat sie auf mich immer einen Abzockeindruck gemacht, weshalb ich sie bisher nie buchte. Aber weit gefehlt. Ich würde sie etwas anders beschreibendes der Kollege es eingangs getan hat:
Alter: ~40+
Gesicht: sehr hübsch
~ 1.70 bis 1.75
Kf 38
C-D Cup (eher D)
zur Figur passenden Latina Hintern
Ratlos wie oben schon beschrieben: Rücken und seitlich
Ihr Deutsch Kenntnisse war für PST, Absprache des Services und AST ausreichend.

Zur Serviceverhandlung:
Sie saß auf dem Bett und lächelte mich an. Ich ging rein zu ihr und sie kam zunächst mit dem Standard "Blasen, Ficken, Position 25€" um die Ecke. Ich fragte dann was denn mit Abspritzen ins Gesicht wäre? Sie stand auf und hauchte mir ins Ohr "kein Problem". Also ich noch am Überlegen war, hatte sie schon die Tür geschlossen und ich spürte ihre Lippen auf meinen und ihre Zunge in meinem Mund. Aha dachte ich, Zungenküsse scheinen auch mit dabei zu sein ;-)

Zur Action:
Nach erfolgter Waschung durch sie fummelten und knutschten wir erst einmal eine Weile rum ehe sie sich aufs Bett setzte und anfing den kleinen Mike zu blasen. Dafür kriegt sie von mir eine klare 1 mit *. Feucht, ohne Zahn und vernünftig tief. Ich musste sie nach kurzer Zeit stoppen, sonst hätten meine Nachkommen sich schon ihren Weg in ihren Rachen gesucht. Also habe ich sie sich erst einmal auf den Rücken legen lassen und sie ausgiebig geleckt, was ihr auch zu gefallen schien. Als klein Mike wieder etwas abgekühlt habe ich den kleinen über ihr sitzend zwischen den großen Titten auf und ab gleiten lassen, bevor sie wieder gefühlvoll geblasen hat. Das war alles sehr variantenreich und als sie dabei war den Schaft und die Eichel mit der Zungenspitze zu lecken, während sie mir in die Augen guckte, habe ich ihr meine Nachkommen quer übers Gesicht, Haare, Kissen und dahinter befindlichen Spiegel geschossen.

Als er ganz ausgeguckt hatte und sie völlig eingekleistert war, hat sie ihn noch einmal schön in den Mund genommen und geblasen, bevor ich ihr ein Tuch gereicht habe, damit sie die Sauerei aus dem Gesich wegmachen konnte.

Fazit:
Eine sehr nette und serviceorientierte Dame, die obendrein noch gut aussieht. Eine Wiederholung wird es 100% geben.

Am Ende habe ich aber noch einmal eine Frage an die Forumskollegen. Wie kann es eigentlich sein, dass es zu ihr nur einen einzigen Bericht von Ende Mai letzten Jahres gibt? Sie war doch das letzte halbe Jahr mehr oder weniger regelmäßig da. Da kann es doch nicht sein, dass niemand inzwischen bei ihr war. Ihr Service hätte jedenfalls einen Bericht verdient.
Zitieren
Ist das wirklich dieselbe?
Wolle sprach von B-Cup?
Zitieren
Sie hat einen Haufen Bilder mit ihrem Namen darauf im Zimmer hängen und dieser ist auch nicht alltäglich. Außerdem passt ebenfalls die Beschreibung des Tattoos (Rücken und seitlich) und bis auf auf die Körpchengröße auch der Rest einigermaßen. Vielleicht kann der Kollege Wolle hier kurz bestätigen, ob es sich um dieselbe Person handelt.
Zitieren
Hab nochmal in der M36 vorbeigeschaut. Ich denke sie ist es. Das mit dem B-Cup mag an meinen großen Haenden liegen Lachen

Aber bei dem schlanken Körper, sehen die Dinger schon mächtig aus. Wahrscheinlich war ich kurz zuvor bei meiner Tittenmaus Janet und schon wirken andere Titten sehr klein.

Sorry Guys, aber beim nächsten Mal achte ich besser auf die Cup-Größe, evtl unternimmt noch jemand ein C-Probe.

Gruß Wolle
Zitieren
@mike
@wolle,

vielleicht hat sich Liliane ja in der Zwischenzeit aufpolstern lassen-
das wäre bei einer B-Probe noch zu checken und würde mein Interesse ggf. etwas reduzierenLachen

gruß
padillo
Angehender E55E - GB weiß Bescheid Wink
Zitieren
??? Ich glaube, das sind zwei verschiedene Damen!
Die Spanierin, die als Stewardess posiert, bzw. die ich mal als Krankenschwester buchte, Kann man eher nicht als dunkelhäutig bezeichnen.
Ich war allerdings auch länger nicht bei ihr, denn da ist meist an Diana kein vorbeikommen.
Zitieren
(03.02.2013, 13:13)zzz schrieb: ??? Ich glaube, das sind zwei verschiedene Damen!
Die Spanierin, die als Stewardess posiert, bzw. die ich mal als Krankenschwester buchte, Kann man eher nicht als dunkelhäutig bezeichnen.
Ich war allerdings auch länger nicht bei ihr, denn da ist meist an Diana kein vorbeikommen.

Nein, die beiden sind identisch.
Es ging hier nicht um die Krankenschwester. Dodgy
Zitieren
Daumen hoch 
So gegen Mitte/Ende März ergab es sich, dass ich auf meiner Reise gen Norden einen kurzen ca. knapp etwas über zweistündigen Aufenthalt in Frankfurt einlegen konnte. Also was lag da näher als sich endlich einmal im BHV umzuschauen. Ich war noch nie da und war deswegen schon ganz aufgeregt was mich da alles erwarten würde. Da ich wusste, dass ich diesen Stopp einlegen würde informierte ich mich vorher erst einmal so gut es ging in diesem und in einem andern Forum. Wobei es mir hierbei hauptsächlich darum ging an keine AZF zu gelangen. Mein Plan war mich erst einmal überall umzuschauen und nicht gleich bei der erstbesten Frau die ich sehe und die mir gefällt reinzugehen, sonst ärgere ich mich vielleicht am Ende das ich die falsche Frau gebucht habe. Im Gegensatz zu euch Frankfurtern kann ich ja leider nicht gleich wieder morgen losziehen.

Das erste Laufhaus das ich enterte war die M36. Dort sah ich in den ersten beiden Etagen schon einiges gutes, aber ich hatte mir ja was vorgenommen. Dann im 3.OG angekommen haute es mich als ich vor Zimmer 20 stand fast aus den Latschen! Was für ein Geschoss! Oh mein Gott! Ich ging etwas näher und führte die ersten Verhandlungen in Frankfurt City! Ich dachte mir: "Die macht sowieso nicht was du willst, oder nur zu Aufpreisen! Also keine Panik, du kannst gleich beruhigt weiter gehen und dir einen Überblick verschaffen.“ Aus meinen vorherigen Recherchen wusste ich, dass ihr in Frankfurt nur 25€-30€ bezahlt (mit FO!). Sie machte auf mich einen sehr sympathischen und ehrlichen Eindruck und als sie dann auch noch die Nachfragen nach FO und Brustbesamung bejahte gab es kein entrinnen mehr. Ich musste zu dieser Göttin! Der Plan sich erst einmal einen Überblick zu verschaffen war kläglich gescheitert!
-------------------------------

Personenbeschreibung:


Name: Liliana

Land: Venezuela, lebt aber in Spanien.

Oberweite: Tippe auf C, ordentlich was zu greifen.

Gesicht: Freundlich und hübsch.

KF: Tippe auf 38, aber nur weil sie so groß ist. Sonst wäre die KF kleiner. Absolut nicht dick, sondern mit tollen Proportionen. Aber nix für Only-Skinny-Ficker!

Alter: Nicht gefragt, schwer zu schätzen, denke so um die 35.

Körper/Hautfarbe/Outfit: Tolle Bräunung, dunkel aber noch nicht schwarz. Und dazu Kurven die mich verrückt machen! Sie hat einen tollen (großen) Latina- Hintern, alles an ihr ist stramm und absolut ästhetisch. Nichts, aber absolut gar nichts an ihr könnte mich ekeln, am liebsten würde ich sie von Kopf bis Fuß ablecken. Und dann noch dieses Bauchkettchen, sowas trägt so gut wie keine mehr, aber das macht mich in Kombination mit dieser Körperbräunung extrem riemig Unentschlossen

Größe: ca. 1,75m, also ziemlich groß!

Besondere Merkmale: Tattoo auf dem Rücken und seitlich. Sieht bei dieser Körperbräunung total geil aus (meine Meinung)! Bilder von ihr hingen an der Wand. Aber Live sah sie noch besser aus.
---------------------------------------
Ort des Geschehens:



Aktion:

Nachdem ich mich entkleidet hatte ging es zur Schwanzwäsche, doch bevor sie damit anfangen konnte griff ich sie am Waschbecken erst einmal ordentlich ab, bückte mich dann und vergrub meinen Kopf zwischen ihren tollen Arschbacken. Im Fernsehen lief übrigens Sponge Bob Lachen Dann wusch sie meinen Schwanz und ich kümmerte mich in der Zwischenzeit um ihre Brüste.

Im Bett angekommen begann sie mich wie abgesprochen FO zu verwöhnen. Dies machte sie sehr gut und auch sehr ausführlich! Währenddessen manövrierte ich sie in die 69 und knetet ihren Hintern ordentlich durch. Außerdem vergrub ich wiederum mehrmals mein Gesicht in diesen absolut ästhetischen Hintern und leckte auch ihr Arschloch. Sie war so positioniert das ich mit dem Mund nur schwer an ihre Scheide mit den tollen Schamlippen herankam. Als sie merkte wie ich versuchte mit meiner Zunge dahin zukommen sagte sie dass ich das nicht machen soll. Keine Ahnung wieso: Vielleicht weil es vorher nicht abgesprochen war, vielleicht weil sie das nicht gerne hat, vielleicht ist ihr das zu intim oder vielleicht ist das auch aufpreispflichtig? Egal, ich hab´s trotzdem (so gut ich ihre Pussy erreichen konnte) gemacht und sie hat nichts weiter gesagt.

Danach ging es mit der Missionarstellung weiter, dort zeigte sie wie auch schon zuvor absolut keine Berührungsängste. Ich habe sie in allen möglichen Varianten gefickt: Normal, eng umschlingen, Beine geschultert, Beine auf die Seite, ein Bein Unten das andere auf der Schulter usw., dabei immer wieder die Brüste geleckt und ihren Hals geküsst. Mehrmals dachte ich während der Nummer: Gleich MUSS sie doch sagen: „Zeit ist um, bitte spritzen“, aber das passierte einfach nicht und so kam es das ich beim vögeln irgendwann aus Versehen den Point of no return überschritten hatte und ins Gummi schoss. Wie ärgerlich, ich hatte doch so viel „Leche“ dabei womit ich zu gerne ihren toll gebräunten Oberkörper verziert hätte!
Danach gemütlich anziehen, etwas AST. Anschließend habe mich bei ihr artig bedankt und erfahren dass sie über Ostern für knapp zwei Wochen erst mal nach Hause fährt. Sollte also bald wieder am Start sein.

Fazit: 5stern Bis jetzt mein bester Fick 2013! Traumfrau mit Traumservice! Absolut kein Zeitdruck! Und das zum Discountpreis von 25€! Wenn ich die anderen Berichte hier so durchlese, dann wird mir ganz schwindelig was bei dieser Granate noch so alles möglich ist (ZK, FT, ins Gesicht spritzen). So was habe ich mich gar nicht zu fragen getraut Weia Und vermutlich wird der Service bei mehrmaligen buchen noch besser!?

Wiederholungswahrscheinlichkeit: Wenn ich wieder in Frankfurt bin und sie da ist 100%!

Ich hoffe ihr wisst es zu schätzen wie gut ihr es in Frankfurt habt...

Gruß BFA30 Winke


PS. Habe bei meinem Stopp in Frankfurt auch noch eine zweite Frau gebucht: Bericht folgt...
Zitieren
Es bedanken sich: Elmar2000,Al-B.
(08.04.2013, 23:47)BFA30 schrieb: ...Ich musste zu dieser Göttin! Der Plan sich erst einmal einen Überblick zu verschaffen war kläglich gescheitert!...

Hast du richtig gemacht, der frühe Vogel fängt den Wurm. Wenn du erst alles abklapperst, bist du hinterher völlig kaputt.
Dachte erst das ist unsere Liliana, aber die sieht etwas anders aus.

Was für ein geiles Date, super Bericht Mr Burns

War die Lady schon mal bei uns im Norden?


Gruß limbo, dankt BFA30
Zitieren
Hallo Mitficker
Ich war am Samstag nach denm Eintracht Spiel bei Ihr und kann die positiven Berichte nur bestätigen.
Geiles tiefes blasen ohne und dann ficken und anal mit Gummi.
Anal macht Sie nur in der Löffelchen Position-sonst tut es weh?
Solider guter Fick für 25 Euro,redet nur etwas viel,würde aber wieder hingehen
Zitieren
25 Taler ink. anal??
Gibt es ja sonst nur in der E45HH...
Zitieren
(09.04.2013, 00:56)limbo schrieb: Dachte erst das ist unsere Liliana, aber die sieht etwas anders aus.

War die Lady schon mal bei uns im Norden?


Gruß limbo, dankt BFA30

Meines Wissens nach noch nicht, wäre aber zu schön um wahr zu sein wenn sie nach Hannover kommen würde Unentschlossen

"Unsere" Liliana habe ich leider verpasst, und das obwohl ich mit dieser Schönheit sogar Verhandlungen geführt habe. Könnte mich heute noch ärgern das ich da nicht reingegangen bin Knallkopp Denke die sehen wir nicht wieder...
Zitieren
War dann nochmals bei Liliana. Hinsichtlich der Titten ist das wohl irgendwo im Bereich B+ oder C. Auf jeden Fall haben die Boobies eine sehr gute Haptik. Ebenso ihr Latina-Arsch. Habe mir diesmal ausgiebig einen BJ verpassen lassen und dann ordentlich auf ihre Titten entladen. Sehr guter Service.

Gruß Wolle
Zitieren
in dem Zimmer (20) war heute nachmittag Diana, im Zi daneben (21) Vanessa
Zitieren
Ich war am WE bei dieser dunkelhäutigen Schönheit.
Sehr hübsches Gesicht finde ich, ihr Body ist so MILF Style.
Gebucht waren Fo und GVm für 30 Euro.
Das Fo war mir etwas zu soft, die korrigierte aber sofort nach Aufforderung.
Finger geht sehr gut, am Poloch nur etwas da zuckt sie zurück.
AV geht, aber der Aufpreis ist mit 50 Euro zu hoch.
Der 3 Stellungs Ringkampf mit Finale in der Doggy war recht gut.
Weiß jetzt nicht ob ZK auch gegangen wären.
Beim GV geht sie gut und stöhnt ganz ordentlich.
Abschuss und nette Verabschiedung.

Fazit:
Nette ansehnliche MILF.
Service gut durchgeführt, kein Highlight wie Jeanette aber doch ordentliche Preis Leistung.
Sehr positiv die Klima Anlage im Zimmer.
Zitieren
Zur Info: Liliana startet heute (Montag) in ihren Urlaub und will am 15.08. wieder am Start sein.
Zitieren