h_braun8_vh Aische/Aysche...nette Türkin. VH, 3. OG, Zi. A (vorher: 3.OG, Zi. F, 2. OG, Zi. E)
#1
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Aishe
Braun 8
B8, HH, 3. OG, Zi. H
Karte Anzeigen
Türkin (?) Aishe im HH der Braun unterm Dach. Superschlanker fester Body (fragt mich nich nach KF-Größe) Titten A-Cup, ca. 1,65 m hoch, lange schwarze Mähne, sehr hübsches Gesicht, 30 Jahre (gesehene 22).
Und spitz wie Nachbars Lumpi (ich aber auchMad) 30 € BFA Standard.

Nach Waschung auffe Matte, Aishe wichste schön den Ständer, bumser fummelte an der Spalte und lutschte die Nippel, dann gummiert. Aishe hat mit richtig Freude geblasen, nicht zu doll, nicht zu lasch.

Bumser war rattig, daher bald aufgesattelt und schön geritten. Männers, der Arsch ist wie der Rest des Hardbody tierisch geil fest. Im Anschluß missioniert, und dann im Doggy den Soldatenarm richtig tief und hart reingekolbt. Aishe ist für den Job geboren, sie hat es der Akustik nach richtig genossen.

Meinetwegen kann die Türkei gestern in die EU, wenn die da noch mehr solche Weiber habenRot werd

Ich gehe wieder hin, soviel ist mal klar!
Zitieren
Hallo bumser,

(24.03.2011, 10:57)bumser schrieb: Türkin (?) Aishe im HH der Braun unterm Dach...

vielleicht kannst du noch die Zimmernummer anhand des Planes nachreichen.




Ein gelungenes Date und interessanter Erstbericht Beifall Beifall
Willkommen im LSH und viel Spaß!


Gruß limbo, dankt für den Bericht
Zitieren
#3
Sorry, Limbo, Pläne waren mir nicht geläufig! Müsste I oder H gewesen sein, Treppe ganz hoch und dann Augen rechts. Obwohl links auch lecker Mäuse sitzenRot werd
Zitieren
(24.03.2011, 13:35)bumser schrieb: ...Müsste I oder H gewesen sein, Treppe ganz hoch und dann Augen rechts. Obwohl links auch lecker Mäuse sitzenRot werd

thx, A und I sind offene Räume, Pausenräume oder so, war dann H.


Gruß limbo
Zitieren
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Aische
Braunstrasse 8
30159 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Karte Anzeigen
Hallo,

der apparten Türkin Aische habe ich vor Tagen einen Besuch abgestattet. Sie residiert im Hinterhaus, im 3.OG, Raum F. Wie sie so da auf ihren Hocker saß und einen verführerischen Blick aufsetzte willigte ich ihrem Angebot zu 40 Euro ein. Dafür sollte es FM, GVM (+Stellungswechsel) und eine Leckeinlage geben.

Name: Aische
Gesicht: hübsch, ausdrucksstarke Augen
Alter: ca. 22-25
Konfektion: 36
Haare: schwarz, glatt und lang
Herkunft: Türkei
Größe: 165 cm
Brust: 75D - Natur
Outfit: High-Heels, String & BH (schwarz)

Nachdem ich vorher bei Vivana in Eros-House einen stich landen wollte und die Dame allerdings irgendwie unabkömmlich schien, fand ich in Aische eine nette Alternative. Zum Akt:

Ich legte mich auf die Fickwiese und Aische began mit händischer Vorstimulierung. Dabei war das Abgreifen ihrer Intimzone bereits gestattet. Anschließend legt sie mit dem blasen los. Gefühlvoll und Variantenreich umschloß sich mit ihren Lippen meinen Dödel und führ dabei gekonnt auf und ab. Mal gab es Zungenkreiseln um die Eichel, mal gab es einfach nur die Nickente.
Dann war Stellungswechsel und ich unterzog der Lustspalte einer Unterbodenwäsche. Die geschmacksneutrale Muschi und ihr dezentes Stöhnen machten auch diese Etappe zu einer geilen Einlage. Ich wollte Einlochen aber das Arbeitsgerät ließ die nötige härte vermissen. Aische bließ ungefragt noch einmal nach und ich schob meinen Schwanz in ihre warme Spalte ein. Aische spreizte ihre Beine weit auseinander was dem Bono sehr gefiel. Ich legte erst langsam los und beschleunigte dann zunehmend. Ein geiles Gefühl war es ohnehin diese Schönheit zu poppen. Aische ging gut mit und ich bat um Stellungswechsel. Aische ließ sich nun hinterrücks besteigen und nach nur wenigen Stößen ließ ich es laufen......

Nach etwas AST verließ ich zufrieden die Stube der netten Türkin. Fazit: Aische ist nett, attraktiv und macht einen prima Job. Gern wieder!

Gruß,

euer Bono Winke
Zitieren
Hallo Bono,

liest sich prima, ein sehr informativer Bericht Beifall Beifall

Sehe ich das richtig, für das Leckvergnügen wird ein Aufpreis von 10.- gefordert?





Gruß limbo, dankt für die Neuvorstellung
Zitieren
(25.06.2012, 01:01)limbo schrieb: ...Sehe ich das richtig, für das Leckvergnügen wird ein Aufpreis von 10.- gefordert?...

Moin Moin Limbo,

ja für die orale Begutachtung ihrer Intimzone werden 10 Euro extra ausgerufen.

Gruß, Bono
Zitieren
Kontaktdaten
Aische
Braunstr. 8
30169 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
0511 1317456
info@braun8.de
Hinterhaus, 2.OG, Zimmer E
Karte Anzeigen
Moin

(25.06.2012, 06:30)Bono schrieb: ja für die orale Begutachtung ihrer Intimzone werden 10 Euro extra ausgerufen.

Ja, es sei denn die Geschäfte laufen grad nicht so gut, dann ist Muschilecken beim 30 Euro BFA Programm auch schon mal inklusive. Wink

Name: Aische
Nationalität: Türkei
Alter: mitte 20
Größe: 1,65
Konfektion: 36
Augenfarbe: dunkel
Haarfarbe: schwarz
Haarlänge: lang, glatt
Oberweite: B-Moppen
Sprachkenntnisse: gutes deutsch
Intimbereich: rasiert
Besonderheiten: diverse Tattoos ( Schulter, Beine, Arschgeweih ) Oberlippenpiercing


Somit wechseln 30 Euro den Besitzer, nackigmachen, Reinigung des Arbeitsgerätes am Waschbecken
und nachdem auch Aische sich den Intimbereich aufgefrischt hat Brav kann das Spiel beginnen.

Zum Auftakt ein paar Streicheleinheiten, kurzes Anwichsen bevor das Gummi mit dem Mund montiert wird,
die geilen Moppen werden einem ersten Grifftest unterzogen und schon gehts in der 69 weiter.

Das FM ist ausdauernd und abwechslungsreich, gutes Tempo, mittlere Tiefe und prima Grip, ergibt in der Summe ein Mr Burns

Ihr primäres Geschlechtsorgan ist geruchs- und geschmacksneutral und durch eine ausgiebige orale Behandlung von Kitzler, Schamlippen und Mösenloch
kann der Servicekraft ein seichtes Stöhnen abgerungen werden,
die Stimmung steigt -

Leicht geflutscht gehts im Doggy los, den geilen Arsch im Blick und mit beiden Händen fixiert wird sich eine ganze Weile harmonisch warmgevögelt, dann Stellungswechsel.

Im Missionaren werden die Beine der Lady geschultert, die Schlagzahl erhöht, im Spiegel kann ich mein Treiben beobachten,
Aische ist engagiert bei der Sache und geht gut mit,
Vollgas, Endspurt, Gummi voll - fertig is.


Es folgt nach einer kleinen Erholungsphase die Gummientsorgung, Reinigung, Klamotten an, netter Small Talk,
Küsschen links / Küsschen rechts und tschüß.


Fazit :

Ein angenehmes Date ohne Stress und Hektik mit einer sympathischen Dienstleisterin,
die mit einer grundsoliden Blas- und Fickperformance durchweg überzeugen konnte.


Gruß fish



Die Lady ist umgezogen, aktuell 2.OG, Zimmer E

Zitieren
Für 20 Euronen Aufschlag bläst sie auch gummifrei.

Gruss vom Zauberlümmel
Zitieren
Aische, B8 HH 2.OG Zimmer E

Tja irgendwie war ich auf Vanessa im B8 HH 3OG. Zimmer D scharf, allerdings verliefen die Preisverhandlungen nicht nach meinem Gusto. Also bin ich dann spontan bei Aische eingekehrt.


Aische

• Gesicht: Hübsch, paar Närbchen auf den Wangen die überschminkt werden
• Haare: schwarz, lang und glatt
• Haut: südeuropäisch
• Figur: 36 gaaanz mini Bauch kaum zu merken
• Brust: schöne nicht ausgesaugte B-Cups
• Alter: Mitte bis Ende 20
• Größe: 165cm
• Herkunft: Türkei
• Zähne: top
• Intim: Iro, rest blank
• Gesamteindruck: gepflegt, Tattoos an rechtem Bein, Schulterblätter und beide Arminnenseiten, Arschgeweih, Piercing unterhalb der Lippe und an der linken Augenbraue
• Spricht gut deutsch und ist sehr sehr sympatisch



Die freundliche DL offeriert für 40 Tacken BFA + Lecken + Knutschen und kommt dabei so sympatisch rüber, dass ich spontan in der augeräumten Fickbude von Aische lande.

Das Zimmer ist recht gross und zweckmässig mit 2*2m Bette und diversen Möbeln + Waschbecken eingerichtet.

Hier geb ich ihr die Kohle direkt, weil ich einfach ein gutes Gefühl hab, obwohl sie das nicht sofort einfordert. Während es ein wenig PST gibt waschen wir uns beide nebeneinander am Waschbecken selber.

Dann geht es auf das grosse Bett und ohne Abgreifen geht es sofort in die 69, mein Schwanz wird gummiert und wir fangen an uns gegenseitig französisch zu verwöhnen,

Das Gebläse ist sehr gut mit 80% Einfahrtiefe, abwechslungsreich und EL.

Das Lecken kommt schon an und Madame wird feucht und es stellt sich ungekünsteltes Gestöhne ein.

Nach Posiwechsel wird noch ein wenig weitergeleckt und dann missionarisch eingelocht. Nun gibt es auch zungenlose Küsse. Nach kurzem Wechsel in die Doggy fabriziere ich erneut in der Missio einen netten Abschuss, kann noch auszucken und werde gereinigt.

Fix noch Lurch spülen, nebenbei ein wenig AST, anziehen und ich werde nach ca. 25 min mit Küsschen rechts/links sehr nett verabschiedet.


Fazit: Die Nummer war über Laufhausstandard mit einer hübschen DL, die ich bestimmt mal wiederholen werde. Alles sehr fair und korrekt.


greetz Schnieka

P.S. Die Kontaktis von oben passen immer noch!
Wer später bremst, fährt länger schnell!
Zitieren
Hallo zusammen!
Auch hier ein Beitrag vom Schwimmmeister der die gute Aische regelmäßig fickt.

Aische war schon vor einem guten Jahr in der Braun und gehörte zu meinem Stammnutten. Leider war sie auf einmal verschwunden und ich musste wieder
meinen Kreis erweitern....Verwirrt

Seit einigen Wochen ist sie zurück und ich habe sie bereits wieder zweimal besucht.
Mein Porgramm war und ist:
FO, lecken, Poppers zu 50€.
Sie hat sich kaum verändert - vielleicht sogar etwas hübscher geworden.
Beim letzten Mal trug Sie einen schwarzen BH, schwarzen String ( geiler Arsch!!) und High Heels. Sie ist wie schon von meinen Vorredner geschrieben sehr nett und spricht gutes Deutsch.
Sie bläst temporär sehr tief und ausdauernd - ohne Handeinsatz. Ich lasse sie im stehen Blasen und nehme dabei eine kleine Prise Poppers. Jetzt bin ich wirklich frei und richtig riemig und genieße das FO.
Kurze Pause und ran an die saubere, leckere Pflaume. Sie stöhnt dabei - aus Erfahrung aber nicht echt.
Danach lasse ich sie etwas posieren, die Fotze ( schön aufgeklappt), den Arsch mit Loch und Schamlippen von hinten.
Dann lasse ich wieder Blasen und kleine Prise.....
Nach der Gummierung ficke ich sie im Stehen, sie auf dem Bett, richtig schön durch.
Bei ihr kann man richtig fest zu stoßen. Sie erweckt bei mir immer den Eindruck, das sie es wirklich braucht.
Je nach Kondition und Durchhaltvermögen kommt der Abschluß in der Missi mit komplett gestreckten Beinen (Sie) Rot werd und dann der finale Schuß.
Geküßt habe ich sie auf dem Mund noch nie, sie sagt nur den Körper.

Sie ist eine gepflegte nette junge Dame, die immer recht stark geschminkt ist mit einer geilen Figur. Für mich eine Bank und immer wieder gern genommen.....

Viele Grüße vom Schwimmmeister
Zitieren
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Aische
Braunstraße 8
30159 Hannover
Niedersachsen
HH , 2.OG , Zimmer E
Karte Anzeigen
So , nach meinem Besuch bei Lisa https://www.lustscout.to/forum/showthread.php?tid=29197 , fuhr ich also noch zur Braun 8 .

Hatte per Smartphone abgescheckt wen man denn dort besuchen könnte : z.B. Valerie , Mary , Anja , Estha (war ich 2-3 mal ) , aber im Vorderhaus waren fast alle Türen verschlossen ,

es waren auch viele Kollegen 60+

heute im Haus unterwegs , Gruß Winke , die wussten aber nicht so richtig wo Sie hin wollten ..., ich hatte noch einen Namen im Hinterhaus auf meiner to do Liste : Aische

im Hinterhaus angekommen , drehte sich doch glatt einer von den oben erwähnten Kollegen um , folgte mir ... , ich dachte vielleicht ist er schüchtern Schüchtern und will mal sehen wie die Verhandlungen so laufen ,

man hat ja schließlich auch mal als Hurengänger angefagen , kann ich mich noch dran erinnern ...Megalach ..., au ha , heute ist "Mann" da viel Cool`er


Im 2.OG angekommen stand eine in der Tür , Sie sprach mich an , ich fragte nach Ihrem Namen : Aische ... jau hier bin ich richtig ..für 50,-€ halbe Stunde ab in die Bude

Meinen Freund noch etwas gesäubert ( hatte ich bei Lisa aber auch schon )...macht aber guten Eindruck Big Grin und ab aufs Lotterbett ...mit abgreifen und etwas Smalltalk begonnen , Aische macht ja einen netten Eindruck ,

freundliches lächeln , die schwarzen Haare und Augen Sabber lecker lecker... Titten geknetet und geleckt .. dann ging es abwärts .." willst DU lecken ? - kostet 20,- ! " ......Verärgert

.. na ja ... ist halt Laufhaus , kostet dort manchmal extra , aber nicht bei allen ... hatte ja auch nicht BFA 30 Tarif sondern halbe zu 50,- ..., egal ich wollte es unserer Orientalischen Schönheit ( Türkei ? ) mal so richtig besorgen ...Big Grin

...erst ging es langsam an , leckte so drauf los , begann dann noch die Titten zu kneten... immer ausgiebiger , ausdauernder ....jetzt kam Regung von Ihr ..., Sie fing an sich zu bewegen , leichte Geräusche ...

... immer mehr ... , nach einiger Zeit packte Sie meinen Kopf , drückte Ihn fester , klemmte Ihn mit Ihren Beinen ein ... drückte Ihn voll auf Ihre Mu..., ich konnte nicht mehr weg und dann begann Sie voll zu Zittern ...Du bist der Grösste

.. ich schlabberte noch mal vorsichtig rüber ,.. sind danach ja sehr empfindlich die Ladys Big Grin..auch Sie ...und sagte dann das ich ja eigentlich dafür Geld bekommen müsste ...



Jetzt war ich dran , Gummi über und FM von Ihr , dabei ging das Gebläse in vielen Variationen vonstatten , mal ganz rein , dann Seitlich lang hoch und runter abgeschleckt , jetzt wollte ich aber Ficken und Ihr das mitgeteilt ,

Sie hätte gerne noch weiter geblasen...

...aufgesattelt Jump und ausgiebig zugestoßen , geile Augen , süßes lächeln ..., einige Minuten so weiter , dann Missi , gute Performance , etwas später Ihre Beine hochgeklappt , guter Grip Mr Burns

jetzt Doggy , Sie tief runter mit dem Oberkörper , geiler Arsch , ich konnte voll zustoßen ... der jogibaer war langsam k.o. , legte mich auf den Rücken ,.. Sie wichste meine Freund wieder Hart ...Danke
und sattelte wieder auf , man , ist die engagiert bei der Sache BeifallTitten ..das ist über Laufhausdurchschnitt..., zu Abschluss Gummi runter ...Sie gab Ihr bestes ... Wichser


Ja , das war auch ein tolles Erlebnis , danke Kollegen für Eure Berichte zu Aische Beifall , deshalb hatte ich Sie ja auch im Visier .

Sie ist sehr nett , freundlich mit lächeln und dann tief in die Augen beim reiten , tolle Performance , gute Figur , alles o.k. , der 20`er extra war im Nachhinein auch gut angelegt ...

Küsschen rechts / links und Tschüss ... da kan ich auch mal wieder hingehen



Nochmal Gruß Cool , ein schönes Wochenende und viel Spaß bei einlochen wünscht jogibaer Winke !!!
Zitieren
(15.07.2012, 09:10)fish01 schrieb: Ja, es sei denn die Geschäfte laufen grad nicht so gut, dann ist Muschilecken beim 30 Euro BFA Programm auch schon mal inklusive. Wink

Das war bei mir sicher ähnlich. Bei der Verhandlung war sie dann auch mit 30 Euro zufrieden.
Es gab also Blasen, Lecken und Ficken für 30 Euro.

Aische hat ne geile Figur und immer sexy Wäsche an.
Außerdem ist sie super nett und freundlich.
Bei mir hat sie ausgiebig geblasen und sich dann in die 69 er Stellung begeben. So konnte ich ihre Muschi gut lecken und ihren geilen Arsch schön anfassen.
Dann haben wir in der Missi und in der Doggi gefickt. Der Anblick war immer sehr schön. Sie lächelt viel und hat scheinbar Spaß an der Sache.
Nachdem ich fertig war machten wir uns langsam sauber und ich wurde sehr nett verabschiedet.
Ich fand es sehr schön und habe sie auch schon ein zweites mal besucht.

Da gab es dann keine große Verhandlung. Der Service war dann wieder für 30 Euro inkl. Muschi lecken.

Ich kann sie nur empfehlen.Winke
Zitieren
Hallo zusammen,

heute konnte ich dem Angebot von Aische - 30€ mit Muschifingern nicht widerstehen. Engel

Nach dem Auspellen standen wir uns gegenüber und sie stellte ein Bein auf das Bett, so dass ich schön tief in ihrer Muschi fingern konnte während sie mich streichelte und immer feuchter wurde.

Nach dem ich mich auf das Bett gelegt hatte gab es astreines FM mit weiterem Muschifingern. Ich musste mich zusammenreißen, um nicht ohne sie gefickt zu haben abzuspritzen. Unentschlossen

Aische schlug aufsitzen vor und setzte es gleich in die Tat um. Der variantenreiche Ritt lud ein, um an ihrem Hintereingang rumzufummeln. Das teilweise Versenken meines Mittelfingers schien ihr gut zu gefallen. Auf die Frage, ob sie Anal macht sagte sie jedoch leider nein. Grübel

Darauf hin haben wir in die Doggy gewechselt. Hierbei konnte ich ihre teils geöffnete Mokkahöhle begutachten und schoß nachdem ich mich an ihrem festen Po festgehalten habe ins Gummi. Herz Dabei war langes Auszucken angesagt, bei dem Aische den Gegendruck nicht abbrach.

Entsorgung fand durch mich statt. Dann haben wir uns beide gewaschen und es gab netten AST sowie Küßchen zum Abschied.

Das Ganze verlief ohne jeglichen Zeitdruck und in freundlicher Atmosphäre.
Von mir gibt es daher eine klare Empfehlung.

Gruß
me12
Zitieren
B-Probe bei Aische


Aische


• Figur: 36 geiler Boddy, geiler Arsch irgendwie nun ohne Bauch war wohl grade voll vom essen bei der 1ten Nummer
• Alter: Ende 20
• Intim: diesmal komplett blank




Ohne weitere Absprachen geht’s ab in die grosse Bude mit 2*2m Bett, diversen Möbeln und Waschbecken. Wir rauchen erstmal eine zusammen und quatschen ein wenig. Ihre Haare sind noch vom duschen nass und sie hat nur einen weissen Slip und BH an. Sie schaut einfach toll aus so ungestyled und ungeschminkt. Eigentlich steh ich gar nicht so auf den ganzen Tattoo und Piercing Kram aber bei ihr passt das irgendwie.

Im Stehen fangen wir an uns abzuschmusen und nach 20 Sekunden gibs ein paar schöne Küsse. Entkleiden. Ganz fix Hände und Lurch abspülen, und ab geht es zu Aische aufs Bett. Sabber

Schönes Abgreifen als Vorspiel mit ein wenig Knutscherei.

Wieder klasse Leckerei wo die DL geniesst, aber nicht bis zum letzten abgeht.

Danach gibt es ein sehr gutes FO in der 69 mit weiterem Lecken der leckeren Pussy.

Pirelli geangelt und fix drüber das Ding, und dann sattelt Madame auf. Geiler Ritt, mal fest angeklammert, mal etwas distanzierter mit viel Druck. Dabei immer wieder geiler Augenkontakt.

Nach längerer Zeit wechseln wir in die Missi. Augenkontakt, Knutscherei und wir ficken gaanz langsam mit viel Beckeneinsatz. Sau geil, pitschnass und sie zieht mich immer mehr an sich. Das Ganze turnt mich so krass an, dass ich lautstark entlade.

Wir treiben ein wenig Schabernak miteinander. Dann logge ich aus, bekomme Reinigungskrams gereicht und suche meine Sachen zusammen. Die Illusion ist vorbei.

Ein wenig AST, waschen, Anziehen. Ich gebe ihr 50 Tacken für die Nummer, das war eine gute halbe Stunde.


Fazit: B-Probe klar bestanden. Knackich geile Tusse. Preisleistung gut. Gerne weitere Wiederholungen.



Schnieka, gerne bei der schnieken Türkin Wink


P.S. Kontaktis unverändert
Wer später bremst, fährt länger schnell!
Zitieren
#16
Ist das hier die beste Freundin von der Gambe, jetzt Eros Corner? Wenn ja, wo ist sie dann nun tätig..

Ist es möglich mit den beiden nen Dreier zu fahren??
Zitieren
(24.01.2013, 21:40)bvlgari schrieb: ...wo ist sie dann nun tätig..

Ist es möglich mit den beiden nen Dreier zu fahren??

B8, HH, 2. OG, Zi. E, siehe Kontaktdaten!
Ein 3-er zwischen verschiedenen Häusern, eher nicht.


Gruß limbo
Zitieren
(24.01.2013, 21:40)bvlgari schrieb: Ist es möglich mit den beiden nen Dreier zu fahren??


Das geht sicher nicht.
Gamze ist am Steintor im Eros Corner und Aische ja in der Braunstraße.

Das geht garantiert nicht.
Zitieren
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Aische / Aischa
Braunstrasse 8
30169 Hannover
B8, HH, 2. OG, Zi, E
Karte Anzeigen
Ein verdammt heißes Geschoß, das Eva die Kunden abgräbt. Aufgestelzt, geile Tattoos, jung, schlank mit großem Sauenfaktor. Keine blöde Anmache, ein lächeln, noch ein lächeln und wir kommen ins Gespräch. Für 30 Tacken gibt es „gutes blasen“ und ficken in mehreren Stellungen


Aischa / Aische
  • Gesicht: sehr hübsch, schmal
  • Haare: schwarz, lang, glatt
  • Haut: hell
  • Figur: KF34 / 36
  • Tittis: C-Cup natur
  • Größe: ca. 1,65 m
  • Alter: um 30
  • Herkunft: Türkei
  • Sprachen: Prima deutsch
  • Sonstiges: Sehr charmant, geiler Arsch, diverse Tattoos


spricht sehr gut deutsch, empfängt mich mit einer Umarmung, Küsschen und während der Erfrischung ist im Nu eine muntere Plauderei im Gange. Die Stilettos fallen, die Lady schrumpft auf etwa 1,65 m, aber die schlanken Proportionen bleiben erhalten. Auf der Matte

  • Schmusen, Küsse, gegenseitiges fummeln, Titten kneten und Nippel lutschen
  • nach und nach wird auch der Racker in das muntere Liebesspiel einbezogen
  • Aischa gummiert, es folgt ein abwechslungsreiches Gebläse und das sehr ausdauernd
  • Arsch und Titten befummeln ist dabei kein Problem, etwas bohren und die Dose kann auch befummelt werden Big Grin
  • Einer kurzen aber gelungenen Missi folgt
  • Ein super Ritt, variantenreich und extrem ausdauernd, der Body der Lady wird richtig feucht
  • Zu guter letzt geht es in die Doggy, auch hier macht Aischa eine gute Figur
  • Abschuß, gemütliches auszucken und nach einem sehr netten AST geht es ab.


Fazit

Eine sehr nette DL, kein Zeitdruck, ein prima FM, eine prima Fickerei und der Reiter war absolut Spitze. Die Optik – da ist sie ganz vorne dabei. Das gibt einen Länderpunkt für Aischa(e) aus der Türkei



Zitieren
Hi Leute!

Ich war wieder mal bei Aische. Es war wieder sehr schön bei ihr.

Erst wurde ich zärtlich gestreichelt und mir wurde ein Gummi aufgezogen.
Dann setzte sie sich auf mein Gesicht und ich sollte sie lecken. Dabei gab es von ihr ein schönes FM. Ich leckte die kleine Muschi und streichelte den Arsch und die festen Möpse.
Alles war prima
Dann wollte sie gefickt werden. Ich sollte liegen bleiben und sie setzte sich verkehrt herum auf mich drauf.
Sie ist sehr sportlich und so kamen wir schnell in Fahrt. Ich massierte ihre Titten und faßte sie an der Tailie. So hatten wir dann den gleichen Takt und das Ficken ging super gut.
Dann wollte ich in die Missi wechseln. Sie legte sich hin und blickte mir tief in die Augen. Sie ist echt ne super hübsche Frau.
Ich drang in sie ein und wir poppten dann noch bis zum Abschuß.
Es war wieder eine prima Nummer mit einer tollen Frau.
Der Boddy ist ne Wucht. Alles schön knackig und stramm.

Außerdem ist sie sehr nett und immer gut gelaunt.

Ich finde Aische saugeil.

Bezahlt habe ich 30 Euro.
Zitieren